Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Im Juni 1968 kam der Film „Heißer Sommer“ in die DDR-Kinos. Chris Doerk und unser Ehrenmitglied Frank Schöbel sind in den Hauptrollen zu sehen und die Musik stammt von Gerd und Thomas Natschinski. Heute zählt der Film zu den Klassikern deutschen Kintopps und unser Leser Hans aus Ducherow erinnert sich an den Film und die damalige Zeit. In seinem Beitrag in der Rubrik „Zeitzeuge“ gibt unser Kollege Christian die Erzählungen von Hans wieder und fügt auch noch Wissenswertes über den Film hinzu (Direktlink: HIER).

Vor 40 Jahren ist das Album „Der blaue Planet“ von der Gruppe KARAT erschienen. Es wurde nicht nur mit Edelmetall ausgezeichnet sondern hat insgesamt Maßstäbe in der gesamtdeutschen Musiklandschaft gesetzt. In der Rubrik „Musik-Klassiker“ könnt Ihr seit heute eine Beschreibung der Platte samt einer Auswahl Clips mit Musik aus der Langrille finden (Direktlink: HIER).
In der Rubrik „Portraits“ sind nunmehr auch die Vorstellungen der Gruppe Passion sowie über den Musiker Horst Krüger zu finden. Sowohl zur Gruppe Passion (siehe HIER) als auch über Horst Krüger (siehe HIER) gibt es jetzt detaillierte Beschreibungen mit Diskographien und Videos ….

Einen Blick zurück auf das diesjährige ArtRock Festival in Reichenbach im April werfen wir heute in der Rubrik „Live-Berichte“. Vertreter „unserer“ Bands waren in diesem Jahr die Stern-Combo und POND, aber auch interessante andere Musiker wie z.B. Marius Leicht, Birth Control oder die Jungs von Meadows waren auf der Bühne zu erleben. Unser Kollege Roland hat das 3-tägige Festival in einem Bericht zusammengefasst. Die Fotos hat unsere Freundin Karla beigesteuert (Direktlink: HIER).
In der Rubrik „Zeitzeuge“ erinnert unser Freund Bert heute an den unlängst verstorbenen Musiker Klaus Scharfschwerdt, den er als Fotograf über 40 Jahre begleitet hat. Darum könnt Ihr bei uns jetzt auch ein schönes Fotoalbum finden, in dem zahlreiche Schnappschüsse aus über 40 Jahren zu sehen sind (Direktlink: HIER). Vielen Dank, Bert!

Unser Kollege Thorsten hat die Rockband Pearl Jam auf ihrer Tour besucht. Er hat sich sowohl das Konzert in Berlin Ende Juni als auch unter den Eindrücken des Amoklaufs zwei Tage zuvor das Konzert in Kopenhagen angeschaut. Seine Eindrücke schildert er Euch nun in seinem Beitrag in der Rubrik „Live-Berichte“ zu dem es auch knapp 100 Fotos gibt (Direktlink: HIER).

Eigentlich keine schöne Woche, diese 24. Kalenderwoche des Jahres 2022. Über die traurigen Nachrichten hatten wir Euch informiert und sie nahmen uns ein wenig den Kopf für das aktuelle Geschehen. Darum verschob sich auch die Veröffentlichung der Laudatio zum 70. Geburtstag von Hans-Joachim „Neumi“ Neumann (ehemals KARAT, Neumis Rock Circus, Amadeus) auf dieses Wochenende. Unser Kollege Christian hat es sich nicht nehmen lassen, an ihn zu erinnern und ihm auf diesem Wege zu gratulieren. Christians Zeilen mit Videos findet Ihr in der Rubrik „Zeitzeuge“ (Direktlink: HIER).

Seit vergangenem November ist die britische Band GENESIS weltweit mit ihrer Abschiedstournee The Last Domino? live unterwegs. Auf dem Tourplan war (und ist) auch Deutschland vermerkt und so besuchten Phil Collins, Mike Rutherford, Tony Banks & Co. in den vergangenen Tagen Berlin, Hannover und Köln, um sich gebührend von ihren vielen Fans zu verabschieden. Unser Kollege Mike entschied sich für die Station in Hannover am 11. März 2022. Was er in der dortigen ZAG Arena live erlebte, könnt Ihr in seinem Bericht in unserer Rubrik „Live-Berichte“ nachlesen (Direktlink: HIER).

Bereits am 29. Januar 2022 verstarb Wolfgang Atze Klawonn, Mitglied der Thüringer Band BLUES VITAL sowie der HOT STRINGS. In unserer Rubrik Zeitzeugen erinnern wir an ihn (Direktlink: HIER).
Mit „Treselectrica“ veröffentlichten THE WAKE WOODS am 21. Januar 2022 ihr drittes Album. Seine ganz persönlichen Eindrücke des Werks schildert Euch unser Kollege Bodo (Direktlink: HIER). Heute, am 22.02.2022, erschien das bereits erwartete Album „Amenti's Coin (Secret Place Part II)“ der Band CYRIL. Unser Kollege Roland "Der SchoTTe" hörte es sich an und berichtet in seiner Rezension ausführlich, was Euch auf diesem Album erwartet (Direktlink: HIER).

Bereits am 21. September 2019 fand in Meißen bei bestem Open-Air-Wetter das Jubiläumskonzert zum 55. Bandjubiläum der STERN-COMBO MEISSEN statt. Das begeisternde Konzert wurde mitgeschnitten und auf ihrer Homepage teilte die Band heute mit, dass das vom Publikum lang ersehnte Live-DVD-Set nun bald erscheinen wird. Als kleinen Vorgeschmack gibt es einen Teaser, der Lust auf das Set macht. Seht einfach mal bei www.stern-combo-meissen.com vorbei ...

Für die Freunde feiner Jazz-Musik, aber auch für die, die keine Angst vor dieser Stilistik haben und offen für Neues sind, haben wir heute einen neuen Beitrag in der Rubrik "Interviews". Unser Kollege Christian sprach gestern mit Simon Höneß von der Gruppe superfro über deren aktuelle CD "Krötenwanderung", die Band an sich und die derzeitige Situation im Land. Das vollständige Gespräch, illustriert mit Fotos und reichlich Musik, steht für Euch bereit (Direktlink: HIER).
Am 28. Januar 2022 wird die Band VERSENGOLD unter dem Titel "Was kost die Welt" ihr mittlerweile zehntes Studioalbum veröffentlichen. Roland "Der SchoTTe" Koch konnte bereits hineinhören und berichtet darüber, was Euch auf diesem Album erwarten wird (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Videopremieren" findet Ihr die heute veröffentlichten Videoclips der Band MRS. GREENBIRD sowie von Kalle Wallner.

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2022)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.