000 20171213 1546463951
Weltmusik | Pop | Folk | Rock

MUSIKER CHRONIK ALBEN SINGLES VIDEOS FOTOS









 

 

 

Die Musiker:
001a 20171213 1448197665 001b 20171213 1933938741


Letzte Besetzung (2014)
• Yvonne Ambrée (voc, key, fl) seit 2011
• Georgi "Joro" Gogow (vio, bass, git, voc) durchgehend dabei
• Rainer Rohloff (ac-g) 2006 bis 2014 [† 2017]

Weitere Musiker:
• Valeska Rautenberg (voc) 2006 bis 2008
• Fräulein Bloom (voc) 2008
• Ivana (voc) 2006/2007
• Ben Patton (voc, g) 2006/2007
• Tino Eisbrenner (voc) 1997 bis 2002
• Matthias Freihof (g) 2002 bis 2005
• Matthias "Felix" Lauschus (perc, tp, git, voc) 1999 bis 2008
• Manfred Hennig (key) 1999 bis 2006
• Stefan Kling (kl, key, voc) 2008
• Tobias Morgenstern (akk) 1997 bis 1998









 

 

Die Biographie (Chronik)


Bandgeschichte
DER WILDE GARTEN ist ein 1997 von Georgi Gogow gegründetes Weltmusik-Projekt. Zur Gründungsbesetzung gehörten neben Gogow auch Tino Eisbrenner (voc) und Tobias Morgenstern (akk). Bei DER WILDE GARTEN finden Musiker unterschiedlicher Genres ein musikalisches Zuhause,002 20171213 1769091537 bei dem sie abseits des Mainstream und ihrer eigenen Arbeit, z.B. bei anderen Formationen, musikalische Ideen ausprobieren können. Was auf den ersten Blick so gar nicht zusammen passen will, klingt auf den bisher produzierten CDs und von der Bühne großartig.

In den ersten Jahren bildete das Dreier-Gespann aus dem großartigen Rock-Poeten Tino Eisbrenner, dem Akkordeonspieler Tobias Morgenstern und dem CITY-Bassisten und -Geiger Georgi Gogow das Grundgerüst von DER WILDE GARTEN. Die erste CD von DER WILDE GARTEN erschien bereits ein Jahr nach Bandgründung. Die 10 Titel umfassende CD "Grönland Hawaii" (kurz vorher bereits unter dem Titel "Der Wilde Garten" von GOGOW-EISBRENNER-MORGENSTERN erschienen) ist ein Zeugnis der enormen und geballten Ladung Kreativität dieser hochkarätig besetzten Formation. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass jeder der Musiker anderweitige und langjährige Band- und Bühnenerfahrung mitbrachte. Auch die Live-Konzerte waren stets eine Klasse für sich, und aus dem anfänglichen Insider-Tipp wurde schnell eine bekannte Formation, die man gesehen und gehört haben musste.

003 20171213 1901983356Nach dem Ausstieg von Tobias Morgenstern im Jahre 1998 (er gründete zusammen mit Thomas Rühmann das "Theater am Rand") kamen kurz darauf der CITY-Keyboarder Manfred Hennig und Multiinstrumentalist Matthias "Felix" Lauschus, den man noch Gruppen wie SETZEI, TUTTI PALETTI und DIE ZÖLLNER kannte, dazu.

Zwischen dem ersten Album "Grönland Hawaii" und der zweiten CD "Lust" veröffentlichte die Gruppe zwei Maxi CDs (siehe Diskographie unten). Ein Jahr nach Veröffentlichung des zweiten Albums "Lust" verließ Tino Eisbrenner im Jahre 2002 die Band, da es intern zu Spannungen mit seinem Kollegen Joro Gogow gekommen war. Eisbrenner widmete seine Zeit und Energie nunmehr wieder seiner Solokarriere und anderen Musikprojekten. In den Jahren danach war das Bild von DER WILDE GARTEN durch mehrere Besetzungwechsel geprägt. Nach Eisbrenners Ausstieg folgten Matthias Freihof, die Bulgarin Ivana, der US Amerikaner Ben Patton, Valeska Rautenberg und Fräulein Bloom als Sängerinnen und Sänger. Darum war die Bandarbeit immer wieder von Umbesetzungen und dadurch reslutierenden kleineren Pausen geprägt.

004 20171213 1853090922Ab 2011 trat die Band wieder als Trio auf (siehe Foto rechts). Neben Gogow, der bis dahin in allen Besetzungen als Bandchef aktiv war, spielte Rainer Rohloff die Gitarrist (seit 2006 beim WILDEN GARTEN) und am Mikrofon war Yvonne Ambrée als neue Sängerin anzutreffen. 
Ebenfalls im Jahre 2011 erschien die CD "Der Wilde Garten", eine Zusammenstellung von Songs, zu denen Tino Eisbrenner die Texte beigesteuert hat. Weitere neue Veröffentlichungen auf CD oder Platte gab es bisher nicht. Kurz nach dem Tod von Rainer Rohloff im November 2017 veröffentlichte die Band mit "O Tannenbaum, du trägst ein’ grünen Zweig’" einen bereits im Jahre 2008 entstandenen Titel als digitale Single (Download). Dieses Lied hatte die Band im Jahre 2008 beim ZDF - noch mit Valeska Rautenberg als Sängerin - im Rahmen der Veranstaltung "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" gespielt.

Interviews:
• Tino Eisbrenner im Gespräch mit Deutsche Mugge (04/2011): HIER
• Georgi 'Joro' Gogow im Gespräch mit Deutsche Mugge (03/2011): HIER
• Tino Eisbrenner im Gespräch mit Deutsche-Mugge (06/2007): HIER

Besondere Beiträge:
• Nachruf auf Rainer Roloff: HIER

DER WILDE GARTEN im Internet:
• offizielle Homepage von DER WILDE GARTEN: www.derwildegarten.de






Die Album-Diskographie:

lp01 20171213 1830298025Titel: "Der Wilde Garten"
Interpret: Der Wilde Garten
Format: Album (CD)
Label: Cooleur (D)
Katalognummer: 1510-2
Erschienen: 1998
Anmerkung: Debüt-Album mit dem Vermerk "Gogow/Eisbrenner/Morgenstern" als Künstlerangabe auf dem Cover.

Titel:
"Grönland/Hawaii", "Koffer drin", "Koffer-Radio", "Qu'est ce quec'est", "Heut' ruht der See", "Ba Bu Wej", "Mechana", "Augen zu", "Lass ab", "Alte Lieder"


lp02 20171213 1421246181Titel: "Grönland/Hawaii"
Interpret: Der Wilde Garten
Format: Album (CD)
Label: John Silver (D)
Katalognummer: JSCD 0199
Erschienen: 1999
Anmerkung: Neuauflage des Debüt-Albums mit anderem Coverartwork und Titel.

Titel:
"Grönland/Hawaii", "Koffer drin", "Koffer-Radio", "Qu'est ce quec'est", "Heut' ruht der See", "Ba Bu Wej", "Mechana", "Augen zu", "Lass ab", "Alte Lieder"


lp03 20171213 1115128210Titel: "Lust"
Interpret: Der Wilde Garten
Format: Album (CD)
Label: John Silver (D)
Katalognummer: JSCD 0101
Erschienen: 2001

Titel:
"Augenbrau'n", "Die Schuhe sind bezahlt", "Grünes Glas", "Chan Chan", "8/8 Choro", "Bach aus Lust", "Türen ohne Schlösser", "Heut' ruht der See", "Drei", "Foto", "Brief nach Alaska", "Wovoka", "Magier"


lp04 20171213 1607831204Titel: "Live in Berlin"
Interpret: Matthias Freihof & Der Wilde Garten
Format: Album (CD)
Label: Eigenvertrieb (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2004
Anmerkung: Die Titel dieser CD sind nicht bekannt, da uns dieses Album im Original nicht vorliegt. Wer kann helfen?


lp05 20171213 1904438681Titel: "Erste Jahre"
Interpret: Tino Eisbrenner & Der Wilde Garten
Format: Album (CD)
Label: John Silver (D)
Katalognummer: JSCD 0111
Erschienen: 2011

Titel:
"Grünes Glas", "Die Schuhe sind bezahlt", "Türen ohne Schlösser", "Grönland Hawaii", "Koffer drin", "Heut ruht der See", "Ba Bu Wej", "Foto", "Mechana", "Lass ab", "Drei", "8/8 Choro", "Brief nach Alaska", "Augen zu", "Wovoka", "Magier"


 
 
 
 






Die Single-Diskographie:

si01 20171213 1556577882Titel: "Chan Chan"
Interpret: Der Wilde Garten
Format: Single (CD Maxi)
Label: John Silver
Katalognummer: JSCD 0100
Erschienen: 2000
Beschreibung: Deutsche Version des gleichnamigen Songs der Gruppe Buena Vista Social Club.

Titel:
"Chan Chan (Edit)", "Heut' ruht der See", "Chan Chan (Albumversion)"


si02 20171213 1567909455Titel: "Magier"
Interpret: Der Wilde Garten
Format: Single (CD Maxi)
Label: John Silver
Katalognummer: JSCD 0900
Erschienen: 2000

Titel:
"Magier (Radio Edit)", "Magier (Backtime Version)", "Magier (Album version)", "Magier (Unplugged Version)"


si03 20171213 1694965809Titel: "O Tannenbaum, du trägst ein' grünen Zweig'"
Interpret: Der Wilde Garten
Format: Single (Download)
Label: Eigenvertrieb (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2017
Beschreibung: Bereits im Jahre 2008 entstandenes und live gespieltes Stück, das anlässlich des Todes von Rainer Rohloff als Download veröffentlicht wurde.

Titel:
"O Tannenbaum, du trägst ein' grünen Zweig'"



 
 
 





Video-Clips:






 
 
 
 
 
 




Fotos/Autogramme:
 
Zum Vergrößern bitte anklicken ...
 
 
 
 
 
 
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen