000 20171001 2063340148
001 20171001 1373609454



01.10.2017: Hurra, wir leben noch!
Nach der Tragödie in mehreren Akten im Frühsommer und der am Ende leider ausgefallenen Party zum 10. Geburtstag von Deutsche Mugge im Juni 2017 haben wir wieder gute Nachrichten für Euch: Bevor Till Schweiger die Rechte an dem Drama erwirbt und daraus einen Kinofilm dreht, krempeln wir lieber die Ärmel hoch und nehmen einen neuen Anlauf. Die Party wird wie versprochen nachgeholt. Doch leider war dies zeitnah zum ursprünglichen Termin nicht möglich. Wir haben alles versucht, die Feierlichkeiten noch in diesem Jahr stattfinden zu lassen, aber in der Kürze der Zeit waren viele wichtige Details einfach nicht machbar. Es gab eben keinen Plan B. Die Musiker, die mit uns zusammen feiern und auf der Bühne spielen möchten, hatten teilweise schon andere Verpflichtungen und wir bekamen terminlich nicht alle unter einen Hut. Auch das halbe Team von Deutsche Mugge hatte für die in Frage kommenden Ausweichtermine bereits andere Pläne und Verpflichtungen, und zu guter Letzt war da noch das Problem mit der Lokalität. Natürlich haben auch alle Häuser ihre Terminkalender für das laufende Jahr voll und wir hätten höchstens noch irgendwo "JWD" und mitten in der Woche die Gläser klingen lassen können. Das ist der Grund, warum wir die ganze Party jetzt ins Jahr 2018 verschoben haben. Dann feiern wir statt 10 eben 11 Jahre, und zwar am

Samstag, den 9. Juni 2018


Und weil man aus Erfahrungen ja besonders gut lernen kann, wollen wir beim neuen Anlauf einiges anderes machen. Dazu gehört, dass wir aufgrund der großen Nachfrage (wir waren ja im April 2017 schon ausverkauft) für den neuen Termin gleich eine größere Lokalität angemietet haben. All die Freunde und Sympathisanten, die beim ersten Anlauf leer ausgegangen sind, haben jetzt doch noch die Chance mit dabei zu sein. Es gibt weitere Plätze, die von Euch besetzt werden möchten. Da es in Schliwas WeinKulturHaus ja leider aufgrund verschiedener Knüppel, die man uns zwischen die Beine warf, nicht stattfinden kann, wird die Party jetzt in der WABE, Danziger Str. 101, 10405 Berlin, stattfinden. Ebenfalls im Orga-Team gibt es Veränderungen. André Kemnitz-Vogt und unser Kollege Christian gehören diesem seit dem Sommer an und unterstützt Rüdiger und Torsten bei der Planung und Umsetzung der Ideen. Willkommen an Bord, lieber André! Außerdem halten wir Euch ab sofort über dieses eigens dafür eingerichtete Tagebuch bei Neuerungen auf dem Laufenden. Hier ist ab sofort Platz für alles, was unsere Party betrifft, z.B. was gerade umgesetzt wird, und wer am 9. Juni 2018 für uns auf der Bühne stehen wird und was Ihr sonst noch wissen müsst. Den Anfang machen wir heute mit dieser "frohen Botschaft". Die bisher erworbenen Tickets bzw. Gästelistenplätze behalten ihre Gültigkeit. Ihr alle habt somit auch reichlich Vorlauf, um Euer Kommen zu planen ... Und alle anderen, die im Moment noch ohne Ticket sind, können bald ihre Karten bekommen. Wir sagen Euch schon bald, wann und wo.
(Fortsetzung folgt)


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)