000 20200801 1354078063



001 20200801 1185335135Die "99 Luftballons", "Marmor, Stein und Eisen bricht", den "Sonderzug nach Pankow". "Männer" und "Ein bisschen Frieden" sind alle Hits geworden. Hoch oben in den Hitparaden platziert, millionenfach verkauft und noch immer im Rundfunk gespielt. Die Liste der ganz großen Hits der 60er, 70er und 80er aus dem Westen ist lang und fast alle haben auch die harte Mauer durchbrochen. In der DDR landeten sie im Funk, Fernsehen und auf Lizenz-Platten. Jedes Kind - hier wie nebenan - kannte sie. Aber was ist mit den vielen tollen Songs, die nie als Single veröffentlicht wurden? Die starken Lieder, die man nur auf den Alben oder auf B-Seiten finden kann, die aber nie zu Hits wurden oder gar im Rundfunk und TV in Wertungssendungen an den Start gebracht wurden? Kennt Ihr solche Songs, die nie "zur Wahl" standen und die für Euren Geschmack trotzdem echte Klopper sind? JOACHIM WITTs "Wieder bin ich nicht geflogen" oder HEINZ RUDOLF KUNZEs "Sicherheitsdienst"? "Der lustige Astronaut" von DIE ÄRZTE oder "Glaspalast" von SPLIFF? Von den ACE CATS den Song "Verrückt nach Dir" oder TED HEROLDs "Der schöne Jonny"? Deutsche Beiträge von internationalen Acts könnten auch dabei sein, wie z.B. "Uniform" von ICEHOUSE, "Hello A" von MOUTH & MACNEAL oder CLIFF RICHARDs "Stimme der Liebe"? Vergesst die sogenannten Ein-Hit-Wunder nicht, die vielleicht noch mehr Songs veröffentlicht haben, die aber keine Beachtung fanden. Wir denken da an PETER SCHILLINGs "Ich hab keine Lust" oder Tauchen-Prokopetz' alias DÖFs "Taxi". Diesen heimlichen Hits für ein kleineres Publikum, also die Hits aus der zweiten und dritten Reihe, möchten wir mit einer Leser-Wahl nun ein bisschen Aufmerksamkeit verschaffen ...
 
 


jury 20200801 1943290129

... und habt hier bis zum 31. Dezember 2020 die Gelegenheit, für Songs aus den 60ern, 70ern und 80ern zu stimmen, die im Westen entstanden sind und - aus welchen Gründen auch immer - keine Hits wurden. Bitte achtet darauf, dass wir nur deutschsprachige Titel in die Wertung aufnehmen möchten. Ihr habt fünf Stimmen, d.h. Ihr könnt uns maximal fünf Bands/Solisten und ihre Lieder nennen, die dann mit 1 bis 5 Punkten in die Wertung eingehen:

1. Gruppe A - Song (5 Punkte)
2. Gruppe B - Song (4 Punkte)
3. Gruppe C - Song (3 Punkte)
4. Sänger D - Song (2 Punkte)
5. Sänger E - Song (1 Punkt)

Es werden ausdrücklich NICHT die Hits der Interpreten sondern die sogenannnte "B-Tracks" gesucht. Lieder, die auf B-Seiten einer Single zu finden sind, die "nur" Album-Titel waren und/oder nur auf sogenannten Promo-Platten und nicht im Handel erschienen sind. Sie müssen in der BRD oder dem damals "kapitalistischen" Ausland produziert worden und auf Deutsch gesungen sein. Ferner müssen sie bis zur Wende 1989 erschienen sein. Lasst uns so gemeinsam schauen, was für verborgene oder inzwischen fast vergessene Perlen noch in den Archiven und Plattenschränken schlummern und nur darauf warten, wieder "gehoben" zu werden. Eure Abstimmung schickt bitte per Postkarte an Musik aus Deutschland e.V., Postfach 101810, 44548 Castrop-Rauxel, oder per Mail an .


Vorab haben wir Euch bereits nach den besten "Ost-Songs aus der zweiten Reihe" gefragt. Die Abstimmung ist bereits beendet und das Resultat gibt es bald ... Beide Ergebnisse werden wir Euch als separate Listen und auch als Gesamtübersicht präsentieren. Dazu sind für das Jahresende und Anfang 2021 zwei Radiosendungen geplant und mal sehen ... vielleicht auch noch eine weitere Veröffentlichung auf CD. Lasst Euch überraschen.

Und nun viel Spaß beim Wühlen in alten Platten, beim Checken Eurer alten Mixed Tapes und auch beim Durchstöbern unserer Künstler- und Bandportraits zum Ausfindigmachen Eurer favorisierten Songs der zweiten und dritten Reihe!



002 20200801 1508161857





   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.