Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

In den letzten Tagen waren wir damit beschäftigt, die Vorstellung der Gruppe Grobschnitt in unserer Rubrik „Portraits“ komplett neu zu überarbeiten und zu ergänzen. Neben einer ausführlichen Biographie könnt Ihr dort nun die vollständige Diskographie inkl. aller von EROC erstellten Live- und Demo-Sammlungen finden (Direktlink: HIER).

Am vergangenen Donnerstag und Freitag gab die Gruppe CITY in Berlin ihre beiden Abschiedskonzerte. Damit verabschiedenten sich Toni Krahl, Fritz Puppel, Joro Gogow und Manne Hennig nach 50 Jahren von ihrem Publikum. An beiden Tagen waren wir für Euch dabei und unser Kollege Thorsten hat heute seinen Bericht mit Fotos veröffentlicht. Was man dort erleben konnte, erfahrt Ihr jetzt in der Rubrik „Live-Berichte“ (Direktlink: HIER).

Wie wir heute erfahren haben, ist die Sängerin Christiane Ufholz gestorben. Sie wurde am Neujahrstag leblos in ihrer Wohnung aufgefunden. Diese traurige Nachricht hat unseren Kollegen Christian dazu veranlasst, ein paar Worte über die Künstlerin aufzuschreiben. Sein Nachruf ist nun in der Rubrik „Zeitzeuge“ zu finden (Direktlink: HIER).

Wir wünschen Euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2023. Mögen Eure Wünsche in Erfüllung gehen und Ihr Eure Ziele erreichen.
Wir starten in das neue Jahr mit einem neuen Interview in der Rubrik „Interviews“. Unser Kollege Der SchoTTe hat noch im alten Jahr ein Gespräch mit Melanie Mau und Martin Schnella geführt. Er hat bei dem Musikduo aus dem Harz mal nachgefragt, wie der Stand der Dinge ist und wohin die Reise gehen wird (Direktlink: HIER).

Das (Jubiläums-)Jahr geht, das Neue klopft schon an die Tür. Eine gute Gelegenheit, nochmal auf die „15“ zurück zu blicken, Euch einen Einblick zu gewähren und in die Zukunft zu sehen. Dies hat unser Kollege Christian getan und nimmt Euch in der Rubrik „Zeitzeuge“ mit auf die Rück- und Vorausschau von deutsche-mugge.de (Direktlink: HIER). Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr …

Laut Pressebericht der BILD (siehe HIER) sind die Musiker Michael Schwandt und Christian Liebig bei ihrer Band KARAT “gefeuert” worden. Schlagzeuger Schwandt war seit 46 Jahren festes Mitglied der Band, Bassist Liebig seit 36 Jahren. Zuletzt genannter Musiker gab in der vergangenen Woche beim Auftritt in Güstrow sein letztes Konzert als KARAT-Mitglied. Auf den offiziellen Kanälen der Band gibt es dazu keine Informationen, laut dem erwähnten BILD-Bericht teilte Managerin Adele Walther mit, nähere Infos dazu nach dem 31.12.2022 geben zu wollen. Sein Erstaunen und seine Verwunderung über diese Entwicklung kann der Fan auf der bandeigenen Homepage mangels eines Gästebuchs (scheinbar abgestellt) und auch bei Facebook (Kommentarfunktin vom Admin deaktiviert) derzeit leider nicht zum Ausdruck bringen.

Noch eine verspätet vorgestellte „Neuerscheinung“ haben wir heute in der gleichnamigen Rubrik für Euch. Leider sind wir erst jetzt auf das bereits im Juni erschienene Album „Mehr“ von Charly Klauser aufmerksam geworden, sind davon aber so beeindruckt, dass wir es noch nachträglich empfehlen möchten. Die darüber verfasste Rezension unseres Kollegen Christian haben wir zusätzlich mit einer Hand voll Clips mit Songs aus dem Album jetzt hier veröffentlicht (Direktlink: HIER).

Am vergangenen Samstag spielte IC Falkenberg mit Band ein Konzert im Leipziger „Anker“. Unsere Kollegen Matthias und Sebastian waren dabei und erzählen Euch davon in der Rubrik „Live-Berichte“ (Direktlink: HIER).

Eine verspätet hinzugefügte Neuerscheinung aus dem Monat Mai möchten wir Euch in der gleichnamigen Rubrik nicht vorenthalten. Wir stellen Euch nämlich das Album „War In My Head“ der Gruppe Silent Running vor. Dies ist die aktuelle Band von Schlagzeuger Peter „Paule“ Fincke, den Ihr noch von der DDR-Metalband Formel 1 kennen dürftet. Christian hat zur CD eine Rezension verfasst, die darauf wartet von Euch gelesen zu werden (Direktlink: HIER).
Ebenfalls neu vorgestellt wird Euch heute das Doppel-Live-Album von Heinz Rudolf Kunze, „Auf frischer Tat ertappt“. Es ist Kunzes 11. Live-Streich und unser Freund Kalle stellt ihn Euch heute ausführlich vor. Mit dazu gibt es diverse Clips mit Musik aus der CD (Direktlink: HIER).
Als Nachtrag zur Rezension und zum Interview zu Maschines neuem Album „Große Herzen“, das in der kommenden Woche erscheinen wird, startet bei uns heute ein Preisausschreiben, bei dem Ihr eine von zwei CD- oder eine Vinyl-Ausgabe des Werks gewinnen könnt. Alles Wissenswerte dazu findet Ihr unter „Gewinnspiele“ bzw. direkt HIER

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2023)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.