12. Musik-Tour in Wermelskirchen startet

Bereits zum 12. Mal jährt sich die Wermelskirchener Musik-Tour mit verschiedenen deutschen Künstlern. 20 Locations sind eingeplant, und es wird demnach natürlich auch 20 Konzerte geben, die für jeden Geschmack das Passende bieten. Im „Kaffee-Teufel“, einer kleinen Privatrösterei an der Eich, hat Teneja schon bald ihren großen Auftritt unter dem Motto „Voice meets Guitar.“ Auf ihrer Webseite wird verraten, was sie so besonders macht: „Teneja – groß, aufrecht, fordernd, eigensinnig! Die gebürtige Slowenin hat von frühester Kindheit an gelernt, Gitarre zu spielen, und ihre Kunstfertigkeiten an der Bergischen Musikschule perfektioniert. Virtuos beherrscht sie ihr Instrument. Ob Blues, Soul, Rock, Folk oder Reggae – sie spielt es nicht, sie taucht darin ein. So ist ihr Gitarrenspiel mehr als eine Untermalung ihrer professionell geschulten Stimme!“ Teneja ist nur eine von vielen Künstlern, die an der 12. Wermelskirchener Musik-Tour teilnehmen werden. Startschuss für den Event ist der 2. November. Die Besonderheit: Gäste dürfen den deutschen und internationalen Künstlern an allen 20 Locations kostenfrei lauschen. Auch die Anfahrt per Shuttle-Service wird von der Statt gratis gewährleistet.

Ein Muss für alle Musikfreunde

Heute gibt es nichts mehr geschenkt? Tatsächlich sieht die Sache ein wenig anders aus. Wer nicht gerade Play `n Go Slots ohne Risiko erkunden möchte, der sollte sich die geplanten Konzerttermine der Wermelskirchener Musik-Tour gleich rot im Kalender anstreichen. Hier werden Besucher genauso unterhalten wie in Online Casinos – und das, ohne einen Cent ausgeben zu müssen. Zwischen Musik und Glücksspiel gibt es eben manchmal doch Gemeinsamkeiten. Die 20 Locations der Tour befinden sich in der City, in Dhünn, Dabringhausen und Tente – den wichtigsten Stadtteilen. Shuttle Busse werden gratis von Latzel-Reisen sowie der RVK zur Verfügung gestellt. Planung ist das A und O, denn nachdem bereits 11 Touren erfolgreich waren, gehen die Veranstalter von einem wahren Besucheransturm aus. Es macht also Sinn, sich genau zu überlegen, welche Standorte das persönliche Highlight sind.

Neue Standorte mit dabei

Erstmals nehmen in diesem Jahr auch die Locations „Zur Post“ und „Zu den Drei Linden“ im Stadtteil Dhünn an dem Event teil. In der City haben sich die Bergische Sportarena, die Lounge Bar delante sowie das Granada zur Teilnehme entschieden. Wie bereits angemerkt, startet die Tour am 2. November 2019. Stilistisch wird wie in jedem Jahr ein bunter Mix geboten, und natürlich sind auch deutsche Künstler mit von der Partie – darunter die Kölsche Gute-Laune-Band „Party-Colonias 2.0“, die das Restaurant Balkan in der Innenstadt zum Beben bringen wollen. Auf der Webseite der Musiktour Wermelskirchen finden Interessierte und Musikbegeisterte wie gewohnt das komplette Programmheft mit allen Künstlern, Shuttle Zeiten und Locations. Veranstaltet wird der Event auch in diesem Jahr vom Werbestudio Struck – in der Person von Andrea Struck und Robert Schultz. Rainer Bleek, der Bürgermeister der Stadt, freut sich bereits auf die bevorstehenden Highlights des Jahres: „Die Musik-Tour ist inzwischen ein Höhepunkt in unserem Veranstaltungskalender geworden.“ Zahlreiche Sponsoren haben sich auch in diesem Jahr wieder bereiterklärt, ordentlich Geld springen zu lassen. Erst sie ermöglichen Wermelskirchenern sowie Gästen aus dem Umland, die 20 Konzerte kostenlos zu besuchen – inklusive gratis Anfahrt, die sicher auch nicht ohne Werbepartner möglich wäre. Selbstverständlich werden einige Künstler mit deutscher Musik vor Ort sein. Im Grunde genommen erwartet Gäste allerdings ein internationaler Mix, der für wirklich jeden Geschmack etwas bietet. Unser Tipp: Webseite besuchen, Tourdaten und Künstler erkunden und mit dabei sein! Ein Programmheft wird ebenfalls an den Locations verteilt. Insgesamt sind 5.000 Exemplare verfügbar. Auch der Fahrplan ist vorhanden, so dass sich Interessenten bereits jetzt alle bevorzugten Daten notieren können. Schon jetzt ist davon auszugehen, dass die 12. Wermelskirchener Musik-Tour ein voller Erfolg wird – nicht zuletzt für die Künstler, die sich bereits bestens auf die bevorstehenden Auftritte vorbereitet haben.

 

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.