einzel 20130920 1007948950

Hier findet Ihr Ankündigungen zu Konzerten.

Diese Seite wird regelmäßig ergänzt und aktualisiert. Wenn Du Veranstalter oder Musiker bist und Deine Ankündigung auch gerne hier platzieren möchtest, dann sende uns einfach eine eMail mit einem Plakat in digitaler Form an .

   
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Sophia Bicking & Tal Arditi in Sepp Maiers 2raumwohnung in Berlin - Livestream-Konzert
Freitag, 19. Februar 2021

2021 02 19 sophia bicking und tal arditi 20210210 1098194402

Livestream-Konzert - Sophia Bicking & Tal Arditi - Música Brasileira


Wie alle anderen Kunst- und Kultureinrichtungen auch, befindet sich "Sepp Maiers 2raumwohnung" in Berlin-Weißensee im Lockdown. Um nicht ganz in Vergessenheit zu geraten, pflegt sie seit Herbst 2019 eine vierzehntägige Livestream-Reihe mit Lesungen und Duo-Konzerten. Nicht zuletzt, um Künstlern wenige, rare Auftrittsmöglichkeiten mit - in dieser Zeit noch selteneren - Honoraren zu bieten.

Sophia Bicking - Gesang
Tal Arditi - Gitarre

Tal und Sophia lernten sich erst kürzlich durch die Berliner Jazz.-Szene kennen. An diesem Abend kommen sie zusammen, um ihre gemeinsame Liebe zu den Größen der brasilianischen Musik wie zum Beispiel Antônio Carlos Jobim, Chico Buarque oder Elis Regina mit dem Publikum zu teilen.

Tal Arditi, geboren 1998, ist ein israelischer Gitarrist und Komponist. Bereits im Alter von 16 Jahren startete der als "Wunderkind" beschriebene Tal sein Studium des angesehenen "Jazz institute" Programms an der "Rimon Music University". Nach dem Abschluss mit 18 Jahren ging Tal nach Berlin, wo er schnell zu einem der gefragtesten Musiker in der Berliner und internationalen Jazzszene avancierte. Er begann, regelmäßig in Clubs und auf Festivals in ganz Europa aufzutreten. Im Jahr 2017 war er Finalist in der "Conad Jazz Competition" und Gast beim "Umbria Jazz Festival" mit seinem eigenen Trio. Im Februar 2018 nahm Tal sein Debut Album "Portrait" live im Berliner Club "A-Trane" mit Andreas Lang am Bass und Tobias Backhaus an den Drums auf. Im Juni 2018 wurde Tal für das angesehene "Betty Carter Jazz Ahead"-Programm in Washington DC ausgewählt. Seines jungem Alters zum Trotz performte Tal bereits auf internationalen Festivals wie "XJAZZ", "Red Sea Jazz Festival" uvm. Seine Musik ist eine Mischung aus Jazz, Rock, Klassik, brasilianischer Musik und weiteren Einflüssen und sein Spiel wird oft als ganz eigenwillig, virtuos in Harmonie und Technik mit einem vollen, kraftvollen Sound beschrieben.

Mehr Infos: http://talarditi.com

Sophia Bicking, geboren 1991 in Berlin, begann schon in ihrer frühen Kindheit mit dem Singen und dem Entdecken der Musik. Sie studierte Jazz Gesang in Leipzig und Lissabon und reiste durch Europa und nach New York City, um die verschiedenen Musikszenen kennen zu lernen und ihren eigenen musikalischen Vorlieben nachzuforschen. Im Oktober 2017 veröffentlichte sie ihr erstes Album mit ihrem Projekt "Sophia&Olga" auf dem Schweizer Label "UNIT Records", in dem sie nicht nur als Sängerin sondern auch als Komponistin und Texterin fungiert. Im selben Jahr erhielt die Band auch den renommierten "Sparda Jazz Award". Seit ihrer Rückkehr nach Berlin im Jahr 2017 performt Sophia in verschiedenen Projekten, ist aktiv in der Berliner Jazz-Szene, singt auf Englisch, Deutsch und Portugiesisch und arbeitet als Vocal-Coach. Sophia liebt es, die Genregrenzen zu übertreten und fühlt sich zu Hause in den verschiedensten Stilrichtungen.

Mehr Infos: http://sophiabicking.de


Livestream-Link: http://seppmaiers2raumwohnung.de
   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2021)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.