000 20170301 1090379320
Jazz | Latin | Deutschrock | Rock | Pop | Blues










Die Biographie:


Lebenslauf
Die im Dezember 1955 in Rottweil geborene Anne Haigis ist eine von Deutschlands Sängerinnen, die man sofort an ihrer markanten Stimme erkennen kann. Schon in früher Kindheit entdeckte sie die Musik für sich. Zuerst lernte sie das Spielen auf der Flöte und ließ sich später - mit knapp 14 Jahren -001 20170301 1939912834 
ein paar Akkorde auf der Gitarre zeigen, so dass sie sich selbst bei einigen Songs begleiten konnte. So sang sie sich ihren „Kleinstadt-Blues“ und ihr ungestilltes Fernweh mit Songs von King Crimson und Joni Mitchell von der Seele, wie sie selbst über sich erzählt.

Beim Besuch eines Stuttgarter Musik-Klubs begegnete sie der Rockband RE, bei deren Auftritt sie spontan einen Song sang. Nach diesem Auftritt überzeugten die Musiker Anne davon, das Singen zum Beruf zu machen. Anne stieg bei RE ein, schmiss kurz darauf die Schule, büxte von Zuhause aus und ging auf Entdeckungs- bzw. Selbstfindungstour, die sie auch ins Ausland führte. Zurück in Deutschland arbeitete Haigis mit der Gruppe RE weiter. Beim Plattenlabel Mood Records, bei dem später auch ihre erste eigene Platte erschien, arbeitete sie für andere Musiker im Studio als Sängerin. Diese Jobs verdankte sie Wolfgang Dauner, den sie nach ihrer Rückkehr nach Stuttgart kennenlernte und der auch ihr Lebenspartner wurde. Dauner "... zeigte mir die Welt und prägte mich sehr", erzählte Anne in unserem Interview. Er setzte sie nicht nur bei seinen Produktionen ein, sondern produzierte 1981 eben erwähntes Debüt-Album "For here where the life is", das auch bei "Mood Records" erschien.

Im Jahre 1982, nur ein Jahr nach dem Debüt, folgte mit "Fingernails" das zweite Studioalbum. Sowohl ihr Debüt als auch das zweite Album sind dem Bereich Jazz zuzuordnen. Danach folgte ein erster Wandel. Dieter Dehm, der zu dieser Zeit auch Manager von Klaus Lage war, brachte die Sängerin zum Plattenlabel EMI. Anne hatte Bock, etwas völlig anderes und Neues auszuprobieren, und nutzte die Chance ins kommerzielle Musikgeschäft einzusteigen.002 20170301 1166008654 
Zusammen mit Edo Zanki begab sie sich ins Studio und nahm mit "Anne Haigis" ein reines Pop-Album auf, das 1984 veröffentlicht wurde. Der daraus als Single ausgekoppelte Song "Freundin" wurde zu Annes erstem Hit und brachte ihr zudem große Medienpräsenz ein, im Fernsehen u.a. in Shows wie "Einer wird gewinnen", "Na sowas", "Peters Popshow", "Rock Pop in Concert" und "Ohne Filter". Der deutschen Popmusik blieb sie vorerst treu. Im Jahre 1985 erschien das von Tato Gomez (Santiago) produzierte Album "Lass mich fallen wie Schnee" und 1987 das bis dato erfolgreichstes Album "Geheime Zeichen", das von Tony Carey (Peter Maffay Band) produziert wurde. Für das im Jahre 1989 von Wolf Maahn und Mandy van Baaren produzierte Album "Indigo", auf dem sich die Hits "Kind der Sterne" und "Horizont" befinden, wurde sie mit dem "Löwen" von Radio Luxemburg ausgezeichnet.

Kurz darauf vollzog Anne erneut einen Wandel. Sie wollte nicht länger nur deutsche Texte singen, sondern sich auch auf Englisch ausdrücken. Zudem sollte dem Sound deutlich mehr "Druck" verliehen werden. Der erste Schritt in diese Richtung war der 1990 zusammen mit Tony Carey und Eric Burdon aufgenommene Song "No man's land", der als Single veröffentlicht wurde. Mit dieser "Weiterentwicklung" ging auch die Trennung von ihrer langjährigen Plattenfirma EMI einher. Im Jahre 1992 erschien mit "Cry Wolf" bei ihrer neuen Plattenfirma Ariola ein weiteres Album, auf dem erstmals ausschließlich englischsprachige Lieder enthalten waren und auf dem sich Anne von ihrer rockigen Seite zeigt. Zur Produktion dieses Albums reiste sie 1992 nach Los Angeles und Nashville, wo sie Kontakte zu Kevin McCormick (Melissa Etheridge-Band), Barry Beckett (produzierte u.a. die Dire Straits) und Nils Lofgren (Bruce Springsteen's E-Street Band) knüpfte und mit denen es zur Zusammenarbeit kam. Aus dieser Zeit stammt auch der Kontakt zu Melissa Etheridge, die für Anne die Lieder "Dancing in the Fire" und "Out of My Mind" schrieb.003 20170301 1302985458 
Diese erschienen 1997 auf dem Album "Dancing In The Fire". Es kam zu einem weiteren Wechsel der Plattenfirma. Die nächsten Alben, inkl. das schon erwähnte "Dancing In The Fire", erschienen beim Plattenlabel pläne. Seit 2011 und dem Album "Wanderlust" ist Anne Haigis nunmehr bei Westpark Music unter Vertrag.

Neben ihren vielen Konzerten ist Anne Haigis auch als Gastsängerin auf der "Tribute to Johnny Cash"–Tour zu sehen und seit 2003 als Dozentin in Gospel-Workshops tätig. Ihrem musikalischen Stil ist sie seit 1992 treu geblieben und begeistert damit ein Publikum, das ihr über Jahre hinweg treu ist. Trotz Fernweh und Abenteuerlust ist Anne Haigis schon vor einigen Jahren in Bonn sesshaft geworden. Mit ihrer Musik ist sie aber trotzdem das ganze Jahr unterwegs und auf vielen Bühnen im Land live zu erleben.

Stand: 04/2021
Autor: Christian Reder
Fotos: EMI, Westpark Musik, Redaktion


Interview:
• Anne Haigis im Gespräch mit Deutsche Mugge (09/2008): HIER

Steckbrief:
• Anne Haigis in Rubrik "Kurz und knapp" (02/2017): HIER

Anne Haigis im Internet:
• off. Homepage des Künstlers: www.anne-haigis.de




Die Album-Diskographie:


lp01 20170301 1274109805Titel: "For Here Where The Life Is"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: Mood Records
Katalognummer: 24.800
Erschienen: 1981
Anmerkung: Es gab beim gleichen Label noch eine Zweitauflage auf Vinyl (# 24.800) ohne Angabe des Jahres, in dem sie erschien. Im Jahre 1993 bei Bell Records (# BLR 83 750), zusammen mit dem Album "Fingernails", erstmals auf CD veröffentlicht (siehe weiter unten).

Titel:
Seite 1: "Get Closer", "Boiling Pot", "Colouring The Leaves", "I Warn You"
Seite 2: "This Night", "Sarara", "Samba Michel", "I Let You Walk Away"


lp02 20170301 1895850915Titel: "The Never Ending Story"
Interpret: Wolfhound & Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: Jeton Digilog
Katalognummer: 300.5503
Erschienen: 1983
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei Jeton Digilog (# 111/2 CD) unter dem Titel "Truth" auch auf CD veröffentlicht. Im Jahre 1991 bei Bell Records (# BLR 84025) unter dem Titel "The Never Ending Story" nochmals als CD aufgelegt.

Titel:
Seite 1: "A Song For Yemyah", "Truth (Waiting For You)", "Live It Up", "Rock That Jazz And Funk That Roll"
Seite 2: "Keep On Keepin' On", "Still Fun", "Don't Step In It", "Rock That Jazz And Funk That Roll"


lp02cd 20170301 1536090093Titel: "Truth"
Interpret: Wolfhound & Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: Jeton
Katalognummer: 111/2 CD
Erschienen: 1983
Anmerkung: CD Auflage des Albums "The Never Ending Story" mit diversen anderen und zusätzlichen Titeln.

Titel:
"Truth", "Live It Up", "Rock That Jazz And Funk That Roll", "Changes Without, Changes Within", "A Song For Yemeyah", "Keep On Keepin' On", "Still Fun", "Don't Step In It", "The Never Ending Story", "Finally"


lp03 20170301 1228060148Titel: "Fingernails"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: Mood Records
Katalognummer: 28 632
Erschienen: 1982
Anmerkung: Im Jahre 1993 bei Bell Records (# BLR 83 750), zusammen mit dem Debüt-Album "For Here Where The Life Is", erstmals auf CD veröffentlicht (siehe weiter unten).

Titel:
Seite 1: "Fingernails", "Come On In On In", "Out Here On My Own", "Harry's House - Centerpiece"
Seite 2: "Midnite Rocker", "Keep Raisin' Your Love", "Hung Up On You", "Feuilleton Ballade"


lp04 20170301 1227494390Titel: "Anne Haigis"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 066-14-6908-1
Erschienen: 1984
Anmerkung: Produziert von Edo Zanki. Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant (# 1C 538-7-94811-2) auch auf CD veröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Da ist doch was drin (Wer sagt denn, dass ich unten bin)", "I bin a Kind", "Wer fragt nach mir", "Du siehst doch, Du störst", "Freundin"
Seite 2: "Dann kamst Du", "Mach schon", "Winterland", "Und Dich doch zu bewahrn"


lp05 20170301 1421299075Titel: "Lass mich fallen wie Schnee"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 066-17-7102-1
Erschienen: 1985
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant (# 1C 538-7-46187-2) auch auf CD veröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Machtlos", "Fuchs", "Mädchen", "Zu schön um wahr zu sehn", "Gute Nacht (Mir fällt auch nur dieses Lied ein)"
Seite 2: "Lass mich fallen wie Schnee (Für Robby)", "Doktor", "Seine Frau", "Verena", "Hak's Ab"


lp06 20170301 1913043224Titel: "Geheime Zeichen"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 038-15-7761-1
Erschienen: 1987
Anmerkung: Produziert von Tony Carey. Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant (# CDP 564-7-46616-2) auch auf CD veröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Geheime Zeichen", "Immer wieder Du", "Haut für Haut", "Halt mich jetzt", "Herz über Grenzen"
Seite 2: "Abgehau'n", "Mehr", "We Wanna Live", "Geheimer Besuch"


lp08 20170301 1076576209Titel: "Indigo"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1989
Erschienen: 1C 066-7-91947-1
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant (# 1C 538-7-91947-2) auch auf CD veröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Horizont", "Komm her", "Nur ein paar Tage", "Kind der Sterne", "Indigo"
Seite 2: "Diese Augen", "Hätte, würde, wäre, wenn", "Heckenschützen der Angst", "Emily im Park", "Schwarzer Film"


lp02re 20170301 2017552114Titel: "The Never Ending Story"
Interpret: Wolfhound & Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: Bell Records
Katalognummer: BLR 84025
Erschienen: 1991 (1983)
Anmerkung: CD Neu-Auflage des Albums "The Never Ending Story" aus dem Jahre 1983.

Titel:
"A Song For Yemyah", "Truth (Waiting For You)", "Live It Up", "Rock That Jazz And Funk That Roll", "Keep On Keepin' On", "Still Fun", "Don't Step In It", "The Never Ending Story", "Halleluja", "Finally"


lp09 20170301 1158592555Titel: "Cry Wolf"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (LP)
Label: Ariola
Katalognummer: 262 986-1
Erschienen: 1992
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei Ariola (# 262 986-2) auch auf CD veröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Come Dance", "Cry Wolf", "Stop The Rain", "Almost Ready For Love", "When The World"
Seite 2: "Behind You", "Sunny Got Love", "Halfway To The Moon", "Wall Against The Waters", "Cry Like A Rainy Day", "The Child In Your Eyes"


lp07 20170301 2042536250Titel: "Highlights"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: Mood Records
Katalognummer: 33.607
Erschienen: 1992
Anmerkung: Ausschließlich als CD erschienen.

Titel:
"Get Closer", "Boiling Pot", "I Warn You", "Sarara", "I Let You Walk Away", "Fingernails", "Out Here On My Own", "This Night", "Harry's House - Centerpiece", "Midnite Rocker", "Keep Raisin' Your Love", "Hung Up On You", "Come On In On In"


lp10 20170301 1047992495Titel: "For Here Where The Life Is"/"Fingernails"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: Bell Records
Katalognummer: BLR 83 750
Erschienen: 1993
Anmerkung: Wiederveröffentlichung der Alben "Fore Here Where The Life Is" und "Fingernails" auf einer CD (2 LP on 1 CD).

Titel:
"Get Closer", "Boiling Pot", "Colouring The Leaves", "I Warn You", "This Night", "Sarara", "Samba Michel", "I Let You Walk Away", "Fingernails", "Come On In On In", "Out Here On My Own", "Harry's House - Centerpiece", "Midnite Rocker", "Keep Raisin' Your Love", "Hung Up On You", "Feuilleton Ballade"


lp11 20170301 1727200277Titel: "Dancing In The Fire"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD + CD Maxi)
Label: pläne
Katalognummer: 88801
Erschienen: 1997
Anmerkung: Live-Mitschnitt eines Konzerts im Dezember 1996 im "Bel Air", Köln. CD Album mit Maxi CD-Beilage. Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
CD 1 (Album): "Dancing In The Fire", "Better Without You", "Coming Home", "No Man's Land", "Sorry", "Sexual Healing", "Watching The Children", "That Was A River", "Magalie", "Out Of My Mind", "Blowing In The Wind", "Bed Of Roses"
CD 2 (Maxi CD): "Schatten Deiner Nacht", "Papa", "Kind der Sterne", "Um Dich doch zu bewahr'n", "Nacht aus Glas"


lp12 20170301 1180973268Titel: "Hallelujah"
Interpret: Wolfhound/Haigis
Format: Album (CD)
Label: Jeton
Katalognummer: JET 60 009
Erschienen: 1998
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Still Fun", "Facin' The Storm", "Finally", "Changes Without, Changes Within", "A Song For Yemayah", "Truth (Waiting For You)", "Hallelujah", "Rock That Jazz And Funk That Roll", "Live It Up", "Keep On Keepin' On", "Don't Step In It", "The Never Ending Story", "Changes Without, Changes Within (Altern. Track)", "Still Fun"


lp13 20170301 1561151591Titel: "[mi:]"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: pläne
Katalognummer: 88848
Erschienen: 2000
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Sentimental Again", "Green Eyes", "If You Were Me", "Nothing Ever Happens", "Spanish Cowgirl", "All I Wanna Do", "Wie gut", "Irgendwas bleibt", "Living Without You", "Foolish Games", "Memphis", "Only A River"


lp14 20170301 1707113167Titel: "Das Beste in deutsch"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: pläne
Katalognummer: 88864
Erschienen: 2001
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Geheime Zeichen", "Freundin", "Mädchen", "Wer fragt nach mir", "Nur ein paar Tage", "Horizont", "Fuchs", "Gute Nacht", "Abgehau'n", "Indigo", "Kind der Sterne", "Herz über Grenzen", "Haut für Haut", "Immer wieder du", "Diese Augen", "Emily im Park", "Lass mich fallen wie Schnee", "Verlorene Kinder [mit Purple Schulz]"


lp15 20170301 1852799127Titel: "Homestory"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: pläne
Katalognummer: 88880
Erschienen: 2003
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Beautiful World", "To Last A Lifetime", "Many Rivers", "Boys Of Summer", "Move Away Jimmy Blue", "Shrink", "Still Do", "Run To You", "Angel", "Magalie (Live Version)"


lp16 20170301 1889722662Titel: "Das Beste in deutsch 2"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: pläne
Katalognummer: 88894
Erschienen: 2004
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Da ist doch was drin", "Dann kamst du", "Du siehst doch du störst", "Braune Augen", "I bin a Kind", "Verena", "Mach schon", "Heckenschützen der Angst", "Machtlos", "Halt mich jetzt", "Schwarzer Film", "Geheimer Besuch"


lp17 20170301 2043376061Titel: "8:00 PM"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: pläne
Katalognummer: 88913
Erschienen: 2005
Anmerkung: Live aufgenommen bei Konzerten zwischen Oktober und Dezember 2004. Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"You Can Sleep While I Drive", "All I Wanna Do", "My Opening Farewell", "Kind der Sterne", "Haut für Haut", "Heckenschützen der Angst", "Nacht aus Glas", "Everything", "No Man's Land", "Shrink", "The Child In Your Eyes", "Thing Called Love", "Chrome Plated Heart", "One Of Us", "These Arms Of Mine"


lp18 20170301 1531501466Titel: "Good Day For The Blues"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: pläne
Katalognummer: 88947
Erschienen: 2007
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.
Rezension: HIER

Titel:
"Can't Let Go", "Sweet Forgiveness", "Simple Man", "Love's Been Rough On Me", "Like A Rock", "Good Day For The Blues", "Top Of The World", "Chuck E's In Love", "When Love Comes To Town", "You Got The Silver", "Rio Esperanza", "Maybe (Bonustrack)"


lp19 20170301 1263107435Titel: "Wanderlust"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: Westpark Musik
Katalognummer: 87203
Erschienen: 2011
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Out Of The Rain", "Life Is Wonderful", "Something To Talk About", "Tennessee Tears", "Picture Of The Buffalo", "A Long Time Ago", "Paper Aeroplane", "Caught In The Eye Of A Storm", "Komoko Medley", "Dimming Of The Day", "Not Your Fault", "America", "Believe", "Ich gebe Dir mein Herz", "Tom Taubert's Blues"


lp20 20170301 1397464044Titel: "15 Companions"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: Westpark Music
Katalognummer: 87299
Erschienen: 2015
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"We Danced", "Out of the Rain", "Secret", "Life is Wonderful", "Back on the Road", "Nur ein paar Tage", "Waltzing Mathilda", "Mercy", "Raise the Dead", "Like a Rock", "Meet Me in the Dark", "Ich bau dir ein Schloss"


lp21 20210415 1329549871Titel: "Carry On"
Interpret: Anne Haigis
Format: Album (CD)
Label: Westpark Music
Katalognummer: 87407
Erschienen: 2021
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.
Rezension: HIER

Titel:
"Come Dance", "Emily im Park", "Carry On", "Heckenschützen der Angst", "Un soffio caldo", "No Man's Land", "Um Dich doch zu bewahr'n", "Haut für Haut", "Closer To Fine", "Wer fragt nach mir"












Die Single-Diskographie:


si01 20170301 1302673250Titel: "Changes Without Changes"
Interpret: Wolfhound & Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: Jeton
Katalognummer: 2416
Erschienen: 1982

Titel:
Seite 1: "Changes Without Changes"
Seite 2: "Finally"


si02 20170301 1365431578Titel: "Wer fragt nach mir" u.a.
Interpret: Anne Haigis/Wolf Maahn
Format: Single (12" Maxi)
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: P 518 404
Erschienen: 1984
Anmerkung: Sog. Splitt-Single mit zwei Interpreten auf einer Platte. PROMO für Presse und Rundfunk! Gab es so nicht im Handel.

Titel:
Seite 1: "Wer fragt nach mir" (Anne Haigis), "Dann kamst Du" (Anne Haigis), "Da ist doch was drin" (Anne Haigis)
Seite 2: "Fieber" (Wolf Maahn), "Irgendwo in Deutschland" (Wolf Maahn), "Der Clown hat den Blues" (Wolf Maahn)"


si03 20170301 1890662985Titel: "Freundin"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 016-14-7021-7
Erschienen: 1984

Titel:
Seite 2: "Freundin"
Seite 2: "Da ist doch was drin"


si04 20170301 1229426269Titel: "Wer fragt nach mir"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 006-14-6909-7
Erschienen: 1984

Titel:
Seite 1: "Wer fragt nach mir"
Seite 2: "I bin a Kind"


si19 20170301 1494414814Titel: "Zwischen den Fronten"
Interpret: Robby Lutter & Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: Jeton
Katalognummer: 5186081
Erschienen: 1985
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei Jeton auch als 12" Maxi Single (# 4186081) mit dem Song "In Is Out" als zusätzlichem B-Track erschienen.

Titel:
Seite 1: "Zwischen den Fronten"
Seite 2: "Du, nur Du"


si05 20170301 1779155345Titel: "Verena"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 006-14-7101-7
Erschienen: 1985
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant auch als 12" Maxi Single (# 1C K-060-14-7103-6) mit der Maxi Version von "Verena" und dem Song "Machtlos" als B-Seite erschienen.

Titel:
Seite 1: "Verena"
Seite 2: "Doktor"


si06 20170301 1666705039Titel: "Gute Nacht"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 060-14-7127-7
Erschienen: 1985

Titel:
Seite 1: "Gute Nacht"
Seite 2: "Zu schön um wahr zu sein"


si09 20170301 1043249222Titel: "Haut für Haut"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (12" Maxi)
Label: EMI Electrola
Katalognummer: 12P 518-701
Erschienen: 1986
Anmerkung: Promo 12" Maxi Single (Weißmusterpressung) zum Bewerben des Albums "Geheime Zeichen". Diese Platte wurde nur an Presse und Rundfunk ausgegeben, und gab es so nicht im Handel.

Titel:
Seite 1: "Haut für Haut", "Immer wieder Du"
Seite 2: "We Wanna Live", "Geheimer Besuch"


si07 20170301 2008227046Titel: "Immer wieder Du"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 006-14-7229-7
Erschienen: 1986
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant auch als 12" Maxi Single (# 1C K-060-14-7234-6) mit der Maxi Version von "Immer wieder Du" und dem Song "Grow A Willow" als B-Seite erschienen.

Titel:
Seite 1: "Immer wieder Du"
Seite 2: "Herz über Grenzen"


si08 20170301 1689024321Titel: "Geheime Zeichen"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 006-14-7263-7
Erschienen: 1987
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant auch als 12" Maxi Single (# 1C K-060-14-7264-6) mit der Maxi Version von "Geheime Zeichen" und den Songs "Braune Augen" und "The Party's Over" auf der B-Seite erschienen.

Titel:
Seite 1: "Geheime Zeichen"
Seite 2: "Braune Augen"


si20 20170301 1238502093Titel: "Water is Life"
Interpret: Water is Life Band (mit Anne Haigis)
Format: Single (7")
Label: EMI
Katalognummer: 1C 016-2-02196-7
Erschienen: 1987
Anmerkung: Charity-Projekt für Greenpeace. Zur Band gehörten u.a. auch die Bläck Fööss, Phil Carmen, Howard Carpendale, Gitte Hænning, David Knopfler, Heinz Rudolf Kunze, Inga Rumpf, Purple Schulz, Trio Rio, Stefan Waggershausen und Juliane Werding. Nur als 7" Single erschienen.

Titel:
Seite 1: "Water is Life"
Seite 2: "Spirit Of Life"


si10 20170301 1033268669Titel: "Horizont"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 006-1-47424-7
Erschienen: 1989
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant auch als Promo 12" Maxi Single (# 1 47424-6), als sogenannte Weißmusterpressung für Presse und Rundfunk, und als 5" CD Maxi Single (# CDP 560-1-47424-2) mit dem Song "Who Can Be A Hero" als zusätzlichem B-Track erschienen.

Titel:
Seite 1: "Horizont"
Seite 2: "Diese Augen"


si11 20170301 1694023199Titel: "Kind der Sterne"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (7")
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 016-14-7435
Erschienen: 1989
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei EMI/Musikant auch als 12" Maxi Single (# 1C 060-1-47435-6) und als 3" CD Maxi Single (# CDP 560-1-47436-3) mit dem Song "Schwarzer Film" als zusätzlichem B-Track erschienen.

Titel:
Seite 1: "Kind der Sterne"
Seite 2: "Indigo"


si17 20170301 1848339346Titel: "No Man's Land"
Interpret: Tony Carey & Friends
Format: Single (7")
Label: Metronome
Katalognummer: 873 756-7
Erschienen: 1990
Anmerkung: Produktion von Tony Carey zusammen mit Anne Haigis und Eric Burdon. Im gleichen Jahr bei Metronome auch als 12" Maxi Single (# 873 757-1) und als 5" CD Maxi Single (# CDP 873 757-2) mit dem Extended Mix von "No Man's Land" als zusätzlichem Track erschienen.

Titel:
Seite 1: "No Man's Land"
Seite 2: "Everytime We Say Goodbye"


si13 20170301 2069252810Titel: "Cry Wolf"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (CD Maxi)
Label: Ariola
Katalognummer: 74321103412
Erschienen: 1992
Anmerkung: Ausschließlich auf CD und nur als Promo für Presse und Rundfunk zum Bewerben des Albums "Cry Wolf" erschienen.

Titel:
"Come Dance", "Stop The Rain", "Wall Against The Waters", "When The World"


si12 20170301 1944672693Titel: "Come Dance"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (CD Maxi)
Label: Ariola
Katalognummer: 74321103422
Erschienen: 1992
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Come Dance (Radio Mix)", "The Child In Your Eyes", "Come Dance (Album Version)"


si14 20170301 1828007651Titel: "Behind You"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (CD Maxi)
Label: Ariola
Katalognummer: 7432112738-2
Erschienen: 1993
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Behind You (Radio Mix)", "I Wonna Thank You With A Song", "Behind You (Album Version)"


si18 20170301 1699427484Titel: "FC un Geißbock"
Interpret: Durch & Durch feat. Anne Haigis
Format: Single (CD Maxi)
Label: MediaTon Köln
Katalognummer: 7432112738-2
Erschienen: 1994
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"FC un Geißbock (Single Version)", "FC un Geißbock (Karaoke-Version)"


si15 20170301 1797267715Titel: "Better Without You"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (CD Maxi)
Label: pläne
Katalognummer: 88805
Erschienen: 1997
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Better Without You", "Bed Of Roses", "Watching The Children", "Nacht aus Glas"


si16 20170301 1206837798Titel: "Wie gut"
Interpret: Anne Haigis
Format: Single (CD Maxi)
Label: pläne
Katalognummer: 88854
Erschienen: 2000
Anmerkung: Ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Wie gut", "Nothing Ever Happens", "If You Were Me", "No Man's Land"












Sonstige Veröffentlichungen:
Produktionen anderer Künstler mit Annes Beteiligung (Auswahl; nicht vollständig!)


p001 20170301 1360855481Titel: "Waves"
Interpret: Martin Kolbe + Ralf Illenberger
Format: Album (LP)
Label: Mood Records
Katalognummer: 22 900
Erschienen: 1978
Anmerkung: Anne Haigis ist auf diesem Album als Sängerin des Stücks "What About The Nose?" zu hören.

Titel:
Seite 1: "Opening", "G'schteinigt", "Music", "Namenlos", "Waves"
Seite 2: "Break", "In der Halle des Bergkönigs", "Sommerabend", "What About The Nose?"


p002 20170301 1660078813Titel: "The Beginning Of Hope"
Interpret: Friedemann
Format: Album (LP)
Label: Zweitausendeins
Katalognummer: 23640
Erschienen: 1979
Anmerkung: Anne Haigis hat bei den Aufnahmen dieses Albums den Background-Gesang beigesteuert. Im Jahre 1980 bei Biber Records (# 66320) erneut als LP veröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Gigolo", "For A Friend", "Ich kann nicht bleiben", "Rock Between The Stars"
Seite 2: "The Beginning Of Hope", "Tuning", "Eure Chancen", "Jungle Tune", "After The Romance"


p003 20170301 1645549578Titel: "Midnight Roses"
Interpret: Tumbling Dice
Format: Album (LP)
Label: Biber Records
Katalognummer: Bi 6010
Erschienen: 1979
Anmerkung: Anne Haigis ist auf diesem Album als Sängerin zu hören.

Titel:
Seite 1: "Life Is So Hard", "Good Lookin' Woman", "Far Away", "Get Out Of My Life", "Devil In Disguise"
Seite 2: "Man Of Costant Sorrow", "Cocaine Diddley", "Dirty Lisa", "You Never Can Tell", "Waitin' For My Man"


p004 20170301 1203098243Titel: "Moving On"
Interpret: Jerry Felix
Format: Album (LP)
Label: Jazzpoint Records
Katalognummer: 1011
Erschienen: 1982
Anmerkung: Anne Haigis hat bei den Aufnahmen dieses Albums den Background-Gesang beigesteuert. Im Jahre 1992 beim gleichen Label erstmals auf CD (# CD jp 1011) veröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Running", "There's A Hole In My Life", "Monday Morning", "Chicken On The Run"
Seite 2: "Moving On", "Nothing To Loose", "The Day After The Night Before", "Peace In My World"


p005 20170301 1181121082Titel: "Heiße Spuren"
Interpret: Klaus Lage Band
Format: Album (LP)
Label: EMI/Musikant
Katalognummer: 1C 066-14 7087 1
Erschienen: 1985
Anmerkung: Anne Haigis hat bei den Aufnahmen dieses Albums den Background-Gesang beigesteuert. Inzwischen auch mehrfach schon auf CD wiederveröffentlicht.

Titel:
Seite 1: "Starke Schläge", "Out", "Stille Wasser", "Vermisst", "Faust auf Faust (Schimanski)"
Seite 2: "Taxi", "Istanbul", "Universum", "Zuviel allein", "Eifersucht", "Weihnachtszeit"


p006 20170301 1655834352Titel: "Tschernobyl (Das letzte Signal)"
Interpret: Wolf Maahn & Unterstützung
Format: Single (7")
Label: EMI/Chlodwig
Katalognummer: 1C 016-20-1386-7
Erschienen: 1986
Anmerkung: Anne Haigis hat bei den Aufnahmen dieses Songs den Background-Gesang beigesteuert. Im gleichen Jahr bei EMI/Chlodwig auch als 12" Maxi Single (# 1C K-060-20-1386-6) mit der langen Fassungen beider Versionen von "Tschernobyl" erschienen.

Titel:
Seite 1: "Tschernobyl (Das letzte Signal)"
Seite 2: "Tschernobyl (Das letzte Signal) - Teil 2"


p007 20170301 1591009630Titel: "Schlagzeilen"
Interpret: Wolfgang Niedecken & Complizen
Format: Album (LP)
Label: EMI
Katalognummer: 1C 066-14-7255-1
Erschienen: 1987
Anmerkung: Anne Haigis ist bei den Songs "Vatter", "Für 'ne Fründ" und "Landplooch" als Sängerin zu hören. Auch auf CD (# 564-7-46779-2) erschienen.

Titel:
Seite 1: "Nie met Aljebra", "Leechterkette", "Vatter", "Für 'ne Fründ"
Seite 2: "Maat et joot", "Will", "Gröön en Platania", "Landplooch", "Neuleed"


p008 20170301 1665261179Titel: "Freunde + Propheten"
Interpret: Peter Maffay
Format: Album (LP)
Label: Teldec
Katalognummer: 4509-91001-1
Erschienen: 1992
Anmerkung: Anne Haigis ist beim Song "Wenn der letzte Regen fällt" als Sängerin zu hören. Auch auf CD (# 4509-91001-2) erschienen.

Titel:
Seite 1: "Wenn der letzte Regen fällt", "Falsche Propheten", "Frag nicht warum", "Pass auf", "Der Weg"
Seite 2: "Wie Feuer und Eis", "Am Ende der Nacht", "Die Zeiten sind hart", "Soldat", "Für immer Freunde"


p010 20170301 1653615162Titel: "Paradies"
Interpret: SILLY
Format: Album (CD)
Label: AMIGA
Katalognummer: 74321975872
Erschienen: 2011
Beschreibung: Wiederauflage des '96er SILLY-Albums mit fünf Bonustracks, darunter das Duett "Verlorene Kinder" von Anne Haigis und Purple Schulz.


p009 20170301 1379413661Titel: "So und nicht anders"
Interpret: Purple Schulz
Format: Album (CD)
Label: Rakete
Katalognummer: 9485302
Erschienen: 2012
Anmerkung: Anne Haigis ist beim Song "Ich hab Feuer gemacht" als Sängerin zu hören.

Titel: "Ich hab Feuer gemacht", "Vorbei ist vorbei", "Uns kann nix passieren", "Fragezeichen", "Auf dem Grund", "Die dünne Wand", "Geheimnis", "Wir haben alle was zu sagen", "So macht das keinen Spaß", "Wofür?", "In völliger Dunkelheit", "Eine kleine Geschichte...", "Spiegeln", "Der letzte Koffer"












Videoclips:


"Freundin" (1985)


"Verena" (1985)


Live-Trailer 2013


"Kind der Sterne" (Version 2015)


Trailer Companions 2015







 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2022)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.