Nino de Angelo - Zeit heilt keine Wunden



Am 26. Februar 2021 kommt Ninos Album "Gesegnet und Verflucht"

Lyrics:

Wie viele Runden muss ich drehen
Um irgendwann geradeaus zu gehen
An was und wen soll ich noch glauben
Um irgendwann wieder Land zu sehen

Die Zeit heilt keine Wunden
Was geschehen ist ist geschehen
Aus Wunden werden Narben
Du wirst sie immer sehen
Die Last auf meinen Schultern
Und die Angst in meinem Blick
Und alles was ich fühle
Ist das Gegenteil von Glück
Ich will nur mein Leben, mein Leben zurück

Man verliert im Leben Menschen
Die man über alles liebt
Wie oft stellt man sich die Frage
Ob es den da oben wirklich gibt

Ich werde kämpfen, bis ich sterbe
Auch wenn nur für einen Augenblick
Ich will nur mein Leben, mein Leben zurück
Ist die Welt auch gnadenlos
Ich versuche, ich versuche mein Glück



 

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2021)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.