000 20200908 1792441490
 
Konzerte im Livestream:
Auf der Couch mitrocken

001 20200526 2087373957
Fotoquelle: Unsplash



Die eigene Lieblingsband einmal live zu sehen, ist für viele der große Traum. Zeitlich lässt sich das allerdings nicht immer gut organisieren, denn wenn ein Konzert unter der Woche oder gar in einer anderen Stadt stattfindet, haben viele Fans nicht die Möglichkeit, hinzugehen. Dank der heutigen Technologien ist das allerdings gar kein Problem mehr, denn live dabei sein kann man auch per Stream. Klar, wir geben zu, ganz dasselbe ist es nicht, in der grölenden Menge zu stehen und die Bands hautnah zu erleben, trotzdem sind Liveübertragungen eine tolle Option, wenn man nicht vor Ort sein kann. Wo man musikalischen Leckerbissen am einfachsten ansehen kann, erfahrt ihr bei uns.

Livestream-Technologien machen es möglich
Während man vor einigen Jahren bei Livestreaming hauptsächlich an Fußballübertragungen und Public Viewings gedacht hat, wird die Technologie mittlerweile in zahlreichen Anwendungen eingesetzt, die wir tagtäglich nutzen. Dies fängt bereits bei Apps wie WhatsApp an, die Livestreaming zur Videotelefonie einsetzen. Games setzen ebenfalls immer öfter auf Streams, z. B. bei Live Spielen im Online Casino. Dabei werden User mit einem echten Croupier verbunden und können ihre Züge in traditionellen Casinospielen wie Blackjack und Roulette über den Chat ansagen. Mit dem Bonus Lapalingo kann man dabei bis zu 500 € geschenkt erhalten, um solche Live Spiele auszuprobieren. Die Casinoindustrie ist führend im Bereich des Livestreams und mittlerweile findet man die Technologie in den unterschiedlichsten Bereichen: So können heute sogar sportliche Hobbys per Stream ausgeführt werden, z. B. Yoga oder andere Fitnesskurse. Teilnehmer werden dabei ganz einfach per Stream mit den Trainern verbunden und können loslegen. Günstige Angebote dafür gibt es im Power Yoga Institute, das Monats- und Jahresabos zur Verfügung stellt - wer sich länger bindet, spart natürlich.

Konzerte im eigenen Wohnzimmer
Dank moderner Livestream-Technologien ist es heute kein Problem mehr, auch während einer stressigen Arbeitswoche einen schönen Konzertabend zu verbringen - und das von der eigenen Couch aus. Angebote gibt es mittlerweile genug: Das Projekt Boiler Room bietet tägliche DJ-Sets über das Internet an und bringt damit die Clubszene direkt in die eigenen vier Wände. Und das Beste daran: Die Übertragung läuft kostenlos über YouTube, einige Events sind außerdem nur mit Einladung in einem Zoom-Stream erhältlich. Ein weiterer Anbieter ist United We Stream, in dem einige der legendärsten Clubs aus Berlin, Hamburg, Wien und einigen anderen europäischen Städten abwechselnd das Programm des Livestreams gestalten. Der deutsche DJ Claptone bringt jeden Mittwoch eine ganz besondere Show auf die virtuelle Bühne. In Claptone in the Circus bietet der Künstler nicht nur musikalische Unterhaltungen live auf seinem YouTube-Kanal, sondern auch Zirkuseinlagen. Wer es lieber melodischer mag, kann beinahe täglich bei Julian le Plays Livestream auf Instagram zuhören. Der österreichische Popsänger spielt dort ganz persönliche Konzerte für seine Fans. Ganz klassisch geht es bei dem hr-Sinfonieorchester und der hr-Bigband zu. Montags bis freitags kann man ab 19 Uhr zu ihren Konzerten einschalten - jedoch nur akustisch auf dem Sender hr2-kultur. Alle Informationen zu den nächsten Konzerten können auf der Website des hr-Sinfonieorchesters gefunden werden.



Zu unseren Lieblingsevents beamen können wir uns zwar noch nicht, das ist aber dank Livestreams gar nicht mehr nötig. Stattdessen kommen Konzerte und DJ-Sets ganz einfach zu uns ins Haus. Angebote gibt es für viele verschiedene Musikrichtungen, angefangen von Techno und House bis hin zur Bigband. So wird die eigene Couch zum Sitzplatz in der ersten Reihe.




   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.