Robert Redweik: "Dein Vegas" (CD Album)

redweik 20170825 1581219724VÖ: 25.08.2017; Label: Timezone; Katalognummer: TZ1396; Musik & Texte: Robert Redweik; Bemerkung: CD Album im Jewel-Case (Plastikhülle). Abdruck aller Texte im Booklet. Auch als Deluxe-Edition mit Bonustracks und limitierte Auflage als "Pokerkoffer" erschienen.

Titel:
Neu erfinden • Goldfischglas • Weck meine bösen Geister nicht • Wird wieder OK • So High • Dein Vegas • Wo alle Worte aufhören • Roulette • Herz auf Halbmast • Tempo raus • Mensch Du bist noch hier • Chapeau


Rezension:
Der Song "Chapeau Chapeau" hat mir kurzzeitg wirklichen Ärger mit den Kollegen eingebracht. Warum? Weil ich konsterniert zuhörte und gleich herausfinden wollte, wer der Künstler ist. ROBERT REDWEIK heißt der junge Mann. Von Tag an war ich gespannt auf das hoffentlich folgende Album. Nun ist es soweit und es ist da: "Dein Vegas", das Debütalbum des jungen Münchners, ist erschienen.

Als ich begann das Album zu hören, war ich zunächst etwas überrascht. Es unterscheidet sich erstmal sehr von dem eingangs erwähnten Song, mit dem für mich alles losging, denn es geht eher in die elektronische Richtung. Insgesamt aber bedient "Dein Vegas" nicht eine einzelne Schublade. Ein wenig Dance, ein bisschen Elektro, eine Prise Rock und zwischendurch ruhige Pop-Einschläge. Genau die Mischung macht das Album lebendig. Inhaltlich lassen sich viele Gleichnisse zu der gleichnamigen Stadt in Amerika finden. Es geht um Liebe und Leid, Glück und Freude. Auch die Höhen und Tiefen des Lebens spiegelt REDWEIK sehr gut wider. Er versteht es, mit seinen Wörtern tiefsinnige Bilder zu malen. Ein gutes Beispiel ist dafür für mich "Wir springen aus unserem Goldfischglas ins Meer" - der Refrain der aktuellen Single-Auskopplung "Goldfischglas". Es zeigt auch gut die Grundbotschaft. Man sollte über den eigenen Tellerrand auch mal hinausschauen, etwas mutig sein und was wagen. Zudem kommt es immer darauf an, was man selber aus einer Situation macht oder wie man mit den aktuellen Geschehnissen umgeht.

"Dein Vegas" ist ein Album, das man nicht müde wird zu hören. Es lohnt sich auch durchaus, genauer auf die Texte zu hören und etwas für sich daraus zu ziehen. Doch muss die Scheibe nicht nur als einfache Ausgabe erworben werden. Nein, denn es stehen sowohl auch noch eine Deluxe-Edition mit einigen zusätzlichen Mix-Versionen diverser Songs zum Kauf bereit als auch eine "Pokerkoffer-Variante". Diese enthält neben zwei CDs eben auch ein Pokerspiel. Egal welche Ausgabe es werden soll: gute Unterhaltung mit Qualität ist garantiert.
(Antje Brandt)






Videoclips:









 

 

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2021)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.