Muggen für Deutschland
Ein Verein kümmert sich um deutschsprachige Musik

(aus "Melodie & Rhythmus" 10/2010)

 


 

Unter den zahlreichen Ost- und Deutschrock-Seiten ist deutsche-mugge.de eine der bekanntesten. Sie entstand im März 2007 aus den Seiten ostrockforum.de und ostmugge.de, die nach dem Tod des Betreibers Michael Rösch zusammengelegt und unter neuem Namen weitergeführt wurden. Deutsche Mugge versteht sich nicht als Traditionsverein alter Fahnenschwenker, sondern will eine Plattform für Diskussionen und Informationen sein. Entsprechend vielfältig ist das Angebot: CD-Rezensionen, Liveberichte, Interviews, Diskografien, ein Band-Lexikon, ein Diskussionsboard und eine monatliche Sendung auf rockradio.de. Seit 10. September 2010 ist Deutsche Mugge als "Musik aus Deutschland e.V." eingetragen. Wer den Verein als Autor unterstützen möchte, ist willkommen. Als Spender natürlich auch!
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen