Deutsche Mugge live wird präsentiert von:
Bettenwelt Schülken | Rhodos Grill | Haus Callenberg | Versicherungsbüro Mette |
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Wengeler | Hotel Selle | Fotostudio Keep Smile | Mythos



001 20171215 1939212975

Ungezwungene Hausmusik unter Freunden
Ein Vorbericht von Christian Reder. Fotos: Tanja Schnitzler (oben) und Jana Groß (im Text)



In Zeiten wie diesen ... oder besser: Wenn die Sonne seltener scheint ist es gut zu wissen, wenn es da eine oder mehrere Konstanten gibt. Auf der musikalischen Ebene ist Katharina Franck, die Stimme der RAINBIRDS, als Solistin langjähriger Farbtupfer in der Konzertszene und die Frau, die Anfang der Zehner-Jahre das Rilke-Programm vom CLUB DER TOTEN DICHTER zu einem Highlight werden ließ,002 20171215 2047378149 zweifelsohne wohl eine dieser Konstanten. Wieso Konstante? Hauptsächlich aus zwei Gründen: Katharina Franck klingt immer noch wie vor 30 Jahren, als sie und ihre Band RAINBIRDS das Land mit dem heute zum Evergreen gereiften "Blueprint" elektrisierte. Ihre Stimme ist immer noch so rein und kraftvoll, dass sie manch dünne Erscheinung der aktuellen Charts locker abhängen könnte. Außerdem kann man sich darauf verlassen, dass ein Konzert mit ihr immer ein Erlebnis der Extraklasse wird, auch wenn sich mit den Jahren der Aggregatzustand ihres Vortrags verändert hat. Stand da früher eine komplette Band auf der Bühne, werden Auftritte der in Berlin lebenden Künstlerin nunmehr zu ungezwungener Hausmusik unter Freunden. Sie allein bestreitet ein Programm. Im Idealfall - wenn es die Räumlichkeiten zulassen - sogar ohne Verstärker und ganz pur. Das können eben nur die ganz großen Sängerinnen, und das Gänsehauterlebnis ist quasi vorprogrammiert.

Nach zahlreichen Projekten (u.a. Hörspiele), der Wiederbelebung ihrer Band RAINBIRDS im Jahre 2014 und eben schon erwähntem Mitwirken beim CLUB DER TOTEN DICHTER zwischen 2010 und 2012 ist es nun wieder Zeit für ein Solo-Album. Dies ist in "der Mache" und wird zeitnah auch erscheinen. Aber bevor es soweit ist, wird die Sängerin zu einem Konzert im Castrop-Rauxeler "Mythos" anreisen. Wird es eine Kostprobe der neuen Titel geben? Werden wir auch ihr "Blueprint" zu hören bekommen? Welche Lieder aus ihrer Solokarriere werden auf der Setlist stehen? Was auch immer am

 
 
date 20171215 1145915048
im
logo 20171215 1056228917
Borghagener Str. 19
44581 Castrop-Rauxel


passieren wird, es wird - wie angekündigt - ein Highlight werden. In Zeiten wie diesen ... oder besser: Im trüben Februar ist es eben gut zu wissen, wenn es Konstanten gibt, auf die man sich verlassen und die man auch besuchen kann. Los geht's um 20:30 Uhr, der Einlass beginnt um 19:30 Uhr.



Eintrittskarten
Der Vorverkauf hat begonnen! Eintrittskarten für das Konzert gibt es im Vorverkauf für 17,00 EUR im "Mythos" (Tel.: 02305/9985522) oder bei Music-Pleasuredome (HIER), sowie für 20,00 EUR an der Abendkasse.


Weitere von uns veranstaltete Konzerte:
• 06.01.2018 - Neujahrsblues Nr. 3 mit dem Projekt Apfeltraum im "Mythos"
• 09.03.2018 - Chris Kramers Beatbox'n'Blues im "Mythos"

weitere Konzerte in Planung




Videoclips:









 

 

 

 

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)