Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Am Freitag ist der Musiker und Sänger Michael Barakowski gestorben. Die Nachricht über sein Ableben haben wir hier gestern schon kommuniziert. Über die Gründe für seinen Tod gab es in der Presse verwirrende Informationen und wir hoffen, da etwas aufklärende Arbeit leisten zu können. In der Rubrik "Zeitzeuge" gibt es seit dem frühen Abend einen Nachruf unseres Kollegen Christian, der an den Künstler erinnern möchte (Direktlink: HIER).

Wir hatten gestern Besuch von der Frontfrau der Gruppe The Other Ones, Jayney Klimek. Sie hat sich unserem Kreuzverhör in der Rubrik "Kurz & knapp" gestellt und dort ihren Steckbrief für Euch hinterlassen (Direktlink: HIER).

ak07Am gestrigen Freitag (19.1.) ist der Sänger und ehemalige Frontmann der Gruppe PERL, Michael Barakowski, im Alter von nur 63 Jahren an den Folgen eines Unfalls gestorben. Er hinterlässt seine Frau Annett, die er im vergangenen Jahr noch geheiratet hat. Auf diesem Wege möchten wir unser tief empfundenes Mitgefühl an sie, seine Familie und Freunde aussprechen.

Am 25. Januar veranstaltet der Musiker Tino Eisbrenner im Russischen Haus Berlin sein "Musik statt Krieg"-Festival, bei dem Künstler aus Chile, Bulgarien, Weißrussland, Ukraine, Russland und Deutschland auftreten werden. Was genau dort in Berlin auf der Bühne passieren wird und welche Idee dahinter steckt, hat Tino unserem Freund Volly Tanner erzählt. Das komplette Gespräch der beiden kann seit heute in unserer Rubrik "Interviews" nachgelesen werden (Direktlink: HIER). 

Der Vorverkauf für unser Konzert mit Chris Kramers Beatbox'n'Blues am 9. März 2018 hat heute begonnen. Passend dazu ist in der Rubrik "Soundcheck" der Vorbericht unseres Kollegen Christian erschienen. Mit darin enthalten ist der Clip zur aktuellen Single der Band (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Portraits" ist die Vorstellung der Band Knorkator heute in umfangreich ergänzter und überarbeiteter Form wiederveröffentlicht worden. Neben einer überarbeiteten Biographie gibt es viele neue Details zu den Diskographien, neue Fotos und zahlreiche neue Clips (Direktlink: HIER).

Ganz viel neuer Lesestoff und zahlreiche Fotos wartet heute auf Euch: Am gestrigen Samstag gastierte Peter "Eingehängt" Meyer (ex PUHDYS) mit seinem Solo-Programm im Brauclub zu Chemnitz. Unsere Kollegin Petra hat sich den Auftritt angeschaut und Euch von dort einen Beitrag mit Fotostrecke mitgebracht, den Ihr in der Rubrik "Live-Berichte" finden könnt (Direktlink: HIER).
Ebenfalls in dieser Rubrik steht seit heute der Bericht über das Konzert von Jini Meyer (ex LUXUSLÄRM) und der Gruppe HEROcks am vergangenen Freitag in Iserlohn bereit. Die Band feierte mit ihrem Programm "Die Essenz der Musikgeschicht" dort Premiere und unser Kollege Christian war dabei. Sein Bericht mit Fotos gibt Euch einen Einblick in das Geschehen dort (Direktlink: HIER).
Dazu passend gibt es in der Rubrik "Interviews" einen weiteren Beitrag. Kurz vor dem Konzert konnte Christian mit Sängerin Jini Meyer über die neue Band und das Aus der Gruppe LUXUSLÄRM im Jahre 2016 plaudern. Das hier entstandene Kurzinterview steht nun auch für Euch bereit (Direktlink: HIER).

Eine Nachbetrachtung in Wort und Bild über unser Konzert mit der Gruppe Apfeltraum am vergangenen Samstag in Castrop-Rauxel könnt Ihr jetzt in der Rubrik "Live-Berichte" finden. Der Text kommt von unserem Kollegen Rüdiger, die Fotos von unserem Freund Uwe (Direktlink: HIER).

In der vergangenen Woche haben die 3HIGHligen ihre Jubiläumstour zum 25-jährigen Bestehen gestartet. Den Auftakt feierte das Trio im "Comma" zu Gera und unsere Kollegin Franzi hat mit ihrer Freundin Sandra dieses Konzert besucht, um Euch darüber zu berichten. In der Rubrik "Live-Berichte" auf deutsche-mugge.de könnt Ihr nun den Beitrag der beiden Mädels über diese Mugge finden (Direktlink: HIER).
Außerdem ist heute die Vorstellung der Gruppe Prinzip in einer umfangreich überarbeiteten und ergänzten Fassung wieder online gegangen. In der Rubrik "Portraits" könnt Ihr das Ergebnis der "Umbauarbeiten" begutachten (Direktlink: HIER).

Am Samstag konnte man sich noch einmal in Weihnachtsstimmung versetzen lassen. Dazu musste man nur zum Konzert der Gruppe ONAIR in die Cottbuser Kreuzkirche fahren. Unser Freund Jens hat sich auch auf den Weg dorthin gemacht, und erzählt Euch deshalb heute in der Rubrik "Live-Berichte" über ein ziemlich beeindruckendes Konzert aus dem "A Winter Concert"-Programm dieser A cappella-Formation (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Neuerscheinungen" gibt es heute ebenfalls einen neuen Beitrag. Dieses Mal über ein Album, das schon seit Februar 2017 im Handel erhältlich ist. Die Rezension zum Album von Balbina, "Fragen über Fragen", gehört noch zu unserem Block mit Interview und Künstlerportrait aus der letzten Woche. Unser Kollege Gerd hat sich über die Tage das Album genauer angehört und stellt es Euch nun ausführlich vor. Mit dazu gibt es auch ein paar Videoclips (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)