000 20160921 1014598060
Elektronische Musik | Deutschrock | Akustik-Rock | Pop | Lied

STATIONEN BIOGRAPHIE ALBEN SINGLES

BANDS SONSTIGES VIDEOS FOTOS









Stationen:
001a 20160921 1756482774 001b 20160921 1118258996


Stadtsingechor Halle (1970 bis 1973)
• Folkrockgruppe Seitenwind (1977)
Klink Formation (1981 bis 1982)
Primaner (1982)
Joker (1982 bis 1983)
Stern Meissen (1983 bis 1989)
• Start der Solokarriere als IC (1985 bis 1991)
Delta Dreams (1989 bis 1990)
• Solokarriere, Namenswechsel zu IC Falkenberg (1991 bis 2010)
Stern-Combo Meißen (1993 zuerst als Gast, ab 2003 fest / bis 2008)
SILLY (als Gastsänger, 2004 bis 2006)
Stern-Akustisch (2008 bis 2009)
OSTROCK KLASSIK (2008 bis 2009)
Anja Krabbe & IC Falkenberg (2009)
• Solokarriere, Namenswechsel zu Falkenberg (2010 bis heute)







 

 

 

Die Biographie:



Lebenslauf:
FALKENBERG (bis 2009 unter den Künstlernamen IC und IC Falkenberg aktiv) heißt mit bürgerlichem Namen Ralf Schmidt und wurde am 10. September 1960 in Halle/Saale geboren. Den Künstlernamen IC trugt der Sänger in den 80ern. IC ist die Bezeichnung für "integrated circuit" und stand für Ralfs Interesse an den damals neuen Möglichkeiten der elektronischen Musikerzeugung. "Falkenberg" ist der Geburtsname seiner Mutter.002 20160921 1813174979 
Schon im Kindesalter stand Ralf Schmidt auf der Bühne. Mit zehn Jahren war er Solist im Stadtsingechor Halle und sang Knabenrollen in Opern am Landestheater. Seine erste Erfahrung mit einer Band machte er mit 14 Jahren. Im Verlauf sang er in verschiedenen Bands und wurde 1981 Sänger der KLINK-FORMATION in Halle, bei der auch Uwe Hassbecker (später mit ihm zusammen bei STERN MEISSEN, heute bei SILLY) spielte. Danach folgte ein kurzes Intermezzo bei den Gruppen PRIMANER und JOKER aus Halle. Bei einem Konzert der Gruppe JOKER in Suhl wurde Schmidt von Martin Schreier von der Gruppe STERN MEISSEN beobachtet. Die STERN COMBO hatte damals ihren Stil geändert und suchte dafür noch einen neuen Sänger. Schreier drückte ihm seine Telefonnummer in die Hand und dann ging alles ziemlich schnell. Ralf Schmidt wurde 1983 neuer Frontmann der Kultband aus Meißen. Völlig zu unrecht wird dem Künstler unterstellt, er sei für den Stilwechsel vom Artrock zum Pop und Disco-Sound verantwortlich. Die Gruppe STERN MEISSEN hatte schon vor Schmidts Einstieg einen musikalischen Wandel vollzogen und ihre Musik hin zum gängigen Pop/Rock geändert.


Mit STERN MEISSEN feierte der Sänger seine ersten größeren Erfolge. Schon ein Jahr nach seinem Einstieg war der von Thomas Kurzhals geschriebene Song "Wir sind die Sonne" auf den vorderen Plätzen der Wertungssendungen zu finden. STERN MEISSEN war gut gebucht und spielte bis zu 150 Konzerte im Jahr. Parallel zur Bandarbeit und der Veröffentlichung des STERN MEISSEN-Albums "Taufrisch", startete Ralf Schmidt 1985 eine Solokarriere unter dem Namen IC. AMIGA veröffentlichte 1986 eine Amiga Quartett-Single mit vier seiner Songs. Seine Solokarriere entwickelte sich dermaßen gut, dass bereits 1987 mit "Traumarchiv" ein Soloalbum von IC veröffentlicht wurde. Im gleichen Jahr erschien auch ein neues Album von STERN MEISSEN ("Nächte", 1987), an dessen Produktion IC ebenfalls maßgeblich beteiligt war. In der Folge gab es Konzerte und Fernsehauftritte als Solist und mit STERN MEISSEN,003 20160921 2056098955 
die dem Künstler kaum noch Luft für andere Dinge ließen. Gesundheitlich angeschlagen durch die Doppelbelastung mit STERN MEISSEN und seiner Arbeit als Solist stieg er 1989 schweren Herzens bei STERN MEISSEN aus und konzentrierte sich fortan nur noch auf seine Solokarriere. Noch im gleichen Jahr erschien sein zweites Soloalbum "Zigeuner auf Zeit". IC ist übrigens der Künstler, der die meisten "Silbernen Bongs" in der DDR TV-Hitparade "bong" gewinnen konnte. Ebenfalls im Wendejahr 1989 gründete er zusammen mit Andreas Bicking das Projekt DELTA DREAMS, von dem eine Single und ein Album veröffentlicht wurden.


Nach der Wende änderte der Sänger seinen Künstlernamen von IC in IC FALKENBERG. In den Jahren 1992 und 1993 kam es zu einer kleinen Tournee der Stern-Combo Meißen, bei der auch erstmalig mehrere Generationen von Sängern auf der Bühne standen - also neben Reinhard Fißler auch IC Falkenberg. Es blieb aber nur bei ein paar Konzerten. Das eigentliche Comeback der Stern-Combo folgte 1995, anfangs aber ohne IC, der nach wie vor als Solist unterwegs und erfolgreich war. In regelmäßigen Abständen veröffentlichte er Soloalben und 2002 auch ein Album mit dem Bandprojekt OSTENDE, das er gemeinsam mit Dirk Zöllner ins Leben rief. Auch live war Ralf in den 90ern (und eigentlich auch bis heute) fast ohne Unterbrechung im ganzen Land unterwegs.

Im Jahre 2004 kam es dann zur "Wiedervereinigung" von IC und der Stern-Combo Meißen. Die Band spielte wie Anfang der 90er wieder mit zwei Sängern (IC und Reini Fißler) ihre Konzerte, entweder nur als Stern-Combo Meißen oder gemeinsam mit den Gruppen LIFT und electra unter dem Projektnamen SACHSENDREIER. Reinhard Fißler war zu dem Zeitpunkt schon an ALS erkrankt und die Zeit mit zwei Sängern auf der Bühne war nur kurz. Fißlers Erkrankung verschlimmerte sich so stark, dass er ab 2005 nicht mehr auftreten konnte. Ralf Schmidt war nun der alleinige Sänger der Stern-Combo. 
Im Sommer 2008 kam es zum Eklat. IC FALKENBERG und einige andere Stern-Combo-Musiker wurden aus der Band entlassen. Grund dafür war ein angeblicher Alleingang dieser Musiker, die zum Jubiläum mit einem Akustikprogramm in kleiner Besetzung auf Tour gehen wollten. Dass dieses Vorhaben am Rest der Band unbemerkt vorbeigegangen sein soll, darf bezweifelt werden. Während sich die Stern-Combo neue Musiker suchte,004 20160921 1737692870 setzten IC FALKENBERG und die anderen entlassenen Musiker die Idee eines Akustik-Programms in die Tat um und stellten es dem Publikum noch im gleichen Jahr unter dem Namen STERN AKUSTISCH mit einem Live-Programm und einer CD vor. Mit diesem Programm spielten der Sänger und Kollegen bis Ende 2009 sehr erfolgreich diverse Konzerte.


In den Jahren 2008 und 2009 gehörte er zur Besetzung des Projekts "Ostrock in Klassik", mit dem er durch ganz Deutschland tourte. Diese Beteiligung verschaffte ihm und seinem Lied "Eine Nacht" auch einen Platz auf der zweiten Ausgabe des erfolgreichen Samplers "Ostrock in Klassik". Parallel dazu veröffentlichte IC weiter eigene Alben, und 2009 ein gemeinsames Album mit seiner Kollegin Anja Krabbe mit dem Titel "Morgen im Dezember", das sie vorher bereits schon live erfolgreich auf der Bühne präsentiert hatten.

Im Jahre 2010 stricht der Künstler das Kürzel IC aus seinem Künstlernamen und tritt seitdem nur noch unter dem Namen FALKENBERG auf. Im gleichen Jahr feierte FALKENBERG seinen 50. Geburtstag. Zu diesem Anlass veröffentlichte er mit "Hautlos" ein neues Studioalbum und feierte seinen runden Geburtstag mit einem ausverkauften Konzert in Halle/Saale. 
Mit dem Namenswechsel (bzw. dem Streichen des Kürzels IC) begann die wohl kreativste Phase des Musikers. Seit dem Beginn der 10er Jahre erschienen in nur kurzen Abständen immer wieder neue Alben. Nach dem eben erwähnten Album "Hautlos" legte FALKENBERG im Frühjahr 2012 mit "Freiheit" sein 11. Studio-Album und gleichzeitig ein Konzeptalbum nach. Mit dem neuen Programm ging es dann auf Tournee.005 20160921 2000788341 Das Konzert in seiner Heimatstadt Halle im Oktober 2013 wurde mitgeschnitten und im Dezember 2014 unter dem Titel "Live im Neuen Theater Halle" auf CD veröffentlicht. Studioalbum Nr. 12 heißt "Geliebtes Leben" und erschien Ende Februar 2015. Neben seinem Solo-Programm und den Auftritten mit der Band, tritt FALKENBERG seit 2015 auch in einer Trio-Besetzung auf, in der er von zwei Streichern begleitet wird. Das Bühnenprogramm heißt "Unterstrichen live" und ein Mitschnitt eines Konzerts erschien im April 2016 unter dem gleichen Titel auch auf CD. Im Frühjahr 2016 begannen bereits die Arbeiten am neuen Studioalbum "Menschen auf Brücken", das im September 2016 erschienen ist und in Halle/Saale sein Live-Debüt feierte. Nur ein Jahr später erschien mit "Pianosa" das erste rein instrumentale Album Falkenbergs und im März 2018 mit "Die Apathie der Sterne" sein bis dahin sechzehntes Studio-Album.
(Stand: 03/2018)

 
 
Danke: Dieses Portrait ist unter Mitwirkung von Kathrin Neugebauer & Falkenberg
entstanden. Die Fotos wurden u.a. von Olaf Telle und Uwe Wortmann beigesteuert.





Deutsche Mugge live ...
• Falkenberg in Castrop-Rauxel am 17.09.2016: HIER klicken

Interviews:
• IC Falkenberg im Gespräch mit Deutsche Mugge (09/2007): HIER
• IC Falkenberg im Gespräch mit Deutsche Mugge (10/2008): HIER
• IC Falkenberg im Gespräch mit Deutsche Mugge (04/2009): HIER
• IC Falkenberg im Gespräch mit Deutsche Mugge (09/2010): HIER
• IC Falkenberg im Gespräch mit Deutsche Mugge (03/2012): HIER
• IC Falkenberg im Gespräch mit Deutsche Mugge (03/2018): HIER


Falkenberg im Internet:
• Homepage des Musikers: www.falkenberg-musik.de






Die Album-Diskographie:

lp01 20160921 1867674958Titel: "Traumarchiv"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (LP)
Label: AMIGA
Katalognummer: 8 56 184
Erschienen: 1987
Anmerkung: Im Jahre 2002 Bei Mollwerk/Buschfunk erstmals auf CD (# MW200201) erschienen.

Titel:
Seite 1: "IC", "Wunderland", "Niemals", "Kälter als Eis", "Mann im Mond", "Eintritt frei"
Seite 2: "Traumarchiv", "Janine", "Mensch", "Weit weit", "Aber wann", "Go Rock"


lp02 20160921 1166507549Titel: "Zigeuner auf Zeit"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (LP)
Label: AMIGA
Katalognummer: 8 56 378
Erschienen: 1989
Anmerkung: Im Jahre 2002 Bei Mollwerk/Buschfunk erstmals auf CD (# MW200202) erschienen.

Titel:
Seite 1: "Keine Lust", "Nadja", "Heiß", "Regenbogen", "Komm zurück", "Zigeuner auf Zeit"
Seite 2: "Neue Skandale", "Wenn du willst", "Cinderella", "Niemandsland", "Utopia", "Dein Herz"


lp03 20160921 1028834459Titel: "IC Falkenberg"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (LP)
Label: Magnif
Katalognummer: LP2601
Erschienen: 1991
Anmerkung: Im gleichen Jahr bei Magnif auch auf CD (# CD2603) erschienen.

Titel:
Seite 1: "Wenn ich geh", "Da wo die Abenteuer sind", "Wie auch immer", "Sarah", "Tag für Tag"
Seite 2: "Regen", "Niemals nie wieder", "Sand in den Augen", "Abendland", "Besoffen und verliebt"


lp04 20160921 1556858456Titel: "Falkenberg"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Intercord
Katalognummer: INT 845.243
Erschienen: 1995

Titel:
"Piraten", "Erdbeern im Schnee", "Die wahren Helden", "Keiner liebt dich, warum ich", "Schieß mich tot", "Es wird niemals wieder Winter", "Wer bist'n du", "So long", "Ich will nach Hause", "Lautlose Lügen", "Heute hängt der Himmel tief", "Steh mir bei"


lp05 20160921 1753064073Titel: "Portrait 1985-1995"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: AMIGA/BMG
Katalognummer: 743212 6452 2
Erschienen: 1995

Titel:
"Wunderland", "Wir sind die Sonne", "Mann im Mond", "Was fang ich an", "Traumarchiv", "Taufrisch", "Keine Lust", "Eine Nacht", "Regenbogen", "Ich bin frei", "Zigeuner auf Zeit", "Wenn du willst", "Schönheit", "Dein Herz", "Nächte", "Da wo die Abenteuer sind", "I Want It Now", "She's My Life"


lp06 20160921 1669070632Titel: "Kain"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Grauzone
Katalognummer: n.b.
Erschienen: 1997

Titel:
"Weiss", "Lemminge", "Kain", "Land", "Halt's Maul", "Ratte", "Eisenstadt", "Hass", "Im Vergessenen", "Gold", "Zoo", "Mach an", "12:00"


lp07 20160921 1993472623Titel: "Zwischen Mond und Erde"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk
Katalognummer: MW200203
Erschienen: 2000

Titel:
"Osten 3.1", "Bring mich zurück", "Untergehn", "Lange Tage im Exil", "24 Stunden", "Cohiba", "Unter den Rosen", "Zwischen Erde und Mond", "Morgen", "Sommergrund", "Adlergestell", "Weit", "Bescheid", "Tele", "Rauch mich"


lp08 20160921 1747093706Titel: "Agonie und Ekstase"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/Buschfunk
Katalognummer: MW200301
Erschienen: 2003

Titel:
"Agonie + Ekstase", "Scherben", "Wir sind reich", "Wenn der Abend geht", "Für einen Augenblick", "Eine Frage der Zeit", "Bist du glücklich", "Wetter", "Die Hunde der Rebellen", "Die fetten Jahre", "Im grünen Schnee", "Das geht"


lp09 20160921 2018178240Titel: "Eine Nacht (Live)"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/Buschfunk
Katalognummer: MW200401
Erschienen: 2004

Titel:
"Eine Nacht", "Piraten", "24 Stunden", "Ich bin frei", "Erdbeer'n im Schnee", "Wenn du willst", "Land", "Heute hängt der Himmel tief", "Unter den Rosen", "Schieß mich tot", "Scherben", "Untergeh'n", "Wir sind die Sonne", "Was fang ich an", "Mein Herz", "Besoffen und verliebt"


lp10 20160921 1710039629Titel: "Schwimmen im Regen"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/Buschfunk
Katalognummer: MW200601
Erschienen: 01.06.2006
Rezension: HIER

Titel:
"Schwimmen im Regen", "Du hast mich verliebt", "Von mir zu dir", "Wir", "Die fetten Jahre", "Zeichen der Zeit", "Wolf unter Wölfen", "Kalt", "Lass mich hier nicht liegen", "Viel zu spät", "Besessen", "Am Ende der Euphorie"


lp11 20160921 1135175589Titel: "So nah vom nächsten Meer"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/Buschfunk
Katalognummer: MW200801
Erschienen: 19.09.2008
Rezension: HIER

Titel:
"Tiefenrauschen 15", "So nah vom nächsten Meer", "Für Krieger wie uns", "Du willst das nicht hör'n", "Das alles", "Turm", "Bedingungslos lieben", "Ich will dich sehn", "Ich komm bei dir an", "Nach diesem verlornen Jahr", "Jetzt"


lp12 20160921 1930595000Titel: "Morgen im Dezember"
Interpret: Anja Krabbe & IC Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/Buschfunk
Katalognummer: MW200902
Erschienen: 18.09.2009
Rezension: HIER

Titel:
"Schnee und Erde", "Ich und Du", "Asyl im Paradies", "Du hast mich verliebt", "Bitte bleib", "Osten 3.1", "Überall und nirgends", "Regenbogen", "Tief", "Wolf unter Wölfen", "Winter", "Eine kleine Weile", "Natürlich kann ich fliegen", "Am Ende der Euphorie", "Traumpaar", "Morgen im Dezember"


lp13 20160921 1673466955Titel: "Hautlos"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/BuschFunk
Katalognummer: 201001
Erschienen: 09.10.2010
Rezension: HIER

Titel:
"Hautlos", "Wer ich bin", "Wenn die Bilder nicht zu Ende geh'n", "Nichts", "Purpurrotes Boot", "Ein weises Kind", "Der Mann", "Der Sommer kommt wieder", "Bis zum Abschied", "Dein letztes Gedicht", "Verlor'n", "Still und schön", "Bis zum Abschied" (Multimedia/Video)


lp14 20160921 1780179868Titel: "Freiheit"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/BuschFunk
Katalognummer: MW201201
Erschienen: 23.03.2012
Rezension: HIER

Titel:
"Freiheit", "Vor den Kathedralen", "Wo alle sind", "Auf den Wiesen der Kindheit", "Immer bei mir", "Die Stadt, die keiner kennt", "Im Schlaf", "Liebste", "Meine letzte Ewigkeit", "Da ist die Angst", "Die Leute reden", "Die Freiheit der anderen"


lp15 20160921 1202013924Titel: "Live im Neuen Theater Halle"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/BuschFunk
Katalognummer: MW201401
Erschienen: 09.12.2014
Rezension: HIER

Titel:
"Ihr", "Freiheit", "Das mächtigste Mittel", "Da ist die Angst", "Du willst das nicht hörn", "Vor den Kathedralen", "Zwischen Erde und Mond", "Wolf unter Wölfen", "Das eigentlich Unmögliche", "Ein weises Kind", "Songs und Schlaf", "Im Schlaf", "Wo alle sind", "Osten 3.1", "Inflationäres Wohlbefinden", "Agonie und Ekstase", "Für Krieger wie uns", "Nichts", "Still und schön", "Meine Eltern", "Immer bei mir", "Auf den Wiesen der Kindheit", "Eine neue Stadt", "Die Stadt, die keiner kennt", "Das letzte Lied", "Taufrisch"


lp16 20160921 1637488469Titel: "Geliebtes Leben"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/BuschFunk
Katalognummer: MW201501
Erschienen: 28.02.2015
Rezension: HIER

Titel:
"Vom Anfang", "Geliebtes Leben", "Fühlst Du Dein Herz", "Rodeoclown", "Was würdest Du tun", "Menschensammler", "Independentfilm", "Das Lied N8", "Grandios gescheitert", "Deine tanzenden Vögel", "Staub", "Bis zum Ende"


lp17 20160921 1255305044Titel: "Unterstrichen live"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/BuschFunk
Katalognummer: MW201601
Erschienen: 01.04.2016
Rezension: HIER

Titel:
"Ihr", "Geliebtes Leben", "Deine tanzenden Vögel", "Staub", "Was würdest Du tun", "Krisen und Katastrophen", "Menschensammler", "Meine Eltern", "Immer bei mir", "Regenbogen", "Da wo die Abenteuer sind", "So nah vom nächsten Meer", "Für Krieger wie uns", "Ich bin frei", "Eine Nacht", "Die Zeit rennt", "Fühlst Du Dein Herz", "Für die vier", "Wolf unter Wölfen", "Still und schön", "Mann im Mond"


lp18 20160921 1605541552Titel: "Menschen auf Brücken"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk (BuschFunk)
Katalognummer: mw 201602
Erschienen: 10.09.2016
Rezension: HIER

Titel:
"Zeitbrücken #01", "Menschen auf Brücken", "Brücken über'm Meer", "Zugbrücken", "Tunnel unter den Brücken", "Zeitbrücken #02", "Die Leere überbrücken", "Brückenköpfe", "Brücken ohne Geländer", "Auf leeren Brückenpfeilern", "Welt ohne Brücken", "Zeitbrücken #03"


lp19 20171020 1241440557Titel: "Pianosa"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk (BuschFunk)
Katalognummer: mw 201701
Erschienen: 09/2017
Rezension: HIER

Titel:
"Soggetto", "Apeiron", "Saudade", "Remission", "Zeitnester", "Camelionid", "Noosphäre", "Monade", "Nachtmaschine", "Leises Weiss #1", "Leises Weiss #2", "Leises Weiss #3"


lp20 20180318 2079869027Titel: "Die Apathie der Sterne"
Interpret: Falkenberg
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk (BuschFunk)
Katalognummer: mw 201801
Erschienen: 03/2018
Rezension: HIER

Titel:
"Die Apathie der Sterne", "Brot und Beton", "Das Licht fließt zurück durch die Fenster", "Mit den Bleiernen Flüssen", "Die Anmut der Modulation", "Erwachendes Ornament", "Die Schiffe verneigen sich vor dem Strand", "Versunken in rostiger Erde"













Die Single-Diskographie:

si01 20160921 1316065840Titel: "Amiga Quartett"
Interpret: IC
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Katalognummer: 5 56 126
Erschienen: 1986

Titel:
Seite 1: "Aber wann", "Kälter als Eis"
Seite 2: "Traumarchiv", "Wunderland"


si02 20160921 1242300778Titel: "Dein Herz"
Interpret: IC
Format: Single (7")
Label: POOL
Katalognummer: 572 65 355
Erschienen: 1989

Titel:
Seite 1: "Dein Herz"
Seite 2: "Utopia"


si05 20160921 1447442284Titel: "Wenn ich geh'"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (7")
Label: Magnif
Katalognummer: 9010232
Erschienen: 1991
Anmerkung: Auch als Maxi CD (# 9010054) erschienen. Darauf befindet sich der Song "Besoffen und verliebt" als zusätzlicher Titel.

Titel:
Seite 1: "Wenn ich geh'"
Seite 2: "Abendland"


si04 20160921 1388609644Titel: "Sarah"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (7")
Label: Magnif
Katalognummer: 9010450
Erschienen: 1991
Anmerkung: Auch als Maxi CD (# 9010 452) erschienen. Darauf befindet sich die Maxi Version als zusätzlicher Titel.

Titel:
Seite 1: "Sarah (Single Version)"
Seite 2: "Sand in den Augen"


si03 20160921 1853417942Titel: "Wo die Abenteuer sind"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (CD Maxi)
Label: Magnif
Katalognummer: 9010892
Erschienen: 1991

Titel:
"Wo die Abenteuer sind", "Regen", "Niemals nie wieder"


si06 20160921 1109631429Titel: "Wie auch immer"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (CD Maxi)
Label: Magnif
Katalognummer: 9011442
Erschienen: 1992

Titel:
"Wie auch immer (Single Version)", "Tag für Tag"


si07 20160921 1770531763Titel: "1000 Tage im Paradies"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (CD Maxi)
Label: Intercord
Katalognummer: INT 810.423
Erschienen: 1994

Titel:
"1000 Tage im Pardies (Single Version)", "Halt mich"


si08 20160921 1526146798Titel: "Erdbeer'n im Schnee"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (CD Maxi)
Label: Intercord
Katalognummer: INT 825.451
Erschienen: 1995

Titel:
"Erdbeer'n im Schnee", "Die wahren Helden", "Heute hängt der Himmel tief"


si09 20160921 1578468479Titel: "Piraten"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (CD Maxi)
Label: Intercord
Katalognummer: INT 825.475
Erschienen: 1995

Titel:
"Piraten (Single Version)", "Es wird niemals wieder Winter", "Piraten (Schiffbruch-Version)"


si10 20160921 1990215858Titel: "Keiner liebt dich, warum ich?"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (CD Maxi)
Label: Intercord
Katalognummer: INT 825.492
Erschienen: 1995

Titel:
"Keiner liebt dich, warum ich?", "Schieß mich tot", "Steh mir bei"


si11 20160921 1847785645Titel: "Bring mich zurück"
Interpret: IC Falkenberg
Format: Single (CD Maxi)
Label: Dakoda
Katalognummer: PB 33377-8
Erschienen: 2000

Titel:
"Bring mich zurück", "Adlergestell", "Wir sind die Sonne"












Bands | Projekte:

pro06 20160921 1820856764Titel: "Wir sind die Sonne"
Interpret: Stern Meißen
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Katalognummer: 4 56 559
Erschienen: 1984
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC Falkenberg war in den 80ern Sänger der Gruppe Stern Meissen.

Titel:
Seite 1: "Wir sind die Sonne"
Seite 2: "Deine Augen"


pro01 20160921 1192123585Titel: "Taufrisch"
Interpret: Stern Meißen
Format: Album (LP)
Label: AMIGA
Katalognummer: 8 56 107
Erschienen: 1985
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC Falkenberg war in den 80ern Sänger der Gruppe Stern Meissen.

Titel:
Seite 1: "Starmädchen", "Was fang ich an", "Deine Augen", "Mein Weg", "Schnee und Erde"
Seite 2: "Taufrisch", "Wir sind die Sonne", "Lebenslauf", "Nicht allein", "Harlekin"


pro02 20160921 1000700289Titel: "Nächte"
Interpret: Stern Meißen
Format: Album (LP)
Label: AMIGA
Katalognummer: 8 56 263
Erschienen: 1987
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC Falkenberg war in den 80ern Sänger der Gruppe Stern Meissen.

Titel:
Seite 1: "Eine Nacht", "Gina", "Die Welt", "Ich bin frei", "Neonmeer"
Seite 2: "Nächte", "Glaub mir", "Schönheit", "Tausendmal", "Ich wünsch mir"


pro07 20160921 2095197803Titel: "Amiga Quartett"
Interpret: Delta Dreams
Format: Single (7")
Label: AMIGA
Katalognummer: 5 56 215
Erschienen: 1989
Anmerkung: Delta Dreams waren Andreas Bicking und Ralf Schmidt alias IC/IC Falkenberg.

Titel:
Seite 1: "Stand Up", "Foolish Radio Show"
Seite 2: "Italian", "Talk To Me"


pro03 20160921 1526088449Titel: "Delta Dreams"
Interpret: Delta Dreams
Format: Album (LP)
Label: Zong/DSB
Katalognummer: 2770 007
Erschienen: 1990
Anmerkung: Delta Dreams waren Andreas Bicking und Ralf Schmidt alias IC/IC Falkenberg. Auch auf CD und Kassette erschienen.

Titel:
Seite 1: "Delta Dreams", "Stand Up (Maxi-Version)", "Light My Fire", "Italian", "Sister"
Seite 2: "She's My Life", "I Want It Now", "Talk To Me", "Don't Break My Heart", "Love In Space/Delta Dreams"


pro04 20160921 1125587654Titel: "Ostende"
Interpret: Ostende
Format: Album (CD)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 02752
Erschienen: 2002
Anmerkung: Ostende waren Dirk Zöllner und Ralf Schmidt alias IC Falkenberg.

Titel:
"Wir sind die Sonne", "Glastraum", "Wind trägt alle Worte fort", "Als ich fortging", "Mein Herz soll ein Wasser sein", "Gefühle", "Es gibt Momente", "Asyl im Paradies", "Viel zu weit", "König der Welt", "Als ich wie ein Vogel war"


pro08 20160921 2056568837Titel: "40 Jahre"
Interpret: Stern-Combo Meißen
Format: Album (2 CDs)
Label: Buschfunk
Katalognummer: DCD 07142
Erschienen: 2004
Anmerkung: Nachdem Ralf Schmidt alias IC Falkenberg ab 1993 immer wieder als Gast aufgetreten ist, gehörte er zwischen 2003 und 2008 wieder als festes Mitglied zur Stern-Combo Meißen. Er ist auf dieser Doppel-CD als Sänger diverser Songs zu hören.


pro05 20160921 1976810221Titel: "Wir sind die Sonne"
Interpret: Stern akustisch
Format: Album (CD)
Label: Mollwerk/Buschfunk
Katalognummer: 200901
Erschienen: 2009
Anmerkung: Stern akustisch waren die ehemaligen Stern-Meißen-Musiker Ralf Schmidt alias IC Falkenberg, Alexander Procop, Michael Lehrmann, Frank Nicolovius und Michael Behm.

Titel:
"Wir sind die Sonne", "Der Kampf um den Südpol", "Eine Nacht", "Also was soll aus mir werden", "Nächte", "Stundenschlag", "Der weite Weg", "Was fang ich an", "Ich bin frei", "Schönheit", "Lass mich hier nicht liegen", "Schnee und Erde", "Du komm her", "Taufrisch"












Sonstige Veröffentlichungen:

sonst10 20160921 2084115426Titel: "20 Jahre Puhdys"
Interpret: PUHDYS
Format: Album (2 LP)
Label: AMIGA
Katalognummer: 8 56 447/448
Erschienen: 1989
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC ist auf diesem Doppel-Album unter dem Namen IC & STUDIOBAND mit dem PUHDYS-Titel "He John" zu hören.


sonst07 20160921 1827530263Titel: "Schick mich auf die Reise"
Interpret: Ralf "Bummi" Bursy
Format: Single (CD Maxi)
Label: DSB
Katalognummer: DSB 3050-5
Erschienen: 1992
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC Falkenberg ist hier als Keyboarder zu hören. Außerdem hat er den Song "Kleine Sonne" geschrieben und war hier Arrangeur und Produzent tätig.

Titel:
"Schick mich auf die Reise", "Zu stark für die Liebe", "Kleine Sonne""


sonst09 20160921 1724863287Titel: "Zeiten ändern sich"
Interpret: PUHDYS
Format: Album (CD)
Label: Dakoda
Katalognummer: PB 33050-2
Erschienen: 1994
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC Falkenberg hat die Songs "Keine Meile tut mir leid" und "Halbzeit" produziert.


sonst06 20160921 1931994672Titel: "Freunde sind wichtig"
Interpret: Haiko der Haifisch
Format: Single (CD Maxi)
Label: Dakoda
Katalognummer: PB 33095-8
Erschienen: 1994
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC Falkenberg ist bei Harry Jeskes (PUHDYS) Projekt als Keyboarder zu hören. Außerdem war er Arrangeur und Produzent.

Titel:
"Freunde sind wichtig", "Auf dem Grund des Ozeans", "Freunde sind wichtig (Karaoke-Fassung zum Mitsingen)"


sonst08 20160921 1285524511Titel: "Dynamofieber"
Interpret: Dynamo & sein Freundeskreis
Format: Single (CD Maxi)
Label: Dakoda
Katalognummer: PB 33077-8
Erschienen: 1996
Anmerkung: Ralf Schmidt alias IC Falkenberg war Arrangeur und Produzent dieser Aufnahmen.

Titel:
"Dynamofieber", "Halbzeit", "Einer geht noch rein"


sonst05 20160921 1933394910Titel: "Traumarchiv"
Interpret: Joe & Jessey feat. IC Falkenberg
Format: Single (12" Maxi)
Label: Kosmo Records
Katalognummer: KOS 2062
Erschienen: 2003
Anmerkung: Der Titel "Traumarchiv" wurde 1987 von IC geschrieben und auf seinem gleichnamigen Album veröffentlicht. Joe & Jessey machten daraus 2003 einen Remix - mit Ralfs Beteiligung.

Titel:
Seite 1: "Traumarchiv (Joe & Jessey Club Mix)"
Seite 2: "Traumarchiv (TTP Super Sound Single Remix)", "Traumarchiv (Original)"


sonst04 20160921 1187318425Titel: "Das Konzert im Berliner Tempodrom vom 16.10.2015"
Interpret: SILLY & Gäste
Format: Album (2 CDs)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 05752
Erschienen: 2005
Anmerkung: Zwischen 2004 und 2006 war Ralf Schmidt alias IC Falkenberg Gastsänger auf der Tour von SILLY & Gäste. Er ist auf dieser Doppel CD bei den Liedern "Über ihr taute das Eis", "Asyl im Paradies", "Verlorene Kinder" und "Traumpaar" (jeweils im Duett mit Anja Krabbe), sowie bei "Bye Bye" (mit Toni Krahl), "Abendstunden" (mit Basti Reznicek und Anja Krabbe) und "Schlohweißer Tag" (als Solist) als Sänger zu hören. Auch auf DVD erschienen!


sonst02 20160921 1003024878Titel: "Meine Songs 1985 - 2007"
Interpret: Inka Bause
Format: Album (CD)
Label: AMIGA/SONY
Katalognummer: 707 3333-2
Erschienen: 2007
Anmerkung: Auf dieser Zusammenstellung erschien erstmals das Duett von IC mit Inka, "Segel in der Nacht", das bereits 1988 entstanden ist aber bis dahin nie den Weg auf einen Tonträger gefunden hatte.


sonst01 20160921 1538536169Titel: "Ostrock in Klassik (Vol. 2)"
Interpret: Diverse
Format: Album (CD)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 03332
Erschienen: 2009
Anmerkung: IC Falkenberg war 2008 und 2009 Teil des Ensembles und ist auf dieser inzwischen mit Gold ausgezeichneten Kopplung mit dem Song "Eine Nacht" vertreten. Außerdem ist er beim Song "Wind trägt alle Worte fort" zu hören, das alle beteiligten Sängerinnen und Sänger als Opener vorgetragen haben.


sonst03 20160921 1120204059Titel: "Mahlstrom"
Interpret: Eric Fish
Format: Album (CD)
Label: Esox
Katalognummer: ESOX008CD
Erschienen: 2016
Anmerkung: Ralf Schmidt alias Falkenberg ist auf diesem Album als Sänger zu hören und hat bei der Produktion Klavier gespielt.












Videoclips:
















 
 
 
 
 
 
 
 
 



Fotos und Autogramme:

Alle Fotos in diesem Portrait sind off. Pressefotos oder Autogrammkarten.
Außerdem Fotos von privaten Fotografen wie Olaf Telle und Uwe Wortmann.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen