Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Neues von POND – und das gleich doppelt! Schöpfer und kreativer Kopf von POND, Wolfgang „Paule“ Fuchs, hat mit "Roboterliebe" einen neuen Song für eine Kindersendung produziert. Er ist Vorbote für viele geplante neue Aktivitäten des Projekts und kann seit heute in unserer Rubrik „Videopremieren“ angeschaut und angehört werden (Direktlink: HIER).
Bei der Gelegenheit hat Paule Fuchs auch seinen Fingerabdruck in Form eines Steckbriefs in unserer Rubrik „Kurz & knapp“ hinterlassen. Schaut mal vorbei (Direktlink: HIER).

In der Rubrik "Portraits" ist die Vorstellung der 1962 in Gotha gegründeten Rock-Band The Polars heute in einer überarbeiteten und aktualisierten Fassung wiederveröffentlicht worden. Sowohl die Biographie als auch die Diskographie haben neue Details hinzugefügt bekommen und es gibt neue Fotos zu entdecken (Direktlink: HIER).
Ebenfalls gibt es heute zwei weitere "Videopremieren": Robert Gläser veröffentlichte als Vorboten zu seinem neuen Album den Song "Lebenssinfonie" und Rubini Zöllner ihren Song "Zirkus".

Chris Kramers "Die kleine Mundharmonika" ist am Sunset Strip in Hollywood angekommen! Im dort regelmäßig erscheinenden „Mode Lifestyle Magazine“ wurde nun ein 4-seitiger Artikel über sie veröffentlicht.
Die vom Blues-Musiker Chris Kramer aus Marl (Westfl.) erschaffene Geschichte über "Die kleine Mundharmonika" wurde hier in Deutschland zuerst als Kinderbuch und Hörspiel veröffentlicht, im Jahre 2015 dann auch als Musical auf die Bühne gebracht (wir berichteten darüber). Der Fotograf und langjährige Freund Kramers, Peter Kallwitz (ebenfalls aus Marl), hat die Aufführungen abgelichtet und es entstand eine bewegende Fotostrecke. Peter Kallwitz arbeitet schon seit vielen Jahren auch eng mit dem besagten „Mode Lifestyle Magazine“ zusammen und so wurde das Magazin auch auf jene Fotostrecke über das Musical „Die kleine Mundharmonika“ aufmerksam. Die Macher des Magazins fanden großes Interesse an dem Mundharmonika-Projekt, da der Musiker Chris Kramer auch schon mit einigen Großen der Musikszene der USA gearbeitet hat. Und so kam letztlich der Artikel über die kleine Mundharmonika und ihre Geschichte in das kalifornische Mode-Magazin. Wir gratulieren der Figur und ihrem Schöpfer zu diesem Erfolg und hoffen, dass sich die Geschiche noch weiter in der Welt verbreiten wird.

Rale Oberpichler stand zusammen mit Udo Lindenberg im Studio, um sein erstes deutschsprachiges Album aufzunehmen und war ebenfalls bei Marius Müller-Westernhagens Debüt im Studio dabei. Frank Oberpichler war Produzent von Peter Schillings Megahit „Major Tom“ und spielte lange Jahre bei LAKE die Keyboards. Anfang der 80er taten sich die beiden zusammen und machten unter dem Namen Paso Doble gemeinsam Musik. Anlässlich ihres neuen Albums „Urknall“, das diesen Monat erschien, haben wir beide zu einem Interview eingeladen. Dies könnt Ihr jetzt in der Rubrik „Interviews“ in voller Länge nachlesen (Direktlink: HIER).
Bereits seit gestern könnt Ihr in der Rubrik „Neuerscheinungen“ die Rezension unseres Kollegen SchoTTen zum Album der Gruppe Natural Blues, „Elementary Power“, finden. Was Euch beim Erwerb dieser CD erwartet, erzählt Euch unser Kollege in seiner Rezension, an deren Ende wir ein paar Clips mit Songs daraus angehängt haben (Direktlink: HIER).
Darüber hinaus steht in unseren "Videopremieren" der heute veröffentlichte Clip "Im Guten Im Bösen" der Band EISBRECHER für Euch bereit.

Unser „Dozent“ Delle Kriese beschäftigt sich heute in seiner Rubrik mit dem Musiker Holger Biege. In seiner aktuellen „Vorlesung“ erzählt er Euch etwas über den Kollegen und seine Musik (Direktlink: HIER).

In der Rubrik "Kurz & knapp" könnt Ihr seit heute den Steckbrief von Joachim Ehrig - Euch besser unter dem Namen EROC bekannt - finden. Der ehemalige Grobschnitt-Schlagzeuger und Komponist der "Wolkenreise" hat sich unserem Kreuzverhör gestellt und das Ergebnis findet Ihr nun bei uns (Direktlink: HIER).
Außerdem haben wir in der Rubrik "Videopremieren" den Clip der Seilschaft zu ihrem Song "Dein Paket" veröffentlicht. Der Song ist die erste Single aus dem am vergangenen Freitag erschienenen Album (DirektlinK: HIER). 

Zum Aufreger der Woche, nämlich der Abmahnwelle der Warner Music Deutschland gegen einzelne Teilnehmer der Jerusalema-Challenge, könnt Ihr heute in der Rubrik „Zeitzeuge“ einen Beitrag aus der Feder unseres Kollegen Christian finden, der das ganze Geschehen nochmal aufgreift und beleuchtet. In seiner Reihe „Vom Kissen gerissen“ nimmt er das Ganze etwas aufs Korn, ohne die nötige Ernsthaftigkeit dabei zu verlieren. Immerhin muss ja auch ein bevorstehender Verlust betrauert werden (Direktlink: HIER).

Ganz leise ist der Sänger Manfred "Manne" Kähler von uns gegangen. Wie seine ehemalige Band Berluc bereits gestern schon über ein soziales Netzwerk verbreitete, ist der Musiker im Alter von 71 Jahren in seiner Heimat Kühlungsborn gestorben. In der Rubrik "Zeitzeuge" erinnert heute unser Kollege Christian an die Stimme von Berluc und wirft dabei einen Blick auf seine Karriere (Direktlink: HIER).
Heute pünktlich um 18.00 Uhr veröffentlichte STERN MEISSEN den Videoclip zum Titelsong ihres aktuellen Albums "Freiheit ist". Der Clip nimmt Euch mit auf eine Reise durch die vergangenen sieben Jahre der Band. Wir waren selbstverständlich bei der Premiere dabei und so findet Ihr das Video ab sofort auch in unserer Rubrik "Videopremieren". Viel Spaß dabei (Direktlink: HIER)!

Im Juli 2020 veröffentlichten HARDY & HEROES eine Cover-Version des Hits "Zeit, die nie vergeht" der Band PERL. Wie dieser Song auch klingen kann, stellten in der vergangenen Woche Dan Lucas & Frank Pänke unter Beweis. Ihr findet ihn seit heute in unserer Rubrik "Videopremieren". Entscheidet selbst, welche Version Euch besser gefällt (Direktlink: HIER)!

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2021)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.