000 20150417 1070054185
Rock aus Ost-Berlin







Die Musiker:

Gründungsbesetzung:
• Rainer Nawrath (voc)
• Burkhard Wolk (g, voc)
• Rainer Bloss (bg, voc)
• Bernd Roitzsch (key)
• Alexander Kirfe (sax, perc, fl, voc)
• Dieter Ernst (dr)

Weitere Musiker:
• Klaus Scharfschwerdt (dr)
• Zwetan Marinow (bg)
• Wolfram Schäfer (bg)
002 20150417 1836886607







Die Biographie:


Bandgeschichte
Die Gruppe VULCAN entstand im September 1973 aus den ehemaligen Musikern der RAINER-BLOSS-COMBO, Rainer Bloss (Bass), Alexander Kirfe (Querflöte, Percussion, Saxophon), Dieter Ernst (Schlagzeug) und Bernd Roitzsch (Keyboard). Zu ihnen stießen der Gitarist Burkhard Wolk sowie der Sänger Rainer Nawrath, die die Gründungsbesetzung von VULCAN001 20150417 1594799634 vervollständigten. VULCAN spielte melodiöse Rockmusik. Als Vorbild diente hier die US-amerikanische Band Crosby Stills Nash & Young.

Bereits ein Jahr nach Bandgründung bekam die Gruppe 1974 die Gelegenheit, mit "Steig auf einen Berg", "Feuertraum", "Der Mann mit dem Lotto-Tick", "Nicht erinnern" und "Anhalter" fünf eigene Titel beim Rundfunk der DDR aufzunehmen. Diese wurden aber - soweit hier bekannt - auf keiner Platte veröffentlicht, sondern ausschließlich im Rundfunk eingesetzt.
Kurz darauf verließ Rainer Bloss die Gruppe VULCAN, arbeitete ab 1974 als freischaffender Komponist und veröffentlichte Musik für Filme und Theaterstücke, sowie für Kinder. Einige Zeit später (1977) stieg er bei der Gruppe WIR ein. Für Bloss kam zuerst der Bulgare Zwetan Marinow, und später Wolfram Schäfer als neuer Bassist. Auch Dieter Ernst verließ die Band und wurde durch Klaus Scharfschwerdt ersetzt.

Die Band bekam trotz der eben erwähnten Rundfunkproduktionen keine Gelegenheit, eine eigene Schallplatte zu veröffentlichen. VULCAN spielte noch bis 1976 viele Live-Konzerte, dann löste sich die Band auf. Klaus Scharfschwerdt wechselte anschließend zur Gruppe PRINZIP und Rainer Nawrath wurde Sänger bei der Gruppe EXPRESS. Bandgründer Rainer Bloss verließ 1978 die DDR in Richtung Bundesrepublik. Er machte dort weiter Musik, zuerst unter seinem Namen, später auch gemeinsam mit Klaus Schulze. Seit Mitte der 90er arbeitet er gemeinsam mit Marian Gold für die Gruppe ALPHAVILLE.



Anmerkung: Wer hat weitere Infos (Bilder, Fakten, ect.) über
Vulcan, und kann zur Vervollständigung dieses Portraits beitragen?





Fotos/Autogramme:

zum Vergrößern bitte das jeweilige Bild anklicken

ak01
ak02
ak03
ak04



 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen