Biographie:


Lebenslauf
Die am 13. Mai 1983 in Warschau (Polen) geborene Sängerin, Komponistin und Texterin BALBINA kam 1986 im Alter von drei Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland. Die Familie ließ sich in Berlin-Moabit nieder, später zog sie mit der Mutter nach Berlin-Neukölln. Dort besuchte sie das Gymnasium, das sie im Jahre 2002 mit dem Abitur verließ.001 20171229 1815934024 Der Schulzeit schlossen sich ein Betriebswirtschaftsstudium, Ausflüge in die Musik und zahlreiche Jobs zum Bestreiten des Lebensunterhalts an. Alles zusammen funktionierte jedoch nicht, so dass BALBINA das Studium zu Gunsten einer Laufbahn als Musikerin vorzeitig und ohne Abschluss beendete.

Schon als Grundschülerin schrieb BALBINA Gedichte und Lieder, und inszenierte zudem kleinere Theaterstücke, in denen sie Mitschüler auftreten ließ. Sie selbst bezeichnete sich in unserem Interview im Dezember 2017 als Bücherwurm. Damit legte sie den Grundstein für ihre spätere Tätigkeit als Texterin, und erarbeitete sich den Umgang mit der Sprache und den Worten selbst. Ebenso autodidaktisch erlernte sie das Singen. BALBINA sang z.B. Lieder von Whitney Houston oder Aretha Franklin so lange nach, bis sie die Technik der Sängerinnen heraus gefunden und sich selbst angeeignet hatte. Weitere Erfahrungen als Texterin sammelte sie zudem ab dem Ende Ende der 1990er Jahre in der Berliner Hip Hop-Szene. In eben bereits erwähnten Interview erzählte die Künstlerin, dass sie hier die Chance bekam sich auszuprobieren ohne auf Ablehnung zu stoßen. Sie lernte dort u.a. die Rapper PRINZ PI und BIZTRAM kennen. Diese frühe Phase ihrer Karriere dokumentierte BALBINA - damals noch unter dem Namen BINA - auf ihrem ersten Album "Bina",c 20171229 2026365614 das 2011 bei Maulwurf Records erschien und die Zeit ihrer Anfänge bis 2011 auch musikalisch wiederspiegelt. Zusammen mit der Album-Veröffentlichung gab sie mit ihrem Programm auch als Solistin vermehrt Konzerte und spielte im Vorprogramm von Kollegen aus der Szene.

Etwas über zwei Jahre später hatte BALBINA, die nun ihren vollständigen Vornamen als Künstlernamen führte, einen Vertrag beim Label Four Records in der Tasche. Hier veröffentlichte sie im Sommer 2014 die EP "Nichtstun", auf der sich fünf Lieder aus ihrer Feder befinden. Dieser EP folgte im April 2015 ihr Album "Über das Grübeln", das im Mai des Jahres bis auf Platz 47 der Album-Charts vorstoßen konnte. Kurz darauf holte Herbert Grönemeyer die Künstlerin ins Boot und nahm sie mit auf seine "Dauernd Jetzt-Tournee" quer durch das Land. "Ich habe viel Liebe mitnehmen können, viel lernen können und mir viel Routine erarbeitet", beschrieb sie die durchweg positiven Dinge, die sie von der Tour für sich mitnehmen konnte. Eine eigene Tour zum Album schloss sich ihrem Ausflug mit Grönemeyer an.

Im Februar 2017 veröffentlichte die Künstlerin - ebenfalls bei Four Music - unter dem Titel "Fragen über Fragen" ihr drittes Studioalbum. Wie schon das Vorgängeralbum wurde dieses nicht nur als CD und als Download, sondern auch als Schallplatte in den Handel gebracht. In den Album-Charts kam die Platte bis auf Platz 33. Die Tournee zu "Fragen über Fragen" war die insgesamt dritte Tour, die BALBINA bisher spielte, und sie führte sie nunmehr in größere Hallen, lockte mehr Publikum an und verschaffte ihr zudem ein größeres Medieninteresse. Für das Jahr 2018 hat sich BALBINA allerdings eine Auszeit verordnet, in der sie sich vermehrt auf das Schreiben von Texten und Musik konzentrieren will.

BALBINA wird seit 2014 und der eben erwähnten "Nichtstun"-EP bei Live-Auftritten und im Studio von den Musikern Nicolas Rebscher (Gitarre, Bass, Klavier), Tobias Rebscher (Gitarre) und Christian Vinne (Schlagzeug) begleitet.



Interviews:
• Balbina im Gespräch mit Deutsche Mugge (01/2018): HIER

Balbina im Internet:
• Off. Homepage der Sängerin: www.balbina.fm






Die Album-Diskographie



lp01 20171229 2084357853Titel: "Bina"
Interpret: Bina
Format: Album (CD)
Label: Royal Bunker/Maulwurf Records (D)
Katalognummer: NOL002-2
Erschienen: 2011
Anmerkung: In einer kleinen Auflage ausschließlich auf CD, ansonsten nur digital als Download erschienen.

Titel:
"Zauberland", "Sigmund jetzt holen sie mich", "126000 Volt", "Fliegen", "Medizin", "Streiten", "2 Verlierer" (mit Biztram), "Film ab", "Heizung", "Maulwurf", "Zu wenig" (mit E-Rich), "Rasender Stillstand", "Amore To Vicente" (mit Frauenarzt)


lp02 20171229 1096889199Titel: "Über das Grübeln"
Interpret: Balbina
Format: Album (LP)
Label: Four Music (D)
Katalognummer: 88843054351
Erschienen: 2015
Anmerkung: Auch als CD-Version (# 88843054352) erschienen, die einzeln erhältlich ist, aber auch der Schallplatte als Bonus beiliegt.. Außerdem wurde dieses Album als Komplett-Box mit Langspielplatte, CD und der "Nichtstun"-Doppel EP (Songs "Nichtstun (Studio- und Live-Version)", "Montag (Studio- und Live-Version)", "Wecker (Studio- und Live-Version)", "Seife (Studio- und Live-Version)", "Pechsträhne (Studio- und Live-Version)") veröffentlicht (# 88875086062).

Titel:
Seite 1: "Über", "Blumentopf", "Das IST, die Zeit ist ein Egoist" (mit Feli und Nörchen), "Oropax", "Nichtstun", "Goldfisch", "Mir fällt nix ein" (mit Tristan Brusch)
Seite 2: "Hut ab!" (mit Justus Jonas), "Tisch" (mit Maeckes), "Kuckuck", "Wecker", "Langsam langsamer", "Dicke Luft", "Das Grübeln"


lp03 20171229 1438408583Titel: "Fragen über Fragen"
Interpret: Balbina
Format: Doppel-Album (2 LPs)
Label: Four Music
Katalognummer: 88985395441
Erschienen: 2017
Anmerkung: Auch als CD-Version (# 888751920927) erschienen, die einzeln erhältlich ist, aber auch der Schallplatte als Bonus beiliegt.
Rezension: HIER

Titel:
Seite 1: "Fragen über Fragen", "Unterm Strich", "Der Dadaist", "Der Haken"
Seite 2: "Der Gute Tag", "Der Trübsaal", "Das Sinnlos", "Das Milchglas"
Seite 3: "Der Scheitel", "Das Mittelmaß", "Das Platzen", "Die Regenwolke"
Seite 4: "Der Schlafvertrag", "Das Glück", "Das Kaputtgehen", "Stille"




 
 
 






Die Single-Diskographie

si01 20171229 2010604651Titel: "Nichtstun"
Interpret: Balbina
Format: Single (CD Maxi)
Label: Four Music (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2014
Anmerkung: Promo CDr (gebrannt, nicht gepresst) in neutraler transparenter Plastiktasche mit Beilageblatt/Info-Sheet. Ausgegeben an Presse und Rundfunk. Diese Single gab es in der Form NICHT im Handel!

Titel:
"Nichtstun"


si02 20171229 2065183694Titel: "Nichtstun"
Interpret: Balbina
Format: Single/EP (CD Maxi)
Label: Four Music (D)
Katalognummer: FOR88843092802
Erschienen: 2014
Anmerkung: CD Maxi Single/EP im Pappcover.

Titel:
"Nichtstun", "Montag", "Wecker", "Seife" (mit Maeckes), "Pechsträhne"


si03 20171229 1574420605Titel: "Nichtstun (EP und mit Band)"
Interpret: Balbina
Format: Single/EP (CD Maxi)
Label: Four Music (D)
Katalognummer: 88875037212
Erschienen: 2014
Anmerkung: Doppel CD Maxi/EP im aufklappbaren Pappcover.

Titel:
CD 1: "Nichtstun (Live)", "Montag (Live)", "Wecker (Live)", "Seife (Live)", "Pechsträhne (Live)"
CD 2: "Nichtstun (Studio Version)", "Montag (Studio Version)", "Wecker (Studio Version)", "Seife (Studio Version)", "Pechsträhne (Studio Version)"


si04 20171229 1894490000Titel: "Alles neu 2017"
Interpret: MIA. + Balbina
Format: Single (Download)
Label: Four Music (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2017
Anmerkung: Der Song ist als Single ausschließlich digital (Download + Stream) erschienen.

Titel:
"Alles neu 2017"



 
 
 
 





Videoclips:
















 
 
 
 





Fotos/Autogramme:

Alle Fotos in diesem Portrait stammen aus dem Fundus von
Balbina (Herzlichen Dank). Zum Vergrößern bitte anklicken.


 
 
 
 
 
 
 
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen