Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Über das Benefizkonzert der Gruppe BAYON am vergangenen Freitag in Weimar berichtet Euch heute unser Kollege Bodo in Wort und Bild. Sein Beitrag ist in der Rubrik „Live-Berichte“ zu finden (Direktlink: HIER), ebenso wie der unseres Freundes Andreas, der sich am Samstag in Düsseldorf das Weihnachtskonzert von Guildo Horn angeschaut hat (Direktlink: HIER).

Auch Ex-PUHDY Dieter "Quaster" Hertrampf und seine Freunde sind weiterhin gemeinsam unterwegs, um einige verlegte oder gar ausgefallene Konzerte nachzuholen. Unser Kollege Reinhard war am vergangenen Samstag im Berliner "Neu-Helgoland" live dabei und berichtet - natürlich angereichert mit Fotos - ausführlich über den Abend (Direktlink: HIER).
Dass die Rocker der Berliner Band CITY im kommenden Jahr ihre "letzte Runde" einläuten werden, ist mittlerweile bekannt, gestern veröffentlichten sie - gewissermaßen als Auftakt - ihren neuen Song "Die Sonne geht auf", welchen sie gemeinsam mit den Berliner Symphonikern präsentieren. Den Clip zum Song gibt's in unserer Rubrik "Videopremieren" zu entdecken.

Die Gruppe KARAT holt derzeit einige ihrer Jubiläumskonzerte nach, die im vergangenen Jahr wegen Corona verschoben werden mussten. Am Donnerstag taten sie dies in Luckenwalde, und unser Kollege Reinhard war für uns vor Ort. Sein Beitrag mit Fotos steht für Euch jetzt in der Rubrik "Live-Berichte" bereit (Direktlink: HIER).

Die Gruppe DREI, im Jahre 1978 aus der Band BROT & SALZ hervorgegangen, ist wieder aktiv. Burkhard Neumann arbeitet wieder unter diesem Namen und veröffentlicht heute mit "DREI 1978 - 1988" sogar schon ein neues Album. Wie es mit DREI weitergehen soll, was es mit dem neuen Album auf sich hat und wie das früher in den 70ern und 80ern bei DREI so war, hat unser Kollege Christian bei Burkhard erfragt. Das komplette Gespräch nebst Clips mit Songs aus dem Album könnt Ihr jetzt in der Rubrik "Interviews" finden (Direktlink: HIER).

"Die Weihnachtsgeschichte" - völlig neu und mal ganz anders interpretiert - veröffentlichte Chris Kramer zu Beginn dieses Monats auf einem Album. Christian hörte sich die Scheibe schon mal für Euch an (Direktlink: HIER).

Heute ist mit "Werdegang" das neue Album von Heinz Rudolf Kunze als Doppel-CD, 3-fach Vinyl und limitierte Sammlerbox erschienen. Anlässlich seines 40. Bühnenjubiläums hat der Musiker viele seiner Klassiker neu eingespielt und sich dabei von verschiedenen Produzenten begleiten lassen. Und weil dieses Thema einfach viel zu umfangreich ist, haben wir auf die übliche Rezension verzichtet und dafür den "Werdegang vom Werdegang" nachzeichnen lassen. Die Kollegen Franky und Kalle vom Fanclub "Die Wunderkinder" haben HRK auf seiner Reise zum Album begleitet, erzählen Euch darüber und stellen das Werk bei uns ausführlich vor. Zu finden ist der Beitrag in unserer Rubrik "Zeitzeuge" (Direktlink: HIER).
Außerdem wartet in der Rubrik "Kurz & knapp" der dritte Steckbrief in diesem Monat auf Euch. Reinhard "Herr" Petereit von der Gruppe Rockhaus hat sich unserem Kreuzverhör gestellt und das Ergebnis der Schnellfragerunde steht nun bereit (Direktlink: HIER).

Uns erreichten zuletzt keine guten Nachrichten aus Ungarn. Oszkár Németh, der Schlagzeuger von Tolcsvay-Trió und Fonográf, ist am 7. November im Alter von 75 Jahren gestorben. Anfang dieses Jahres wurde in seiner Heimat Ungarn noch darüber berichtet, dass der Musiker aufgrund Pandemie bedingter Ausfälle von Konzerten als Nachtwächter arbeiten musste, um sich über Wasser zu halten.

Außerdem wurde bekannt, dass sich OMEGA-Frontmann und Sänger Janós „Mecky“ Kóbor mit dem Corona-Virus infiziert hat und sich deshalb vor ein paar Tagen zur Behandlung in ein Budapester Krankenhaus begeben musste. Wir wünschen gute Besserung!

Vor wenigen Tagen ist mit "The Long Road" das neue Album von Dan Lucas alias Lutz Salzwedel (vormals Karussell und Passion) erschienen. Dies stellen wir Euch heute in der Rubrik "Neuerscheinungen" ausführlich vor. Neben der Rezension unseres Kollegen Christian gibt es auch Clips mit Songs aus der Scheibe (Direktlink: HIER).

Seit heute könnt Ihr Euch mit dem Steckbrief von Luci van Org vertraut machen, welcher in der Rubrik "kurz & knapp" bereit steht (Direktlink: HIER).
Zu den "Videopremieren" gesellten sich die aktuellen Clips von Michael Patrick Kelly sowie Fabig hinzu.

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2021)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.