000 20170519 1330488954
Deutschrock | Jazzrock | Artrock

MUSIKER BIOGRAPHIE ALBEN SINGLES FOTOS










Die Musiker:
001a 20170519 1006886476 001b 20170519 1360187403


Panta Rhei waren ...
• Veronika Fischer (voc)
• Herbert Dreilich (voc, g) † 2004
• Ulrich „Ed“ Swillms (key)
• Henning Protzmann (bg)
• Frank Hille (dr) † 2004
• Joachim Schmauch (alt-sax, fl)
• Rudolf Ulbricht (ten-sax, fl)
• Ralph Stolle (pos)
• Bernd Richter (trump)
• Lothar Kehr (ten-sax)
• Johannes Lemke (dr)
• Konrad Körner (ten-sax, fl)





 

 

 

 

Biographie:



Bandgeschichte
Nur knapp vier Jahre bestand die ostdeutsche Rock- & Soul-Band der Superlative, PANTA RHEI (übersetzt: Alles fließt), benannt nach dem Wort des griechischen Philosophen Heraklit, und kaum eine Band-Trennung brachte jemals wieder so erfolgreiche Formationen hervor wie die im vorliegenden Fall - u.a. entstanden daraus KARAT und VERONIKA FISCHER & BAND!002 20170519 1110144339 Die Besetzung liest sich fast wie ein "Who is who" der späteren DDR-Rockszene. Gegründet wurde PANTA RHEI im April 1971 durch den Sänger und Gitarristen Herbert Dreilich, den Bassisten Henning Protzmann und den Pianisten und exzellenten Cellisten Ulrich "Ed" Swillms, die sich bereits seit 1970 von der Berliner Live-Band ALEXANDERS her kannten. Blood Sweat & Tears-Titel sowie eigene Songs der drei Musikanten prägten das musikalische Profil der Band und in dem Jazz-Lyriker Jens Gerlach fanden sie einen versierten Autoren, der es verstand, die aggressive Härte und herben Klänge der melodisch wie rhythmisch eigenwilligen Werke in anspruchsvolle, z.T. politisch engagierte, Textfassungen umzusetzen.

Neben Herbert Dreilich war es Veronika Fischer, die nach ersten Schritten als Sängerin der Stern-Combo Meißen seit 1971 bei PANTA RHEI ihre stilistische Visitenkarte hinterließ. Als sie 1973 zusammen mit dem Drummer Frank Hille ausstieg und ihre eigene Formation gründete, war auch das Ende von PANTA RHEI gekommen. Der Bläsersatz war bereits früher reduziert worden und für den Publikumserfolg hatten sich die Jazz- & Soul-Orientierung als Handicap erwiesen.003 20170519 1855060495 
Populäre Bands wie Renft oder die Puhdys lieferten die bessere Show oder waren mit ihren Songs einfach näher am Ohr der breiten Masse. Protzmann verließ die Gruppe und begann mit dem Aufbau einer neuen Band. Nachdem dann auch Herbert Dreilich und Ed Swillms dorthin wechselten, präsentierte sich im Februar 1975 der vormalige Kern von PANTA RHEI als Gruppe KARAT - übrigens neben Herbert Dreilich anfangs noch mit Hans-Joachim Neumann als Sänger. Ed Swillms spielte dort bis 1986 die Keyboards und schrieb die erfolgreichen Hits von KARAT. Henning Protzmann war dort ebenfalls bis 1986 als Bassist aktiv. Nach einer Auszeit zog es ihn aber wieder zurück auf die Bühne. Zuerst zur Gruppe LIFT und später zu JAZZIN' THE BLUES. Herbert Dreilich war bis zu seiner schweren Krebserkrankung bei KARAT als Sänger aktiv und erfolgreich. Im Dezember 2004 verstarb Dreilich.

Im Gegensatz zu vielen anderen Bands aus der ehemaligen DDR, die sich nach der Wende nochmals neu formierten und neue Platten produzierten, blieb das Comeback von PANTA RHEI bis heute aus, und ist ohne die bereits verstorbenen Herbert Dreilich und Frank Hille kaum vorstellbar.

 
Anmerkung: Diese Biographie entstand unter Verwendung des Begleittextes
aus dem Booklet der CD "Panta Rhei - Das Portrait" der Firma Buschfunk, so-
wie aus Erzählungen von Ed Swillms, Henning Protzmann & Herbert Dreilich.



Interviews:
• Henning Protzmann im Interview (2004): HIER
• Veronika Fischer im Interview (04/2007): HIER




Die Album-Diskographie

lp01 20170519 1242549040Titel: "Panta Rhei"
Interpret: Panta Rhei
Format: Album (LP)
Label: AMIGA
Bestellnummer: 8 55 318
Erschienen: 1973
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei AMIGA auch als Test-Pressung (sogenanntes Weißmuster) erschienen. Das Album wurde im Jahre 1993 bei Deutsche Schallplatte Berlin erstmals auf CD (# DSB 3210-2) aufgelegt
Rezension: HIER

Titel:
Seite 1: "Alles fließt", "Über mich", "Der Losverkäufer", "Blues",
Seite 2: "Zwischen gestern und morgen", "Kinder dieser Welt", "Finis"


lp02 20170519 1758958744Titel: "Die frühen Jahre"
Interpret: Panta Rhei
Format: Album (LP)
Label: AMIGA
Bestellnummer: 8 55 820
Erschienen: 1981

Titel:
Seite 1: "Aus und vorbei", "Gib Dir selber eine Chance", "Tuyet", "Nachts"
Seite 2: "Hier wie nebenan", "Über mich", "Blues", "Stunden", "Alles fließt..."


lp03 20170519 1903151316Titel: "Das Portrait"
Interpret: Panta Rhei
Format: Album (CD)
Label: Unionton/Buschfunk
Bestellnummer: 8042-2
Erschienen: 2001

Titel:
"Aus und vorbei", "Nachts", "Gib dir selber eine Chance", "Tuyet", "Hier wie nebenan", "Über mich", "Der Losverkäufer", "Blues", "Zwischen gestern und morgen", "Kinder dieser Welt", "Stunden", "Alles fließt..."


lp04 20170519 1757115289Titel: "Das Beste"
Interpret: Panta Rhei
Format: Album (CD)
Label: Sechzehnzehn
Bestellnummer: BF 05952
Erschienen: 2008
Rezension: HIER

Titel:
"Tuyet", "Hier wie nebenan", "Prometheus", "Hört", "Schatten", "Blues", "Über mich", "Stunden", "Nachts", "Lied vom Ludwig", "Zwischen gestern und morgen", "Kinder dieser Welt", "Alles fließt...", "Aus und vorbei"


lp05 20170519 2090880436Titel: "Panta Rhei" (Wiederauflage)
Interpret: Panta Rhei
Format: Album (LP)
Label: ACME (UK)
Bestellnummer: ADLP1084
Erschienen: 2012 (1973)
Beschreibung: Wiederauflage des '73er Albums als Sonderauflage auf 180 Gramm Vinyl. Digital Remastered! NUR als Schallplatte erschienen!

Titel:
Seite 1: "Alles fließt", "Über mich", "Der Losverkäufer", "Blues"
Seite 2: "Zwischen gestern und morgen", "Kinder dieser Welt", "Finis"


lp06 20181201 1864782854Titel: "Leben"
Interpret: Panta Rhei
Format: Album (LP)
Label: Black Pearl Records (D)
Bestellnummer: BPR009LP
Erschienen: 2018
Beschreibung: Limitierte Auflage. Von diesem Album gibt es nur 800 Exemplare. NUR als Schallplatte erschienen!
Rezension: HIER

Titel:
Seite 1: "Schatten", "Prometheus", "Shigu", "Amygelius"
Seite 2: "Hört", "Leben", "Schlangenhaut", "Chile Im Zorn"












Die Single-Diskographie

si3 20170519 1050767894Titel: "Hier wie nebenan"
Interpret: Panta Rhei
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Bestellnummer: 4 55 880
Erschienen: 1972

Titel:
Seite 1: "Hier wie nebenan"
Seite 2: "Nachts"


si2 20170519 1863366653Titel: "Blues"
Interpret: Panta Rhei
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Bestellnummer: 4 56 020
Erschienen: 1973

Titel:
Seite 1: "Blues"
Seite 2: "Der Losverkäufer"


s1 20170519 2088721923Titel: "Stunden"
Interpret: Herbert Dreilich und die Gruppe Panta Rhei
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Bestellnummer: 4 56 038
Erschienen: 1974

Titel:
Seite 1: "Stunden"
Seite 2: "Nacht und Tag"



Samplerbeiträge


"Hallo Nr. 1" (AMIGA, 1972)
    mit den Songs "Blues für John Henry" und "Aus und vorbei"
"Rhythmus '72" (AMIGA, 1972)
    mit dem Song "Hier wie nebenan"
"Hallo Nr. 5" (AMIGA, 1972)
    mit dem Song "Tuyet"
"Rhythmus '73" (AMIGA, 1973)
    mit den Songs "Alles fließt" und "Über mich"
"Hallo 1/75" (AMIGA, 1975)
   mit dem Song "Lied vom Ludwig"
"Original Amiga Masters" (AMIGA, 1993)
    mit dem Song "Nachts"
"Beatkiste Vol. 5" (BARBArossa, 1996)
    mit dem Song "Hundertachtzig Tage"
"Super Beatkiste 2" (BARBArossa, 1997)
    mit dem Song "Play With Fire"
"Die Amiga Hit-Collection" (AMIGA, 2007)
    mit dem Song "Blues für John Henry"
"AMIGA - Die extralangen Versionen" (SONY, 2015)
    mit dem Song "Kinder dieser Welt"



Anmerkung: Die beim Rundfunk der DDR produzierten Stücke
"Free 
Angela", "Dock of the bay", "Marie" und "Lasst mich gehn"
sind bis heute nicht auf einem Tonträger veröffentlicht worden.











Fotos/Autogramme:
 
Alle Fotos in diesem Portrait stammen aus dem Fundus von Andreas Joseph,
Herbert Dreilich, Ed Swillms Henning Protzmann. Herzlichen Dank ...
 
 






   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen