000 20140510 1696726049
Deutschrock | Rock | Art-Rock










Stationen:

001a 20140510 1283767026 001b 20140510 1316676181


Wo gespielt und wann?

• Quintanas zwischen 1966 und 1972
• Stereo-Club zwischen 1966 und 1972
• electra 1972 bis 1974
• LIFT 1974 bis 1976
• NEON 1976 bis 1977
• Reform 1977 bis 1986
• diverse Projekte zwischen 1986 und 1989
• electra seit 1989 wieder









Biographie:


002 20140510 1723396019Lebenslauf:
Der am 20. Juli 1950 in Biehla (Sachsen) geborene Sänger Stephan Trepte ist Sohn des Schauspielers Ludwig Trepte und gehört zu den großen Ausnahmekünstlern in unserem Land. Schon als Kind genoss er eine klassische Ausbildung am Klavier und erlernte außerdem das Gitarrenspiel.

Nach seinem Abitur machte Trepte eine Ausbildung zum Maschinenbauer und spielte nebenher in den Amateurbands Quintanas und Stereo-Club. Nach seiner Ausbildung arbeitete der Sänger in seinem Beruf als Maschinenbauer und wirkte nebenbei weiterhin bei den eben erwähnten Gruppen mit. Bei einer Tanzveranstaltung im Jahre 1972, bei der Trepte mit einer der Bands auftrat, wurde der Chef der Gruppe electra, Bernd Aust, auf ihn aufmerksam und bot ihm den Posten des Sängers an. Der Sänger nahm das Angebot an und wechselte zur Gruppe electra. Innerhalb kürzester Zeit machte sich Trepte bei electra mit seiner Stimme und seinem Auftreten bei Konzerten landesweit einen Namen. In dieser Zeit entstand auch der Titel "Tritt ein in den Dom", der in der Original-Version von Trepte gesungen wurde. Zwar war der Titel bei den Fans sehr beliebt, war damals aber wegen angeblicher Werbung für die Kirche von den Kulturoberen der DDR aus dem Rundfunk verbannt worden. Er wurde auch nicht auf dem ersten Album der Band, 
sondern erst auf der dritten LP im Jahre 1980 veröffentlicht, als Trepte schon längst nicht mehr bei electra sang und bereits von Manuel von Senden am Mikrophon abgelöst wurde. Seine ersten eigenen Kompositionen schrieb Stephan Trepte während seiner Zeit bei electra. Im Jahre 1974 verließ er die Gruppe aber nach nur zwei Jahren aufgrund innerer Spannungen wieder.

005 20140510 1180803556Noch im gleichen Jahr wechselte er zur Gruppe LIFT, die erst ein Jahr zuvor (1973) aus dem Dresden Septett hervorgegangen war. Hier setzte Trepte seine erfolgreiche Arbeit als Sänger und Komponist fort. Titeln wie z.B. "Soldat vom Don" oder "Atlantis" verlieh der Sänger erst durch seine Art des Vortrags den letzten Schliff. Aber auch bei LIFT war nach nur zwei Jahren schon wieder Schluss für Trepte. Nach einer Tournee im Jahre 1976 verließ er die Band und spielte kurzzeitig bei der Gruppe NEON mit. Dies ist aber nur als Intermezzo anzusehen, denn schon 1977 löste Trepte bei der Gruppe REFORM Frank Schönfeld als Sänger ab. REFORM sollte Treptes bis dahin längste Station werden, und mit ihm wurde die Band durch die modernen Arrangements und die tiefgreifenden Texte zu einer der angesagtesten Rock-Formationen in der DDR. Trepte produzierte mit REFORM zahlreiche Lieder, von denen der größte Teil aus seiner Feder stammt. Bis zur Auflösung der Band wurden drei Alben und zwei Singles in der DDR, und eine weitere Single in Bulgarien veröffentlicht.

Nachdem sich REFORM aufgelöst hatte, arbeitete Trepte mit verschiedenen Musikern zusammen, u.a. mit LIFT und Horst Krüger. Kurz vor der Wende stieg Trepte wieder bei der Band ein, die für ihn die erste Profistation in den 70ern war: electra. Mit der sächsischen Formation produzierte er die LP "Der aufrechte Gang", die aber nicht veröffentlicht wurde und in der Wendezeit unterging (sie erschien erst Jahre später in einer Box mit allen Alben der Band).

004 20140510 1980038452Seit 1989 ist Trepte - abgesehen von einer Pause, die die Band Anfang der 90er einlegte - wieder als fester Sänger bei electra dabei. Bis zum Ausstieg von Peter "Mampe" Ludewig im Jahre 2012 teilte er sich den Part als Sänger noch mit zwei anderen Kollegen (der andere ist Gisbert Koreng), danach hatte electra mit Gisbert Koreng und ihm "nur" noch zwei Sänger. Die Gruppe electra und Stephan Trepte treten entweder mit einem eigenen Programm auf, u.a. wurde 2012 und 2013 die "Sixtinische Madonna" wieder live gespielt, oder zusammen mit der Stern-Combo Meißen und LIFT als SACHSENDREIER. Zwischenzeitlich war Stephan auch mit der Gruppe REFORM wieder aktiv. Für das im September 2009 stattgefundene Festival "Impro im Stadtpark" stand die Band mit ihm als Sänger wieder auf der Bühne.


Interview:
• Stephan Trepte im Gespräch mit Deutsche-Mugge (7/2012): HIER

Homepage:
• Off. Homepage der Gruppe electra: www.electra-music.de





Die Album-Diskographie

lp1 20140510 1796839430
Titel: "Electra Combo"
Interpret: electra
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1974
Titel: Der Hahn mit dem roten Kamm - Die Erde is 'ne Kugel - Kraniche fliegen im Keil - Einen kleinen Tag lang - Feuer - Das kommt weil deine Seele brennt - Augen von der Liebe verlassen - Tut mir leid - Große Fenster

Anmerkung: als CD bei Grauzone Records (1995) und bei Unionton/BuschFunk (2000) erschienen.


lp2 20140510 1714561814
Titel: "Reform"
Interpret: electra
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1979
Titel: Drachentöter - Ich suche Dich - Feuerball - Wie im Film - He Schwester küss mich - Dicke Bohnen - Der Tod und das Mädchen


lp3 20140510 1312428989
Titel: "Electra 3"
Interpret: electra
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1980
Titel: Alter Alter dankeschön - Frau im Spiegelglas - Gott Morpheus - Einmal ich einmal du einmal er - Beschreibung eines Zimmers - Tritt ein in den Dom - Der grüne Esel - Manchmal

Anmerkung: Stephan Trepte ist nur bei dem Titel "Tritt ein in den Dom" als Sänger zu hören, da der Song schon Jahre vorher aufgenommen wurde. Zum Zeitpunkt des Erscheinens auf Schallplatte war Trepte bereits bei der Gruppe REFORM.


lp4 20140510 1158909594
Titel: "Der Löwenzahn"
Interpret: Reform
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1982
Titel: Das hab ich nicht so gern - Der Löwenzahn - Wenn die Blätter fallen - Stadtgesicht - Schöner Traum - Wie ein Baum


lp5 20140510 1184843524
Titel: "Uhren ohne Zeiger"
Interpret: Reform
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1985
Titel: Uhren ohne Zeiger - Hoppe Reiter - Was ich liebe - Schlaf mein Sohn - Das Tier in mir - Strandgut - Tänzer - Stehaufmännchen - Atemlos - Soldat vom Don - Mein Herz soll ein Wasser sein


lp10 20140510 1319720061
Titel: "Der aufrechte Gang"
Interpret: electra
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1989 (2004)
Titel: Der aufrechte Gang - Wolfsgesetz - Einmal Amerika - Not For Sale - Goldhamster - Raus aus meiner Haut - Die Königin der Nacht - Ganz starke Frauen - Diplomaten - Hinter den Tränen

Anmerkung: Als CD 2004 erstmals bei BMG erschienen. Die LP wurde zu DDR-Zeiten produziert, aber vor der Wende nicht mehr veröffentlicht. Sie erschien erstmals im Jahre 2004 in der Amiga CD-Box "Die Original Amiga Alben" (siehe unten).


lp6 20140510 1126525775
Titel: "Reform" (Wiederauflage)
Interpret: Reform
Format: Album
Label: DSB
Erschienen: 1993 (1979)
Titel: Feuerball - Wie im Film - He Schwester küss mich - Dicke Bohnen - Der Tod und das Mädchen - Mein Freund (Bonustrack)

Anmerkung: Erstmals auf CD / Neuauflage


lp13 20140510 1120704460
Titel: "Sachsendreier live"
Interpret: electra
Format: Album
Label: BuschFunk
Erschienen: 1999
Titel: Wasser und Wein - Der weite Weg - Vivaldi - Jeden Abend - Wenn die Blätter fallen - Die sixtinische Madonna - Türkischer Marsch - Also was soll aus mir werden - Mein Herz soll ein Wasser sein - Du falsche Schöne - Das kommt weil deine Seele brennt - Der grüne Esel - Kampf um den Südpol - Tagesreise - Tritt ein in den Dom - Wasser und Wein

Anmerkung: Stephan Trepte ist bei einigen Liedern als Sänger zu hören, u.a. bei "Tritt ein in den Dom". Der Sachsendreier besteht aus den Gruppen Electra, LIFT und der Stern-Combo.


lp15 20140510 1677197072
Titel: "Klaus Lenz & Modern Soul Big Band"
Interpret: Klaus Lenz
Format: Album
Label: Töne / BuschFunk
Erschienen: 2000
Titel: DT64-Erkennungsmelodie - Tarantel - Hab' nur ein Gesicht - Liebeserklärung - Erinnerungen an Jürgen H. - Octopus - Blues für L. - Kann schon sein - Seh' in die Kerzen - Der Tag steigt auf - La Fiesta - Blood Sweat & Tears Medley

Anmerkung: Stephan Trepte ist als Sänger bei dem Titel "Seh in die Kerzen" zu hören.


lp7 20140510 1916223503
Titel: "Best of Reform"
Interpret: Reform
Format: Album
Label: Unionton / BuschFunk
Erschienen: 2002
Titel: Drachentöter - Ich suche Dich - He Schwester küss mich - Dicke Bohnen - Der Löwenzahn - Wenn die Blätter fallen - Über uns - Wie ein Baum - Das hab ich nicht so gern - Schöner Traum - Was ich liebe - Uhren ohne Zeiger - Hoppe Reiter - Schlaf mein Sohn - Strandgut - Stehaufmännchen


lp8 20140510 1640798599
Titel: "Reform live"
Interpret: Reform
Format: Album
Label: EV
Erschienen: 2002
Titel: Ich suche Dich - He Schwester, küss mich - Feuerball - Wenn die Blätter fallen - Das hab' ich nicht so gern - Reform Impressionen (Bonus)

Anmerkung: Live-Mitschnitt vom 18. Februar 2002 im "Maritim" zu Magdeburg.


lp11 20140510 1850646233
Titel: "Mein Herz soll ein Wasser sein" (Best)
Interpret: Stephan Trepte
Format: Album
Label: Choice Of Music
Erschienen: 2005
Titel: Mein Herz soll ein Wasser sein - Meine Schulden - Atlantis - Tochter Courage - Der Musikant - Dem Kummer - Neuer Tag bricht an - Seh' in die Kerzen - Mein Hund - Nebel - Wände wie aus Glas - Tätowierte Herzen - Dummer August - Deinetwegen - Kleptoman - Sie kommt nicht mehr zurück (Live) - Kinder der Erde - Wenn die Blätter fallen (Live) - Tritt ein in den Dom (Live)

Anmerkung: Zusammenstellung von Liedern mit Stephan Trepte als Sänger verschiedener Bands und als Solist.


lp9 20140510 1032346577
Titel: "Die größten Hits"
Interpret: Reform
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 2007
Titel: Ich suche Dich - He Schwester küss mich - Dicke Bohnen - Wie im Film - Drachentöter - Stadtgesicht - Der Löwenzahn - Wenn die Blätter fallen - Tänzer - Das Tier in mir - Was ich liebe - Uhren ohne Zeiger - Hoppe Reiter - Atemlos - Soldat vom Don

Anmerkung: Diese CD ist Teil der 3er CD Box "60 Jahre Amiga - Vol 8"


lp14 20140510 1144369286
Titel: "Sachsendreier live - Vol. 2"
Interpret: electra
Format: Album
Label: BuschFunk
Erschienen: 2007
Titel: Am Abend mancher Tage - Finden wir uns neu - Der Motor - Eine Nacht - Einmal ich einmal du einmal er - Dicke Bohnen - Meine Schulden - Scherbenglas - Bouree - Die Sage - Leben möchte ich - Lass mich hier nicht liegen - Nach Süden - Weiter, weiter - Nie zuvor - Seh in die Kerzen

Anmerkung: Stephan Trepte ist bei einigen Liedern als Sänger zu hören, u.a. bei "Seh in die Kerzen" und "Dicke Bohnen". Der Sachsendreier besteht aus den Gruppen Electra, LIFT und der Stern-Combo.


lp12 20140510 1883119342
Titel: "Hits und Raritäten" (Best)
Interpret: LIFT
Format: Album
Label: sechzehnzehn
Erschienen: 2008
Titel: Wenn - Regentag - Skandal - Komm nicht wieder - Lied zu den Anden - Komm doch einfach mit - Jeder Tag ist eine lange Reise - Musikanten in der Stadt - Wind trägt alle Worte fort - Roter Stein - Mein Herz soll ein Wasser sein - Soldat vom Don - Tochter Courage - Komm heraus - Der Frieden (Studioversion 1981) - Sag mir alles - Immerfort - Memento Mori

Anmerkung: Stephan Trepte ist als Sänger bei fünf Stücken dieser CD zu hören.









Die Single-Diskographie

s1 20140510 1545479397
Titel: "Der Musikant"/"Lichter in Deinen Augen"
Interpret: electra
Format: Single
Label: AMIGA
Erschienen: 1973
Titel: Seite 1: "Der Musikant" (electra) - Seite 2: "Lichter in Deinen Augen" (Die Nautiks)

Anmerkung: sog. Splittsingle mit 2 Interpreten: Seite A) Electra Combo, Seite B) Die Nautiks


s2 20140510 1605075948
Titel: "Komm doch einfach mit"
Interpret: LIFT
Format: Single
Label: AMIGA
Erschienen: 1974
Titel: Seite 1: "Komm doch einfach mit" - Seite 2: "Jeder Tag ist eine lange Reise"


s3 20140510 1817810378
Titel: "Lied einer alten Stadt"/"Soldat vom Don"
Interpret: LIFT
Format: Single
Label: AMIGA
Erschienen: 1975
Titel: Seite 1: "Lied einer alten Stadt" (Klosterbrüder) - Seite 2: "Soldat vom Don" (LIFT)


s4 20140510 1741087264
Titel: "Mein Herz soll ein Wasser sein"
Interpret: LIFT
Format: Single
Label: AMIGA
Erschienen: 1975
Titel: Seite 1: "Mein Herz soll ein Wasser sein" - Seite 2: "Roter Stein"


s5 20140510 1893019567
Titel: "Ich suche Dich"
Interpret: Reform
Format: Single
Label: AMIGA
Erschienen: 1978
Titel: Seite 1: "Ich suche Dich" - Seite 2: "Mein Freund"          


s6 20140510 1813631037
Titel: "Der Löwenzahn"
Interpret: Reform
Format: Single
Label: AMIGA
Erschienen: 1981
Titel: Seite 1: "Der Löwenzahn" - Seite 2: "Schöner Traum"


sblg 20140510 1971278121
Titel: "Ich suche Dich"
Interpret: Reform
Format: Single
Label: Balkanton (BLG)
Erschienen: 1983
Titel: Seite 1: "Ich suche Dich" - Seite 2: "Happyness"

Anmerkung: In Bulgarien erschienene Single, B-Track in Englisch.









Videoclips:


"Nebel" (Original von 1977 - Live in Magdeburg 2009)


"Hey Schwester, küss mich" (Live in Magdeburg 2009)


"Nie zuvor" (Live 2010)


"Tritt ein in den Dom" (Live 2011)


"Die Sixtinische Madonna" (live 2011)


"Wenn die Blätter fallen" (live 2012)










Fotos/Autogramme:

Alle Fotos in diesem Portrait und die Bilder Nr. 1 bis 9 in dieser Rubrik stammen aus dem Fundus von Stephan Trepte. Vielen
Dank! Fotos Nr. 10 von Sandy Reichel und Nr. 11. und 12. von Tina Müller. Zum Vergrößern bitte das jeweilige Bild anklicken.



ak01
ak02
ak03
ak04

ak05
ak06
ak07
ak08

ak09
ak10
ak11
ak12




   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen