Die Musiker:
001a 20170706 1499822848 001b 20170706 1320839801

001c 20170706 1552935566

Sextett und Septett (1968 bis 1973)
• Horst Krüger (dr, key)
• Franz Bartzsch (key) †
• Gerti Möller (voc)
• Benno Pennsler (bg, g, voc)
• Werner Düwelt (g, voc)
• Emanuel Manolow (sax, kl)
• Hermann Anders (org, tromp)
• Werner Gasch (dr)
• Günter Weber (tromp)
• Matthias Föhse (dr, voc) †
• Gottfried Flemming (pos, vio)
• Manfred Brückner (dr, voc)
• Ullrich Pexa (g)
• Hans Pannasch (sax)


Horst Krüger Band (1973 bis 1976)
• Gabi Merz (voc)
• Sylvia Kottas (voc)
• Angelika Weiz (voc)
• Brigitte Goldner (voc)
• Tamara Danz (voc) †
... Fortsetzung Horst Krüger Band
• Michael Schubert (voc)
• Heinz-Jürgen Gottschalk (voc)
• Horst Krüger (bg, voc)
• Michael Heubach (klav, org)
• Harald Meder (klav, org)
• Bernd Römer (g)
• Bernhard Wachsmann (pos)
• Peter Datschev (fl, sax)
• Michael Schwandt (dr)
• Stefan Geuther (dr, voc)

Horst Krüger Live Band (1982)
• Kirsten Kühnert (voc)
• Michaela Burghardt (voc)
• Jacqueline Jacob (voc)
• Hilmar Holz (voc)
• Bernd Dewet (voc) †
• Jürgen Straube (bg)
• Julius Krebs (key, voc)
• Horst Krüger (key)
• Peter Falkenhagen (g)
• Detlev Bielke (key)
• Stefan Dohanetz (dr)





 

 

 

Die Biographie:



002 20170706 1977552466Lebenslauf/Bandgeschichte:
Nachdem Horst Krüger (*14. Dezember 1942) eine Maurerlehre abgeschlossen hatte, schlug er die Laufbahn des Profi-Musikers ein. Erste Station war das BERLUC-QUARTETT, bei dem er anfangs als Schlagzeuger, später als Bassist agierte. Sein Wechsel zum KLAUS LENZ SEXTETT im Jahre 1962 war gleichzeitig auch ein Wechsel der Musikrichtung vom Beat zum modernen Jazz. Auch bei Lenz übernahm er die Position am Bass, versuchte sich später aber auch als Sänger. Bereits ein Jahr später wechselte er zum ERICH-WEINERT-ENSEMBLE, bei dem er zwei Jahre lang als Sänger tätig war, bevor er zur Armee musste. Nach dem Armeedienst kehrte er für kurze Zeit zu Klaus Lenz zurück und ging mit der LENZ BIG BAND auf große Tournee. 1967 erschienen bei AMIGA mit "Ich bin der Mann der dich liebt" und "Der Mini-Rock" zwei Singles mit ihm als Solisten.

Ein Jahr später gründete Krüger seine erste eigene Band, bei der er zu Beginn auch wieder am Schlagzeug saß. Mit seiner Band spielte er deutsche Rockmusik, deren Arrangements und Kompositionen fast ausschließlich aus seiner Feder stammten. In den ersten Jahren produzierte das HORST KRÜGER SEXTETT mehrere Titel beim Rundfunk der DDR, und das Label AMIGA veröffentlichte diverse Singles.003 20170706 1613756334 
Nach zwei Jahren als Schlagzeuger wechselte Krüger 1970 ans Keyboard, nachdem Werner Gasch (vormals Fips Fleischer) als neuer Schlagzeuger verpflichtet wurde. Außerdem kam mit Günter Weber (Posaune) noch ein weiterer Musiker in die Band, und aus dem Sextett wurde ein Septett. Mit Ausnahme von Horst Krüger und Benno Pennsler wechselten die Musiker innerhalb der Band häufig. Das hatte auch ein sich ständig veränderndes musikalisches Profil zur Folge, und die Musik wechselte vom anfänglichen Beat hin zum Deutschrock.

Nachdem Benno Pennsler 1973 zum Cantus-Chor wechselte, gründete Horst Krüger eine neue Band, die fortan als HORST KRÜGER BAND firmierte. Krüger selbst übernahm den Posten des Bassisten und war auch als Sänger zu hören. In Michael Heubach, Bernd Römer, Michael Schwandt, Hans-Jürgen "Gotte" Gottschalk und später auch in Tamara Danz fand er erstklassige Musiker, die nach ihrer Zeit bei der HORST KRÜGER BAND anderenorts musikalisch auf sich aufmerksam machen sollten (Silly, Karat, Lift, usw.). Nach drei Jahren löste Krüger die Band 1976 auf, um sich auf seine Tätigkeit als Komponist zu konzentrieren. In der Folge schrieb er Filmmusiken u.a. für den "Polizeiruf 110", komponierte für das Fernsehballett und schrieb mit "Rosa Laub" eine Rockoper.

Im Jahre 1982 kehrte Horst Krüger kurzzeitig mit seiner HORST KRÜGER LIVE BAND auf die Bühne zurück, um sich anschließend wieder seiner Tätigkeit als Komponist zuzuwenden. Zusammen mit den Textern Gisela Steineckert und Kurt Demmler entstanden Songs004 20170706 1036090938 für viele andere Künstler und zahlreiche Kompositionen für Filme, TV- und Radio-Sendungen. Ferner ist Krüger der Schöpfer des UNTERNEHMEN MÜNCHEHOFE, das für andere Künstler im Studio als Backingband arbeitete und selbst auch eine Langspielplatte veröffentlichte ("Zeit für einen kleinen Traum", AMIGA 1987). Bis heute hat Horst Krüger weit über 1.000 Kompositionen für die unterschiedlichsten Anlässe geschaffen. So stammen sämtliche Kompositionen und Arrangements des Albums "Ich bin eine Frau" von Gerti Möller von ihm, war Arrangeur und Studiomusiker bei Gerd Christians Album-Produktion zu "Sag ihr auch", und arbeite im Studio ferner mit Frank Schöbel, Gruppe WIR, Eva-Maria Pieckert, Halina Frackowiak und vielen weiteren Künstlern zusammen. Ende der 90er erschien bei dem kleinen Label Nora (Pool Music) eine 32 Titel umfassende Zusammenstellung seines Schaffens auf CD. Dort sind auch zahlreiche bekannte Jingles zu hören, die Krüger komponiert hat. Alle Veröffentlichungen seiner Bands findet man heute auf unterschiedlichen CDs (siehe Diskographie unten).
 

Dieses Portrait entstand mit tatkräftiger Unterstützung von
Horst Krüger und Gerti Möller. Vielen Dank für die Mithilfe!

 
Interviews:
• Horst Krüger im Gespräch mit Deutsche Mugge (12/2012): HIER klicken
• Gerti Möller im Gespräch mit Deutsche Mugge (12/2010): HIER klicken

 




Die Album-Diskographie

lp01 20170706 1378518250Titel: "Horst Krüger Ensemble"
Interpret: Horst Krüger Sextett + Septett
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 230
Erschienen: 1971

Titel:
Seite 1: "Sieh mal an" (Sextett), "Wirst du geh'n" (Sextett), "Himbeerzeit" (Septett), "Sand im Schuh" (Septett), "Wiegenlied für ein Liebespaar" (Sextett), "Drei Musketiere" (Sextett)
Seite 2: "Minikini Melodie" (Sextett), "Dieser Tag ist wie ein Gedicht" (Horst Krüger & Gerti Möller), "Hast du vielleicht geweint" (Septett), "Liebt sie mich" (Sextett), "Sommerlied" (Sextett), "Schluss für heute" (Sextett)


lp02 20170706 1109631733Titel: "Geh durch die Stadt"
Interpret: Horst Krüger Septett
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 298
Erschienen: 1972

Titel:
Seite 1: "Die Schule", "Nein!", "Geh durch die Stadt", "Rotes Licht"
Seite 2: "Im Paradiese", "Die Allee", "Eine Uhr blieb steh'n", "Da ist ein Feuer"


lp03 20170706 1218493927Titel: "Horst Krüger Band"
Interpret: Horst Krüger Band
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 418
Erschienen: 1975

Titel:
Seite 1: "Ohne ein Wort", "Ich hör' zu gut", "Rosenpflücken", "Ich kann barfuss durch Dornen geh'n", "Am Himmel die Feuer"
Seite 2: "Die Tagesreise", "Leidenschaft", "Ich bin da", "Liegen wir im Boot"


lp04 20170706 1050183839Titel: "Rosa Laub"
Interpret: Horst Krüger & Waldtraut Lewin
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 861
Erschienen: 1981
Beschreibung: Mit den Gesangssolisten Eva-Maria Pieckert, Gerti Möller, Horst Krüger, Manfred Gorr, Rolf Heinrich und Wolfgang Lippert.

Titel:
Seite 1: "Gruß", "Erwachsenenlied", "Musikalische Szene", "Usambara", "Fliegelied", "Glorie Glorie"
Seite 2: "Song von der Wahrheit", "Meisterlied", "Lied vom Suchen", "Mysterium", "Rosenlied", "Trostlied", "He ihr alle", "Lied über die Mädchen"


lp05 20170706 1968037147Titel: "Querbeat"
Interpret: Horst Krüger
Format: Album (CD)
Label: East Side Story Records
Katalognummer: EaSy 97002-2
Erschienen: 1997

Titel:
"Aktuelle Kamera", "Sieh mal an", "Meine Leute deine Leute", "Wirst du geh'n", "Radio DDR", "Sand im Schuh", "Spaßvögel", "Hast du vielleicht geweint", "Plattenstudio", "Die Schule", "Hits der Woche", "Im Paradiese", "Politik am Mittag", "Da ist ein Feuer", "Politik am Nachmittag", "Der Minirock", "Politik am Abend", "Usambara", "DDR 1", "Als die Sonne kam", "7 bis 10 Spreeathen", "Die Tagesreise", "Was ist denn heut' bei Findigs los?", "Ohne ein Wort", "Pulsschlag der Zeit", "Ich bin da", "Berliner Rundfunk 1", "Leidenschaft", "Berliner Rundfunk 2", "Am Himmel die Feuer", "Berliner Rundfunk 3", "Es ist schon alles gesagt"


lp06 20170706 1027050927Titel: "AMIGA Box Nr. 18"
Interpret: Diverse
Format: Album Box (3 CDs)
Label: AMIGA (D)
Katalognummer: 88697165472
Erschienen: 2007
Beschreibung: Neben Zusammenstellungen mit Songs der Gruppen TEAM 4/THOMAS NATSCHINSKI & SEINE GRUPPE und BROT & SALZ/GRUPPE DREI befindet sich in dieser Box die CD "Die Tagesreise (Anthologie)" der HORST KRÜGER BAND. Später wurde dieses CD im Handel auch einzeln angeboten.

Titel:
"Sieh mal an", "Wirst du geh'n", "Sand im Schuh", "Wiegenlied für ein Liebespaar", "Hast du vielleicht geweint", "Liebt sie mich", "Himbeerzeit", "Der Minirock", "Sehr gefährlich", "Geh durch die Stadt", "Die Schule", "Ich hör' zu gut", "Ohne ein Wort", "Rosenpflücken", "Die Tagesreise", "Ich kann barfuss durch Dornen gehn", "...in dieser Zeit", "Lied vom kleinem Glück", "Rosenlied", "Lied über die Mädchen", "Schluss für heute"


lp07 20170706 1037665208Titel: "Pop-Perlen (70er)"
Interpret: Diverse
Format: Album Box (5 CDs)
Label: AMIGA (D)
Katalognummer: 88697165472
Erschienen: 2017
Beschreibung: Dieses Album ist Teil der CD Box "Pop Perlen (70er)" anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Plattenlabels AMIGA. Neben Alben der Gruppen WINNI 2, SCIROCCO, KREIS und GERD MICHAELIS CHOR befindet sich auch die Wiederauflage des Albums der HORST KRÜGER BAND von 1975 mit diversen Bonustracks in der Box.

Titel:
"Ohne ein Wort", "Ich hör' zu gut", "Rosenpflücken", "Ich kann barfuss durch Dornen geh'n", "Am Himmel die Feuer", "Die Tagesreise", "Leidenschaft", "Ich bin da", "Liegen wir im Boot", "Regenbogen spann Dich weit" (Bonustrack), "Sag nie ..." (Bonustrack), "Wie wird das sein" (Bonustrack)












Die Single-Diskographie

si01 20170706 1593372946Titel: "Ich bin der Mann der dich liebt"
Interpret: Horst Krüger
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 626
Erschienen: 1967

Titel:
Seite 1: "Ich bin der Mann der dich liebt"
Seite 2: "Durch die engen Gassen"


si02 20170706 1625370894Titel: "Ich bin der Mann der dich liebt"
Interpret: Horst Krüger
Format: Single (7")
Label: Polydor (BRD)
Katalognummer: 52 856
Erschienen: 1967

Titel:
Seite 1: "Ich bin der Mann der dich liebt"
Seite 2: "Durch die engen Gassen"


si03 20170706 1421285032Titel: "Der Minirock"
Interpret: Horst & Benno
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 632
Erschienen: 1967

Titel:
Seite 1: "Der Minirock"
Seite 2: "Nanette"


si06 20170706 1729976844Titel: "Was erleben"/"Setz nicht alles aufs Spiel"
Interpret: Diverse
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 666
Erschienen: 1968
Anmerkung: Sog. Splitt-Single mit zwei Interpreten auf einer Platte.

Titel:
Seite 1: "Was erleben" (Chris Doerk)
Seite 2: "Setz nicht alles aufs Spiel" (Horst Krüger)


si09 20170706 1484406354Titel: "Der alte Fischer"
Interpret: Diverse
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 689
Erschienen: 1968
Anmerkung: Sog. Splitt-Single mit zwei Interpreten auf einer Platte.

Titel:
Seite 1: "Der alte Fischer" (Horst & Benno)
Seite 2: "Bei Dir ist alles anders" (Michael Hansen)


si05 20170706 1994585369Titel: "Schade um die Illusion"
Interpret: Horst Krüger Sextett
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 707
Erschienen: 1968

Titel:
Seite 1: "Schade um die Illusion"
Seite 2: "Mädchen haben Launen"


si07 20170706 1529555403Titel: "Minikini-Melodie"
Interpret: Horst Krüger
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 727
Erschienen: 1969

Titel:
Seite 1: "Minikini Melodie"
Seite 2: "Liebt sie mich"


si04 20170706 1919844148Titel: "Sag, wo gehst du hin"/"Wirst du geh'n"
Interpret: Diverse
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 731
Erschienen: 1969
Anmerkung: Sog. Splitt-Single mit zwei Interpreten auf einer Platte.

Titel:
Seite 1: "Sag, wo gehst du hin" (Jirka Rieckhoff)
Seite 2: "Wirst du geh'n" (Horst Krüger)


si08 20170706 1558683521Titel: "Sieh mal an"
Interpret: Horst & Benno
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 761
Erschienen: 1970

Titel:
Seite 1: "Sieh mal an"
Seite 2: "Wiegenlied für ein Liebespaar"


si10 20170706 2089900484Titel: "Schluß für heute"
Interpret: Horst Krüger Sextett
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 774
Erschienen: 1970

Titel:
Seite 1: "Schluß für heute"
Seite 2: "Wiedersehen in Varna"


si11 20170706 1389106359Titel: "Sommerlied"
Interpret: Horst Krüger Sextett + Septett
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 796
Erschienen: 1970

Titel:
Seite 1: "Sommerlied" (Horst Krüger Septett)
Seite 2: "Hast du vielleicht geweint" (Horst Krüger Sextett)


si12 20170706 1787258857Titel: "Als die Sonne kam"
Interpret: Horst Krüger Septett
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 55 823
Erschienen: 1971

Titel:
Seite 1: "Als die Sonne kam"
Seite 2: "Sehr gefährlich"


si13 20170706 2032594902Titel: "Mexico"/"Dieses Land"
Interpret: Diverse
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 55 911
Erschienen: 1973
Anmerkung: Sog. Splitt-Single mit zwei Interpreten auf einer Platte.

Titel:
Seite 1: "Mexico" (Horst Krüger Septett '73)
Seite 2: "Dieses Land" (Chris Doerk)


si14 20170706 1654867873Titel: "Mama Loo"/"Du bist da"
Interpret: Diverse
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 55 929
Erschienen: 1973
Anmerkung: Sog. Splitt-Single mit zwei Interpreten auf einer Platte.

Titel:
Seite 1: "Mama Loo" (Horst Krüger Septett)
Seite 2: "Du bist da" (Chris Doerk)


si15 20170706 1310182533Titel: "Carnival"/"Goodbye My Love, Goodbye"
Interpret: Horst Krüger Band
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 55 975
Erschienen: 1973
Anmerkung: Splitt-Single mit zwei Interpreten auf einer Schallplatte.

Titel:
Seite 1: "Carnival" (Horst Krüger Band)
Seite 2: "Goodbye My Love, Goodbye" (Klaus Sommer)


si16 20170706 1376681862Titel: "Sag nie"
Interpret: Horst Krüger Band
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 029
Erschienen: 1974

Titel:
Seite 1: "Sag nie"
Seite 2: "Wie wird das sein"


si17 20170706 1644322423Titel: "Ich bin da"
Interpret: Horst Krüger Band
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 070
Erschienen: 1974

Titel:
Seite 1: "Ich bin da"
Seite 2: "Ich kann barfuß durch Dornen geh'n"


si18 20170706 1974006230Titel: "Ach nee, nanu, wer bist denn du"
Interpret: Horst Krüger & seine Band
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 202
Erschienen: 1976

Titel:
Seite 1: "Ach nee, nanu, wer bist denn du"
Seite 2: "Heinrich der Löwe"


si19 20170706 1324952749Titel: "Ballade pour Adeline"
Interpret: Orchester Horst Krüger
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 459
Erschienen: 1980

Titel:
Seite 1: "Ballade pour Adeline"
Seite 2: "Music Box Dancer"












Kopplungen (auszugsweise)

In der DDR wurden beim Rundfunk produzierte Songs eher selten als Single ver-
öffentlicht. Sie erschienen dann aber teilweise auf Kopplungen. Einige der Lieder
von 
Horst Krüger erschienen ausschließlich auf einer solchen Kopplung und nirgend-
wo 
sonst. Diese Übersicht ist nicht vollständig. Auf die Auflistung von Platten, auf
denen Songs mehr
mals vertreten sind, haben wir in dieser Übersicht verzichtet ...

samp01 20170706 1886234957
samp02 20170706 1468194629
samp03 20170706 1604336900
samp04 20170706 1767475283
samp05 20170706 1989015620

"Amiga Express 1967" (AMIGA, 1967)
   mit dem Song "Der Minirock" (als Horst & Benno)
"Das zündet - Tanzmusik für junge Leute" (AMIGA, 1968)
   mit den Songs "Erwartung" und "Leopard" (Horst Krüger-Sextett)
"Schlager Grüße" (AMIGA, 1968)
   mit dem Song "Ich wollte bei Dir weilen" (als Horst Krüger)
"Schlager aktuell" (AMIGA, 1968)
   mit dem Song "Einsamkeit" (als Gerti Möller & Horst Krüger)
"Schlager Palette" (AMIGA, 1968)
   mit dem Song "Ich hab' Dir weh getan" (als Horst Krüger)
"Schlager Favoriten" (AMIGA, 1968)
   mit dem Song "Setz nicht alles aufs Spiel" (als Horst Krüger)
"Schlager Trümpfe" (AMIGA, 1968)
   mit dem Song "Dieser Tag ist wie ein Gedicht" (als Gerti Möller & Horst Krüger)
"Schlager Treffer" (AMIGA, 1968)
   mit dem Song "In uns're Träume lächelt der Tag" (als Horst Krüger)
"Treffpunkt der Talente im AMIGA-Studio" (AMIGA, 1968)
   mit den Songs "Minikini-Melodie" und "Liebt sie mich" (als Horst Krüger)
"Schlager nach Mass" (AMIGA, 1969)
   mit dem Song "Wo sie wohnt" (als Horst Krüger)
"Schlager per Post" (AMIGA, 1969)
   mit dem Song "Wirst Du geh'n" (als Horst Krüger)
"Schlager im Ziel" (AMIGA, 1969)
   mit dem Song "Drei Musketiere" (als Horst Krüger Sextett)
"AMIGA-Express 1969" (AMIGA, 1970)
   mit dem Song "Wirst Du geh'n" (als Horst Krüger)
"Schlager 1970 - 1. Vorentscheid" (AMIGA, 1970)
   mit dem Song "Himbeerzeit" (als Horst Krüger Septett)
"Schlager 1970 - 2. Vorentscheid" (AMIGA, 1970)
   mit dem Song "Vor uns der Weg" (als Gerti Möller & Horst Krüger)
"Rhythmus '71" (AMIGA, 1971)
   mit dem Song "Sehr gefährlich" (als Horst & Benno)
"Rhythmus '72" (AMIGA, 1972)
   mit dem Song "Die Schule" (als Horst Krüger Septett)
"Mexico" (AMIGA, 1973)
   mit den Songs "Mexico" und "Mamma Lou" (als Horst Krüger Septett '73)
"Hallo 1/75" (AMIGA, 1975)
   mit dem Song "Rosenpflücken" (als Horst Krüger Band)
"Diskotreffer" (AMIGA, 1978)
   mit dem Song "Wie Dynamit" (als Horst Krüger Band)
"Schlagersterne 2/79" (AMIGA, 1979)
   mit dem Song "Lied vom kleinen Glück" (als Horst Krüger)
"Linie 6 - Neue Tanzmusik" (AMIGA, 1982)
   mit dem Song "Ich bin ein Mann" (als Bernd Dewet & Horst Krüger Band)
"Honey, Honey" (AMIGA, 1986)
   mit dem Song "Mexico" (als Horst Krüger-Septett '73)
"Beatkiste Vol. 5" (BARBArossa, 1996)
   mit dem Song "Regenbogen spann Dich weit" (als Horst Krüger Septett)
"Deutscher Demokratischer Beat 2" (AMIGA, 2000)
   mit den Songs "Schade um die Illusion", "Die Allee" und "Schöne Mädchen haben Launen"
   (als Horst Krüger Sextett)

"Hippies, Hasch Und Flower Power" (Bear Family, 2008)
   mit dem Song "Der Mini-Rock" (als Horst & Benno)











VHS/DVD

dvd1 20170706 1566987862Titel: "Das Beste aus der Notenbank"
Interpret: Diverse
Format: DVD
Label: Sechzehnzehn (2015)
Katalognummer: BF 06599
Erschienen: 2015

Beschreibung: Zusammenschnitt der besten Auftritte aus der TV-Sendung "Notenbank" des Fernsehens der DDR. Das Horst Krüger Septett ist auf dieser DVD mit dem Song "Das Meer" zu sehen und hören.










Videoclips:

















Fotos/Autogramme:

Alle Fotos in diesem Portrait stammen aus dem Fundus von Horst Krüger und
Gerti Möller. Vielen Dank! Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken ...





 
 
 
 
 
 
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen