000 20170514 1483165300
Country | Rock | Folk

MUSIKER BIOGRAPHIE ALBEN SINGLES VIDEOS FOTOS









 

 

Die Musiker:
001a 20170514 2066865109 001b 20170514 1743687458


Aktuelle Besetzung (Stand: 05/2017)
• Stephan Langner (voc, g)
• Bernd "Erich" Safert (voc, bg, g)*
• Herbert Püschel (g, voc)
• Winfried "Winni" Piepenburg (keyb)*
• Detlef "Semmel" Thom (dr)*

ehemalige Musiker
• Conny Krenek (voc)
• John Wendt (voc, g)
• Rainer Bösel (voc, g)
• Claudia Büsser (voc)
• Bernd Dewet (voc, g)
• Thomas Spillner (voc, bj, g, md)*
• Wolfgang "Nick" Nicklisch (g, voc)
• Michael Stappenbeck (g, voc)*
• Thomas Stappenbeck (g, bg)
• Gerhard Witte (g, voc)
• Reiner Schossig (g)
• Klaus "Bombe" Bachmann (dr)* † 2016

* Gründungsmitglieder





 

 

 

 

Die Biographie:


Bandgeschichte:
Im Sommer 1975 trafen die Leipziger Musiker Winfried "Winni" Piepenburg und Bernd "Erich" Sarfert bei einem gemeinsamen Grillabend den Entschluss, eine neue Band zu gründen. "Winni" war vorher bereis als Leiter der Gruppe WINNI CHRISTIAN, seiner ersten Band, mit der er zwischen 1972 und 1975 aktiv war,002 20170514 1910309952 
tätig und konnte dort erste Erfahrungen sammeln. Witzigerweise wurde mit dem Namen WINNI 2 schon ab 1973/74, zu Zeiten von WINNI CHRISTIAN, gearbeitet. Offiziell wurde der Name WINNI 2 aber tatsächlich erst 1975 mit Gründung der neuen Band verwendet. Erich hatte bereits ein abgeschlossenes Musikstudium in der Tasche und brachte ebenfalls Erfahrungen durch seine langjährige Zugehörigkeit bei den Thomanern mit. Der Bandname war auch schnell gefunden: Weil es die zweite Musikgruppe von Winni war, hieß sie schlicht und ergreifend WINNI 2 (auch WINNI II geschrieben).

Bereits im Dezember 1975 produzierte WINNI 2 beim Rundfunk der DDR den Titel “Was soll ich mit dem Akkordeon”, der bei Veranstaltern und in den Medien sofort großen Anklang fand. Die Geschichte der Band begann also gleich zu Anfang mit einem Hit, und Fernsehen, Rundfunk sowie Veranstalter zeigten großes Interesse an WINNI 2, die schnell einen großen Bekanntheitsgrad erlangte. Der Song war letztlich so erfolgreich, dass er 1976 bei AMIGA auf Single veröffentlicht wurde. Im Verlauf entstanden weitere Songs. Die Kompositionen stammten überwiegend von den Musikern, für die Texte konnten namhafte Texter gewonnen werden. So entstand ein eigenes Programm, mit dem die Gruppe auf Konzertreise ging. Musikalisch war man in den Genres Rock und Country zu Hause. Inhaltlich bediente man sich Themen, die aus dem Leben gegriffen waren, teilweise wurden auch bestehende Verhältnisse in der DDR mit einem Augenzwinkern besungen. WINNI 2 ging regelmäßig auf Ostseetournee, die bei den Fans legendär waren. Das erste und bis heute einzige Album der Band erschien bei AMIGA im Jahre 1978 und trägt den Namen "Die große Damenwahl". Im Jahre 1980 erschien noch eine weitere Single, danach gab es keine weiteren Plattenveröffentlichungen mehr.003 20170514 1939776472 
Bis zur Wende war WINNI 2 tourte die Band landauf und landab. Nach der Wende war die Musik aus dem Osten bekanntermaßen aus der Mode gekommen, und WINNI 2 löste sich im Sommer 1991 auf. Das letzte Konzert gab die Formation im Prater zu Berlin. In den folgenden 18 Jahren war WINNI 2 nicht mehr existent.

Im Frühjahr 2009 wurde die Gruppe WINNI 2 wiederbelebt. Von der alten Besetzung waren auch im neuen Jahrtausend wieder Bernd "Erich" Sarfert, Winfried "Winni" Piepenburg und Klaus "Bombe" Bachmann dabei. Als Sänger und Gitarrist gehörte Rainer Bösel zur Comeback-Formation. Dieser wurde aber schon kurze Zeit später durch John Wendt, den viele Musikfreunde noch als Hendryk Wendt von der Gruppe SCIROCCO her kennen, abgelöst. Der fünfte Musiker war Wolfgang "Nick" Nicklisch, der als weiterer Gitarrist die Truppe ergänzte. Das Jahr 2009 verbrachte man damit, sich für das Jahr 2010 mit Proben und Erarbeiten neuer Songs vorzubereiten. Neben altbekannten Titeln in neuem Sound spielte die Band aber auch ganz neue Lieder, z.B. "Uns're Fußballjungs'" (ein Song zur Fußball-WM 2010 in Südafrika), "Irrtum", "Dick ist chic" (eine Coverversion von "Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur du denkst" von Juliane Werding) und "So ein Pech (Remake)".

In den Jahren 2011 bis 2013 gab es personelle Wechsel innerhalb der Band. John Wendt verließ die Gruppe. Für ihn kam die Sängerin Conny Krenek, und für Gitarrist Nick Nicklisch wurde Herbert Püschel verpflichtet. Pünktlich zur Fußball-WM der Damen in Deutschland im Jahre 2011 veröffentlichte WINNI 2 das Lied "Lasst uns're Mädels ran",004 20170514 2099930281 
das von Conny Krenek gesungen wurde. Connys Aufenthalt bei WINNI 2 war jedoch nur kurz, denn seit 2014 hat Stephan Langer den Posten als Sänger inne. Außerdem spielt er Gitarre, Steelguitar und Mandoline. Ende 2016 erschütterte der plötzliche Tod von Gründungsmitglied Klaus "Bombe" Bachmann die Gruppe und ihre Fangemeinde. Er erlag im Dezember 2016 einem bis dahin wohl unentdeckten Herzleiden. Seit 2017 trommelt nun Detlef "Semmel" Thom bei WINNI 2.

WINNI 2 veröffentlichte kurz zuvor ein "Best Of"-Album, auf dem Songs aus den Jahren 1976 bis 1981 - von Bernd Sarfert bearbeitet - sowie zwei ganz neue Lieder enthalten sind. Außerdem veröffentlichte das Label AMIGA im Zuge ihres 70-jährigen Bestehens im Frühjahr 2017 das Album von WINNI 2, "Die große Damenwahl" aus dem Jahre 1978, mit drei Bonustracks erstmals auf CD. Dieses Album ist Bestandteil der 5 CD-Box "Pop-Perlen (70er)".

Winni 2 im Internet:
• Off. Homepage von Winni 2: www.winni2.de

Der besondere Moment:
• Deutsche Mugge bei der ersten off. Bandprobe nach dem Comeback 2009: Hier klicken




Die Album-Diskographie:

lp01 20170514 1128135258Titel: "Die große Damenwahl"
Interpret: Winni II
Format: Album (LP)
Label: AMIGA
Katalognummer: 8 55 626
Erschienen: 1978
Anmerkung:

Titel:
Seite 1:
"Die große Damenwahl", "Du musst wohl eine Hexe sein", "Guck mal", "Eines Tages unter Wasser", "Nimm die Hand von meiner Dame", "Was soll ich mit dem Akkordeon"
Seite 2:
"Ufftata die Rumpsmusik ist da", "Du kannst mich mal", "Dynamo", "An einem Tag wie diesem", "Das ist meine Art", "Autofahrers Wochenend"


lp02 20170514 1832759770Titel: "The Best Of"
Interpret: Winni 2
Format: Album (CD-R)
Label: Eigenvertrieb
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2016
Anmerkung: Von der Band selbst hergestellt (gebrannt) und über die Homepage und auf Konzerten vertriebene Zusammenstellung mit Songs aus den Jahren 1976 bis 1981, und mit "Mitter die Butter ist weg" und "Wer schmeißt die Gäste raus" auch zwei ganz neuen Liedern.

Titel:
"Ich habe kalte Füße", "So ein Pech", "Du musst wohl eine Hexe sein", "Ich geh kaputt", "Oh wie schön", "Eines Tages unter Wasser", "Wenn Du meinen Hund beißt", "Was soll ich mit dem Akkordeon", "Nur zu dritt", "Ich spiel nicht mehr mit", "Mutter die Butter ist weg", "He, Susann", "Die Schönsten sind leider vergeben", "Wer schmeißt die Gäste raus"


lp03 20170514 1058288362Titel: "Pop-Perlen (70er)"
Interpret: Diverse
Format: Album (5 CD Box)
Label: AMIGA
Katalognummer: 88985417842
Erschienen: 2017
Anmerkung: CD Box anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Plattenlabels AMIGA. Neben Alben der Gruppen SCIROCCO, HORST KRÜGER BAND, KREIS und GERD MICHAELIS CHOR befindet sich auch das Album "Die große Damenwahl" von WINNI II in der Box - erstmals auf CD und mit drei Bonustracks!

Titel:
"Die große Damenwahl", "Du musst wohl eine Hexe sein", "Guck mal", "Eines Tages unter Wasser", "Nimm die Hand von meiner Dame", "Was soll ich mit dem Akkordeon", "Ufftata die Rumpsmusik ist da", "Du kannst mich mal", "Dynamo", "An einem Tag wie diesem", "Das ist meine Art", "Autofahrers Wochenend", "Nur einer kann der Erste sein", "Schade, schade, schade", "Kalte Füße"












Die Single-Diskographie:

s1 20170514 1075282233Titel: "Was soll ich mit dem Akkordeon"
Interpret: Winni II
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Katalognummer: 4 56 200
Erschienen: 1976

Titel:
Seite 1:
"Was soll ich mit dem Akkordeon"
Seite 2:
"Mundharmonika"


s2 20170514 1441422594Titel: "Dynamo..."
Interpret: Winni II
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Katalognummer: 4 56 274
Erschienen: 1977

Titel:
Seite 1:
"Dynamo..."
Seite 2:
"He, kleines Fräulein"


s3 20170514 1856331302Titel: "Die große Damenwahl"
Interpret: Winni II
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Katalognummer: 4 56 329
Erschienen: 1977

Titel:
Seite 1:
"Die große Damenwahl"
Seite 2:
"Du, Du kannst mich mal"


s4 20170514 1559602530Titel: "Nur einer kann der Erste sein"
Interpret: Winni 2
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Katalognummer: 4 56 433
Erschienen: 1980
Titel:
Seite 1:
"Nur einer kann der Erste sein"
Seite 2:
"Schade, schade, schade"


s5 20170514 1333251932Titel: "Uns're Fußballjungs"
Interpret: Winni 2
Format: Single (Download)
Label: Eigenvertrieb
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2010
Anmerkung: Song zur Fußball WM der Herren im Jahre 2010. Nur digital als Download und nicht physisch auf CD oder Platte erschienen!

Titel:
"Uns're Fußballjungs"


s5 20170514 1333251932Titel: "Lasst uns're Mädels ran"
Interpret: Winni 2
Format: Single (Download)
Label: Eigenvertrieb
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2011
Anmerkung: Song zur Fußball WM der Damen im Jahre 2011. Nur digital als Download und nicht physisch auf CD oder Platte erschienen!

Titel:
"Lasst uns're Mädels ran"



Samplerbeiträge bis zur Wende:

"Non Stop Beat (20 Erfolgstitel)" (AMIGA, 1976)
   mit dem Song "Was soll ich mit dem Akkordeon"
"Box 3/76" (AMIGA, 1976)
   mit dem Song "Was soll ich mit dem Akkordeon"
"Beat-Kiste" (AMIGA, 1977)
   mit dem Song "Du musst wohl eine Hexe sein"
"Da war die Liebe im Spiel" (AMIGA, 1977)
   mit dem Song "Du musst wohl eine Hexe sein"
"Disco-Tip" (AMIGA, 1977)
   mit dem Song "Dynamo..."
"Schlagersterne 1/80" (AMIGA, 1980)
   mit dem Song "Ich geh kaputt"
"Country tut gut" (AMIGA, 1989)
   mit dem Song "Rodeo auf dem Dorf"












Videoclips:

Medley + Interview


"Uns're Fußballjungs" (2010)










Fotos/Autogramme:
 
Alle Bilder und Autorammkarten in diesem Portrait stammen
aus den Archiven der Gruppe WINNI 2 und von Deutsche-Mugge

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)