000 20220517 1630848017
Veröffentlicht: 17. Mai 2022 | Fotos: Bodo Kubatzki



001 20220517 2097691962Name:
Melanie: Melanie Mau
Martin: Martin Schnella

Geburtstag:
Melanie: 21.12.1976
Martin: 22.06.1984

Besondere Kennzeichen:
Melanie: Rote Haare? Ich habe keine Idee
Martin: Wuschelige Haare

Vorlieben:
Melanie: Ich liebe es zu lachen, Konzerte zu besuchen, ins Kino zu gehen, schöne Stunden mit Familie & Freunden zu verbringen
Martin: Essen gehen, Musik machen und hören, Tontechnik, Sauna

Abneigungen:
Melanie: Intoleranz und Hass
Martin: Neid gepaart mit Missgunst

Frühere Berufe:
Melanie: Arzthelferin
Martin: Industriekaufmann

Hobbies:
Melanie: Die wichtigsten zwei K´s: unsere Kinder & Katzen, Familienzeit, Musik, Sauna, Gartenarbeit (wie schrieb´ ich einst in Poesiealben: und ganz viel mehr)
Martin: Musik im Allgemeinen, Tontechnik, Filme schauen, in die Sauna gehen

Erstes Erlebnis mit Musik:
Melanie: Meine Eltern haben immer mit uns gesungen, ich erinnere mich, dass mein kleiner Bruder in der Wiege lag und meine Omi ihm ein Schlaflied vorsang und ich ganz gebannt lauschte.
Martin: Der Junge muss doch mal irgendwas machen. So brachte mich mein Opa zu einer Probe der Harzer Sösespatzen, einem Chor, der Harzer Folklore sang. Das war mein erster Kontakt mit Musik.

002 20220517 1983323637Bevorzugte Musiker(in)/Bands:
Melanie: Schwierig, da ich eigentlich in allen Musikrichtungen meine Vorbilder habe. Wenn ich mich festlegen muss, sind es sicherlich großartige Sängerinnen wie Hayley Williams, Marcela Bovio, Anneke van Giersbergen, Floor Jansen, mich haben auch definitiv Musicals geprägt, neben den ganzen Prog- und Heavy Bands. Myles Kennedy ist einer der Sänger von denen ich nicht genug hören kann und er wirkt auch immer unglaublich sympathisch in Interviews.
Martin: Das sind unendlich viele aus den unterschiedlichsten Genres. Um nur einige zu nennen: Yes, Gentle Giant, Pain Of Salvation, Judas Priest, Ayreon, Iron Maiden, Crosby Stills & Nash (ohne Young), AC/DC, Genesis, Nightwish, Dream Theater, Jens Kommnick, Extreme, King's X, Uriah Heep, Blind Guardian, Haken u.v.m., die Liste würde nie enden!

Bisher bestes Konzerterlebnis…:
Melanie: Schon wieder mega schwierig, ich denke Jens Kommnick ganz intim mit 30 Zuhörern, es traf mich mitten ins Herz.
Martin: Es gibt so viele, dass ich keines speziell nennen kann!

...und das Schlechteste:
Melanie: War ich glücklicherweise noch nie dabei
Martin: Da fällt mir keines ein!

Wichtigste Einflüsse:
Melanie: Meine Familie, die gaben mir Wurzeln und geben mir Flügel
Martin: An der Gitarre Jens Kommnick, David Gilmour und John Petrucci

Sex-Symbole:
Melanie: Männlich: Olaf Schubert, Weiblich: Sarah Bosetti
Martin: -

Lieblingsbuch:
Melanie: Totenlied von Tess Gerritsen
Martin: Todesmahl von Andreas Gruber

Lieblingsautor(innen):
Melanie: Christian Dolle
Martin: Tess Gerritsen

Lieblingsfilm:
Melanie: The Danish Girl
Martin: Club Las Piranjas

Ich sammle:
Melanie: Rezepte
Martin: CDs

Dafür habe ich kein Verständnis:
Melanie: Hass und Intoleranz
Martin: Hass und Gewalt

003 20220517 1515735961Zeitgenossinnen/Zeitgenossen, die Du gerne treffen möchtest:
Melanie: Königin Elisabeth I
Martin: David Gilmour

Musiker(innen), mit denen Du gerne mal spielen/singen möchtest:
Melanie: Martin Schnella, ist wohl so ein super Typ aus dem Harz :-) Ich bin rundum glücklich mit meinen Jungs, jeder für sich ist einfach wunderbar, mehr als ich mir je zu Träumen gewagt hätte.
Martin: Mit Melli sind all meine Wünsche in Erfüllung gegangen!

Welches historische Ereignis hättest Du gern miterlebt:
Melanie: Die Erfindung des Penicilin - 1928
Martin: Die Produktion des St. Pepper Albums der Beatles

Welche Kunstfertigkeit würdest Du gern beherrschen:
Melanie: Glasblasen
Martin: Handwerkliche Fähigkeiten

Worüber kannst Du lachen:
Melanie: Über fast alles und gerne über meine eigenen Missgeschicke
Martin: Satire, Olaf Schubert, Hape Kerkeling, Johan König, Torsten Sträter

Was macht Dich traurig oder wütend:
Melanie: Ungerechtigkeit, Hunger, Krieg
Martin: Missgünstige Menschen, Krieg, Armut

Pläne für die nahe Zukunft:
Melanie: Neue Musik schreiben und Release-Konzerte zu "Invoke The Ghosts" planen
Martin: Immer weiter Musik machen, Konzerte auf der ganzen Welt spielen

Danke:
Melanie: Ich bedanke mich von Herzen für so wunderbare Fans
Martin: Allen Fans und den besten Freunden für den stetigen Support!





   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2022)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.