000 20220509 1254700892
Liedermacherin / Chanson

VITA DISKOGRAPHIE VHS/DVD LITERATUR VIDEOS









Biographie

001 20220509 1475436347Lebenslauf
Die am 5. September 1947 in Leipzig geborene Sängerin Barbara Thalheim zählt zu den bekanntesten Liedermacherinnen unseres Landes, die zuerst in der DDR und nach der Wende auch gesamtdeutsch Musik machte. Zwischen 1963 und 1966 war sie Mitglied des OKTOBERKLUB. Ab 1965 übernahm die Künstlerin verschiedene Jobs, so war sie 1965 Studio-Assistentin bei LITERA (VEB Deutsche Schallplatten), anschließend auch Botin am Deutschen Theater, Inspizienten-Assistentin, Dramaturgie-Assistentin und Kulturhausmitarbeiterin.

Mit "Frühling in der Schönhauser" erschien bereits 1971 in der DDR die erste Platte der Künstlerin beim staatlichen Plattenlabel AMIGA. Auf der zweiten Seite der Single befindet sich ein Duett mit Klaus-Dieter Adomatis. Im Jahre 1972 begann sie ein Studium an der "Fachschule für Unterhaltungskunst" und im Anschluss bis 1973 ein Fernstudium an der Berliner Hochschule für Musik "Hanns Eisler". Sie machte ihren Abschluss und erwarb den Berufsausweis als Sängerin. Zwischen 1973 und 1976 studierte sie dann weiter an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" bei Prof. Wolfram Heicking. Ebenfalls ab 1973 wurde die CHANSONGRUPPE BERLIN gegründet, in der sie mitwirkte. und sie arbeitete als Solistin mit einem klassischen Streichquartett zusammen. Das Quartett bestand aus Holm Birkholz, Christian Trompler, Jens Naumilkat und Erich Krüger. Diese Zusammenarbeit hielt bis 1980, und es entstanden in dieser Konstellation zwei Alben ("Lebenslauf" im Jahre 1978 und "Was fang ich mit mir an" im Jahre 1980).

Ihren ersten öffentlichen Auftritt als Liedermacherin hatte Barbara Thalheim bereits im Jahre 1973 im Künstlerklub "MÖWE". Ihre ersten Konzertprogramme bestanden aus Liedern nach Texten von Fritz-Jochen Kopka, der sie als Texter viele Jahre begleiten sollte. Im Jahre 1975 gewann Barbara Thalheim die Goldmedaille bei der "Leistungsschau für Unterhaltungskunst" für ihr Programm "Tage gibt es". Eine weitere Goldmedaille gab's im Jahre 1979 für ihr Programm "In der Macht, in der Nacht, in der Not ist der Mensch nicht gern alleine". 1976 ging Thalheim mit Marek Grechuta in Polen auf eine gemeinsame Tournee. Ebenfalls 1976 begann sie als freie Rundfunkjournalisten bei DT64 zu arbeiten. Die Tätigkeit dort dauerte bis 1989.

Barbara Thalheim hatte ab 1977 auch regelmäßig Gastspiele in der BRD, so war es eine logische Folge, dass ihr '77er Album "Lebenslauf" sowohl in der DDR bei AMIGA als auch in Westdeutschland bei Polydor erschien. Auch das '79er Album "Was fang ich mit mir an" wurde in beiden Teilen Deutschlands veröffentlicht. Weitere Konzertreisen führten die Künstlerin u.a. in die UdSSR, nach Bulgarien, Dänemark, Frankreich und in die Schweiz.

Im Jahre 1980 protestierte Barbara Thalheim öffentlich über bundesdeutsche Medien gegen die verhängten Auftrittsverbote für DDR-Künstler im westlichen Ausland. Dies hatte zur Folge, dass sie als Parteimitglied aus der SED ausgeschlossen und mit Auftrittsverboten belegt wurde. Ab 1982 führte die Künstlerin mit neuer Band erstmals eindeutig politische Songs auf, die sich mit dem Alltag in der DDR auseinandersetzten. "Gestern kam der Staat bei mir vorbei", "Der Mann im Rundstrickanzug", "Der kleine Mann" oder "In den kleinen Städten" waren Songs, die das Publikum frenetisch beklatschte, die Ressentiments der Behörden gegenüber Thalheim jedoch verstärkten. Konzertangebote blieben schließlich aus, und so gab es für die Atheistin Thalheim ab 1982 fast zwangsläufig erste Kontakte zu kirchlichen Kreisen in der DDR. Ab 1983 gehörten Kirchen-Konzerte für Barbara Thalheim und ihre Band quasi zum Alltag. Trotzdem durfte sie auch wieder im Westen Konzerte geben, was sich im Hinblick auf die ihr gemachten Probleme im eigenen Land komplett widersprach. Im Westen ergaben sich für Barbara Thalheim dann auch die Möglichkeiten, mit Künstlern aus dem Westen zusammen zu arbeiten, z.B. wurde ihr 1988 veröffentlichtes Album "Ohne Vorschrift leben" von Konstantin Wecker produziert und bei Castle Records veröffentlicht.

Kurz vor der Wende wurde Barbara Thalheim noch mit dem "Kunstpreis der DDR" ausgezeichnet. Nach der Wende setzte die Künstlerin ihre erfolgreiche Karriere fort. Während andere Musiker und Bands Probleme mangels Auftrittsmöglichkeiten und Plattenveröffentlichungen hatten, gab sie weiter erfolgreich Konzerte und veröffentlichte auch neue Platten. Anfang der 90er ging die Sängerin sogar gemeinsam mit der Gruppe PANKOW auf Tour. Ein Dokument dieser Zusammenarbeit ist die 1992 veröffentlichte LP und CD "Ende der Märchen".

Im Jahre 1993 ging Barbara Thalheim für längere Zeit nach Paris, wo sie auch den französischen Akkordeonisten Jean Pacalet kennenlernte. "Fremdegehen" hieß das erste gemeinsame Programm von Barbara Thalheim und Jean Pacalet, mit dem sie auf zahlreichen Bühnen zu erleben waren. In dieser Zeit endete auch die Zusammenarbeit mit Fritz-Jochen Kopka, der für sie bis dahin in 25 Jahren zahlreiche Texte schrieb.

Mitte der 90er beschloss Barbara Thalheim nicht mehr länger als Sängerin aufzutreten. Mit "Abgesang" wurde 1995 bei der BMG nochmals ein Album aufgelegt. Gleichzeitig ging Thalheim auf Abschiedstournee mit (fast) allen Musikern mit denen sie bis dahin die Ehre hatte, zusammen Musik zu machen.002 20220509 1503124957 Mit Abschluss dieser Tour folgte der Rückzug von der Bühne und die Gründung eines Kulturbüros, nämlich dem Kultur- und Management-Büro "Thagoel" (Thalheim/Gölitzer), wobei "ta gueule" (ausgespr.: tagöl) ins Deutsche übersetzt "halt's Maul" heißt. Außerdem arbeitete sie im Berliner Kultursenat an der Entwicklung des Festivals "Schaustelle" und der Veranstaltungsreihe "Kunst im Quadrat".

In der Tiefphase einer schweren Erkrankung und absoluter Sinnkrise entstanden quasi wie aus heiterem Himmel 20 neue Lieder. Die Künstlerin stand vor der Entscheidung diese Lieder in der Schublade verschwinden zu lassen, oder sie an die Öffentlichkeit zu bringen. Sie entschied sich für Letzteres und ging im November 1999 wieder mit Jean Pacalet und dem Programm "20 neue Lieder" auf die Bühne. Gleichzeitig erschien die CD "In eigener Sache". Ein Jahr später kam beim Verlag "Edition Ost" das Buch "Mugge - 25 Jahre on the road (Erinnerungen)" heraus. Ab 2001 entstanden neue Texte für ihre Songs in Zusammenarbeit mit dem Dresdner Dichter Michael Wüstefeld. Im gleichen Jahr wurde mit "Fiere de ma grande gueule" ein neues Album komplett in französischer Sprache produziert. Für dieses Album erhielt sie in Frankreich sogar die Auszeichnung "Coup de coeur". Ein weiteres Jahr später ging Thalheim erneut auf Tournee. Diesmal mit dem Programm "deutsch zu sein", bei dem sie vom Berliner Kammer-Orchester und Musikern wie Jean Pacalet, Jürgen Ehle und Marcus Schloussen begleitet wurde. Passend dazu erschien das gleichnamige Album "deutsch zu sein" bei duo-phon-records/POOL.

Bis zum Jahr 2011 arbeitete Barbara Thalheim künstlerisch fest mit Jean Pacalet zusammen, dann starb der Musiker im November des Jahres. Sein Tod traf die Künstlerin schwer und sie konnte eine längere Zeit lang nicht mehr arbeiten. Im Jahre 2012 übernahm sie eine Stelle als Stipendiatin beim Kulturministerium Niedersachsen. Während dieser Zeit entstanden neue Lieder, die auf dem Album "Zwischenspiel" veröffentlicht wurden. Nach dem Tod von Jean Pacalet wurde Barbara Thalheim von einem Trio, bestehend aus dem Gitarristen Rüdiger Krause, dem Keyboarder Bartek Mlejnek und dem Percussionisten Topo Gioia, bei Konzerten begleitet. Dieses Trio spielte auch das eben erwähnte Album "Zwischenspiel" mit ihr ein.

Während ihrer Karriere kreuzten sich die Wege immer mal wieder mit anderen namhaften Künstlern. So gab es im Laufe der Zeit gemeinsame Arbeiten u.a. mit George Moustaki, Konstantin Wecker, Hanns Dieter Hüsch, Herman van Veen, Hana Hegerová, Christian Haase oder Georg Danzer. Barbara ist bis heute als Musikerin aktiv, gibt Konzerte und veröffentlicht Alben. Das letzte ("Novemberblues") im Jahre 2021.


 
Stand: 05/2022
Autor: Christian Reder
Fotos: Pressematerial/Autogrammkarten der Künstlerin (Hannelore Mildbrand, Siegfried Kaden)



Barbara Thalheim im Internet:
• offizielle Homepage: www.barbara-thalheim.de






Die Diskographie

si02 20220509 1532866438Titel: " Wenn die Neugier nicht wär... (Lieder aus den Singeklubs)"
Interpret: Diverse
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: Sp.U. 480
Erschienen: 1970

Titel:
Seite 1: "Rot, rot, rot“ (Hartmut König & Der Oktoberklub), „Privat“ (Barbara Thalheim), „Atte catte nova“ (Singeklub der NVA-Einheit Schlesinger, Neubrandenburg)
Seite 2: „Lied an meine Straße“ (Regina Birkholz), „Ballade vom großen Hut“ (Jörn Fechner), „Von Hiring, Aal und Kabeljau“ (Singeklub der EOS "Geschwister Scholl", Wismar)


si01 20220509 1774828228Titel: "Frühling in der Schönhauser"
Interpret: Barbara Thalheim & Klaus-Dieter Adomatis
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 55 826
Erschienen: 1971

Titel:
Seite 1: "Frühling in der Schönhauser" (Barbara Thalheim)
Seite 2: "Sie stand auf dem Balkon" (Barbara Thalheim & Klaus-Dieter Adomatis)


lp01 20220509 1249196120Titel: "Lebenslauf"
Interpret: Barbara Thalheim & Streichquartett
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 45 156
Erschienen: 1977
Beschreibung: Dieses Album ist in der BRD beim Label Polydor mit gleichem Cover und Titelfolge erschienen (#2371 945). Eine Veröffentlichung auf CD erfolgte im Jahre 2022 beim Label sechzehnzehn im Zuge der Veröffentlichung einer CD-Box unter dem Titel "AMIGA Liedermacher".

Titel:
Seite 1: "Wird ein Kind geboren", "Wiegenlied", "Springfisch", "Doktoren riechen nach Medizin", "Als ich 14 war", "Abschied von den Eltern", "Tochterlied"
Seite 2: "Ich habe einen Freund verloren", "Niemand in der Nähe", "Kein Tag ist sicher vor der Nacht", "Für Greta", "Memento", "Was mich ergreift"


lp02 20220509 1316052028Titel: "Was fang ich mit mir an"
Interpret: Barbara Thalheim & Streichquartett
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 45 180
Erschienen: 1979
Beschreibung: Mitschnitt vom 24. und 25. Juli 1979 aus dem Theater im Fernsehturm Berlin. Dieses Album ist in der BRD beim Label Polydor mit gleichem Cover und Titelfolge erschienen (#22372 027). Eine Veröffentlichung auf CD hat es bis heute nicht gegeben.

Titel:
Seite 1: "Was fang ich mit mir an", "Höhlenlied / Zwischenspiel / Welche Freiheit ist uns groß genug", "Fuge für Streichquartett und Gitarre", "Drachenlied"
Seite 2: "Hänschenklein", "Die erste eig'ne Wohnung", "In Ewigkeit", "Die Ausgezeichnete", "Leben", "Was fang ich mit mir an II"


lp03 20220509 1881650590Titel: "Und keiner sagt: Ich liebe Dich..."
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 45 229
Erschienen: 1982
Beschreibung: Es gibt das Cover in zwei verschiedenen Versionen. Bei der einen ist die Schrift in schwarzer und bei der anderen in roter Schrift aufgedruckt. Dieses Album ist ausschließlich in der DDR und nur auf Schallplatte erschienen. Eine Veröffentlichung auf CD hat es bis heute nicht gegeben.

Titel:
Seite 1: "Ich bin zum Sehen geboren", "Zwei Leben / Scheidungsurteil / Lied für ein junges Ehepaar", "Gestern", "Schlimm ist, nicht geliebt zu warden", "Was kann ich tun?"
Seite 2: "Alte Frau im Winter", "Herr Edelmann", "Valentin", "Und keiner sagt: Ich liebe dich", "P.S."


lp04 20220509 2065257399Titel: "Die Kinder der Nacht"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 45 290
Erschienen: 1985
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich in der DDR und nur auf Schallplatte erschienen. Eine Veröffentlichung auf CD hat es bis heute nicht gegeben.

Titel:
Seite 1: "Sehnsucht nach der Schönhauser", "Der Mann im Souterrain", "Ete", "Frau am Oktobermorgen", "Schlaflied für Emilia", "Die Kinder der Nacht"
Seite 2: "Wanderer erwachen früh", "Ich leb' hier", "Frau in der S-Bahn", "Der kleine Mann", "Angelika", "Kennt ihr ihn?"


lp05 20220509 1026923653Titel: "Ohne Vorschrift leben"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (LP)
Label: Castle Records (BRD)
Katalognummer: CAS 1057
Erschienen: 1988
Beschreibung: Produziert von Konstantin Wecker. Die Platte erschien anlässlich des 13. Bardentreffen in Nürnberg und ausschließlich in der BRD.

Titel:
Seite 1: "Sehnsucht nach der Schönhauser", "In den kleinen Städten", "Drachenlied", "Der kleine Mann", "Kein Tag ist sicher vor der Nacht"
Seite 2: "Die Kinder der Nacht", "Zwischenspiel (instumental) ", "Und keiner sagt: Ich liebe dich", "Dienst nach Vorschrift", "Höhlenlied", "Oh Mensch voll Angst und Hochmut"


lp06 20220509 1020826912Titel: "Die Frau vom Mann"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 45 333
Erschienen: 1988
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich in der DDR und nur auf Schallplatte erschienen. Eine Veröffentlichung auf CD hat es bis heute nicht gegeben.

Titel:
Seite 1: "Meine Augen", "Ohne Vorschrift leben", "Märchen", "Frau", "Publikum erste Reihe", "Vor'm Übergang"
Seite 2: "Morgen und Abend weiblich besehen", "Die dicke Irmtraud", "Ich bin zum Sehen geboren", "Die Frau vom Mann vom Film", "Meine Nacht mein Morgen", "Endlich eine", "Oh Mensch voll Angst und Hochmut"


lp07 20220509 1113539244Titel: "Neue Reiche"
Format: Album (LP)
Label: Zong (D)
Katalognummer: 2770 021
Erschienen: 1990
Beschreibung: Konzertmitschnitt vom 10. und 11. März 1990 im Landestheater Eisenach. Aufgenommen von Deutsche Schallplatten Gmbh, Berlin. Erstes gesamtdeutsches Album der Künstlerin. Dieses Werk erschien außer auf Schallplatte auch auf CD (#2170 021).

Titel:
Seite 1: "Können nicht alle Menschen gleich reich sein", "Die Fremde", "Alte Geschichte", "Im Fremden", "Und eines Winterm,orgens last sie sich fallen", "Und eines Wintermorgens lässt sie sich fallen (instrumental)"
Seite 2: "Besuch Januar 1990", "Drachenlied", "Sonnabend in der Kaufhalle", "Rest der Nacht", "Serengeti darf nicht sterben", "Hymne"


lp08 20220509 2091724651Titel: "Von der Westlichkeit der Welt"
Interpret: Barbara Thalheim & Band
Format: Album (CD)
Label: Nebelhorn (D)
Katalognummer: 003
Erschienen: 1991
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Kanzlerunser", "Im Osten geht die Freiheit auf", "Von der Westlichkeit der Welt", "Heimatland", "Im Westen war'n die Menschen immer glücklich", "Friedensware", "Trabant", "So lebten wir in Zeiten der Stagnation", "Letzter Tag", "Schlaflied für Emilia", "Denn sie sollen getröstet werden", "Metaphysik des gewendeten Bürgers"


lp09 20220509 1952348358Titel: "Ende der Märchen"
Interpret: Barbara Thalheim & PANKOW
Format: Album (LP)
Label: DSB (D)
Katalognummer: DSB 3092-1
Erschienen: 1992
Beschreibung: Aufgenommen im Studio Brunnenstraße von Dezember 1991 bis Januar 1992. Dieses Album ist außer auf Schallplatte auch auf CD (#DSB 3092-2) und Kassette (#DSB 3092-4) erschienen.

Titel:
Seite 1: "Und keiner sagt: Ich liebe dich", "Valentin", "Sehnsucht nach der Schönhauser", "Kein Tag ist sicher vor der Nacht", "Drachenlied", "Die Trommlerin"
Seite 2: "Als ich vierzehn war", "Kinder der Nacht", "Meine Augen", "Endlich eine", "Ende der Märchen"


lp10 20220509 1719212933Titel: "Fremdegehen"
Interpret: Barbara Thalheim & Jean Pacalet
Format: Album (CD)
Label: Nebelhorn (D)
Katalognummer: Nebelhorn 021
Erschienen: 1994
Beschreibung: Aufzeichnung eines Konzerts vom 25. November 1993 im Maxim-Gorki-Theater zu Berlin. Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Aus dem Leben eines gefallen Engels", "Aus dem Leben eines Lehrers", "Aus dem Leben einer Spielverderberin", "Ungeladener Gast", "Paysage sous 1a mer", "Aus dem Leben eines bretonischen Bauern", "Der Kambodschaner in der Metro", "Aus dem Leben einer Heimkehrerin", "Aus dem Leben eines Busfahrers", "Nicht mehr nicht mehr noch nicht", "Netter Abend", "Liebes Deutschland", "Absage in Deutschland", "Es geht eine dunkle Wolke herein (instrumental)"


lp11 20220509 1189681695Titel: "So lasst uns scheinen bis wir werden"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (CD)
Label: Nebelhorn (D)
Katalognummer: Nebelhorn 027
Erschienen: 1995
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Über die Romantik", "An die Musik", "Seligkeit", "Der Musikant", "Symmetrie", "Am Meer (instrumental) ", "Das Gedicht", "Sehnsucht nach dem Frühling", "Bild der Romantik", "Heimweh", "Gute Nacht (Winterreise) ", "Es leben die Soldaten", "Verborgenheit", "Ihr habt es ja nicht anders haben wollen", "Mignon", "Wenn ich ein Vöglein wär", "Durch", "Mut (Winterreise) ", "Der neue Rattenfänger", "Letzte Hoffnung (Winterreise)"


lp12 20220509 1262127650Titel: "Abgesang (25 Jahre Lieder)"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (CD)
Label: AMIGA (D)
Katalognummer: 74321304562
Erschienen: 1995
Beschreibung: Erste Werkschau der Künstlerin anlässlich ihres damals geplanten Rückzugs von der Bühne. Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Ohne Vorschrift leben", "Als ich vierzehn war", "Und keiner sagt: Ich liebe Dich", "Die erste eigene Wohnung", "Die Alten", "Schlimm ist, nicht geliebt zu werden", "Sehnsucht nach der Schönhauser", "Vorm Übergang (Marta) ", "Aus dem Leben einer Heimkehrerin", "Im Osten geht die Freiheit auf", "Ende der Märchen", "Rest der Nacht", "So lebten wir in den Zeiten der Stagnation", "Aus dem Leben einer Spielverderberin", "Kinder der Nacht", "Alte Frau im Winter", "Denn sie sollen getröstet werden", "O Mensch voll Angst und Hochmut", "Hänschenklein"


lp13 20220509 1740624342Titel: "In eigener Sache - Neue Lieder"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (CD)
Label: Hansa/BMG (D)
Katalognummer: 74321631882
Erschienen: 1998
Beschreibung: Comeback-Album nach Barbara Thalheims Rückkehr auf die Bühne. Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Der Rost", "Meine Hände", "Werbung", "Wir machen sie fit für den Euro", "Siesta femina", "Mein Vater ist gestorben", "Um auszutricksen den Tod", "Mein Ritter", "Flexibel", "Der Mond ist aufgegangen", "In eigener Sache", "Politisch Lied", "Wenn ich mal tot bin... ", "Epilog"


lp14 20220509 2095964263Titel: "Fiere de ma grande Gueulle"
Interpret: Barbara Thalheim & Jean Pacalet
Format: Album (CD)
Label: Nebelhorn (D)
Katalognummer: n.b.
Erschienen: 2001
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Je me faits vieille", "La Rouille", "Pour faire la Nique a notre mort", "Chere Allemagne", "Hommage a Edith", "Mon Copain Yves", "Mes Mains", "La Souplesse quelle Detresse", "Je suis si lasse", "A titre personnel"


lp15 20220509 1758557314Titel: "Deutsch zu sein... (live)"
Interpret: Barbara Thalheim & Jean Pacalet
Format: Album (CD)
Label: Duo-Phon-Records (D)
Katalognummer: 06 08 3
Erschienen: 2003
Beschreibung: Mitschnitt eines Konzerts vom 28.09.2002 im Kleist-Forum Frankfurt/Oder. Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Duden deutsch", "Glück? ", "Deutsch zu sein bedarf es wenig", "Biographien", "Ich bin so müde", "Souper mit Julitte", "Narrengold", "Der Friedhofsgärtner", "Unwörter", "Hommage an Edith", "Barfuß geh'n", "Um auszutricksen unsern Tod"


lp16 20220509 1091921018Titel: "Insel sein"
Interpret: Barbara Thalheim & Jean Pacalet
Format: Album (CD)
Label: Duo-Phon-Records (D)
Katalognummer: 06133
Erschienen: 2004
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel: "Ich atme die Welt ein", "Insel sein", "Ich weiß nicht was", "Gähntest", "An die Töchter", "Greta", "Die Hineingeborenen", "Traum und Wirklichkeit", "Der Rost", "Soviel Zeit", "Berlin ein Tag", "Liebe die ich meine"


lp17 20220509 1045527365Titel: "Poe & Sie (Rabenverse und Wi(e)derlieder)"
Interpret: Barbara Thalheim & Band
Format: Album (CD)
Label: duo-phon Records (D)
Katalognummer: 4012772071733
Erschienen: 2005
Beschreibung: Hörbuch mit Musik. 20 Jahre lang (von 1970 bis 1990) organisierte der Aufbau Verlag Berlin für seine Poeten und Prosaschriftsteller alljährlich im Mai zur "Woche des Buches" eine Lesereise. In memoriam an diese Tourneen trafen sich am 19. März 2005 zur Leipziger Buchmesse einige Autoren wieder, um ihre neuen Gedichte zu lesen. Musikalische Untermalung durch Barbara Thalheim & Band: Jean Pacalet (acc, arr); Göran Schade (perc); Adrian Stasiak (kb); Christian Kögel (git). Gespielte Songs: "Begrüßung", "Fremd bin ich eingezogen...", "So viel Zeit", "Ich atme die Welt ein"


lp18 20220509 1431522742Titel: "Immer noch immer"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (CD)
Label: plane (D)
Katalognummer: PLÄNE 88941
Erschienen: 2007
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Das Wundern ist Herrn Müllers Lust", "Blues", "Vor'm Brandenburger Tore", "Nur weg", "Einmal", "Intro", "Frauenmacht", "Die Afrikanerin", "Arbeit los", "Intro", "Der alte Sozi", "Kinderland", "Immer noch immer", "In eigener Sache"


lp19 20220509 1924718886Titel: "Herz verloren"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (CD)
Label: plane (D)
Katalognummer: 88959
Erschienen: 2009
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel:
"Je t'aime", "Herz verloren", "Leere Wohnungen in Paris", "Narrengold", "Lauter Wunder", "Ich leb' versteckt", "Ein vergessener Brief", "Ich mag die Frauen nicht", "Der Kieselstein", "Die arme Schwester der Liebe", "Nackt", "Verlassen werd' ich diese Welt... ", "Chansons sans paroles"


lp20 20220509 1558456216Titel: "Zwischenspiel"
Interpret: Barbara Thalheim & Band
Format: Album (CD)
Label: Conträr Musik (D)
Katalognummer: Conträr 74
Erschienen: 2013
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel: "Rest der Nacht", "Arme Schwester der Liebe", "Die Liebe, die ich meine", "Ich will 'ne Insel sein", "Ich bin zum Sehen geboren", "Ist vielleicht", "Ansage", "Die Afrikanerin", "Biografien", "Ansage", "Mein Ritter", "Vorm Brandenburger Tore", "Ich bin so müde", " Ansage", "Mein Kinderland", "Und keiner sagt: Ich liebe Dich"


lp21 20220509 2018335748Titel: "Novemberblues: Deutschlands neunte November"
Interpret: Barbara Thalheim
Format: Album (CD)
Label: Reptiphon (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2022
Beschreibung: Dieses Album ist ausschließlich auf CD erschienen.

Titel: "Einheitsfrontlied", "Ich war, ich bin, ich werde sein (Die Revolution) ", "Wir rufen Heil (1933) ", "Für Janusz Korczak", "Ich und Du", "Sozialdemokratischer Parteitag (1933) ", "Vorm Brandenburger Tore", "In dieser Nacht (9.11.1938) ", "Für Greta", "Denn sie sollen getröstet werden", "Auferstanden aus den Dogmen", "Jeda gehört dazu", "Novemberblues"




 
 
 
 
 
 




Videos (DVD, VHS. u.a.)


dvd01 20220509 1761126946Titel: "AltTag"
Interpret: Barbara Thalheim & Band
Format: Video (DVD)
Label: Conträr Musik (D)
Katalognummer: 4015698001792
Erschienen: 2013
Beschreibung: Die Lieder auf dieser DVD handeln vom Altwerden und Altsein, davon, wie sich ein Mensch fühlt, der seine Arbeit verloren hat. Aus diesen Überlegungen entstand das Bühnenprogramm über das Alter. Im Austausch mit Freunden wuchs bei der Arbeit an diesem Projekt die Idee, Filmemacher und Kunstschaffende um eigene künstlerische Deutungen der Lieder zu bitten. Diese DVD ist ein Extrakt des gleichnamigen Bühnenprogramms. Sie enthält die zwölf zu den Songs von Dokumentarfilmregisseuren, Fotografen, Animationsfilm-Designern, Kameraleuten sowie einer Bühnenbildnerin gedrehten Filme und Videoclips.

Titel: "Trailer/Sommer vorbei", "Arbeit los", "Frau an der S-Bahn", "Alte Erde", "Freiheit", "Und da war ich", "Barfuß gehen", "Landschaft unter dem Meer", "Höhlenlied", "Die Bäume", "Alte Frau im Winter", "Wer möchte nicht am Leben bleiben", "Studio-Impressionen"


dvd02 20220509 1899694893Titel: "voll jährig (70)"
Interpret: Barbara Thalheim & Band
Format: Video (DVD)
Label: Eigenvertrieb (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2018
Beschreibung: DVD im Pappschuber, Mitschnitt des Geburtstagskonzert mit Gästen, aufgenommen am 8.9.2017 im Berliner Columbia Theater. Gäste des Abends: Michèle Bernard, Pigor & Eichhorn, Martin Buchholz, Marco Tschirpke, Alexandra Lachmann, Prof. Erich Krüger, Livia Paté, René Randrianarisoa, Christine Paté, Matthias Badczong, Mark Chaet, sowie Thalheims langjährige Band: Topo Gioia, Rüdiger Krause, Felix-Otto Jacobi.


 
 
 
 
 






Literatur


buch01 20220509 2068075853Titel:"Höhlen-, Drachen- und Trotzdem-Lieder"
Autor: Fritz Jochen Kopka
Format: Buch
Verlag: Almaviva Verlag (D)
ISBN-13: 978-3980188807
Erschienen: 1988
Beschreibung: 176 Seiten, Taschenbuch/broschiert. Sammlung von Liedertexten aus der Feder von Barbara Thalheims langjährigen Texter Fritz Jochen Kopka. Inzwischen ist dieses Buch vergriffen!


buch02 20220509 1690607689Titel:"Mugge (Erinnerungen)"
Autor: Barbara Thalheim
Format: Buch
Verlag: Edition Ost (D)
ISBN-13: 978-3932180767
Erschienen: 2000
Beschreibung: 345 Seiten, gebunden/Hardcover mit Schutzumschlag. Biographie der Künstlerin. Im Handel inzwischen vergriffen!


buch03 20220509 1472567929Titel:"Vorm Tod ist alles Leben"
Autor: Barbara Thalheim
Format: Buch
Verlag: Zwiefach Edition (D)
ISBN-13: 978-3940408174
Erschienen: 2011
Beschreibung: 76 Seiten, Taschenbuch/broschiert. Lieder, Texte, Essays von Barbara Thalheim aus den Jahren 2001 bis 2011 und Bilder von Linde Kauert.




 
 
 
 
 
 




Videoclips:





















   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2022)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.