000 20180713 1098498493

Deutschrock | Liedermacher | Folk









Die Musiker:
001a 20180713 1707081504
Die Wilderer
001b 20180713 1064433488
Die Seilschaft


Die Wilderer
• Gerhard Gundermann (voc, g)   † 1998
• Torsten Ottersberg (g, harp, voc)
• Jörg Wilkendorf (g)
• Mario Ferraro (g)
• Udo Kiehne (bg) bis 1990
• Christoph Frenz (bg) ab 1990
• Jörg Mischke (p, key)
• Detlev 'Delle' Kriese (dr, perc)

Die Seilschaft
• Gerhard Gundermann (voc, g) bis 1998   † 1998
• Christian Haase (voc, g) seit 2010
• Andy Wieczorek (sax, fl, g, voc)
• Mario Ferraro (g, voc)
• Tina Powileit (dr, voc)
• Thomas Hergert (bg) bis 1998   † 2008
• Christoph Frenz (bg) seit 2010
• Michael Nass (key, akk, voc)









Biographie:



GERHARD GUNDERMANN:
GERHARD GUNDERMANN wurde am 21. Februar 1955 als Gerhard Rüdiger Gundermann in Weimar geboren. Im Jahre 1967 zog er nach Hoyerswerda, wo er 1973 sein Abitur machte. In Anschluss an das Abitur studierte er zunächst an der NVA-Offiziershochschule Löbau und sang dort im Armee-Singeklub. Ab Mitte der 70er arbeitete Gundermann im Tagebau Spreetal, zuerst als Hilfsarbeiter, später als Facharbeiter.002 20180713 1754674753 Parallel dazu gehörte er dem SINGEKLUB HOYERSWERDA an, der 1978 nach dem Auftritt beim "Festival des politischen Liedes" in BRIGADE FEUERSTEIN umbenannt wurde. Hier stand er u.a. gemeinsam mit seiner späteren Ehefrau Conny auf der Bühne. Mitte der 80er Jahre schrieb Gundermann zusammen mit Alfons Förster - ebenfalls ein Ensemble-Mitglied der BRIGADE FEUERSTEIN - das Kindermusical "Malvina", das mit Conny Gundermann in der Hauptrolle als "Malvina" auch aufgeführt wurde.

Im Jahre 1986 hatte "Gundi" erste Soloauftritte als Liedermacher und gewann 1987 den Hauptpreis und den Preis der Schallplatte beim Chansonwettbewerb der DDR. Sein erstes Album heißt "Männer, Frauen und Maschinen" und wurde im Jahre 1988 beim DDR-Plattenlabel AMIGA veröffentlicht. Diese Platte entstand mit Hilfe verschiedenen Rock-Bands, nämlich DIE WILDERER und GUNDERMANN & FREUNDE. Ebenfalls mit im Studio war Cäsar Peter Gläser (Renft, Karussell) und spielte bei der Produktion Gitarre.

DIE WILDERER:
Die Band DIE WILDERER wurde 1989 gegründet und bestand aus Arne Hutzler (Gesang, Gitarre), Jörg Wilkendorf (Gitarre), Mario Ferraro (Gitarre), Torsten Ottersberg (Akustik-Gitarre, Mundharmonika), Jörg Mischke (Keyboards), Udo Kiehne (Bass) und Detlev 'Delle' Kriese (Schlagzeug). Noch vor der Wende durfte die Band beim Rundfunk der DDR einige Songs produzieren, die auch im Radio gespielt wurden. Nach der Wende - im Jahre 1990 - verließ Udo Kiehne die Band und für ihn kam Christoph Frenz als neuer Bassist. Noch im gleichen Jahr kam es zur Zusammenarbeit der Band mit GERHARD GUNDERMANN. Ein Teil der Gruppe bildete bis 1992 die Begleitband von "Gundi". Ab 1992 ging Gundermann dann eigene Wege, und nahm u.a. mit der Gruppe SILLY sein Soloabum "Einsame spitze" auf. Die WILDERER spielten noch kurze Zeit ohne Gundermann weiter, lösten sich dann aber auf.

003 20180713 1235308767DIE SEILSCHAFT:
Im Jahre 1993 entstand die Gruppe GUNDERMANN & SEILSCHAFT mit Michael Nass als Keyboarder, Andy Wieczorek als Saxoponisten und Gitarristen, Thomas Hergert als Bassisten, Tina Powileit am Schlagzeug und dem "Gundi" bereits aus WILDERER-Zeiten bekannten Mario Farraro als weiteren Gitarristen. In dieser Besetzung spielte die Band in den folgenden knapp sechs Jahren zusammen und nahm noch im Gründungsjahr das Album "Der 7. Samurai" auf. Mit "Frühstück für immer" (1995) und "Engel über dem Revier" (1997) folgten zwei weitere Alben. GUNDERMANN & SEILSCHAFT erfreuten sich bei den Musikfreunden im Land größter Beliebtheit. Nicht selten spielten sie vor ausverkauften Häusern. Themen wie Arbeitslosigkeit, Niedergang der heimischen Wirtschaft, das Leben im Osten und/oder Alltagsgeschichten des einfachen Mannes verpackte er in feinste Rockmusik und legte den Finger in die teils offenen Wundend er Menschen. Weitere wichtige Inhalte waren z.B. auch die Ausbeutung von Mensch und Natur, und die Auseinandersetzung mit der Wiedervereinigung und deren Folgen. Gundermanns Songs und ihre Inhalte trafen speziell im Osten des Landes auf fruchtbaren Boden. Die Leute identifizierten sich mit der Musik und den Texten. Bis zum Tod von Gundermann im Jahre 1998 bildete die Seilschaft die feste Band für Gundermanns Studioaufnahmen und Live-Konzerte. Nach Gundermanns Tod löste sich die Seilschaft auf.

GERHARD GUNDERMANN II: Nach der Trennung von Werner Karma war Tamara Danz für die Texte bei der Band SILLY verantwortlich. Dabei holte sie sich Hilfe bei GERHARD GUNDERMANN. Auf den Alben "Februar" (1989) und "Hurensöhne" (1993) befinden sich daher einige seiner von der Gruppe SILLY vertonten Texte. Aus dieser Zusammenarbeit entstand eine tiefe Freundschaft zwischen GUNDERMANN, Tamara Danz und den Musikern der Gruppe SILLY. Unter dem Namen "Unplugged" gab es im Jahre 1994 sogar ein Doppelkonzert GUNDERMANNs mit seiner Seilschaft und der Gruppe SILLY. Ein Mitschnitt dieser Mugge ist auch auf CD und VHS/DVD erschienen.

In den 90ern erspielte sich Gundermann mit seinen eigenen Liedern eine treue und (sogar heute noch) stetig wachsende Fangemeinde. "Gundi" war zwar hauptsächlich live mit seiner SEILSCHAFT unterwegs, war aber auch allein mit einem Soloprogramm auf der Bühne zu erleben.004 20180713 1417369775 Gemeinsam mit Manfred Maurenbrecher trat er außerdem mit dem Programm "Doppelkopp" auf. Highlights als Solokünstler erlebte "Gundi" z.B. 1994, als er im Vorprogramm von Joan Baez und Bob Dylan zu sehen war.

Besonders bemerkenswert an GUNDERMANN war auch, dass er - völlig untypisch für einen Rockmusiker - weder rauchte noch Alkohol konsumierte. Obwohl er von seinem Einkommen als Musiker sehrwohl hätte leben und seine Frau und die vier Kinder versorgen können, arbeitete er weiterhin hauptberuflich im Tagebau als Baggerfahrer. Musik blieb für ihn zeitlebens eine Art "Nebenjob". Selbst nach der Schließung des Tagebau im Jahre 1997 wollte er im Berufsleben bleiben und begann eine Umschulung zum Tischler. Deshalb stand der Künstler auch immer unter Dauerstress, ging tagsüber arbeiten und abends mit seiner Band auf die Bühne, ins Studio oder in den Proberaum. So bekam er über längere Zeit nie mehr als vier Stunden Schlaf am Tag. Ein Leben auf der Überholspur fordert irgendwann seinen Tribut. Viel zu früh und im Alter von nur 43 Jahren starb Gundermann in der Nacht zum 21. Juni 1998 völlig überraschend an einem Hirnschlag.

Die Zeit nach Gundermanns Tod:
Alle Musiker der SEILSCHAFT blieben auch nach GUNDERMANNs Tod der Musik treu. Tina Powileit spielte später einige Jahre mit Christian Haase zusammen in dessen Band. Andy Wieczorek und Mario Ferraro spielen seit einigen Jahren bei den POLKAHOLIX und Michael Nass ist als Keyboarder bei BAP gelandet. Bassist Thomas Hergert verstarb im Jahre 2008.

Seit 1999 gibt es den Verein "Gundermanns Seilschaft e.V.", der aus Fans und Freunden besteht, und der sich der Pflege von Gundermanns Nachlass angenommen hat. Auch andere Menschen haben sich dem musikalischen Nachlass von Gundermann verschrieben. So gründeten im Jahre 2000 einige Mitglieder des Landestheaters Tübingen die RANDGRUPPENCOMBO,005 20180713 1285180437 die schon seit Jahren mit dem Live-Spielen von Gundermann-Songs zahlreiche Konzerte veranstaltet, und inzwischen auch schon ein paar Alben veröffentlicht hat. Auch der bekannte Schauspieler Axel Prahl hat Gundermann-Lieder auf seine Weise gespielt und zusammen mit Andreas Dresen auf dem Album "Leinen los" veröffentlicht. Weitere Künstler, die Gundermanns Lieder-Nachlass noch heute in die Welt tragen sind u.a. die STEINLAND PIRATEN, Reinhard Mey, Friedemann, Eric Fish und der niederländische Liedermacher JOHAN MEIJER.

Seit 2010 gibt es die SEILSCHAFT wieder. Zuerst nur theoretisch, seit den Konzerten am 15. April 2011 im Berliner "Fritzklub" und am 16. April 2011 im Leipziger "Anker" auch wieder praktisch. Gerhard Gundermann wird seitdem von Christian Haase, und der ebenfalls schon verstorbene Bassist Thomas Hergert von Christoph Frenz vertreten. Durch die SEILSCHAFT leben die Lieder und die Ideen Gundermanns weiter und für 2019 ist sogar ein Album mit komplett neuen Liedern geplant.

Interviews:
• Mario Ferraro im Gespräch mit Deutsche Mugge (07/2018): HIER
• Conny Gundermann im Gespräch mit Deutsche Mugge (10/2013): HIER
• 3 Musiker der "Seilschaft" im Gespräch mit Deutsche Mugge (04/2011): HIER
• Tina Powileit im Gespräch mit Deutsche Mugge (06/2009): HIER

Gundermann im Internet:
• Homepage von Gundermanns Seilschaft e.V.: www.gundi.de
• Homepage der Seilschaft: www.dieseilschaft.de






Die Diskographie:

lp01 20180713 1763496991Titel: "Männer, Frauen und Maschinen"
Interpret: Gerhard Gundermann
Format Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 56 380
Erschienen: 1988
Anmerkung: Dieses Album wurde 1993 beim gleichen Label erstmals auf CD aufgelegt (# 7432119293-2).

Titel:
"Lancelots Zwischenbilanz I", "Halte durch", "Lohntag", "Verzweifeltes Kinderlied", "Scheißspiel", "Meine Hände", "An Vater", "Wie ein Freund", "Mann aus Eisen", "Trauriges Lied...", "HoyWoy", "Honky Tonk Woman", "Kleine leise Traurigkeit", "Männer und Frauen", "Kummer", "Zu wenig", "Lancelots Zwischenbilanz II"


lp02 20180713 1842271996Titel: "Einsame Spitze"
Interpret: Gerhard Gundermann
Format Album (LP)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 003392-1BFP
Erschienen: 1992
Anmerkung: Als Begleitband ist auf diesem Album die Gruppe SILLY zu hören. Das Album erschien zeitgleich auch auf CD (# 003392-3BFP) und Kassette (# 003392-2BFP). Auf der CD-Version befinden sich zusätzlich die Songs "Dickes Ende" und "Terminator II", die auf der Schallplatte und der Kassette fehlen.

Titel:
Seite 1: "Terminator I", "Einsame Spitze", "Blau und blau", "Nach Haus", "Grüne Armee", "Brigitta", "Gras II (instrumental)"
Seite 2: "Alle oder keiner", "Kann mich nicht erinnern", "Soll sein", "Gras", "Komm nicht zu spät"


lp03 20180713 2066521421Titel: "Der 7. Samuraj"
Interpret: Gundermann & Seilschaft
Format Album (LP)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 0032-1
Erschienen: 1993
Anmerkung: Das Album erschien zeitgleich auch auf CD (# 0032-2) und auf Kassette (# 0032-4). Auf der CD-Version befinden sich zusätzlich die Songs "Herzblatt" und "Pferd aus Holz", die auf der Schallplatte und der Kassette fehlen.

Titel:
Seite 1: "Der siebente Samurai", "Sieglinde", "Niemandsland", "Wenn ich wär", "Ruhetag", "Linda"
Seite 2: "Sehnsucht nach dem Rattenfänger", "Ich mache meinen Frieden", "Kämpfen wie Männer", "Kann dich nicht mehr leiden", "Schwarze Galeere", "Einmal"


lp04 20180713 1775047326Titel: "Frühstück für immer"
Interpret: Gundermann & Seilschaft
Format Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 0093-2
Erschienen: 1995
Anmerkung: Zeitgleich auch auf Kassette (# 0093-4) erschienen.

Titel:
"Frühstück für immer", "Krieg", "Sag wolltest du nicht noch", "Spricht der Teufel", "Wenigstens bis morgen", "Macht ja nischt", "Das war's dann wohl", "Revolution Nr.10", "Keine Zeit mehr", "Vögelchen", "So wird es Tag", "Sonntag in Schwarze Pumpe", "Hier bin ich geboren", "Ist da irgendwer"


lp05 20180713 1602603557Titel: "Engel über dem Revier"
Interpret: Gundermann & Seilschaft
Format Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 0070-2
Erschienen: 1997
Anmerkung: Zeitgleich auch auf Kassette (# 0070-4) erschienen.

Titel:
"Heyaheya", "Owehoweh", "Wer hat ein helles Licht in der Nacht", "Weißt du noch", "Morgen morgen", "Leine los", "Streunende Hunde", "Brunhilde", "Und mußt du weinen", "Vater", "Engel über dem Revier", "Fliegender Fisch II"


lp06 20180713 1496103866Titel: "Krams - Das letzte Konzert"
Interpret: Gundermann
Format Doppel-Album (2 CDs)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 0069-2
Erschienen: 1998
Anmerkung: Mitschnitt des Konzerts vom 14. Juni 1998 - sieben Tage vor Gundermanns Tod. Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
CD 1: "Der Narr", "B97", "Straße nach Norden", "21. Juni", "Lancelots Zwischenbilanz", "Father", "Gras", "Einmal", "Der Hundebudenbesitzer", "Das war mein zweitbester Sommer", "Vögelchen", "Fotoalben", "Vater", "Tochter und Vater", "Und mußt du weinen", "Hardware & Software", "Atlantik City", "Hauptsatz der Thermodynamik", "Krieg", "Über Produktevernichter", "Ohweh"
CD 2: "Wo bleiben wir", "Christiane", "Stalinismus & Tschernobyl", "Kein Land in Sicht", "Freundinnen", "Brunhilde", "War dein Freund", "Nostradamus", "Morgen morgen", "Krebs", "Rattenfänger", "Vom Standpunkt...", "Die Zukunft", "Peggy Sue hat geheiratet", "Hier bin ich geboren", "In der Lausitz", "Engel über'm Revier", "In der Nachbarschaft", "Fliegender Fisch II"


lp07 20180713 2069431593Titel: "Unplugged"
Interpret: SILLY + Gundermann & Seilschaft
Format Doppel-Album (2 CDs)
Label: BMG (D)
Katalognummer: 74321608262
Erschienen: 1999
Anmerkung: Auch auf VHS und DVD veröffentlicht (siehe unten).

Titel:
CD 1: "P.S. (Tamara + Gundermann & Seilschaft)", "Der 7. Samurai (Gundermann & Seilschaft)", "Niemandsland (Gundermann & Seilschaft)", "Einsame Spitze (Gundermann & Seilschaft)", "Halloween in Ostberlin (SILLY)", "Rot wie Mohn (SILLY)", "Schlohweißer Tag (SILLY)", "Kriminelle Energie (SILLY)", "Nicaragua (Gundermann & Seilschaft)", "Linda (Gundermann & Seilschaft)", "Kann mich nicht erinnern (Gundermann & Seilschaft)", "Gras (Gundermann & Seilschaft)", "Neider (SILLY)", "Fliegender Fisch (SILLY)", "So 'ne kleine Frau (SILLY)"
CD 2: "Herzblatt (Gundermann & Seilschaft)", "Vater (Gundermann & Seilschaft)", "Einmal (Tamara Danz + Gundermann & Seilschaft)", "Hurensöhne (SILLY)", "S.O.S. (SILLY)", "Die wilde Mathilde (SILLY)", "Traumpaar (SILLY)", "Grüne Armee (Gundermann & Seilschaft)", "Bataillon d'Amour (SILLY)", "Räuber (Gundermann & Seilschaft)", "Bye Bye (SILLY)", "So wird es Tag (Gundermann & Seilschaft)", "Paradiesvögel (SILLY)", "Alle oder keiner (Gundermann & Seilschaft)", "Ruby Tuesday (SILLY)", "Nach Haus (Gundermann & Seilschaft)"


lp08 20180713 1698381309Titel: "Live Stücke I"
Interpret: Gundermann
Format Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 0150-2
Erschienen: 2000
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen. Das Album wurde bereits kurz nach seiner Veröffentlichung wegen rechtlicher Probleme wieder zurückgezogen und aus dem Handel genommen.

Titel:
"Leine los", "Steinland", "Kämpfen wie Männer", "Hier bin ich geboren", "Keine Zeit mehr", "Sieglinde", "Wenn ich wär", "Heyaheya", "Schwarze Galeere", "Alle oder keiner", "Helpless", "Kommen und gehen"


lp09 20180713 1327694724Titel: "Werkstücke II"
Interpret: Gerhard Gundermann & Die Wilderer
Format Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 0151-2
Erschienen: 2004
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Schneegebirge", "Keine Märchen mehr", "Die letzten werden die ersten sein", "Streunende Hunde", "Dem deutschen Volke", "Cuba", "Soll sein", "Kein Land in Sicht", "Es kommt der Tag", "Old Dixie Down", "Wo bleiben wir", "Steinland", "Für C.", "Scheißspiel", "Rocket Launcher", "Die Festung", "Europa"


lp10 20180713 1829859005Titel: "Torero - Werkstücke III"
Interpret: Gundermann
Format Doppel-Album (2 CDs)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 0152-2
Erschienen: 2005
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
CD 1: "Weisstunoch", "Vögelchen", "Der dicke Olaf", "Torero", "Schneegebirge", "Carl Schurz", "Hey Bruder sag mir", "Sommer 1849", "Rastatt", "Keine Rechnung ohne Quittung", "Loblied auf die alten Männer", "Die Internationalen Brigaden", "Cuba", "Vater", "Linda", "Wo bleiben wir", "Die Kreuzung"
CD 2: "Gras", "Ins Wasser gehen", "Hör die Wölfe heulen", "Kommen und gehen", "Es kommt der Tag", "Sieglinde", "Kleiner Junge", "Früher", "Angelina", "Wanderburschen heute", "Drachentöters Vater", "Wer hat ein helles Licht bei der Nacht", "Die alten Sumerer", "Streunende Hunde", "Über Elektrizität", "Feuerwasser", "Engel über dem Revier", "Hoywoy 2", "Meine Kapelle und ich", "RocknRollStar", "Fliegender Fisch II"


lp11 20180713 1031869632Titel: "Oma Else"
Interpret: Gerhard Gundermann & Petra Kelling
Format Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: BF 01532
Erschienen: 2006
Anmerkung: Eine Lebensgeschichte der Oma Else, geboren 1914 in der Lausitz, von ihr selbst aufgeschrieben, erzählt von Petra Kelling und Gerhard Gundermann, und mit Liedern von Gerhard Gundermann.

Titel:
"Oma Else (Teil 1)", "Oma Else (Teil 2)", "Oma Else (Teil 3)", "Oma Else (Teil 4)", "Oma Else (Teil 5)", "Oma Else (Teil 6)", "Oma Else (Teil 7)", "Oma Else (Teil 8)", "Oma Else (Teil 9)",


lp12 20180713 1998221867Titel: "Alle oder Keiner"
Interpret: Gundermann
Format Album (CD + DVD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 00722
Erschienen: 2008

Titel:
CD: "Und ich such die ich liebe", "Soll sein", "Der Narr", "Einsame Spitze", "Eine kleine leise Traurigkeit", "Brigitta", "Spricht der Teufel", "Ich mache meinen Frieden", "Keine Märchen mehr", "Gras", "Owehoweh", "Vögelchen", "Linda", "Keine Zeit mehr", "Fliegender Fisch II", "Und musst du weinen", "Schwarze Galeere", "Es kommt der Tag", "Der Mond ist aufgegangen"
DVD: Konzertmitschnitt + Bonusmaterial




 
 
 
 
 




VHS-Videos, DVDs + Kinofilme:

dvd01 20180713 1340778591Titel: "Live im Tränenpalast"
Interpret: Gundermann & Seilschaft
Format Video (VHS)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: 00705
Erschienen: 1998
Anmerkung: 100 Minuten Konzert: Mitschnitt des Auftritts von Gundermann & Seilschaft am 14. März 1998 im Berliner Tränenpalast.

Titel:
"Soll sein", "Scheißspiel", "Linda", "Vögelchen", "Streunende Hunde", "Brunhilde", "Spricht der Teufel", "Ich mache meinen Frieden", "Wenn ich wär", "Und mußt du weinen", "Wer hat ein helles Licht in der Nacht", "Engel über'm Revier", "Owehoweh", "Hier bin ich geboren", "Schwarze Galeere", "Alle oder keiner", "Das war mein zweitbester Sommer", "War dein Freund", "So wird es Tag", "Nach Haus"


dvd02 20180713 1783127317Titel: "Ende der Eisenzeit"
Ein Film von Richard Engel
Format Video (VHS)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: 4021934907254
Erschienen: 1999
Beschreibung: Dokumentation "Ende Der Eisenzeit" über den Arbeiter und Künstler Gerhard Gundermann. Spielzeit 98 Minuten.


dvd03 20180713 1131589229Titel: "unplugged"
Interpret: Silly + Gundermann & Seilschaft
Format Video (VHS)
Label: BuschFunk
Katalognummer: 4021934907155
Erschienen: 1999
Beschreibung: Mitschnitt eines Konzerts aus dem Jahre 1994.

Titel:
"Der 7te Samurai", "Niemandsland", "Einsame spitze", "Halloween in Ostberlin", "Schlohweißer Tag", "Kann mich nicht erinnern", "Gras", "Fliegender Fisch", "So 'ne kleine Frau", "S.O.S.", "Traumpaar", "Grüne Armee", "Bataillon d'amour", "Die wilde Mathilde", "Räuber", "Paradiesvögel", "Alle oder keiner", "Bye bye", "Einmal"


dvd04 20180713 1457966450Titel: "Gundi Gundermann"
Ein Film von Richard Engel
Format Video (VHS)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: unbekannt
Erschienen: 1999
Beschreibung: Das erste Gundermann-Porträt von Richard Engel aus den Jahren 1981 bis 1983. Das Fernsehen der DDR hatte ahungslos ein Arbeiterporträt in Auftrag gegeben, und eine - aus ihrer Sicht- äußerst subversive "Helden"-Geschichte bekommen. Erschien auf dieser VHS-Cassette zum ersten Mal als Kaufvideo.


dvd05 20180713 1869258535Titel: "unplugged"
Interpret: Silly + Gundermann & Seilschaft
Format Video (DVD)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: BF 00719
Erschienen: 2009
Beschreibung: Neuauflage des '99er VHS-Videos auf DVD. Mitschnitt des Konzerts vom 22. November 1994 in Potsdam + Zugaben: "Einmal (live in der ColumbiasHalle Juni 2008)", "Bye Bye" und "Reprise" (live im Tempodrom 2006) sowie "Alle oder keiner" (Im Studio 1992).

Titel:
"P.S.", "Der 7te Samurai", "Einsame Spitze", "Halloween in Ostberlin", "Schlohweißer Tag", "Kann mich nicht erinnern", "Fliegender Fisch", "So 'ne kleine Frau", "S.O.S.", "Traumpaar", "Grüne Armee", "Bataillon d'amour", "Wilde Mathilde", "Räuber (Wenn ich wär)", "Paradiesvögel", "Alle oder keiner", "Bye bye", "Einmal"


dvd06 20180713 1456246898Titel: "Alle oder keiner: Tribut an Gerhard Gundermann"
Interpret: Diverse
Format Video (DVD)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: 00729
Erschienen: 2009
Beschreibung: 125 minütiger Mitschnitt des Tributkonzerts vom 21. Juni 2008, u.a. mit Rühmann & Morgenstern, Polkaholix, Toni Mahoni, Silly und Anna Loos, Gundermanns Seilschaft, Randgruppencombo, u.v.a. Dazu Bonusmaterial: Interview Michael Nass 2004, Interview Dresen/Prahl/Schmeide 2008, Beobachtet: Die Randgruppencombo 2001, "Gras" instrumental für Orgel und Saxophon, Eine Foto-Bild-Collage 2008, Beobachtet: Alle oder keiner 1992


dvd07 20180713 1220648151Titel: "Live im Tränenpalast"
Interpret: Gundermann & Seilschaft
Format Video (DVD)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: 00709
Erschienen: 2009
Beschreibung: Wiederauflage des 1998 bereits auf VHS veröffentlichten Mitschnitts vom letzten Bandkonzert am 14. März 1998 im Berliner Tränenpalast + Bonusmaterial: "Alle oder keiner (Im Studio 1992)", Im Interview: Michael Nass 21.6.2008, "Einmal (Silly & Die Seilschaft live beim Tribut-Konzert vom 21.6.2008)", "Der 7. Samurai (Die Seilschaft live beim Tribut-Konzert vom 21.06.2008)"

Titel:
"Soll sein", "Scheißspiel", "Linda", "Vögelchen", "Streunende Hunde", "Brunhilde", "Spricht der Teufel", "Ich mache meinen Frieden", "Wenn ich wär", "Und mußt du weinen", "Wer hat ein helles Licht in der Nacht", "Engel über'm Revier", "Owehoweh", "Hier bin ich geboren", "Schwarze Galeere", "Alle oder keiner", "Das war mein zweitbester Sommer", "War dein Freund", "So wird es Tag", "Nach Haus"


dvd08 20180713 1979137470Titel: "Gundermann"
Zwei Filme von Richard Engel
Format Video (DVD)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: 00739
Erschienen: 2016
Beschreibung: Wiederauflage der beiden Dokumentationen von Richard Engel: "Gundi Gundermann" (1981, 74 Minuten Laufzeit) und "Ende der Eisenzeit" (1999, 98 Minuten Laufzeit).


dvd09 20180713 1111028056Titel: "Gundermann"
Ein Film von Andreas Dresen
Format Kinofilm
Kinostart: 23.08.2018
Beschreibung: Kinofilm, Laufzeit 2 Std. 7 Min., mit Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn u.a.. Verfilmte Biografie von Gerhard Gundermann mit seiner Musik (für den Film neu eingespielt).




 
 
 
 




Literatur:

buch01 20180713 1043209272Titel: "Liederleute - 28 Portraits"
Autor: Petra Schwarz, Wilfried Bergholz
Format Buch
Verlag: VEB Lied der Zeit (DDR)
ISBN-13: 9783733200534
Erschienen: 1989
Beschreibung: 256 Seiten, Taschenbuch/broschiert. Mit Porträts, Fotos und Texten werden 28 Liedermacher aus der DDR vorgestellt, u.a. Gundermann, Andert, Bernreuther, Demmler, Circus Lila, Wenzel, Thalheim u.v.a.


buch02 20180713 1011994633Titel: "Das Liederbuch"
Autor: Gerhard Gundermann
Format Buch
Verlag: BuschFunk
ISBN 13: 9783931925345
Erschienen: 1995
Beschreibung: Kartoniert/broschiert. 42 Lieder, Noten und Texte, u.a. "Kann dich nicht mehr leiden", "Ich mache meinen Frieden", "Kämpfen wie Männer", "Alle oder Keiner", "Brigitta", "Grüne Armee", "Sieglinde", "Soll sein", "Kein Land in Sicht", "Einsame Spitze", "Keine Märchen mehr", u.v.a.


buch03 20180713 1980355359Titel: "Rockpoet und Baggerfahrer"
Autor: Hans-Dieter Schütt
Format Buch
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
ISBN-13: 978-3896020550
Erschienen: 1996
Beschreibung: 352 Seiten, Taschenbuch/broschiert. Gespräche mit Hans-Dieter Schütt. Im Jahre 1999 beim gleichen Verlag nochmals mit anderem Cover und in erweiterter Fassung neu aufgelegt.


buch04 20180713 1778538111Titel: "Das Liederbuch - Vol. 1"
Autor: Gerhard Gundermann
Format Buch
Verlag: BuschFunk
ISBN 13: 9783931925345
Erschienen: 1999 (1995)
Beschreibung: Wiederauflage des 1995 bereits erschienenen "Liederbuchs". Kartoniert/broschiert. 42 Lieder, Noten und Texte, u.a. "Kann dich nicht mehr leiden", "Ich mache meinen Frieden", "Kämpfen wie Männer", "Alle oder Keiner", "Brigitta", "Grüne Armee", "Sieglinde", "Soll sein", "Kein Land in Sicht", "Einsame Spitze", "Keine Märchen mehr", u.v.a.


buch07 20180713 1127836995Titel: "Das Liederbuch - Vol. 2"
Autor: Gerhard Gundermann
Format Buch
Verlag: BuschFunk
ISBN 13: 9783931925352
Erschienen: 1999
Beschreibung: Kartoniert/broschiert. 47 Lieder, Noten und Texte, u.a. "Atlantic City", "Brunhilde", "Christiane", "Das war mein zweitbester Sommer", "Das war's dann wohl", "Der Narr", "Die Festung", "Die Zukunft", "Engel über dem Revier", u.v.a.


buch05 20180713 1273612831Titel: "Tankstelle für Verlierer"
Autor: Hans-Dieter Schütt
Format Buch
Verlag: Dietz Verlag Berlin
ISBN 13: 9783320020910
Erschienen: 2006
Beschreibung: 172 Seiten, Taschenbuch/broschiert. Gespräche des Autoren Hans-Dieter Schütt mit Gerhard Gundermann. Mit vielen Fotos.


buch06 20180713 1108920501Titel: "Hoywoy – Dir sind wir treu"
Autor/Herausgeber: Kulturfabrik Hoyerswerda e.V.
Format Broschüre
Verlag: Kulturfabrik Hoyerswerda e.V.
Erschienen: 2006
Beschreibung: 32-seitige Broschüre über den Hoyerswerdaer Liedpoeten Gerhard Gundermann. Enthalten sind unter anderem Gundermanns wichtigste Lebensdaten, seine Diskographie und Zitate von und über den Künstler. Die Broschüre dokumentiert auch Liedtexte wie „Hier bin ich geboren“ oder „Hoywoy“. Illustriert mit Fotos und incl. drei längerer Beiträge wie z.B. dem Nachruf des SPIEGEL aus dem Jahre 1998.


buch08 20180713 1177753621Titel: "Poesiealbum"
Autor: Gerhard Gundermann
Format Buch
Verlag: Märkischer Verlag
ISBN 13: 9783943708387
Erschienen: 2018
Beschreibung: 31 Liedtexte und Gedichte von Gerhard Gundermann, zusammengestellt von Hans-Dieter Schütt und mit O-Tönen von Marika Bent, Andreas Dresen, Richard Engel, Heinrich Fink, Uwe Hassbecker, Martin Hatzius, Jeannette Otto und Hans-Dieter Schütt


buch09 20180713 1177463133Titel: "Gundermann: Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse"
Autor: Andreas Leusink
Format Buch
Verlag: Ch. Links Verlag
ISBN-13: 978-3962890117
Erschienen: 2018
Beschreibung: 184 Seiten, Taschenbuch/broschiert. Gesammelte Briefe, Dokumente, Interviews und Erinnerungen in Wort und Bild (Fotos), teilweise bis zu diesem Buch unveröffentlichtes Material.




 
 
 
 




Projekte:

Veröffentlichungen anderer Künstler
mit Songs von Gerhard Gundermann


 
Gundis Lieder | Gundis Themen:

sonst01 20180713 1892644324Titel: "Gundis Lieder | Gundis Themen"
Interpret: Diverse
Format Doppel-Album (2 CDs)
Label: CULTUS UG/Showcasepotsdam
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2015
Anmerkung: Zusammenstellung mit Interpretationen von Gundermann-Liedern durch andere Bands und Solisten wie z.B. Konstantin Wecker, Steinlandpiraten, Christian Haase, Tino Eisbrenner, Duo Hand in Hand, Stoppok und UNBEKANNT VERZOGEN. Zum Lesen der Tracklist und einer ausführlichen Rezension bitte HIER klicken.


 
 
Johan Meijer:

sonst02 20180713 1415329184Titel: "Hondsdraf (Lieder von Gerhard Gundermann)"
Interpret: Johan Meijer
Format Album (CD)
Label: Nederossi (NL)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2008
Anmerkung: Der Niederländer Johan Meijer singt Gundermann-Lieder in seiner Landessprache.
Rezension: HIER

Titel:
"loslopen (Leinen Los)", "zandlloper", "vechten als mannen", "vliegende vis", "mijn handen (Meine Hände)", "koude oorlog", "iederen of niemand", "steengezichten (So wird es Tag)", "janken", "oait", "er komt een dag", "ik teken voor de vrede", "zwerfhonden", "gras", "komen en gaan", "vliegende hollander"

 
 
 

Alexander Scheer & Band:

sonst03 20180713 1304734208Titel: "Gundermann (Filmmusik)"
Interpret: Alexander Scheer & Band
Format Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: 00672
Erschienen: 2018
Anmerkung: Alexander Scheer hat zusammen mit der ehemaligen Band von Gisbert zu Knyphausen 14 Gundermann-Lieder für den Kinofilm "Gundermann" neu eingesungen und im Studio produziert.

Titel:
"Ich mache meinen Frieden", "Lancelot Zwischenbilanz", "Gras", "Vater", "Soll sein", "Brigitta", "Brunhilde", "Linda", "Weisstunoch", "Hier bin ich geboren", "Trauriges Lied vom sonst immer lachenden Flugzeug", "Keine Zeit mehr", "Und musst du weinen", "Hochzeitslied"




 
 
 
 






Videoclips:












 
 
 
 
 
 
 
 




Fotos/Autogramme:

Zum Vergrößern bitte anklicken...









   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen