000 20220428 1150343030
Veröffentlicht: 28. April 2022 | Fotos: Bodo Kubatzki



001 20220428 1275622833Name:
Marek Arnold

Geburtstag:
Am Tag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution, nur wesentlich später.

Besondere Kennzeichen:
Mangels austrainiertem Sixpack, wallendem Haupthaar oder Gardemaß: meine Mütze!

Vorlieben:
Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Emotionen, Empathie, (gern auch trockener) Humor, Zielstrebigkeit, Begeisterungsfähigkeit …

Abneigungen:
Das Gegenteil davon …

Frühere Berufe:
Es gab nie eine Alternative zum Musikerdasein …

Hobbies:
Mein Studio ist nicht nur Teil des Jobs, sondern irgendwie auch ewiges Hobby … dazu MINI fahren & leben, das Pastafaritum …

Bevorzugte Musiker(in)/Bands:
Pain of salvation, Dream Theater, The BEATLES, Symphony X, Genesis, Yes, Lift, Transatlantic, Porcupine Tree, Killswitch Engage, LTE …

Wichtigste Einflüsse:
Musikalisch: was man so konsumiert - siehe bevorzugte Musiker …

002 20220428 1322076340Sex-Symbole:
Augen …

Lieblingsbuch:
Fleisch ist mein Gemüse

Lieblingsautor(innen):
Oliver Kalkofe, Harald Schmidt, Marc Uwe Kling, …

Lieblingsfilm:
Herr der Ringe, die Loriot-Filme …

Ich sammle:
Alte Handys - mittlerweile ein Museum …

Dafür habe ich kein Verständnis:
Arroganz, Ungerechtigkeiten, und aktueller denn je: Kriege …

Musiker(innen), mit denen Du gerne mal spielen/singen möchtest:
Es macht mich stolz und glücklich, bereits mit so vielen meiner absoluten musikalischen Helden (wie u. a. Steve Hackett oder Jon Anderson) auf gemeinsamen Tonträgern gespielt, und weitere für mein kommendes Solo-Album dabei zu haben. Aber es bleiben natürlich noch einige weitere Träume: Daniel Gildenlöw, Peter Gabriel, Neal Morse, Russel Allan, Steven Wilson, Jacob Collier, um nur ein paar wenige zu nennen ;)

003 20220428 1592418200Welche Kunstfertigkeit würest Du gern beherrschen:
Zeichnen & illustrieren …

Worüber kannst Du lachen:
Am meisten noch immer über die eigene Dummheit …

Was macht Dich traurig oder wütend:
Die aktuellen politischen Entwicklungen - und dass der Mensch offenbar nichts aus der Geschichte gelernt hat …

Pläne für die nahe Zukunft:
Nach den Corona-Jahren mit all den Einschränkungen, aber auch unerwartet viel Zeit für die eigenen Projekte und Bands, sind nach den Produktionen mit STERN MEISSEN und CYRIL nun einige weitere neue Veröffentlichungen kurz vor der Fertigstellung oder gerade veröffentlicht: das zweite Album gemeinsam mit Manuel Schmid, das neue "seven steps to the green door"-Album, der finale Teil unserer "The?Book"-Trilogie, Alben mit DAMANEK und Project Patchwork, einige Gastbeiträge für andere Projekte wie meinen Freund Luke Machin oder die Australier von Southern Empire. Ganz besonders aufgeregt bin ich aber vor der Veröffentlichung des ersten kompletten Soloalbums mit "Marek Arnold´s: The Artrock Project", welches wie angedeutet unglaubliche Gäste featured und mich nach den fantastischen Rückmeldungen seit der ersten EP 2018 fürs Artrockfestival beschäftigt.
Und natürlich freue ich mich darauf, wieder live mit Manuel, Passage oder ssttgd auf den Bühnen stehen zu können.

Danke:
… für die Unterstützung, das Interesse, die Freundschaften, die wunderbare Community!





   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2022)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.