Rubini Zöllner - Zum Sterben schön



Am 03.07.2020 veröffentlicht Rubini Zöllner, Tochter von Dirk Zöllner, die auch in der Band "Die Zöllner" mit von der Partie ist, ihre neue Single.

"Zum Sterben schön" ist eine flippige Liebeserklärung über bewegenden verträumten Klängen. Der lyrische Text in deutscher Sprache stammt aus der Feder von Helga Dost, die schon zahlreiche Songs unterschiedlicher Künstler mit ihren metaphorischen Texten bereichert hat. Für die Komposition zeichnen Rüdiger Gleisberg und Gerold Kukulenz verantwortlich, die bereits für die amerikanischen Jazz-Sängerin Victoria Horne zwei gefühlvolle Balladen geschrieben haben. Rubini Zöllner wurde 1992 in Berlin Mitte geboren. Von 1998 bis 2009 war sie Mitglied des Kinderensembles im Friedrichstadtpalast Berlin. Dabei wirkte sie jedes Jahr in den Stücken auf Europas größter Showbühne mit. 2011 trat sie ihr Studium an der Universität der Künste in Berlin im Studiengang Musical/Show an und schloss 2015 ihr Diplom mit Auszeichnung ab. Während ihres Studiums war Sie von 2013 bis 2016 in der Produktion "Der kleine Horrorladen" als Soulgirl an der Dresdner Staatsoperette zu sehen. Darüber hinaus spielte sie in Stücken wie "Hairspray", "Jesus Christ Superstar", "Affe - ein Trip mit den Songs von Peter Fox" und das "Dschungelbuch" mit.

Video: Johanna Bergmann
Videoregie: Sven Fliege
Music: Rüdiger Gleisberg & Gerold Kukulenz
Lyrics: Helga Dost
Licensed to Youtube through Zebralution



 

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2021)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.