000 20150318 1303240510
Deutschrock / Deutschpop
 



 

Die Musiker:
001a 20150318 1519025185 001b 20150318 1942012797


Aktuelle Besetzung:
• Claudius Dreilich (voc, git) seit 2005
• Bernd Römer (git) seit 1976
• Michael Schwandt (dr) seit 1976
• Christian Liebig (bg) seit 1986
• Ulrich "Ed" Swillms (key) von 1975 - 1986 / seit 2005
• Martin Becker (key) seit 1992

Ehemalige Mitglieder:
• Herbert Dreilich (voc, git) 1975 bis 2004 († 12.12.2004)
• Christian Steyer (key) 1974
• Ulrich Pexa (git) 1974 bis 1976
• Konrad Burkert (dr) 1974 bis 1976
• Henning Protzmann (bg) 1974 bis 1986
• Hans-Joachim Neumann (voc) 1974 bis 1978
• Thomas Natschinski (key) 1981 bis 1984
• Thomas Kurzhals (key) 1984 bis 1991 († 02.01.2014)





 

Die Biographie

Die Anfangszeit:
Die Band KARAT wurde im Jahre 1975 von Henning Protzmann und Ulrich Pexa gegründet. Offiziell heißt es, KARAT sei aus der Band Panta Rhei hervorgegangen, aber das ist nicht richtig, vielmehr verließ Henning die Jazzrock-Formation bewußt, um neue Wege gehen zu können. Herbert Dreilich und Ed Swillms kamen später als letzte hinzu. Protzmanns Ziel war, eine publikumswirksamere Musik als bei Panta Rhei zu machen, dabei aber anspruchsvoll zu bleiben. Zur ursprünglichen Besetzung, die erstmals im Herbst 1974 gemeinsam probte, gehörten neben Henning Protzmann und Ulrich Pexa auch Hans-Joachim Neumann, Konrad Burkert und Christian Steyer (vielen Leuten als die Stimme bei "Elefant, Tiger & Co" auf dem MDR bekannt). Ulrich Pexa hatte die Idee, die Band "KARAT" zu nennen. Steyer stieg bereits nach wenigen Wochen wieder aus, weil er sich auf die Schauspielerei konzentrieren wollte. Für Steyer verpflichtete die Gruppe Ulrich "Ed" Swillms, der gemeinsam mit Herbert Dreilich zur Band stieß.001 20121229 1035586293 Kurz nach ihrer Gründung (Januar 1975) bekam die Gruppe KARAT die Möglichkeit, vier Songs beim Rundfunk der DDR zu produzieren. Die Titel "Du und ich", "Ich lauf' durch die Stadt", "Leute, welch ein Tag" und "Schwester" entstanden. Einen Monat später gab die Band (am 21. Februar 1975) im Kulturhaus "Otto Buchwitz" in Heidenau ihr erstes Konzert.

Der Aufstieg und die Zeit bis zur Wende:
Schon im ersten Jahr ihres Bestehens produzierte KARAT mehr als 10 Titel im Rundfunk. Im Jahre 1976 stiegen Pexa und Burkert aus und wurden durch Bernd Römer und Michael Schwandt ersetzt. Ein weiteres Jahr später (1977) verließ Hans-Joachim Neumann die Gruppe. Ab sofort war Herbert Dreilich der alleinige Sänger. In dieser Besetzung ging es weiter aufwärts. KARAT gewann die Goldmedaille bei der Leistungsschau 1977 und bekam den Kunstpreis der FDJ für die veranstalteten Schülerkonzerte. Mit dem Gewinn des Grand Prix beim Internationalen Schlagerfestival 1978, bei dem sie die Songs "König der Welt" und "Über sieben Brücken" präsentierten, setzten sie die Erfolgsgeschichte fort. Beide Songs führten die DDR-Jahrescharts an, wodurch auch das Label AMIGA nicht mehr an KARAT vorbei kam. Das Label veröffentlichte im Jahre 1978 die erste Karat-LP, auf der eine Auswahl der bis dahin entstandenen Rundfunkaufnahmen enthalten war. Schon ein Jahr später erschien die 2. LP ("Über sieben Brücken").

Im Herbst 1979 spielte KARAT erstmals in der BRD, und das Westlabel Teldec veröffentlichte das Album "Albatros", das bis auf einen ausgetauschten Titel ("König der Welt" für "He Mama") der Amiga-LP entsprach. Das Album erreichte später Goldstatus! 002 20121229 1011770661Nach der dritten LP "Schwanenkönig", die sowohl auf AMIGA als auch bei der Teldec (mit anderem Cover) erschien, folgte im Jahre 1982 der größte Erfolg der Band. Beim Auftritt zum Weltfriedenstag in Ostberlin stellte KARAT erstmals die Single "Der blaue Planet" vor. Das gleichnamige Album folgte in Ost wie West gleichermaßen (wieder mit unterschiedlichen Covern). Die LP hielt sich in der BRD 48 Wochen lang in den Top 100 Album-Charts und kletterte bis auf einen beachtlichen 8. Platz. Damit war Karat die erste Ostband, die einen Top 10-Hit in der BRD landen konnte. "Der blaue Planet" wurde Karats erstes Gold-Album. Zahlreiche Konzertreisen im In- und Ausland und eine weitere LP ("Die sieben Wunder der Welt") folgten. Im Jahre 1985 veröffentlichte die Band ihr erstes Live-Album. Es war eine Doppel-LP (bis heute noch nicht vollständig auf CD veröffentlicht) mit dem Titel "Auf dem Weg zu Euch", die im Westen wieder mit anderem Coverartwork und dem simpleren Namen "Karat Live" erschien. Im Jahre 1986 drehte sich wieder das Personalkarussell. Zuerst stieg Henning Protzmann aus und wurde durch Christian Liebig ersetzt. Nach Veröffentlichung des Albums "Fünfte Jahreszeit" ging auch Ed Swillms endgültig, so dass der inzwischen schon seit zwei Jahren bei Karat spielende Thomas Kurzhals (1984 von der Stern-Combo Meißen gekommen) nun der alleinige Keyboarder war, der sich fortan auch wesentlich mehr im kompositorischen Bereich zeigen konnte. Bis 1990 veröffentlichte KARAT mit "...im nächsten Frieden" nur noch ein weiteres Album. Die zeitlich recht kurz geratene LP "...im nächsten Frieden" erschien bei AMIGA und auf einem kleinen Label im Westen. Die Platte ging in den Wirren der Wende nahezu unter.

Die Zeit nach der Wende:
Das erste Album im vereinten Deutschland erschien im Jahre 1991 und hieß schlicht "KARAT". Nach der Veröffentlichung der Scheibe und ausbleibendem Erfolg sowohl in den Charts als auch beim Live-Spiel verließ Thomas Kurzhals die Band, um sich nur noch auf sein Tonstudio konzentrieren zu können. Im Jahre 1992 wurde die freie Stelle an den Tasten durch Martin Becker besetzt.003 20121229 1022581424 Nach den wirklich schweren Jahren kurz nach der Wende, in der es für fast alle deutschen Künstler nicht besonders gut lief, war Karat am absoluten Tiefpunkt angekommen. Ab 1994 entdeckten die alten Fans (aber auch viele neue Musikfreunde) die deutsche Musik wieder, und auch die Auftrittsmöglichkeiten mehrten sich zusehens. Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum produzierte die Gruppe KARAT ihre zehnte LP "Die geschenkte Stunde". Das Jubiläumskonzert auf der Berliner Trabrennbahn Karlshorst, bei dem auch die Puhdys, City, Ute Freudenberg und Hans die Geige zum Gratulieren kamen, war fast ausverkauft! Die Gruppe KARAT berappelte sich wieder und auch die TV-Auftritte nahmen wieder zu. Knapp drei Jahre später erschien das 11. Album der Band mit dem Titel "Balance". Während eines Konzerts der "Balance"-Tour in Magdeburg im Jahre 1997 erlitt Frontmann Herbert Dreilich auf der Bühne einen Schlaganfall. Bereits ein Jahr später, aber sichtlich gezeichnet von diesem gesundheitlichen Schlag, stand Herbert bei einem Konzert von Peter Maffay erstmals wieder auf einer Bühne. Mühsam arbeitete er sich wieder heran, und schon Ende 1998 spielte die Band wieder ein komplettes Konzert. Im Jubiläumsjahr 2000 erschien bei der BMG/Amiga die Doppel CD "Ich liebe jede Stunde", eine Best Of-Kopplung mit diversen neuen Titeln und einigen Neuaufnahmen. Das Jubiläumskonzert in der Berliner Wuhlheide am 9. September fand vor knapp 20.000 Menschen statt. Auch Peter Maffay ließ es sich nicht nehmen, der Band auf der Bühne zu gratulieren und gemeinsam mit Herbert Dreilich die Titel "Über sieben Brücken" und "Mich zwingt keiner auf die Knie" zu singen. Mitschnitte dieses Konzerts erschienen auf CD und Video (erst ein paar Jahre später auch auf DVD). Mit "Licht und Schatten" veröffentlichte die Band im Jahre 2003 ihr 14. Album. Im Sommer des gleichen Jahres wurde bei Herbert Dreilich Krebs diagnostiziert. Sämtliche Konzerte und TV-Termine mussten deswegen abgesagt werden. Noch im Frühjahr 2004 zeigte sich Dreilich in einem Interview auf www.jede-stunde.de (der unterdessen offiziellen Webseite der Band) kämpferisch. Doch schon im Dezember, ein paar Tage nach seinem Geburtstag, hatte Herbert Dreilich den schwersten Kampf seines Lebens verloren. Er starb am 12. Dezember 2004 im Alter von 62 Jahren.

Neubeginn und Gegenwart:
Am 10. Januar 2005 gab die Gruppe KARAT bekannt, dass sie mit dem Sohn von Herbert Dreilich einen neuen Sänger gefunden hatte. Claudius Dreilich sollte fortan den Posten am Mikrophon bekleiden.004 20121229 2010001268 Die Ähnlichkeiten mit der Stimme seines Vaters ließen beim ersten Konzert der Band nach Herberts Tod die Fans und Pressevertreter gleichermaßen in Jubel verfallen. Im Frühjahr 2005 stellte die Band in der Samstagabend TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" ihre erste Single mit neuem Sänger vor: "Melancholie". Interessante Randnotiz: Der Song stammt aus der Feder von Hans-Joachim Neumann, der bis 1977 selbst Sänger von Karat war. Ebenfalls im Frühjahr vermeldet die Gruppe, dass zukünftig wieder Ulrich "Ed" Swillms als ständiger Gast mit ihr unterwegs sein würde. Bei einigen ausgewählten Konzerten konnte man Ed ab Mai 2005 wieder mit seiner alten Band auf der Bühne sehen.
 
Im Herbst des Jahres wurden die Band und ihre Fans gleichermaßen geschockt, als die Witwe von Herbert Dreilich der Gruppe die Verwendung des Namens KARAT, den sich Herbert zu Lebzeiten beim Patentamt in München hatte sichern lassen, untersagte und ihnen ab 1.1.2006 keine weitere Genehmigung zur Verwendung des Bandnamens gab. Es folgte eine unschöne Schlammschlacht über die Presse (aus der sich die Musiker von Karat weitgehend heraushielten) und vor Gericht. Am 19. Juni 2007 entschied ein Landgericht Berlin, dass die Musiker der Gruppe den Namen "KARAT" wieder verwenden dürfen. Im gleichen Jahr ging die Band gemeinsam mit den Puhdys, Silly, Ute Freudenberg, Veronika Fischer u.a. wieder als Gruppe "KARAT" auf eine große Tournee. Bei dieser Tournee mit dem Titel "Ostrock in Klassik", präsentierte KARAT gemeinsam mit dem Filmorchester Babelsberg einige ihrer größten Erfolge im Crossover-Sound. Passend zur Tour erschien auch die gleichnamige CD (später auch eine DVD mit einem Live-Mitschnitt). Auch in den Folgejahren 2008 und 2009 nahm Karat an diesem Projekt und den dazugehörigen Tourneen teil.

Im Jahre 2010 feierte die Gruppe den 35. Bandgeburtstag. Im März des Jahres erschien ein von Christine Dähn geschreibenes und unter Mitwirkung der Musiker entstandenes Buch ("Über sieben Brücken").006 20141121 1869427820 Einen Monat später - pünktlich zum Tourstart - wurde das neue Album "Weitergehn" veröffentlicht. Die Band ging auf Tour und stellte neben dem neuen Album auch das Buch live vor (u.a. las Christine Dähn zwischen Musikblöcken aus dem Buch vor). Im Oktober des gleichen Jahres erschien die DVD "Live aus der Alten Oper Erfurt" mit einem Mitschnitt des Jubiläumskonzerts vom April 2010. Mit der DVD "Albatros - Die KARAT-Geschichte" veröffentlichte das Label SONY im März 2011 eine 137-minütige Dokumentation, die die Geschichte der Band nachzeichnet.

Im Sommer 2012 trat die Band bei einem speziellen Konzert in Kiel mit Orchester auf. Das Konzert wurde mitgeschnitten und im Oktober 2013 auf CD unter dem Titel "Symphony" veröffentlicht. Im Spätsommer 2014 erschien das Album "Rock Legenden", ein Gemeinschaftswerk der Gruppe KARAT mit den Kollegen der Bands PUHDYS und CITY. KARAT ist auf diesem Album mit ihren Versionen der Songs "Glastraum" (im Original von CITY), "An den Ufern der Nacht" (im Original von den PUHDYS) und "Eiszeit" (im Original von Peter Maffay), sowie beim Song "Sternstunden" und "Wir sind wir" zusammen mit den anderen Bands zu hören. Außerdem wurde der Band die Ehre zuteil, als einzige mit einem brandneuen Titel auf der Platte vertreten zu sein. Der Song heißt "Vom gleichen Schlag" und stammt aus der Feder der Schweizer Sängerin und Schauspielerin Mia Aegerter. Passend zur CD gingen die drei Gruppen zwischen Oktober und Dezember 2014 auf eine 10 Konzerte umfassende Tournee. Ein Mitschnitt des Konzerts der Rock Legenden am 6. Dezember 2014 in der Arena zu Chemnitz erschien im September 2015 als Doppel CD und DVD. 

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen des 40. Bandgeburtstags. Mit "Seelenschiffe" erschien ein neues Studioalbum beim neuen Label Electrola/Universal. Die Band gab zum 40. allerdings nur ein einziges Jubiläumskonzert. Dieses fand am 20. Juni in Berlin statt, zusammen mit den Gästen Matthias Reim, Ute Freudenberg, Gregor Meyle und Christoph "Doom" Schneider von Rammstein. Ein Mitschnitt dieses Konzerts erschien im Herbst 2015 auf Doppel-CD und DVD.
 
 
Interviews:
• Interview mit Christian Liebig (03/2015): HIER
• Interview mit Konrad "Conny" Burkert (12/2010): HIER
• Interview EXTRA zur Tour (10/2010): HIER
• Interview mit Bernd Römer (03/2010): HIER
• Interview mit Ulrich Pexa (02/2010): HIER
• Interview mit Peter Schimmelpfennig (09/2009): HIER
• Interview mit Thomas Kurzhals (03/2007): HIER
• 2 Interviews mit Herbert Dreilich (2003): HIER


KARAT im Internet:
• offizielle Webseite von KARAT: www.karat-band.de




Die Album-Diskographie:


lp1 20121229 1209006863Titel: "Karat (1)"
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 855 573
Erschienen: 1978
Anmerkung: Bei AMIGA auch als Kassette erschienen (Best-Nr.: 055 695). 1994 bei AMIGA erstmals auf CD veröffentlicht (Best.-Nr.: 74321226112).

Titel:
Seite 1: "Das Monster", "Märchenzeit", "Die Burg", "Reggae Rita Star", "König der Welt"
Seite 2: "Rock'n'Roll Fan", "Und ich liebe dich", "Ballade von den sieben Geistern", "He, Manuela", "Abendstimmung"

Bonustracks auf der CD-Version von 1994: "Mein Dorf", "Leute, welch ein Tag", "Erna", "Draußen im Kornfeld", "Such ein Zimmer"


lp2 20121229 1102431179Titel: "Über sieben Brücken"
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 855 695
Erschienen: 1979
Anmerkung: Bei AMIGA auch als Kassette erschienen (Best-Nr.: 055 695). 1994 bei AMIGA erstmals auf CD veröffentlicht (Best.-Nr.: 74321193042).

Titel:
Seite 1: "Introduktion", "He Mama", "Blues", "Wilder Mohn", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Auf den Meeren", "Das was ich will"
Seite 2: "Gewitterregen", "Albatros", "Wenn das Schweigen bricht", "Über sieben Brücken musst du gehn"


lpalbatros1 20121229 2082472710Titel: "Albatros" (Version 1)
Format: Album (LP)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Best-Nr.: 6.24087
Erschienen: 1979
Anmerkung: Auch als Club Edition (Bertelsmann Club) mit dem gleichen Cover erschienen (Teldec / SR International, Best-Nr.: 32 158-8). Jeweils auf Langspielplatte und Musikkassette.

Titel:
Seite 1: "Introduktion", "König der Welt", "Blues", "Wilder Mohn", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Auf den Meeren", "Das was ich will"
Seite 2: "Gewitterregen", "Albatros", "Wenn das Schweigen bricht", "Über sieben Brücken musst du gehn"


lpalbatros2 20121229 1423564950Titel: "Albatros" (Version 2)
Format: Album (LP)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Best-Nr.: 6.24087 AP
Erschienen: 1979
Anmerkung: Anderes Cover (seltene Ausgabe). Das Logo unterscheidet sich von dem der Version 1. Mit dem Cover wohl nur auf Schallplatte erschienen.

Titel:
Seite 1: "Introduktion", "König der Welt", "Blues", "Wilder Mohn", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Auf den Meeren", "Das was ich will"
Seite 2: "Gewitterregen", "Albatros", "Wenn das Schweigen bricht", "Über sieben Brücken musst du gehn"


lp2west 20121229 1093630931Titel: "Albatros" (Version 3)
Format: Album (LP)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Best-Nr.: 6.24087 AP
Erschienen: 1979
Anmerkung: Anderes Cover. Oben steht "Albatros" statt der Bandname KARAT. Mit dem Cover wohl nur auf Schallplatte erschienen.

Titel:
Seite 1: "Introduktion", "König der Welt", "Blues", "Wilder Mohn", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Auf den Meeren", "Das was ich will"
Seite 2: "Gewitterregen", "Albatros", "Wenn das Schweigen bricht", "Über sieben Brücken musst du gehn"


lp3 20121229 1007124855Titel: "Schwanenkönig"
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 855 770
Erschienen: 1980
Anmerkung: 1994 bei AMIGA erstmals auf CD veröffentlicht - mit den Bonustracks "So'ne Kleine", "Eh, dieser Sommer" und "Rock-Vogel" (Best.-Nr.: 74321255452).

Titel:
Seite 1: "Tanz mit der Sphinx", "Mitternachts-Blues", "Magisches Licht", "Der Boxer", "Le Doyen I"
Seite 2: "Das Narrenschiff", "Tiefsee", "Großstadt", "Schwanenkönig", "Le Doyen II"


lp3west 20121229 1683859965Titel: "Schwanenkönig"
Format: Album (LP)
Label: Teldec/Pool (BRD)
Best.-Nr.: 6.24363
Erschienen: 1980
Anmerkung: 1987 bei Teldec/Pool erstmals auf CD veröffentlicht (Best.-Nr.: 244 103-2).

Titel:
Seite 1: "Tanz mit der Sphinx", "Mitternachts-Blues", "Magisches Licht", "Der Boxer", "Le Doyen I"
Seite 2: "Das Narrenschiff", "Tiefsee", "Großstadt", "Schwanenkönig", "Le Doyen II"


lp4 20121229 1632149945Titel: "Der blaue Planet"
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 855 929
Erschienen: 1982
Anmerkung: Auch als Kassette bei AMIGA erschienen (Best.-Nr.: 055 929). In der CSSR unter dem Titel "Modrá Planeta" auf Supraphon (Label) erschienen. 1993 bei AMIGA erstmals auf CD veröffenticht (Best.-Nr.: 74321193032).

Titel:
Seite 1: "45-01", "Marionetten", "Falscher Glanz", "Jede Stunde", "Blumen aus Eis"
Seite 2: "Der blaue Planet", "Der Spieler", "Gefährten des Sturmwinds", "Wie weit fliegt die Taube"


lp4west 20121229 1475305259Titel: "Der blaue Planet"
Format: Album (LP)
Label: Teldec/Pool (BRD)
Best.-Nr.: 8.25070 ZR
Erschienen: 1982
Besonderheit: In der BRD neben der Standard-Pressung auch als Pressung mit der Direct Metal Mastering-Technologie erschienen (Best.-Nr.: 6.25377). Im Jahre 1984 bei Teldec/POOL erstmals auf CD veröffentlicht (Best.-Nr.: 244 097-2).

Titel:
Seite 1: "45-01", "Marionetten", "Falscher Glanz", "Jede Stunde", "Blumen aus Eis"
Seite 2: "Der blaue Planet", "Der Spieler", "Gefährten des Sturmwinds", "Wie weit fliegt die Taube"


lp5 20121229 1659895142Titel: "Die sieben Wunder der Welt"
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 856 011
Erschienen: 1983
Besonderheit: Im gleichen Jahr bei AMIGA auch als Kassette veröffentlicht (Best.-Nr.: 056 011).

Titel:
Seite 1: "Tanz mit mir", "...und der Mond schien rot", "Panoptikum", "Kalter Rauch", "Unterwegs nach Haus"
Seite 2: "Don Alfredo", "Die sieben Wunder der Welt", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Flipper", "Unterwegs nach Haus II"


lp5 20121229 1659895142Titel: "Die sieben Wunder der Welt"
Format: Album (LP)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Best.-Nr.: 6.25 651 AP
Erschienen: 1983
Besonderheit: In der BRD neben der Standard-Pressung auch als Pressung mit der Direct Metal Mastering-Technologie erschienen. 1984 bei Teldec/Pool erstmals auch auf CD verlegt (Best.-Nr.: 8.25651 ZP).

Titel:
Seite 1: "Tanz mit mir", "...und der Mond schien rot", "Panoptikum", "Kalter Rauch", "Unterwegs nach Haus"
Seite 2: "Don Alfredo", "Die sieben Wunder der Welt", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Flipper", "Unterwegs nach Haus II"


lp6 20121229 1344397498Titel: "Live - Auf dem Weg zu Euch"
Format: Doppel-Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 856 094 / 095
Erschienen: 1985

Titel:
Seite 1: "Intro 45-01", "Tanz mit der Sphinx", "Falscher Glanz", "Gewitterregen", "Kalter Rauch", "Jede Stunde", "Schwanenkönig"
Seite 2: "Und der Mond schien rot", "Tanz mit mir", "Albatros", "Über sieben Brücken"
Seite 3: "Blumen aus Eis", "Don Alfredo", "Der Blaue Planet", "Das Narrenschiff"
Seite 4: "He Mama", "Blues", "Und ich liebe dich", "König der Welt", "Abendstimmung", "Wie weit fliegt die Taube"


lp6west 20121229 1931192628Titel: "Live"
Format: Doppel-Album (LP)
Label: Teldec/Pool (BRD)
Best.-Nr.: 6.28658
Erschienen: 1985

Titel:
Seite 1: "Intro 45-01", "Tanz mit der Sphinx", "Falscher Glanz", "Gewitterregen", "Kalter Rauch", "Jede Stunde", "Schwanenkönig"
Seite 2: "Und der Mond schien rot", "Tanz mit mir", "Albatros", "Über sieben Brücken"
Seite 3: "Blumen aus Eis", "Don Alfredo", "Der Blaue Planet", "Das Narrenschiff"
Seite 4: "He Mama", "Blues", "Und ich liebe dich", "König der Welt", "Abendstimmung", "Wie weit fliegt die Taube"


lp7 20121229 1698788134Titel: "Fünfte Jahreszeit"
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 856 218
Erschienen: 1986
Anmerkung: Bei AMIGA auch als Kassette veröffentlicht (Best.-Nr.: 056 218).

Titel:
Seite 1: "Fetzen aus Samt", "Fünfte Jahreszeit", "Der Fahrradverkäufer", "In deiner Galerie", "Hab den Mond mit der Hand berührt"
Seite 2: "Der Doppelgänger", "Aus zweiter Hand", "Er kam sah und siegte", "Der Liebe Fluch", "Glocke 2000"


lp7 20121229 1698788134Titel: "Fünfte Jahreszeit"
Format: Album (LP)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Best.-Nr.: 8.26396 ZR
Erschienen: 1986
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei Teldec/Pool auch als CD veröffentlicht (Best.-Nr.: 056 218 ZP).

Titel:
Seite 1: "Fetzen aus Samt", "Fünfte Jahreszeit", "Der Fahrradverkäufer", "In deiner Galerie", "Hab den Mond mit der Hand berührt"
Seite 2: "Der Doppelgänger", "Aus zweiter Hand", "Er kam sah und siegte", "Der Liebe Fluch", "Glocke 2000"


lpalbatros3 20121229 1289733013Titel: "Albatros" (Version 4)
Format: Album (CD)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Best-Nr.: 244 107-2 ZR
Erschienen: 1987 (1979)
Anmerkung: Wiederauflage des '79er Albums, erstmals auf CD.

Titel:
"Introduktion", "König der Welt", "Blues", "Wilder Mohn", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Auf den Meeren", "Das was ich will", "Gewitterregen", "Albatros", "Wenn das Schweigen bricht", "Über sieben Brücken musst du gehn"


lp8b 20121229 1598365507Titel: "...im nächsten Frieden"
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Best.-Nr.: 856 461
Erschienen: 1989
Anmerkung: Im Jahre 1990 bei AMIGA auch als Kassette veröffentlicht (Best.-Nr.: 056 461)

Titel:
Seite 1: "Immer so", "Traumverkäufer", "Tief in mir", "Hör nicht auf"
Seite 2: "Magie der Nacht", "Tag aller Tage", "Atemlos", "Über sieben Brücken" (Duett mit Peter Maffay), "...im nächsten Frieden"


lp8a 20121229 1821958489Titel: "...im nächsten Frieden"
Format: Album (LP)
Label: Extra Records & Tapes (BRD)
Best.-Nr.: 4010513170011
Erschienen: 1989
Anmerkung: beim gleichen Label auch auf CD erschienen (Best.-Nr.: 4010513170028)

Titel:
Seite 1: "Immer so", "Traumverkäufer", "Tief in mir", "Hör nicht auf"
Seite 2: "Magie der Nacht", "Tag aller Tage", "Atemlos", "Über sieben Brücken" (Duett mit Peter Maffay), "...im nächsten Frieden"


lp8c 20121229 1954747514Titel: "...im nächsten Frieden"
Format: Album (CD)
Label: Karussell (BRD)
Best.-Nr.: 511670-2
Erschienen: 1990

Titel:
"Immer so", "Traumverkäufer", "Tief in mir", "Hör nicht auf", "Magie der Nacht", "Tag aller Tage", "Atemlos", "Über sieben Brücken" (Duett mit Peter Maffay), "...im nächsten Frieden"


lp9 20121229 1167446690Titel: "Karat '91"
Format: Album (LP)
Label: Extra Records & Tapes
Best.-Nr.: 1 760 1
Erschienen: 1991
Anmerkung: Auch auf Kassette (Best.-Nr.: 1 760 4) und CD erschienen (Best.-Nr.: 1 760 2).

Titel:
Seite 1: "Regenbogen", "Schwerelos", "Wunder", "Der Garten Eden", "Alles was mir von dir bleibt", "Sei mein (Für S.)", "Regen und Eis"
Seite 2: "Sturm im Wasserglas", "Visionen?", "Die Schatten werden länger", "Für wen?", "Sei nur Du (An C.)"


rado 20121229 1157307908Titel: "Rock aus Deutschland"
Format: Album (CD)
Label: DSB/Ideal
Best.-Nr.: DSB 3042-2
Erschienen: 1992
Anmerkung: Auch auf LP erschienen (Best.-Nr.: DSB 3042-1).

Titel:
"Albatros" (nur auf CD), "König der Welt", "Jede Stunde", "Der blaue Planet", "Schwanenkönig", "Über sieben Brücken mußt du gehn", "Fünfte Jahreszeit" (nur auf CD), "Immer so", "Kalter Rauch", "Und ich liebe dich (live)", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Die Glocke Zweitausend", "...im nächsten Frieden"


best1 20121229 1037892386Titel: "Vierzehn Karat"
Format: Album (CD)
Label: AMIGA/BMG
Best.-Nr.: 74321193052
Erschienen: 1992
Anmerkung: Diese CD ist mit dem gleichen Cover (Artwork) auch von Deutsche Schallplatten Berlin GmbH veröffentlicht worden (Best.-Nr.: DSB 3102-2).

Titel:
"Blaue Planet", "Über sieben Brücken mußt du geh'n", "Jede Stunde", "Gewitterregen", "Albatros", "König der Welt", "Auf den Meeren", "Narrenschiff", "Marionetten", "Sieben Wunder der Welt", "Blumen aus Eis", "Magisches Licht", "Schwanenkönig", "Abendstimmung"


lp10 20121229 1055063622Titel: "Die geschenkte Stunde"
Format: Album (CD)
Label: K&P Music/BMG
Best.-Nr.: 74321228062
Erschienen: 1995
Anmerkung: Auch auf Kassette erschienen.

Titel:
"Die geschenkte Stunde", "Ganz oben", "Augenblicke", "Unter dem Wind", "Sylvia", "Lucifer", "Jedermann", "Wie die Sterne fallen", "Wind und Feuer", "Geburtstagslied", "Nimm mich mit", "Der achte Tag", "Sieben Leben"


live 20121229 1585727361Titel: "Tanz mit mir"
Format: Album (CD)
Label: BMG/Ariola
Best.-Nr.: 74321 23872 2
Erschienen: 1995
Anmerkung: CD-Version des Albums "Auf dem Weg zu euch" bzw. "Karat live" von 1985 in gekürzter Fassung. Diverse Songs, die auf Platte enthalten sind, fehlen hier.

Titel:
"Intro 4501", "Tanz mit der Sphinx", "Falscher Glanz", "Schwanenkönig", "Blumen aus Eis", "Tanz mit mir", "Der blaue Planet", "Das Narrenschiff", "Gewitterregen", "Kalter Rauch", "Jede Stunde", "...und der Mond schien rot", "Der Albatros", "Don Alfredo", "He, Mama", "Blues"


lp11 20121229 1673828291Titel: "Balance"
Format: Album (CD)
Label: K&P Music/BMG
Best.-Nr.: 74321 462662
Erschienen: 1997

Titel:
"Kein Wort", "Ganz egal", "Vielleicht", "Was wäre wenn", "Lebenszeichen", "Der Ocean", "Lass uns wie", "Stumme Schreie", "Unerreichbar tief", "Nur für Geld", "Das andere Ufer", "Notlandung", "Es bleibt dabei", "Niemandsland", "Kristall"


best2 20121229 1154714754Titel: "Sechzehn Karat"
Format: Album (CD)
Label: BMG/AMIGA
Best.-Nr.: 74321625202
Erschienen: 1998

Titel:
"Über sieben Brücken", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Märchenzeit", "Und ich liebe dich", "...und der Mond schien rot", "Die fünfte Jahreszeit", "Der Fahrradverkäufer", "Kalter Rauch", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Die Glocke Zweitausend", "Ganz oben", "Wind und Feuer", "Geburtstagslied", "Der Ozean", "Der blaue Planet (live)", "Jede Stunde (live)"


lp12 20121229 1869949607Titel: "Ich liebe jede Stunde"
Format: Album (CD)
Label: BMG
Best.-Nr.: 74321 732522
Erschienen: 2000
Besonderheit: auch als limitierte Doppel-CD (Best.-Nr.: 74321750962) mit 14 Bonustracks veröffentlicht (Titel siehe unten).

Titel:
"Ich liebe jede Stunde", "Das kann niemand so wie du", "Wo bist du", "Lass das Licht herein", "Kleine Dinge", "Glocke 2000", "König der Welt", "Über sieben Brücken", "Der blaue Planet", "Blumen aus Eis", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Fünfte Jahreszeit", "Der achte Tag", "Geburtstagslied", "Kein Wort", "Ganz egal", "Der Ozean", "Schwanenkönig"
Titel auf der Bonus CD: "Kalter Rauch", "Gewitterregen", "Tanz mit mir", "Falscher Glanz", "Der Fahrradverkäufer", "Marionetten", "Und ich liebe Dich", "Märchenzeit", "Hey Manuela", "Auf den Meeren", "Der Albatros", "Das Narrenschiff", "Magisches Licht", "Hab den Mont mit der Hand berührt"


lp13 20121229 1265519066Titel: "25 Jahre Karat - Das Konzert"
Format: Album (CD)
Label: BMG
Best.-Nr.: 74321855492
Erschienen: 2001

Titel:
"Der Schwanenkönig", "Der Gewitterregen", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Ich liebe jede Stunde", "Der Ozean", "Die Glocke 2000", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Der blaue Planet", "Über sieben Brücken" - Bonustracks (Studioversionen): "Dann kann ich fliegen", "Wer einmal lügt", "Für ein paar Stunden"


starcoll 20121229 2064353764Titel: "Star Collection"
Format: Doppel-Album (CD)
Label: Hansa/BMG
Best.-Nr.: 74321 92062 2
Erschienen: 2002
Titel:
CD 1: "Jede Stunde", "Der blaue Planet", "Tanz mit mir", "Der Schwanenkönig", "Der Spieler", "Erna", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Über sieben Brücken musst du gehn", "Der Liebe Fluch", "Wind und Feuer", "Märchenzeit", "Leute, welch ein Tag", "Blumen aus Eis", "Falscher Glanz", "Wilder Mohn"
CD 2: "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Kalter Rauch", "Don Alfredo", "Der Boxer", "So 'ne Kleine", "Ganz oben", "Unerreichbar tief", "Tanz mit der Sphinx", "Marionetten", "Ganz egal", "Der achte Tag", "Das Narrenschiff", "Reggae Rita Star", "Großstadt", "Gewitterregen"


lp14 20121229 1109621015Titel: "Licht und Schatten"
Format: Album (CD)
Label: ZYX
Best.-Nr.: ZYX 20643-2
Erschienen: 2003
Besonderheit: Auch als limitierte Auflage im aufklappbaren Digipak mit Bonus-Bildkarten veröffentlicht.

Titel:
"Zeitdiebe", "Unterwegs nach Haus #2", "Zum Glück", "Denn dein Lächeln", "Aus der Ferne", "Denn ich hab dich", "Der Stich den man spürt", "Soweit der Wind", "Alles vergänglich", "Über sieben Brücken", "Der blaue Planet", "Wer weiss", "Zwei Wege", "Someone Got Hurt"


zounds 20121229 1327098625Titel: "Jede Stunde (Best)"
Format: Album (CD)
Label: Zounds
Best.-Nr.: 2700020126 B
Erschienen: 2003
Bemerkung: audiophile CD mit Top Klang und ausführlicher (wenn auch leicht fehlerhafter...) Biographie im Booklet.

Titel:
"Jede Stunde", "Der blaue Planet", "Über sieben Brücken mußt du geh'n", "Das Narrenschiff", "Schwanenkönig", "Der Albatros", "Auf den Meeren", "König der Welt", "Tanz mit mir", "Blumen aus Eis", "Der Ozean", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Die Glocke Zweitausend", "Magisches Licht", "Kalter Rauch", "He, Manuela"


schwan3cd 20121229 1610250002Titel: "Schwanenkönig"
Format: Album (3 CD Box)
Label: Ariola Express
Best.-Nr.: 82876 54171 2
Erschienen: 2003
Inhalt: 3 CDs mit 36 Songs (Live- und Studioaufnahmen); kunterbunte Mischung ohne logische Reihenfolge.


sup 20121229 2064536939Titel: "Die off. Herbert Dreilich Gedenk-CD"
Format: Zeitungsbeilage (Mini CD Album)
Label: VIAS/BMG
Best.-Nr.: ohne
Erschienen: 2005
Anmerkung: Diese CD lag der Ausgabe eines Boulevard-Magazins bei. Sie war einzeln nicht im normalen Handel erhältlich!

Titel:
"Der blaue Planet", "Der Ozean", "König der Welt", "Ich liebe jede Stunde", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Über sieben Brücken mußt du geh'n"


lp15 20121229 1363110637Titel: "30 Jahre Karat"
Format: Doppel-Album (CD)
Label: AMIGA
Best.-Nr.: 82876750882
Erschienen: 2005
Anmerkung: Die zweite CD beinhaltet die letzten Songs von Herbert Dreilich, die hier erstmals veröffentlicht wurden.

Titel:
CD 1: "Le Doyen", "Der blaue Planet", "Über sieben Brücken", "Albatros", "König der Welt", "Auf den Meeren", "Blumen aus Eis", "Das kann niemand so wie du", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Und ich liebe dich", "Kalter Rauch", "Wo bist du", "Gewitterregen", "Ay, ay, que verano", "Le Doyen II"
CD 2:: "Zeit der Gewinner", "Dein Bild", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Einmal", "Morgensonne", "Zünd mich an", "Nur bei dir", "Heute und morgen", "Jede Stunde", "Ebbe und Flut", "Manchmal denk ich"


gold 20121229 1891649310Titel: "Der blaue Planet Gold Edition"
Format: Album (CD)
Label: SONY/BMG
Best.-Nr.: 82876750382
Erschienen: 2005 (1982)
Anmerkung: Sonderauflage des bereits 1982 erschienenen Albums "Der blaue Planet" als audiophile GOLD CD in Spezialcover. Das Cover ist im "Bilderrahmen"-Design zum Aufhängen angefertigt worden. Spezielle Sammleredition der SONY/BMG.

Titel:
"45-01", "Marionetten", "Falscher Glanz", "Jede Stunde", "Blumen aus Eis", "Der blaue Planet", "Der Spieler", "Gefährten des Sturmwinds", "Wie weit fliegt die Taube"


hautnah 20121229 1278831940Titel: "Hautnah"
Format: Doppel Album (CD)
Label: AMIGA
Best.-Nr.: 0886971137422
Erschienen: 2007

Titel:
CD 1: "Der blaue Planet", "Gewitterregen", "Über sieben Brücken", "König der Welt", "Such ein Zimmer", "hab den Mond mit der Hand berührt", "Die Glocke 2000", "Blumen aus Eis", "Abendstimmung", "Ay Ay Que Verano", "Musik zu einem nichtexistierenden Film", "Falscher Glanz", "Märchenzeit", "Schwanenkönig"
CD 2: Dieter Thomas Heck über Karat und ihre Musik


jubibox 20121229 1811296864Titel: "Ich liebe jede Stunde"
Format: CD Box Set
Label: AMIGA
Best.-Nr.: 88697667172
Erschienen: 2010
Inhalt: Box mit 14 CDs, dabei alle Studioalben, sowie erstmals das 1985er Live-Album "Auf dem Weg zu Euch" in voller Länge auf CD!!! Dazu eine Bonus-Disk mit raren Tracks, Rundfunkproduktionen und B-Seiten. Titel: "Sechs Karat (Instrumental)", "Such ein Zimmer", "Mein Dorf", "Leute, welch ein Tag", "Erna (Live)", "Draußen im Kornfeld", "Du und ich", "Ich lauf durch die Stadt", "Schwester", "Jeden Tag ein Stück", "Charlie", "Die Lehrerin (Herbert Dreilich)", "Thomas, unser Neuer in der Klasse (Herbert Dreilich)", "Die lebenden Toten", "Rock-Vogel (Instrumental)", "Eh, dieser Sommer", "So 'ne Kleine", "Blue Planet", "Halleluja Welt", "Kind", "Sommerregen"


weitergehn 20121229 2013127561Titel: "Weitergeh'n"
Format: Album (CD)
Label: A&F / Edel
Best.-Nr.: 0189318AFU
Erschienen: 2010
Anmerkung: Das erste Album mit Claudius Dreilich als Sänger von KARAT.
Rezension: HIER

Titel:
"Steh wieder auf", "So wie du", "Für dich", "Vorbei", "Willkommen im Club", "Verloren", "Weitergeh'n", "Die Reise", "Nie zu weit", "Für mich", "Berlin", "Sommerzeit", "Kleine Nachtmusik", "Melancholie", "Der letzte Countdown"


lp16 20121229 1564379408Titel: "Die 10 größten Hits aus 35 Jahren"
Format: Album (CD)
Label: AMIGA
Best.-Nr.: 88697767082
Erschienen: 2010
Anmerkung: Beilage eines Boulevard-Magazins anläßlich des 35. Bandjubiläums. Die Lieder, die auf dieser CD veröffentlicht wurden, wurden von den Lesern gewählt.

Titel:
"Der blaue Planet", "Weitergeh'n", "Schwanenkönig", "Albatros", "Blumen aus Eis", "Jede Stunde", "König der Welt", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Glocke Zweitausend", "Über sieben Brücken musst du geh'n"


lp17 20121229 1908970791Titel: "Original Album Classics"
Format: 5 CD Box
Label: AMIGA
Best.-Nr.: 88697933242
Erschienen: 2011
Beschreibung: In dieser CD Box befinden sich die Alben "Karat (1)", "Über sieben Brücken", "Schwanenkönig", "Die sieben Wunder der Welt" und "Fünfte Jahreszeit" auf fünf CDs.


lp23 20121229 1331306861Titel: "2 in 1"
Format: Doppel-Album (CD)
Label: SONY Music
Erschienen: 2011
Beschreibung: Wiederauflage des Debüt-Albums von 1978 und des zweiten Albums "Über sieben Brücken" von 1979 als Doppel CD.

Titel:
CD 1: "Das Monster", "Märchenzeit", "Die Burg", "Reggae Rita Star", "König der Welt", "Rock'n'Roll Fan", "Und ich liebe dich", "Ballade von den sieben Geistern", "He, Manuela", "Abendstimmung", "Mein Dorf", "Leute, welch ein Tag", "Erna", "Draußen im Kornfeld", "Such ein Zimmer"
CD 2: "Introduktion", "He Mama", "Blues", "Wilder Mohn", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Auf den Meeren", "Das was ich will", "Gewitterregen", "Albatros", "Wenn das Schweigen bricht", "Über sieben Brücken musst du geh'n"


lp18 20121229 2041522800Titel: "Platin Edition"
Format: Album (CD)
Label: SONY / AMIGA
Erschienen: 2012

Titel:
"Blumen aus Eis", "Augenblicke", "Der blaue Planet", "Albatros (Live)", "Die Glocke Zweitausend", "Kalter Rauch", "Abendstimmung", "Vielleicht", "Schwanenkönig (Live)", "Fünfte Jahreszeit", "Magisches Licht", "König der Welt", "Über sieben Brücken", "Unter dem Wind", "Die sieben Wunder der Welt", "Lebenszeichen", "Lass das Licht herein"


lp20 20121229 1992824682Titel: "Best Of"
Format: Album (CD)
Label: SONY / AMIGA
Erschienen: 2012

Titel:
"Such ein Zimmer", "Abendstimmung", "So 'ne Kleine", "Märchenzeit", "Das Monster", "König der Welt", "Über sieben Brücken musst du geh'n", "Rock 'n' Roll Fan", "Albatros", "Der blaue Planet", "Schwanenkönig", "Jede Stunde", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Sechs Karat (Instrumental)", "Blue Planet", "Über sieben Brücken musst du gehen" (Duett mit Peter Maffay)


lp21 20121229 1543764803Titel: "All Time Best - Reclam Musik Edition 20"
Format: Album (CD)
Label: SONY Music
Erschienen: 2012

Titel:
"Blumen aus Eis", "Augenblicke", "Der blaue Planet", "Der Albatros (Live Version 1984)", "Die Glocke Zweitausend", "Kalter Rauch", "Abendstimmung", "Vielleicht (Album-Edit)", "Der Schwanenkönig", "Fünfte Jahreszeit", "Magisches Licht", "König der Welt", "Über sieben Brücken musst du geh'n", "Unter dem Wind", "Die sieben Wunder der Welt", "Lebenszeichen", "Lass das Licht herein"


lp22 20121229 1816008919Titel: "2 in 1"
Format: Doppel-Album (CD)
Label: SONY Music
Erschienen: 11.01.2012
Beschreibung: Wiederauflage des zweiten Albums "Über sieben Brücken" von 1979 und des mit Gold ausgezeichneten Albums "Der blaue Planet" von 1982 als Doppel CD.

Titel:
CD 1: "Introduktion", "He Mama", "Blues", "Wilder Mohn", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Auf den Meeren", "Das was ich will", "Gewitterregen", "Albatros", "Wenn das Schweigen bricht", "Über sieben Brücken musst du gehn"
CD 2: "45-01", "Marionetten", "Falscher Glanz", "Jede Stunde", "Blumen aus Eis", "Der blaue Planet", "Der Spieler", "Gefährten des Sturmwinds", "Wie weit fliegt die Taube"


lp19 20121229 1272658484Titel: "Essential"
Format: Doppel-Album (CD)
Label: SONY / AMIGA
Erschienen: 2013

Titel:
CD 1: "Such ein Zimmer", "Abendstimmung", "So 'ne Kleine", "Märchenzeit", "Das Monster", "Und ich liebe Dich", "Rock'n'Roll Fan", "König der Welt", "Über sieben Brücken musst Du geh'n", "Ay Ay Que Verano", "Wenn das Schweigen bricht", "Gewitterregen", "Albatros", "Auf den Meeren", "Schwanenkönig", "Magisches Licht"
CD 2: "Der blaue Planet", "Marionetten", "Jede Stunde", "Blumen aus Eis", "Falscher Glanz", "Wie weit fliegt die Taube", "Und der Mond schien rot", "Die sieben Wunder der Welt", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Fünfte Jahreszeit", "Die Glocke Zweitausend", "Immer so", "... im nächsten Frieden", "Ganz oben", "Der Ozean", "Sommerregen", "Weitergeh'n (Live aus der Alten Oper)"


lp24 20130915 1829432261Titel: "Symphony"
Format: Album (CD)
Label: A&F/edel
Erschienen: 11.10.2013
Anmerkung: Live-Mitschnitt eines Konzerts von Karat mit dem Philharmonischen Orchester Kiel aus dem Jahre 2012
Rezension: HIER

Titel:
"Gefährten des Sturmwinds", "Jede Stunde", "Schwanenkönig", "Verloren", "Weitergehn", "Der Albatros", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "König der Welt", "Der blaue Planet", "Orchester Introduktion", "Über sieben Brücken musst Du gehn", "Blumen aus Eis", "Abendstimmung", "Magisches Licht"


lp25 20141121 1784753587Titel: "Rock Legenden"
Format: Album (CD)
Label: Universal/Electrola
Erschienen: 26.09.2014
Anmerkung: Die in roter Farbe markierten Titel sind von KARAT gespielt und aufgenommen worden!
Rezension: HIER

Titel:
"Sternstunden", "Magisches Licht", "Glastraum", "Kleiner Planet", "Vom gleichen Schlag", "An den Ufern der Nacht", "Jede Stunde", "Immer mehr", "Helden", "Amerika", "Eiszeit", "Wir sind wir", "Medley"


lp26 20141121 1683878513Titel: "Die größten Hits"
Format: Album (CD)
Label: SONY/AMIGA
Erschienen: 14.11.2014
Anmerkung: CD aus der Reihe "Musik unserer Generation", herausgegeben von einem Boulevard-Magazin.

Titel:
"Jede Stunde", "Blumen aus Eis", "Gewitterregen", "Albatros", "Der blaue Planet", "Mich zwingt keiner (Live)", "Die Glocke Zweitausend" (mit Tamara Danz), "König der Welt", "Das kann niemand so wie du", "Schwanenkönig", "Und ich liebe dich", "Hab den Mond mit der Hand berührt", "Abendstimmung", "Über sieben Brücken" (mit Peter Maffay), "Musik zu einem nichtexistierenden Film", "Das Monster", "Leute, welch ein Tag", "Weitergeh'n"


lp27 20150318 1494390997Titel: "Seelenschiffe"
Format: Album (CD)
Label: Electrola/Universal
Erschienen: 27.03.2015
Rezension: HIER

Titel:
"Was wär geschehen", "Nach dem Sommer", "Drei Worte später", "Sie weiss nicht was Liebe ist", "Freunde", "Die Erinnerung", "Soll ich Dich befreien" (mit Gregor Meyle), "Seelenschiffe", "Du kannst die Welt verändern", "Sag seit wann", "Geschichten müssen enden", "Immer dann"


lp28 20150923 1731828452Titel: "Rock Legenden live"
Format: Doppel Album (2 CDs)
Label: Universal/Elektrola
Best-Nr.: 0602547505002
Erschienen: 18.09.2015
Rezension: HIER
Beschreibung: Live-Doppel-Album mit einem Mitschnitt des Konzerts der Rock Legenden am 6. Dezember 2014 in der Arena zu Chemnitz. Die Titel dieser CD entnehmt bitte der Rezension HIER.


lp29 20150923 1319196827Titel: "Rock Legenden live" (limitierte Auflage)
Format: Album Box (2 CDs/1 DVD)
Label: Universal/Elektrola
Best-Nr.: 0602547505002
Erschienen: 18.09.2015
Rezension: HIER
Beschreibung: Live-Doppel-Album und DVD in einer Box. Limitierte Auflage! Mitschnitt des Konzerts der Rock Legenden am 6. Dezember 2014 in der Arena zu Chemnitz. Die Titel dieser CD und der DVD entnehmt bitte der Rezension HIER.


lp30 20151107 1939241871Titel: "40 Jahre KARAT"
Format: Doppel-Album (2 CDs)
Label: EMI/Universal
Best-Nr.:
Erschienen: 30.10.2015
Rezension: HIER
Beschreibung: Live-Doppel-Album mit dem Mitschnitt des Jubiläums-Konzerts am 20. Juni 2015 in der Berliner Waldbühne. Die Titel dieser CD entnehmt bitte der Rezension HIER. Auch als limitierte Auflage mit Doppel-CD und DVD in einer Box erschienen.












Die Single-Diskographie:


s1 20121229 1866510261Titel: "Leute welch ein Tag"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1975
Titel:
Seite 1: "Leute welch ein Tag"
Seite 2: "Du und ich"


s2 20121229 1969301453Titel: "Leute welch ein Tag"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1976
Titel:
Seite 1: "Das Monster"
Seite 2: "Abendstimmung"


s3 20121229 1254329102Titel: "Dieser Sommer"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1978
Bermerkung: Sog. Splitt-Single mit Songs von zwei Bands auf einer Platte.
Titel:
Seite 1: "Dieser Sommer" (KARAT)
Seite 2: "Wir werden immer mehr" (Prinzip)


s4 20121229 1317095959Titel: "Über sieben Brücken mußt Du geh'n"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1978
Titel:
Seite 1: "Über sieben Brücken mußt Du geh'n"
Seite 2: "Rock Vogel"


s5 20121229 1974085863Titel: "König der Welt"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1978
Titel:
Seite 1: "König der Welt"
Seite 2: "Reggae Rita Star"


s6 20121229 1292204697Titel: "Auf den Meeren"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1979
Titel:
Seite 1: "Auf den Meeren"
Seite 2: "Wenn das Schweigen bricht"


s7 20121229 1559560646Titel: "Über sieben Brücken mußt Du geh'n"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1979
Titel:
Seite 1: "Über sieben Brücken mußt Du geh'n"
Seite 2: "Blues"


s9 20121229 1724553133Titel: "Magisches Licht"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1980
Titel:
Seite 1: "Magisches Licht"
Seite 2: "Großstadt"


s8 20121229 1084380655Titel: "Magisches Licht"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1980
Titel:
Seite 1: "Magisches Licht"
Seite 2: "Großstadt"


s10 20121229 1730308478Titel: "Schwanenkönig"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1980
Titel:
Seite 1: "Schwanenkönig"
Seite 2: "Le Doyen II"


s11 20121229 1117458461Titel: "Amiga Quartett"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1981
Titel:
Seite 1: "Über sieben Brücken", "Gewitterregen"
Seite 2: "König der Welt", "Der Boxer"


s12 20121229 1372687877Titel: "Der blaue Planet"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1981
Titel:
Seite 1: "Der blaue Planet"
Seite 2: "Blumen aus Eis"


s13 20121229 1830059158Titel: "Der blaue Planet"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1981
Titel:
Seite 1: "Der blaue Planet"
Seite 2: "Blumen aus Eis"


blapla12 20121229 1318908308Titel: "Der blaue Planet"
Format: Single (12" Maxi)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1981
Titel:
Seite 1: "Der blaue Planet"
Seite 2: "Blumen aus Eis"


s14 20121229 1744525483Titel: "Jede Stunde"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1982
Titel:
Seite 1: "Jede Stunde"
Seite 2: "Falscher Glanz"


jestu12de 20121229 1787495945Titel: "Jede Stunde"
Format: Single (12" Maxi)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1982
Titel:
Seite 1: "Jede Stunde"
Seite 2: "Falscher Glanz"


jestu12italy 20121229 1143856203Titel: "Jede Stunde"
Format: Single (12" Maxi)
Label: Blond Rec. (Italy)
Erschienen: 1983
Anmerkung: In Italien mit Lochcover erschienen (vermutlich nur als Promo)

Titel:
Seite 1: "Jede Stunde"
Seite 2: "Falscher Glanz"


s15 20121229 1302291286Titel: "Kalter Rauch"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1983
Titel:
Seite 1: "Kalter Rauch"
Seite 2: "Flipper"


s16 20121229 1425911909Titel: "...und ich liebe Dich"
Format: Single (12" Maxi)
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1983
Titel:
Seite 1: "...und ich liebe Dich", "Abendstimmung"
Seite 2: "Märchenzeit", "He, Manuela"


s17 20121229 1393487282Titel: "Kalter Rauch"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1984
Titel:
Seite 1: "Kalter Rauch"
Seite 2: "Unterwegs nach Haus'"


s18 20121229 1401942889Titel: "Hab den Mond mit der Hand berührt"
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1985
Titel:
Seite 1: "Hab den Mond mit der Hand berührt"
Seite 2: "Halleluja Welt"


s19 20121229 1549280584Titel: "Hab den Mond mit der Hand berührt"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1985
Titel:
Seite 1: "Hab den Mond mit der Hand berührt"
Seite 2: "Halleluja Welt"


s20 20121229 1259230099Titel: "Die fünfte Jahreszeit"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1986
Titel:
Seite 1: "Die fünfte Jahreszeit"
Seite 2: "Der Liebe Fluch"


s21 20121229 1126684964Titel: "In deiner Galerie"
Format: Single (7")
Label: Teldec/POOL (BRD)
Erschienen: 1987
Titel:
Seite 1: "In deiner Galerie"
Seite 2: "Der Fahrradverkäufer"


s22 20121229 1802478596Titel: "Immer so"
Format: Single (7")
Label: Extra Rec. & Tapes (BRD)
Erschienen: 1989
Titel:
Seite 1: "Immer so"
Seite 2: "Hör nicht auf"


s23 20121229 2041268743Titel: "Atemlos"
Format: Single (7")
Label: Extra Rec. & Tapes (BRD)
Erschienen: 1990
Titel:
Seite 1: "Atemlos"
Seite 2: "Magie der Nacht"


s24 20121229 1217629568Titel: "Über sieben Brücken"
Format: Single (7")
Label: Extra Rec. & Tapes (BRD)
Erschienen: 1990
Titel:
Seite 1: "Über sieben Brücken" (Duett mit Peter Maffay)
Seite 2: "... im nächsten Frieden"


s25 20121229 1804935626Titel: "Schwerelos"
Format: Single (7")
Label: Extra Rec. & Tapes
Erschienen: 1991
Anmerkung: Auf CD und Vinyl erschienen
Titel:
Seite 1: "Schwerelos"
Seite 2: "Visionen?"


s26 20121229 1645054092Titel: "Wunder"
Format: Single (7")
Label: Extra Rec. & Tapes
Erschienen: 1991
Anmerkung: Auf CD und Vinyl erschienen
Titel:
Seite 1: "Wunder"
Seite 2: "Die Schatten werden länger"


s27 20121229 1624830092Titel: "Kind"
Format: Single (7")
Label: Jupiter/BMG
Erschienen: 1992
Anmerkung: Auf CD und Vinyl erschienen. Auf der Maxi CD befindet sich noch der zusätzliche Titel "Sei nur Du".
Titel:
Seite 1: "Kind"
Seite 2: "Regen und Eis"


s28 20121229 1806593673Titel: "Ganz oben"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 1994
Titel:
1. "Ganz oben (Radio Edit)"
2. "Die geschenkte Stunde"
3. "Ganz oben (Lange Version)"


s29 20121229 1905945533Titel: "Unter dem Wind"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 1995
Titel:
1. "Unter dem Wind"
2. "Jedermann"
3. "Der achte Tag"


s30 20121229 1343157494Titel: "Vielleicht"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 1997
Titel:
1. "Vielleicht (Radio Edit)"
2. "Vielleicht (Album Version)"


s31 20121229 1130554142Titel: "Der Ozean"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 1998
Titel:
1. "Der Ozean"
2. "Lebenszeichen"
3. "Niemandsland"


s32 20121229 2042912897Titel: "Das kann niemand so wie du"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 1998
Anmerkung: Radio-Promo ohne Artwork in neutralem Plastikcover. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Das kann niemand so wie Du"


s33 20121229 1954960278Titel: "Ich liebe jede Stunde"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 2000
Titel:
1. "Ich liebe jede Stunde (Remake 2000)"
2. "Jede Stunde (Original '82)"


s34 20121229 1829013697Titel: "Ich liebe jede Stunde"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 2000
Anmerkung: Radio-Promo. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Ich liebe jede Stunde"
2. "Die kleinen Dinge"
3. "Das kann niemand so wie du"


s35 20121229 1248602991Titel: "Dann kann ich fliegen"
Format: Single (CD Maxi)
Label: K&P/BMG
Erschienen: 2001
Anmerkung: Promo CD Single im Pappcover (Cardsleeve)
Titel:
1. "Dann kann ich fliegen"
2. "In deiner Galerie"
3. "Blumen aus Eis"


westbam 20121229 1629042425Titel: "Der blaue Planet (Westbam Remix)"
Format: Single (CD Maxi)
Label: AMIGA
Erschienen: 2003
Titel:
1. "Der Blaue Planet (WestBam Remix Short)"
2. "Der Blaue Planet (WestBam Remix Long)"
3. "Der Blaue Planet (Raver's Nature Remix)"
4. "Alles wird besser (Silly vs. Westbam / Atomek Dogg Remix)
5. Multimedia-Track: "Der Blaue Planet (WestBam Remix)"


s36 20121229 1421772325Titel: "Soweit der Wind"
Format: Single (CD Maxi)
Label: ZYX
Erschienen: 2003
Anmerkung: Radio Promo mit nur einem Song. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Soweit der Wind"


s38 20121229 1819605644Titel: "Melancholie"
Format: Single (CD Maxi)
Label: A&F/ZYX
Erschienen: 2005
Anmerkung: Radio Promo im Pappcover (Cardsleeve). Gab es nicht im Handel! Komposition von Hans-Joachim "Neumi" Neumann.
Titel:
1. "Melancholie"


feinschliff 20121229 1162392805Titel: "Der blaue Planet (Feinschliff Remix)"
Format: Single (12" Maxi)
Label: Feinschliff Musique
Erschienen: 2005
Anmerkung: KARAT vs. R.O. Spirit, limitierte 12" Picture Vinyl Maxi Single
Titel:
Seite 1: "Der Blaue Planet (Planet Vocal Mix)", "Der Blaue Planet (P. Neumann Club Mix)"
Seite 2: "Der Blaue Planet (Extended Planet Vocal)"


s39 20121229 1829341431Titel: "Der letzte Countdown"
Format: Single (CD Maxi)
Label: A&F/ZYX
Erschienen: 2006
Anmerkung: Diese Maxi CD wurde während des Rechtsstreits um den Namen KARAT veröffentlicht, weshalb sie mit dem Bandnamen "K...!" auf dem Cover erschienen ist.
Titel:
1. "Der letzte Countdown (Single Mix)"
2. "Melancholie"
3. "Der letzte Countdown (Akustik Mix)"


s40 20121229 1288270965Titel: "Winterzeit"
Format: Single (CD Maxi)
Label: A&F/ZYX
Erschienen: 2006
Anmerkung: Diese Maxi CD wurde während des Rechtsstreits um den Namen KARAT veröffentlicht, weshalb sie unter dem Bandnamen "K...!" erschienen ist. Promo CD Maxi ohne eigenes Artwork. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Winterzeit (mit der Gruppe MEDLZ)"


s41 20121229 1556014471Titel: "Weitergeh'n"
Format: Single (CD Maxi)
Label: A&F / Edel
Erschienen: 2010
Anmerkung: Promo CD mit nur einem Track im Pappcover. Ausgabe nur an Presse und Radio. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Weitergeh'n"


s42 20121229 1588596287Titel: "Berlin"
Format: Single (CD Maxi)
Label: A&F / Edel
Erschienen: 2010
Anmerkung: Promo CD mit nur einem Track im Pappcover. Ausgabe nur an Presse und Radio. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Berlin (Radio Version)"


s43 20121229 1872863343Titel: "So wie Du"
Format: Single (CD Maxi)
Label: A&F / Edel
Erschienen: 2012
Anmerkung: Promo CD mit nur einem Track im Pappcover. Ausgabe nur an Presse und Radio. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "So wie Du (Radio Version)"


s44 20150318 1538921202Titel: "Seelenschiffe"
Format: Single (CD Maxi)
Label: Electrola/Universal
Erschienen: 2015
Anmerkung: Promo CD mit nur einem Track. Ausgabe nur an Presse und Radio. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Seelenschiffe"


s45 20160430 1943255598Titel: "Soll ich Dich befreien"
Format: Single (CD Maxi)
Label: Electrola/Universal
Erschienen: 2015
Anmerkung: Promo CD mit nur einem Track. Ausgabe nur an Presse und Radio. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Soll ich Dich befreien (Duett mit Gregor Meyle)" [Radio Version]


s46 20160430 2026236194Titel: "Sag seit wann"
Format: Single (CD Maxi)
Label: Electrola/Universal
Erschienen: 2015
Anmerkung: Promo CD mit nur einem Track. Ausgabe nur an Presse und Radio. Gab es nicht im Handel!
Titel:
1. "Sag seit wann (Radio Version)"













Literatur:


buch1 20121229 1600750494Titel: "Pop Nonstop"
Autor: Caroline Gerlach
Verlag: VEB Lied der Zeit Berlin
Erschienen: 1985
Bemerkung: Auf 130 Seiten gibt's eine ausführliche Biographie mit diversen Fotos (schwarz-weiss) und einer Diskogaphie. Gebunden/Hardcover - mit Poster-Beilage. Bisher nur in der Erstauflage erschienen.


buch2 20121229 1680648706Titel: "Über sieben Brücken"
Autor: Wolfgang Schumann
Verlag: Henschel Verlag Berlin
Erschienen: 1995
Bemerkung: Das zweite Buch über KARAT aus dem Jahre 1995 ist nicht ganz so ausführlich, dafür aber in bunt und mit wesentlich mehr Fotos ausgestattet.


buch3 20121229 1324735772Titel: "Meine Jahre mit Karat"
Autor: Jens Fritzsche
Vertrieb: Music-Pleasuredome
Erschienen: 2005
Bemerkung: Große Sammlung von Informationen aus 30 Jahren Bandgeschichte aus der Sicht eines Fans. Aufgewertet mit vielen zeitgeschichtlichen Dokumenten. Limitierte Auflage incl. original signierter KARAT-Autogrammkarte und Bonus-Interview mit Christian Steyer.


buch4 20121229 1202757798Titel: "Über sieben Brücken musst du geh'n"
Autor: Christine Dähn
Verlag: Neues Leben
Erschienen: 2010
Bemerkung: Das dritte offizielle Buch der Band. 384 Seiten, gebunden. "Christine Dähn lässt die Musiker zu Wort kommen, die auf die Bandgeschichte mit allen Höhen und Tiefen zurückblicken". Mit vielen raren und bis dahin unveröffentlichten Fotos.













Video / DVD:



dvd1 20121229 1939831169Titel: "25 Jahre Karat - Das Konzert"
Format: VHS Video
Label: BMG Ariola
Erschienen: 2001
Bemerkung: Live aufgenommen am 9. September 2000 in Berlin, Parkbühne Wuhlheide. Die VHS Ausgabe unterscheidet sich in der Titelauswahl von der 2005er DVD-Auflage (s.u.)

Titel:
"Musik zu einem nicht existierenden Film", "Schwanenkönig", "Gewitterregen", "Hab' den Mond mit der Hand berührt", "Jede Stunde", "Abendstimmung", "Der Ozean", "Der achte Tag", "In deiner Galerie", "Glocke 2000", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Blumen aus Eis", "Das Narrenschiff", "Der Blaue Planet", "Drumsolo", "Über sieben Brücken musst du geh'n"


dvd2 20121229 1863349867Titel: "25 Jahre Karat - Das Konzert"
Format: DVD
Label: SONY
Erschienen: 2005
Bemerkung: Live aufgenommen am 9. September 2000 in Berlin, Parkbühne Wuhlheide. Die DVD ist mit 75 Minuten Laufzeit wesentlich kürzer als die VHS Ausgabe von 2001. Auch Titel sind ausgetauscht worden (s.o.). Keinerlei Bonusmaterial!

Titel:
"Schwanenkönig", "Gewitterregen", "Hab' den Mond mit der Hand berührt", "Jede Stunde", "Abendstimmung", "Der Ozean", "Glocke 2000", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Blumen aus Eis", "König der Welt", "Magisches Licht", "Der Blaue Planet", "Über sieben Brücken musst du geh'n"


dvd3 20121229 1726269987Titel: "Live aus der 'Alten Oper' Erfurt"
Format: DVD
Label: SONY /AMIGA
Erschienen: 2010
Bemerkung: Live-Mitschnitt des Konzertes am 9. April 2010 in Erfurt. Als DVD-Bonus gibt es noch einen Zusatzteil mit Grüßen prominenter "Fans".

Titel:
"Steh wieder auf", "Weitergeh'n", "Jede Stunde", "Falscher Glanz", "Musik zu einem nicht existierenden Film", "Gefährten des Sturmwinds", "Das Narrenschiff", "Willkommen im Club", "Das Monster", "Märchenzeit", "Abendstimmung", "Kleine Nachtmusik", "Für mich", "Für Dich", "Mich zwingt keiner auf die Knie", "Schwanenkönig", "Albatros", "Der blaue Planet", "He, Mama", "Blues", "Über sieben Brücken musst du geh'n", "Blumen aus Eis", "König der Welt", "Magisches Licht", "Glückwünsche zum Jubiläum", "Hab den Mond mit der Hand berührt"


dvd4 20121229 1515972021Titel: "Albatross - Die KARAT-Geschichte"
Format: DVD
Label: SONY /AMIGA
Erschienen: 25.03.2011
Rezension: HIER
Anmerkung: Dokumentation über die Gruppe KARAT mit vielen Live-Aufnahmen, seltenen Videos, Clips von Fernseh-Auftritten und vieles mehr... Eine ausführliche Übersicht über die auf der DVD enthaltenen Clips gibt's HIER


dvd5 20150923 1775687249Titel: "Rock Legenden live"
Format: DVD
Label: Elektrola/Universal
Erschienen: 18.09.2015
Rezension: HIER
Beschreibung: DVD mit dem Mitschnitt des Konzerts der Rock Legenden am 6. Dezember 2014 in der Arena zu Chemnitz. Die Titel dieser DVD entnehmt bitte der Rezension HIER.


dvd6 20151107 1364246540Titel: "40 Jahre KARAT"
Format: DVD
Label: EMI/Universal
Best-Nr.: 4754096
Erschienen: 30.10.2015
Rezension: HIER
Beschreibung: Live-DVD mit dem Mitschnitt des Jubiläums-Konzerts am 20. Juni 2015 in der Berliner Waldbühne. Die Titel dieser DVD entnehmt bitte der Rezension HIER. Auch als limitierte Auflage mit Doppel-CD und DVD in einer Box erschienen.












Sonstige Veröffentlichungen:



orkcd1 20121229 1154111024Titel: "Ostrock in Klassik - Vol. 1"
Format: CD Kopplung/Album
Label: Buschfunk
Erschienen: 2007
Rezension: HIER
Bemerkung: KARAT sind auf dieser Publikation mit den den Songs "Der blaue Planet" und "Albatros" vertreten.


orkdvd1 20121229 1585693873Titel: "Ostrock in Klassik"
Format: DVD
Label: Buschfunk
Erschienen: 2007
Rezension: HIER
Bemerkung: Die Gruppe Karat ist auf dieser DVD mit den Titeln "Schwanenkönig", "Albatros", "Der Blaue Planet" und "Über sieben Brücken" zu sehen und hören. Außerdem gibt die DVD Einblicke hinter die Kulissen (Studio, Konzert-Backstage).


orkcd2 20121229 2053510454Titel: "Ostrock in Klassik - Vol. 2"
Format: CD Kopplung/Album
Label: Buschfunk
Erschienen: 2009
Rezension: HIER
Titel: KARAT sind mit den Songs "Über sieben Brücken" und "König der Welt" auf dieser Kopplung vertreten.


orkcd3 20121229 1823118290Titel: "Ost-Rock Klassik - Gold Edition"
Format: CD Kopplung/Album
Label: Polydor/Universal
Erschienen: 2010
Rezension: HIER
Bemerkung: KARAT sind mit den Songs "Jede Stunde" und "Über sieben Brücken" auf dieser Kopplung vertreten.


orkdvd2 20121229 1440072858Titel: "Ost-Rock Klassik - Gold Edition"
Format: DVD
Label: Polydor/Universal
Erschienen: 2010
Bemerkung: KARAT sind mit den Songs "Jede Stunde" und "Über sieben Brücken" auf dieser Kopplung vertreten.


fanta4 20121229 1239351633Titel: "A Tribute To Die Fantastischen Vier"
Format: CD Kopplung/Album
Label: Columbia
Erschienen: 2009
Titel: KARAT sind auf dieser Kopplung mit der Coverversion von "Sommerregen" vertreten.


dvd5 20150923 1775687249Titel: "Rock Legenden live"
Format: DVD
Label: Elektrola/Universal
Erschienen: 18.09.2015
Rezension: HIER
Beschreibung: DVD mit dem Mitschnitt des Konzerts der Rock Legenden am 6. Dezember 2014 in der Arena zu Chemnitz. Die Titel dieser DVD entnehmt bitte der Rezension HIER.










Videoclips:

 

"Und ich liebe Dich" (live 1985)


 


"Blumen aus Eis" (Live beim Rockpalast 1996)



"Der blaue Planet" (Remake 2010)



"Jede Stunde" (Live bei Ostrock in Klassik 2010)



"Medley" (2013)











Autogrammkarten:
 
Alle Karten in dieser Galerie stammen aus den 
Sammlungen von Gerd Rainer Müller und Christian Reder
 
 
 
 
 
 





Fotos & mehr:
 
Fotos diverser Fotografen. Alle Bilder wurden uns zur Verfügung gestellt von Henning
Protzmann, Ulrich Pexa, Konrad Burkert, Thomas Kurzhals und Ed Swillms. Vielen Dank!










   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)