000 20191223 1431206602

 

Mit seinem Charme, seiner Haartolle, seinem Hüftschwung und seiner einmaligen Stimme schrieb er Musikgeschichte: Elvis Presley wurde in den 50er Jahren zum King des Rock'n'Rolls und ist seither auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Das Ausnahmetalent ist bereits seit über 40 Jahren tot, doch seine Musik und Geschichte leben bis heute weiter. Am 25. und 26. Januar 2020 erwacht er auf der Bühne der Spielbank Hohensyburg in Dortmund erneut zum Leben. Die Show Elvis - His Life in Music wird von Oliver Steinhoff in der Rolle des Elvis als Tribute-Konzert gekonnt auf die Bühne gebracht.001 20191223 1820518094 Er imitiert den King so herausragend, dass man beinahe glaubt, das echte Exemplar vor sich stehen zu haben. Wie könnte man das neue Jahr besser einläuten als mit Elvis?

Elvis - His Life in Music
Das Leben von Elvis Presley ist unglaublich faszinierend und wird in der Show Elvis - His Life in Music, wie der Name vermuten lässt, hervorragend auf der Bühne erzählt. Im Alter von nur 19 Jahren wurde er entdeckt: 1953 schenkte er lediglich seiner Mutter eine auf eigene Kosten aufgenommene Platte, 1955 gab er bereits über 160 Konzerte. Eine Legende war geboren. Mehr als 1,8 Milliarden Tonträger verkaufte der Künstler, damit gehört er zu den erfolgreichsten Musikern der Geschichte. Um diesem Leben alle Ehre zu machen, tritt Oliver Steinhoff im Januar in Dortmund in diese Rolle und stellt den King ausgesprochen real dar. Als Elvis-Imitator wurde er bereits zahlreiche Male für seine hervorragenden Künste ausgezeichnet. So gewann er 2017 den europäischen Titel "Grand Elvis Champion" und 2015 wurde er zum besten internationalen Elvis gekürt. Sogar John Wilkinson, ein langjähriger Weggefährte von Elvis persönlich, nennt Oliver Steinhoff den besten Elvis-Darsteller seit Elvis selbst. Diesem hochrangigen Titel macht er auf der Bühne alle Ehre, denn er lebt seine Rolle als Elvis mit Herzblut. Von der Haartolle, über die Mimik, bis hin zum Hüftschwung sieht er dem King of Rock'n'Roll zum Verwechseln ähnlich. Sein bombastisches Stimmvolumen lässt die weltbekannten Hits auf ein Neues aufleben. Oliver Steinhoff entführt das Publikum mit der Show Elvis - His Life in Music auf eine musikalische Reise in das Las Vegas der 50er Jahre.

Die Spielbank Hohensyburg in Dortmund
Kaum eine Location könnte sich für das Musikspektakel besser eignen als die Spielbank Hohensyburg in Dortmund. Der King ist für seine sagenhaften Auftritte in der amerikanischen Casino-Metropole Las Vegas berühmt. Er liebte die Stadt und widmete ihr mit Viva Las Vegas sogar einen eigenen Song. In der Spielbank in Dortmund kommt man dem sagenhaften Feeling von Las Vegas besonders nahe. Mit einer umfangreichen Spielfläche stehen Besuchern nach dem Konzert zahlreiche der beliebtesten Casinospiele zur Verfügung. Seit Elvis stieg die Beliebtheit der Casino-Atmosphäre generell weiterhin an. Insbesondere das Spielangebot in Online-Casinos hat zu dieser Tendenz beigetragen: Indem beispielsweise das beliebte Kombinationsspiel Blackjack nicht nur online angeboten wird, sondern dessen Regeln und Tischetiketten hier auch beginnenden Spielern nähergebracht werden, hat sich der Einstieg in die Casino-Welt vereinfacht. Das Setting von Elvis - His Life in Music im Casino Hohensyburg verbindet also Elvis' Nähe zum Casino mit dem steigenden Interesse vonseiten des Publikums. Für das leibliche Wohl ist hier auch mehr als gesorgt, denn das Restaurant Palmgarten wurde seit 2013 jährlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und serviert exzellente Küche.

Am 25. und 26. Januar 2020 bebt in Dortmund das Casinohaus. Mit der Tribute-Show Elvis - His Life in Music bringt Oliver Steinhoff den King gefühlt echt auf die Bühne. Tickets für die Show in der Spielbank Hohensyburg gibt es ab 39 Euro zu kaufen.



   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.