ao-lieder 20131129 1004172317 Titel:
Interpret:
Label:
VÖ:

Titel:
"Lieder"
Andreas Obieglo
Fuego/JARO Medien
2010

1. Kein schöner Land
2. Emming
3. Wem Gott will rechte Gunst erweisen
4. Die Gedanken sind frei
5. Es führt über den Main
6. Am Gehren
7. Nun will der Lenz uns grüßen
8. Sah ein knab ein Röslein stehn
9. Wenn ich ein Vöglein wär
10. Gasthof zur Post
11. Nun ruhen alle Wälder
12. Nehmt abschied Brüder
13. Englfinger Straße
14. Der Mond ist aufgegangen
15. W.G.W.R.G.E.





Das Album brachte Andreas Obieglo zwar schon 2010 heraus, es ist - wie der Inhalt zeigt - jedoch absolut zeitlos. Die Instrumentierung ist vielfältig (Klavier, Rhodes, Keyboards, Gitarren, Percussion, Akkordeon). Der einzige von Caro hingebungsvoll gesungene Titel ist "Wenn ich ein Vöglein wär". Die Arrangements sind wieder vom Feinsten. Filigran herausgearbeitet, dennoch schlicht. Mit dem sensiblem Klavierspiel werden die im buchstäblichen Sinn wirklichen "Volkslieder" in eine neue musikalische Dimension transferiert.
(Gerd Müller)




Videoclips:

"Wem Gott will rechte Gunst erweisen" (Videoclip)


Werbefilmchen zum Album "Lieder":




   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)

Login Form