Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Es gibt Konzerte, die lassen einen nicht mehr los. Unsere Freundin Christine hat so eins im Februar in Hoyerswerda besucht, als dort die Liedgefährten um Conny und Linda Gundermann spielten. Was sie dabei erlebt hat, hallt in ihr noch immer nach, weshalb sie sich dazu entschloss, Euch dahin nochmal mitzunehmen und einen verspäteten Bericht darüber zu schreiben. Diesen, garniert mit ein paar Fotos, könnt Ihr jetzt in der Rubrik „Live-Berichte“ finden (Direktlink: HIER). Vielen Dank, Christine!
Außerdem gibt es in der Rubrik „Zeitzeuge“ ein Wiedersehen mit Darina Rolincová. Kennt Ihr nicht? Doch, kennt Ihr! Sie war in den 80ern die Duett-Partnerin von Karel Gott beim Song „Fang das Licht“ und nannte sich damals noch Darinka. Über ihren Weg vom Kinderstar zur Pop-Queen erzählt Euch heute unser Kollege Christian und mit dazu gibt es eine große Auswahl an Videoclips (u.a. auch aus „Ein Kessel Buntes“), denn Ihr werdet überrascht sein, was die Frau bis heute alles so gemacht hat und auch wie es sein kann, dass sie im vergangenen Jahr noch mit Karel Gott auftreten konnte (Direktlink: HIER).

Gerade frisch aus dem Presswerk kommt die LP „The Story Of Theo Schumann“ von Theo Schumann. Das Label Golden Rules aus Leipzig hat hier in Zusammenarbeit mit Theo Schumanns Sohn Roberto diese wunderbare LP mit bisher 15 unveröffentlichten Songs aus dem Rundfunkarchiv erschaffen. Unser Kollege Christian stellt Euch die Platte nun in der Rubrik „Neuerscheinungen“ vor. Mit dazu gibt es ein paar Clips mit Songs aus der Scheibe (Direktlink: HIER).

Wir bedanken uns einmal mehr für einen Gastbeitrag der Kollegen vom Kunsthof Köpenick, bei denen am vergangenen Sonntag die Sängerin und Komponistin Barbara Cuesta mit ihren Musikern spielte. Über ihren Auftritt könnt Ihr in unserer Rubrik „Live-Berichte“ jetzt einen schönen Bericht mit Fotos finden (Direktlink: HIER).

Der junge Musiker Lukas Natschinski ist der Sohn von Gerd Natschinski, der uns u.a. die Musik zu „Heißer Sommer“ und diverse große Hits für Frank Schöbel, Manfred Krug und Chris Doerk hinterlassen hat. Seinem Vater zu Ehren hat Lukas mit „Rote Rosen“ ein Bühnenprogramm erschaffen, bei dem er dessen Lieder neu interpretiert. Es ist nicht die erste Arbeit des noch jungen Musikers, der einer ziemlich musikalischen Familie entstammt. In der Rubrik „Interviews“ könnt Ihr jetzt das Gespräch unseres Kollegen Christian mit Lukas finden, das am Dienstag geführt wurde und in dem es u.a. auch über die eben erwähnten Dinge ging (Direktlink: HIER).
Passend dazu stellen wir Euch heute in der Rubrik „Neuerscheinungen“ auch das frisch aus dem Presswerk gekommene Album „Rote Rosen“ von Lukas Natschinski vor, auf dem sich einige der im Programm für seinen Vater gespielten Lieder befinden. Was darauf zu hören ist und wo man es her bekommt, erfahrt Ihr jetzt bei uns (Direktlink: HIER).

Der erste Amerikaner nimmt heute auf unserer Seite in der Rubrik „Portraits“ seinen Platz ein. Die Rede ist von Dean Reed, der in den 70ern und 80ern nicht nur in der DDR lebte, sondern von dort aus auch diverse Platten und Filme machte. Bei AMIGA erschienen einige seiner Scheiben, auf denen er auch Lieder in deutscher Sprache sang. Über ihn gibt es bei uns jetzt eine ausführliche Biographie, vollständige Diskographie und diverse Videoclips (Direktlink: HIER).

Ein weiteres neues Interview gibt es heute bei uns, und damit nehmen wir Euch mit auf eine ausgedehnte Geschichtsreise. Unser Gast ist diesmal der Gitarrist Klaus-Peter „Biene“ Albrecht, der u.a. bei der College Formation, bei Phonolog und beim Gerd Michaelis Chor aktiv war. Ferner war er Redakteur und Produzent bei AMIGA und nach der Wende lange Jahre im Country-Bereich aktiv. Anlässlich seines zuletzt begangenen 80. Geburtstags haben wir ihn zu uns eingeladen, und das Interview, das unser Kollege Christian vor ein paar Tagen mit ihm führte, steht nun für Euch zum Lesen bereit (Direktink: HIER).
Der Musiker Hauke Hartmann hat soeben mit „bis hier her“ sein drittes Album veröffentlicht. Es erscheint 32 Jahre nach seiner letzten Platte. Unser Kollege Rainer stellt Euch das neue Werk in der Rubrik „Neuerscheinungen“ jetzt vor (Direktlink: HIER).

In unserer Rubrik „Interviews“ haben wir mit Willi Borchert heute den Gründer einer der bekanntesten Bluesrock-Bands unseres Landes zu Gast. Dass er dies ist, wissen viele vielleicht gar nicht, weil es gerade bei dieser Formation so viele Lesarten ihrer Biographie gibt. Inzwischen ist er über 50 Jahre im Geschäft, spielte bei Monokel, Passat, Joker Fee (ein Puhdys-Projekt) und Hansi Biebl, und ist noch heute in der Besetzung von 1971 (nur unter anderem Namen) aktiv. Darüber - und vieles mehr - haben sich er und unser Kollege Christian am Montag unterhalten (Direktlink: HIER).

Wieder haben wir Post von den Freunden vom Kunsthof Köpenick in Berlin bekommen, bei denen am vergangenen Sonntag die Hinter-Hoflieferanten auf der Open Air-Bühne standen. Unser Freund „Plisch“ erzählt Euch heute darüber, was man bei der Mugge erleben konnte, und das geht über das Musikalische hinaus. Sein Beitrag mit Fotos ist nun in der Rubrik „Live-Berichte“ zu finden (Direktlink: HIER). Vielen Dank für den Gastbeitrag und einen Gruß nach Berlin ... 
In Bezug auf Live-Konzerte möchten wir es nicht verpassen, Euch auf die nächste von uns organisierte Mugge am 30. Mai aufmerksam zu machen. Auf unserer Bühne in Castrop-Rauxel wird dann Tino Eisbrenner zu erleben sein. Der dazu passende Vorbericht ist in der Rubrik „Soundcheck“ zu finden (Direktlink: HIER).

Über das von uns veranstaltete Konzert mit den HeartDevils im Castrop-Rauxeler „Haus Oe“ am vergangenen Donnerstag erzählt Euch heute unser Kollege Christian in der Rubrik „Live-Berichte“. Neben seinem Bericht gibt es eine Reihe von Fotos und ein Handyvideo (Direktlink: HIER).
Außerdem ist heute der Konzertfilm zur ebenfalls von uns veranstalteten Mugge mit Alexander & Maximilian Blume am 25. Januar 2025 in Castrop-Rauxel erschienen. Die Kollegen der Produktionsfirma CAS-TV haben den Film gerade fertiggestellt und Ihr könnt ihn nun in der Rubrik „Live-Berichte“ finden (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2023)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.