Zwischen 2011 und 2016 hat Andreas Hähle an jedem ersten Sonntag im Monat seine Wertungssendung "Wahl-Lokal" auf rockradio.de präsentiert. Das Besondere an dieser Sendung war, dass Andreas nicht nur die Musik vorgestellt, sondern auch deren Schöpfer zu sich in die Sendung eingeladen hat. Dabei entstanden interessante Gespräche, die teilweise als Videoclips mitgeschnitten wurden. In diesem Archiv möchten wir Euch diese Videoclips anbieten. Zu jedem Interview/Clip gibt es ein paar einleitende Worte vom Moderator persönlich ...
 
   

Interviews aus der Sendung vom 3. August 2014:

  • Colbinger:

Wenn jemand 900km fährt, um in der Sendung Wahl-Lokal kurz mit mir zu plaudern, wenn auch nicht ohne Zeugen, dann muß dieser Musiker schon ziemlich besessen sein. Und das ist der SingerSongwriter Colbinger auf jeden Fall.
Zudem testet er nun als Neuvorstellung einen ersten Titel aus seinem nächsten Album vor, welches erst irgendwann 2015 erscheinen wird. Mutig ist er also auch noch.
Und daß er ein sehr sympathischer Plauderer ist, das hat er auch gleich noch unter Beweis gestellt.
Weblink: www.colbinger.com

 

 

  • Ukulelenprediger:

Die Arbeit als Moderator und Juror des Berliner SingerSongWriterContests ist eine quasi ehrenvolle und ebenso –amtliche anstrengende. Aber sie ist immer wieder lohnenswert. Nicht nur, weil ich sie mit wunderbaren und sehr interessanten Künstlern als Mitjuroren teile, sondern auch, weil sie innerhalb dieses Wettbewerbs weitere unglaublich tolle musikalische und künstlerische Entdeckungen bereit hält, auf die ich evtl. ohne diese Tätigkeit nie gestoßen werde.
Eine dieser Begegnungen ist die mit dem Ukululenprediger Samuel Beck, der nach kürzlicher Veröffentlichung seiner CD „Narrenmund“ mit einem Titel aus diesem Album in die Wertung als Neuvorstellung gelangte.
Zeit, ihn einer Öffentlichkeit über seinen ohnehin nicht geringen Fankreis in einem Interview kurz vorzustellen.
Weblink: www.luchtenbeck.de

 

 

  • Hans Jürgen Beier:

Der aus verschiedenen musikalischen Unternehmen als Schlagzeuger, u.a. Transit, bekannte Hans-Jürgen Beier kam diesmal als Vertreter eines Musikgenres, nämlich des Blues. Warum und weshalb er diesen Kurztrip ins Wahl-Lokal machte auf ein paar Worte und welche Neuigkeiten ich ihm noch entlocken konnte, das erfahrt Ihr hier.

 

 


 

Interviews aus der Sendung vom 6. Juli 2014:

 

  • Joris Hering:

 Weblink: www.joris-hering.de

 

 


 

Interviews aus der Sendung vom 1. Juni 2014:

  • Missilia:

Aus dem illustren musikalischen Kreis um so umtriebige Künstler wie Dirk Zöllner und Francis String, der ja auch schon mehrmals die Wahl-Lokal-Sendung mit moderierte, kannte ich die Leipziger Gitarristin Lena Accoustic bereits seit einiger Zeit.
In der Sendung war sie ebenfalls bereits als Gast im Publikum. Da sie nun wiederum seit einiger Zeit mit der in Leipzig lebenden Künstlerin Missilia arbeitet, welche wiederum vor Kurzem ihre erste eigene CD veröffentlichte, empfahl sie mir diese natürlich an und so kamen wir zueinander und Missilia mit dem einzigen deutschsprachigen Titel ihres Albums „Metanorpos“ in die Sendung.
Weblink: www.missilia.de

 

 

  • EVP:

Der Mecklenburger Heimatdichter André Dahlke war mir bereits von den Vertonungen einiger seiner Texte bekannt, durch die Sendung „Wahl-Lokal“, in welcher einer dieser Lieder in der Wertung war, dann auch persönlich. Mittlerweile habe ich sogar ein Hörbuch mit dessen Texten eingesprochen.
Er sprach mich bereits vor längerer Zeit auf das Bandprojekt EVP an, welches, wie er, in Mecklenburg beheimatet ist und wies mich darauf hin, daß EVP an neuen Produktionen, u.a. auch mit seinen Texten, arbeitet und sandte mir einen Titel. Ich wartete nun nur noch, bis aus dem Demo eine richtige Produktion wurde und so ist der Titel „Vertraute Freunde“ nun auch im „Wahl-Lokal“ vertreten.
Mehr von der Band und deren kommenden Album erfahrt Ihr in diesem Interview.

 

 

  • Steffen Huth

Steffen Huth war von Beginn an ein Mitglied des Orga-Teams des Veranstaltungsprojektes Reriker Liedersommer, welches in diesem Jahr nun in das 4. Jahr geht.
Die Sendung „Wahl-Lokal“ war von Anfang an ein inoffizieller Medienpartner dieses Projektes.
Aus diesem Grund war seit Beginn an jedes Jahr im Juni René Wiggers in der Sendung, um für die Konzertreihe zu werben.
Allerdings verstarb er überraschend im letzten Sommer.
So nimmt nun Steffen Huth würdig diese Rolle ein, denn der Liedersommer geht natürlich trotz des sehr tragischen Todesfalles weiter.
Weblink: www.liedersommer-rerik.de

 

 


 

Interviews aus der Sendung vom 4. Mai 2014:

 

  • Wolfgang Becker

Wolfgang Becker ist im Wahl-Lokal kein Unbekannter. Zweimal war er bereits mit seiner Band „Schwarzbrenner“ vertreten, deren Frontmann er ist. Einmal bereits mit einem Titel aus dem aktuellen Akustik-Album „Herbes Glück“, welches er gemeinsam mit einem der drei Mit-Schwarzbrenner, Christoph Keisers einspielte.
Nun wurde das Programm zum Album vorgestellt, welches ab Herbst auf Tour gehen soll. Da es auch um mich geht dabei, wie Ihr hören werdet, habe ich die Interviewführung diesmal Klaus Schnabel-Koeplin anvertraut.
Weblink: www.beckerkeisers.de

 

 

  • Wittgenstein

Auf facebook existiert eine Wahl-Lokal-Seite (neben einer geschlossenen Info-Gruppe und zwei Fangruppen). Diese Seite erhielt eines Tages eine PN von einem gewissen Michael Arnold, der nun seinerseits wiederum Frontmann und Texter der Berliner Band Wittgenstein ist. Mit der Bitte, recht bescheiden, doch mal in Soundcloud-Aufnahmen dieser Band hineinzuhören.
Das tat ich und prompt war die Band einige Monate später in der Sendung. Ein Zeitpunkt, der nicht zufällig ausgewählt wurde, wie sich im Interview erwies.
Weblink: www.wittgenstein-rockt.de

 

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.