Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Die Modern Soul Band gab am vergangenen Samstag ein Konzert im Berliner "Neu Helgoland". Es ist schon Tradition, dass die Formation um Hugo Laartz dort das Jahr beendet und in diesem Dezember tat sie es zusammen mit Uschi Brüning als Gast. Was sich sonst so bei der MSB getan hat und was im Saal des "Neu Helgoland" so los war, erzählt Euch unser Kollege Reinhard in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).

In der Rubrik "Live-Berichte" geht es heute um Abschiede. Einer liegt schon etwas über eine Woche zurück. Da nahm Driftwood Holly mit seiner "Casanova"-Tour Abschied vom Rostocker Publikum. In der dortigen "Pumpe" spielte die Band nochmals eines ihrer Konzerte. Inzwischen ist die Tour Geschichte und Holly wieder in seiner kanadischen Wahlheimat. Über dieses Konzert und darüber, was man dabei hören und sehen konnte, erzählen Euch heute unsere Kolleginnen Lisa und Michaela (Direktlink: HIER).
Ein weiterer Abschied fand am vergangenen Samstag in Halle/S. statt. Dort beendete die Gruppe SILLY ihre "Wutfänger-Tour" mit einem Konzert. Ob dies nun auch das letzte Konzert in der Besetzung mit Anna Loos sein wird, wird man in den nächsten Tagen genauer wissen. Was in Halle aber auf der Bühne passierte, erzählt Euch heute unser Kollege Hartmut mit seinen Worten und unsere neue Kollegin Sarah mit ihren Bildern (Direktlink: HIER).

Bereits im November ist das zweite Album der Indie-Rock- und -Pop-Gruppe Tipps für Wilhelm, "Put Your Head On My Shoulder", erschienen. Beim Album-Titel sollte man sich aber nicht in die Irre führen lassen, denn die darauf befindlichen Songs sind allesamt mit deutschen Texten versehen. Und diese haben es in sich! Was Euch beim Kauf der Platte erwartet, erzählt Euch heute unser Kollege Gerd in der Rubrik "Neuerscheinungen". Mit dazu werden Euch drei Clips zu Songs aus der Scheibe mitgeliefert (Direktlink: HIER).

Unsere Freundin Mary war am Samstag dort, wo alles begann. Und zwar für die Gruppe LIFT - vor genau 45 Jahren. Die Band um Werther Lohse gab ein Konzert in Dresden und dabei nicht nur einen Einblick in ihr 45-jähriges Schaffen, sondern auch ganz neue Töne von sich. Alles Wissenswerte dazu findet Ihr jetzt in Marys Beitrag in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).

Am Samstag gastierte die Jonathan Blues Band mit einigen Gästen im Berliner "Neu Helgoland". Neben dem bekannten Trio standen auch Hugo Laartz (Modern Soul Band), Bernd Kleinow und Bluesrudy auf der Bühne. Unser Kollege Reinhard war auch dabei - allerdings vor der Bühne - und nimmt Euch mit seinem Beitrag in der Rubrik "Live-Berichte" heute mit dorthin (Direktlink: HIER).

Wenn sich eine Band vor über 40 Jahren aufgelöst hat muss das nicht heißen, dass es keine neuen Platten mehr von ihr geben kann. Ein gutes Beispiel ist die Gruppe Panta Rhei, von der jetzt beim Berliner Label Black Pearl Records das Album "Leben" erschienen ist, auf der allerlei bisher unveröffentlichtes Material der Jazzrock-Legende zu finden ist. Unser Freund Patrick stellt Euch die Scheibe in der Rubrik "Neuerscheinungen" jetzt ausführlich vor und erzählt Euch auch, wo man dieses Album bekommen kann (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Portraits" ist die Vorstellung der Band Bajazzo seit heute wieder erreichbar. Wir haben sie umgebaut und ergänzt (Direktlink: HIER).

SORRY!!! Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Hörern unserer Radiosendung entschuldigen, die heute leider vergeblich bei RCR Radio fürs Ruhrgebiet auf die Ausstrahlung der für dort angekündigten Sondersendung für Herbert Dreilich gewartet haben. Statt unserer Sendung lief dort ohne eine Angabe von Gründen ein Stream mit allerlei anderen Songs. Das tut uns sehr leid! Wir bemühen uns, zeitnah einen Wiederholungstermin bei unserem Stammsender Rockradio.de zu bekommen und teilen Euch diesen dann mit. 

Bereits vor drei Wochen ist das zweite Studioalbum von Axel Prahl, "Mehr", bei Buschfunk erschienen. Unser Kollege Gerd hat sich die Scheibe angehört und stellt sie Euch in der Rubrik "Neuerscheinungen" ausführlich vor (Direktlink: HIER).

Heute wird Jäcki Reznicek (Silly, Driftwood Holly) 65 Jahre alt. In der Rubrik "Zeitzeuge" gibt es zu diesem besonderen Tag heute einen Beitrag über ihn aus der Feder unseres Kollegen Christian. Auf diesem Wege die besten Wünsche zum Geburtstag, lieber Jäcki. Bleib gesund und kreativ (Direktlink: HIER).

Am Samstag feierte die Gruppe Saltatio Mortis den Abschluss ihrer Tournee mit einem Konzert in Dresden. Unsere Kollegin Antje war auch dabei und nimmt Euch heute mit ihrem bebilderten Beitrag in der Rubrik "Live-Berichte" dorthin mit (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen