000 20170725 1429911349
Deutschrock | Pop | Neue Deutsche Welle

MUSIKER BIOGRAPHIE ALBEN SINGLES DVDs FOTOS












Die Musiker:
001a 20170725 1216275138 001b 20170725 1118760846


Gründungsbesetzung (1969):
• Brigitte Stefan (voc) - damals noch Brigitte Otto
• Heinz Putz (g, voc)
• Michael Strauß (bg)
• Erhard Kostka (g)
• Christian Knabe (g)
• Günther Leonhard (dr)

Letzte Besetzung (1990):
• Brigitte Stefan (voc)
• Frank Zückmantel (key)
• Torsten Großmann (bg)
• Stefan Schulze (g)
• Arndt Schmidt (dr)

Ehemalige Musiker:
• Michael Lehrmann (g)
• Bernd Fleischer (g)
• Christian Lohs (g)
• Jürgen Punkt (g)
• Jürgen Claus (bg)
• Matthias Langenfeld (bg)
• Wolfgang Schweimer (org, key)
• Heinz Putz (org)
• Günther Putz (dr)
• Rolf Epperlein (dr)





 

 

 

 

Die Biographie:


Bandgeschichte:
Die Gruppe MERIDIAN wurde 1969 von dem Gitarristen Heinz Putz, der Sängerin Brigitte Stefan, dem Bassisten Michael Strauß, den weiteren Gitarristen Erhard Kostka und Christian Knabe, sowie dem Schlagzeuger Günther Leonhard gegründet. Es war in der DDR zu dieser Zeit nicht einfach, sich "Band" zu nennen, da dieser Begriff zu westlich angehaucht war.002 20170725 1890292946 
Darum wählte die Gruppe den Namen MERIDIAN und setzte noch das Kürzel "JTO" davor. Dieses Kürzel stand für "Jugend Tanz Orchester". In der Anfangszeit spielte die Gruppe MERIDIAN sehr viel live und dabei - wie bei jungen Bands damals üblich - ausschließlich Coverversionen von Songs aus den internationalen Hitparaden. Aber schon Anfang der 70er begann die Formation sich eigene Songs zu erarbeiten.

Mitte der 70er wechselte die Gruppe in den Profistatus. Die Band wurde in BRIGITTE STEFAN & MERIDIAN umbenannt. Der bürgerlicher Name der Sängerin ist Brigitte Putz (geb. Otto), und Brigitte Stefan ihr Künstlername und gleichzeitig der zweite Vorname ihres Ehemannes. Erste Rundfunkproduktionen konnte die Gruppe bereits Anfang der 70er machen. Ab ihrem Wechsel in den Profistatus wurde es BRIGITTE STEFAN & MERIDIAN zudem ermöglicht, bis zu vier Rundfunkproduktionen im Jahr zu machen.

In den 80ern - sicherlich auch durch einen musikalischen Stilwechsel - konnte die Band ein paar Hits landen und eine größere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Erfolge durch Titel wie "Linie 6" oder "Allein" brachten der Band dann auch eine eigene Schallplatte beim staatlichen Plattenlabel AMIGA ein. Diese Platte heißt genau wie die Band, erschien 1985 und beinhaltet fünf Songs. Bereits ein Jahr zuvor erschien die Single "Allein" mit dem Song "Tastenmann" auf der B-Seite.003 20170725 1085762498 
Nach der Albumveröffentlichung nannte sich die Gruppe in BRIGITTE STEFAN & BAND um und nannte sich letztlich dann doch "Band", was zu diesem Zeitpunkt - anders als Ende der 60er - möglich war. Der Zusatz "Meridian" verschwand. Bis zur Wende spielte man noch diverse Live-Konzerte und Festivals und löste sich nach der Wende und den veränderten Möglichkeiten für Bands aus der DDR auf.

Die Frontfrau und ihr Ehemann Heinz Putz, der anfangs selbst Musiker in der Band war und sich später um das Management und diverse technische Dinge für die Gruppe kümmerte, eröffneten kurz nach der Wende ein Musikgeschäft und etwas später auch eine Musikschule in Chemnitz, die inzwischen von ihrer Tochter Annett erfolgreich betrieben wird. Nachdem sich der sogenannte "Ostrock" ab Mitte der 90er wieder erholt hatte und die Leute die Bands ihrer Jugend wieder hören wollten, entschlossen sich auch Brigitte Stefan und ihr Mann wieder ein Lebenszeichen von sich zu geben. Die beiden veröffentlichten beim Label Buschfunk das Album "Augenblicke", auf dem 11 Produktionen enthalten sind, die bis zum Jahr 1990 beim Rundfunk und bei AMIGA entstanden sind. Ein Comeback der Band gab es jedoch nicht. In der Folge gab es auch noch Konzerte, u.a. von Brigitte mit Frank Zückmantel als Pianisten und der Gruppe BLOCK aus Limbach-Oberfrohna.

Interviews:
• Brigitte Stefan und Heinz Putz im Gespräch mit Deutsche-Mugge (01/2010): HIER





Die Album-Diskographie:

lp01 20170725 1122867506Titel: "Kleeblatt 2/1980"
Interpret: Diverse
Format: Sampler/Kopplung (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 781
Erschienen: 1980
Beschreibung: Kein reines Album von Brigitte Stefan oder ihrer Band, sondern eine Splitt-LP aus der "Kleeblatt"-Reihe von AMIGA, auf der zwei Lieder der Sängerin erschienen sind.

Titel:
Seite 1: "Was einmal war" (Rainer Garden), "Und sowas nennt sich nun mein Freund" (Rainer Garden), "Man lernt nie aus" (Ina-Maria Federowski), "Warum können wir nicht wie Kinder sein?" (Ina-Maria Federowski), "Keinen Tag hab ich bereut" (Peter Lewin), "Mein Sohn" (Peter Lewin)
Seite 2: "Ein Gefühl wie noch nie" (Andreas Schulte), "Bester Freund" (Andreas Schulte), "Immer nur Du" (KES), "Es wird Zeit" (KES), "Regenspaß" (Brigitte Stefan), "Ich bin wie ich bin" (Brigitte Stefan)


lp02 20170725 1890898414Titel: "Brigitte Stefan & Meridian"
Interpret: Brigitte Stefan & Meridian
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 56 143
Erschienen: 1985

Titel:
Seite 1: "Immer unterwegs", "Linie 6", "Teuflisch", "Eitelkeit", "Tastenmann"
Seite 2: "Allein", "Heut' hab ich Zeit", "Fensterglas im Winter", "Hin und her", "Nichts verpassen"


lp03 20170725 1942520512Titel: "Augenblicke"
Interpret: Brigitte Stefan Band
Format: Album (CD)
Label: Noiseworks/BuschFunk (D)
Katalognummer: NW 140/0120-2
Erschienen: 1996

Titel:
"Grenzenlos", "Ich will schrei'n", "Welke Blätter", "Spiele der Nacht", "Teuflisch", "Im Mantel der Nacht", "Augenblick", "Manchmal will ich", "Sie ist stärker", "Allein", "Nichts verpassen"


lp04 20170725 1542368366Titel: "Die grössten Hits"
Interpret: Diverse
Format: Album-Box (3 CDs)
Label: AMIGA (D)
Katalognummer: 88697064892
Erschienen: 2007
Beschreibung: CD-Box Nr. 1 zum 60. Geburtstag des Plattenlabels AMIGA. Neben einer CD mit dem Titel "Die größten Hits" von BRIGITTE STEFAN & MERIDIAN befinden sich noch zwei Best-Of-Kopplungen von Katrin Lindner und Anett Kölpin & DATZU in dieser Box.

Titel:
"Immer unterwegs", "Linie 6", "Teuflisch", "Eitelkeit", "Tastenmann", "Allein", "Heut` hab ich Zeit", "Fensterglas im Winter", "Hin und her", "Nichts verpassen", "Männer", "Oh war das ein Typ", "Regenspass", "Ich bin wie ich bin"


lp05 20170725 1658272069Titel: "Die grössten Hits"
Interpret: Brigitte Stefan & Meridian
Format: Album (CD)
Label: AMIGA (D)
Katalognummer: 88697070512
Erschienen: 2007
Beschreibung: Diese CD war u.a. auch Teil der oben beschriebenen CD-Box Nr. 1 zum 60. Geburtstag des Plattenlabels AMIGA. Es gab dieses Album kurz darauf auch als Einzel-CD und auch als Download.

Titel:
"Immer unterwegs", "Linie 6", "Teuflisch", "Eitelkeit", "Tastenmann", "Allein", "Heut` hab ich Zeit", "Fensterglas im Winter", "Hin und her", "Nichts verpassen", "Männer", "Oh war das ein Typ", "Regenspass", "Ich bin wie ich bin"












Singles/Kopplungen:


Die Single-Diskographie

si01 20170725 1808800596Titel: "Allein"
Interpret: Brigitte Stefan & Meridian
Format: 7" Single
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 562
Erschienen: 1984

Titel:
Seite 1: "Allein"
Seite 2: "Tastenmann"




Sampler/Kopplungen

samp01 20170725 1285241805
samp02 20170725 1789408747
samp03 20170725 1148906583
samp04 20170725 1485891288
samp05 20170725 2039939217

"Schlagersterne 1/'79" (AMIGA, 1979)
   mit dem Song "Oh, war das ein Typ" (als Brigitte Stefan)
"Das Album Rock-Bilanz 1982" (AMIGA, 1982)
   mit dem Song "Männer" (als Brigitte Stefan & Meridian)
"Linie 6 - Neue Tanzmusik" (AMIGA, 1982)
   mit dem Song "Linie 6" (als Brigitte Stefan & Meridian)
"Beatkiste Vol. 7" (BARBArossa, 1996)
   mit dem Song "Rockmaschine" (als Brigitte Stefan & Meridian)
"Die DT64 Story - Vol. 1 bis 8" (AMIGA, 2003)
   mit den Songs "Fensterglas im Winter" und "Linie 6" (als Brigitte Stefan & Meridian)












DVDs:

dvd1 20170725 1565175782Titel: "Stop! Rock - Das Beste aus der TV-Show"
Interpret: Diverse
Format: DVD Box (4 Discs)
Label: SONY (D)
Katalognummer: 88843083029/1-4
Erschienen: 2014
Beschreibung: Laufzeit ca. 747 Minuten. Vier DVDs randvoll mit Clips aus der DDR-TV-Sendung "Stop! Rock". Brigitte Stefan & Meridian sind mit den Songs "Allein" auf DVD 2 und "Teuflisch" auf DVD 3 zu sehen und hören.












Fotos/Autogramme:

Alle Bilder in diesem Portrait stammen aus der Sammlung von
Brigitte Stefan. Vielen Dank! Zum Vergrößern bitte anklicken.
 





 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen