Die Biographie

001 20170716 1138150756Lebenslauf:
Ina-Maria Federowski machte nach ihrem Abitur eine Berufsausbildung zur Gärtnerin. Im Anschluss folgte ein Studium an der Musikhochschule "Carl Maria von Weber" in Dresden, wo sie ihr Staatsexamen im Fach "Klassischer Gesang" machte. Ein erstes Engagement hatte sie an der Staatsoperette Dresden, zeitgleich gewann sie als Sängerin den ersten Preis beim Nachwuchsfestival "Goldener Rathausmann" in Dresden. Das war der Beginn einer erfolgreichen Karriere als Sängerin.

Ina-Maria Federowski entwickelte sich schnell zu einer der erfolgreichsten Schlagerinterpreten der damaligen DDR. Sie nahm an internationalen Festivals teil, z.B. beim Songcontest in Schweden, Malta oder Finnland, und belegte die vorderen Plätze in den Wertungssendungen und den nationalen Hitparaden. Die Sängerin hatte in den 80ern Auftritte in allen namhaften TV-Sendungen, in denen Musik vorgetragen wurde, z.B. bei "Das ist Musik für Sie", "Ein Kessel Buntes", "bong", etc.

Im Jahre 1980 wurden bei AMIGA auf der Schallplatten-Reihe "Kleeblatt" (Ausgabe 2/80) mit "Warum können wir nicht wie Kinder bleiben" und "Man lernt nie aus" die ersten beiden Songs der Künstlerin auf Platte veröffentlicht. Ihre erste eigene Single folgte ein Jahr später,002 20170716 1933220568 
als AMIGA ihr Lied "Gegensätze zieh'n sich an" (B-Seite "Die Liebe gewinnt") veröffentlichte. Bis 1984 folgten zwei weitere Singles und auch Veröffentlichungen auf Kopplungen, dann wurde Inas Debüt-Album "Man lernt nie aus" veröffentlicht. Ina-Maria Federowski war in den 80ern auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und ein wahrer Publikumsliebling.

Nach der Wende und einer langjährigen Bühnen- und Medienabstinenz feierte die Sängerin 1996 mit ihrem Album "Gegensätze" ein großartiges Comeback. Auf dem Album befinden sich einige ihrer Hits und neue Songs. In den Jahren danach erschienen weitere Singles der Sängerin, und Ina-Maria Federowski war auch wieder regelmäßig in TV-Sendungen zu sehen. Ihre letzte Single erschien im Jahre 2011, danach wurde es in Sachen Veröffentlichungen wieder ruhiger um sie. Live aufgetreten ist die Künstlerin jedoch bis zuletzt.

Ina-Maria Federowski starb am 13. Juli 2017 an den Folgen einer Krebserkrankung in einem Berliner Krankenhaus. Sie lebte zuletzt in Dresden, war verheiratet und hatte eine Tochter.

Ina-Maria Federowski im Internet:
• Off. Homepage der Künstlerin: www.federowski.de




Die Album-Diskographie

lp01 20170716 1915473397Titel: "Kleeblatt 2/1980"
Interpret: Diverse
Format: Sampler/Kopplung (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 781
Erschienen: 1980
Beschreibung: Kein komplettes Album von Ina-Maria Federowski, aber ihre erste Plattenveröffentlichung! Neben Songs von Rainer Garden, Peter Lewin, Andreas Schulte und Brigitte Stefan ist Ina-Maria auf der Schallplatte mit zwei eigenen Titeln vertreten.

Titel:
Seite 1:
"Was einmal war" (Rainer Garden), "Und sowas nennt sich nun mein Freund" (Rainer Garden), "Man lernt nie aus" (Ina-Maria Federowski), "Warum können wir nicht wie Kinder sein?" (Ina-Maria Federowski), "Keinen Tag hab ich bereut" (Peter Lewin), "Mein Sohn" (Peter Lewin)
Seite 2:
"Ein Gefühl wie noch nie" (Andreas Schulte), "Bester Freund" (Andreas Schulte), "Immer nur Du" (KES), "Es wird Zeit" (KES), "Regenspaß" (Brigitte Stefan), "Ich bin wie ich bin" (Brigitte Stefan)


lp02 20170716 1115779487Titel: "Man lernt nie aus"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 56 070
Erschienen: 1984
Beschreibung: Bis heute ausschließlich auf Schallplatte erschienen!

Titel:
Seite 1:
"Ich schlaf nicht ohne Dich ein", "Gegensätze zieh'n sich an", "Reg dich ab", "Na, wo ist Dein Herz", "Haus ohne Kinder", "Aber Scheiden tut weh"
Seite 2:
"Man lernt nie aus", "Ich brauche Liebe für mein Herz", "Die Liebe gewinnt", "Irgendwann ist jeder dran", "Nur für einen Augenblick", "April, April"


lp03 20170716 1707303101Titel: "Gegensätze"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Album (LP)
Label: Schmidt & Schmidt (D)
Katalognummer: 2202940003532
Erschienen: 1996
Beschreibung: Ausschließlich auf CD erschienen!

Titel:
"Man lernt nie aus", "Mit dem Kopf durch die Wand", "Warum können wir nicht wie Kinder bleiben", "Dudelsack", "Diät, Diät", "Frühling", "Fitness", "Ein Zimmer mit Frühstück am Bett", "Mit mir gehen meine Träume", "Lottogewinn", "Gegensätze", "Schatzsucher"












Die Single-Diskographie

si01 20170716 1660920277Titel: "Gegensätze zieh'n sich an"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 468
Erschienen: 1981

Titel:
Seite 1: "Gegensätze zieh'n sich an"
Seite 2: "Die Liebe gewinnt"


si02 20170716 1922510167Titel: "Aber scheiden tut weh"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 468
Erschienen: 1982

Titel:
Seite 1: "Aber Scheiden tut weh"
Seite 2: "Na, wo ist dein Herz"


si03 20170716 1084876247Titel: "Haus ohne Kinder"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 517
Erschienen: 1982

Titel:
Seite 1: "Haus ohne Kinder"
Seite 2: "Irgendwann ist jeder dran"


si13 20170716 1989494308Titel: "Alt wie die Welt"
Interpret: 220 Gesangssolisten unseres Landes
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 550
Erschienen: 1984
Beschreibung: Ina-Maria war Teil des großen Chores, der diesen Song eingesungen hat. Mittschnitt aus der Fernsehsendung "Wennschon, dennschon" vom 17.3.1984 in Leipzig.

Titel:
Seite 1: "Alt wie die Welt"
Seite 2: "Alt wie die Welt (Halbplayback)"


si04 20170716 2006365800Titel:"Die Hälfte meines Lebens"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: PEWI Records (D)
Katalognummer: MCD 99004
Erschienen: 1998
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD erschienen.

Titel:
"Die Hälfte seines Lebens", "Er weiß nicht, was er will", "April, April"


si05 20170716 1735294774Titel:"Die spritzigen Jungs von der Feuerwehr"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: PEWI Records (D)
Katalognummer: MCD 99004
Erschienen: 1999
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD erschienen.

Titel:
"Die spritzigen Jungs von der Feuerwehr", "Die Hälfte seines Lebens", "Er weiß nicht, was er will"


si06 20170716 2087599693Titel:"Wovon träumt der Weihnachtsmann"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: PEWI Records (D)
Katalognummer: MCD 00009
Erschienen: 2000
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD erschienen.

Titel:
"Wovon träumt der Weihnachtsmann", "Es ist Weihnachtszeit", "Hallo lieber Weihnachtsmann", "Weihnachtszeit"


si07 20170716 1921614074Titel:"Die Liebe gewinnt"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: Schmidt & Schmidt (D)
Katalognummer: 09010113
Erschienen: 2001
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD erschienen.

Titel:
"Die Liebe gewinnt", "Die Liebe gewinnt (Halbplayback-Mix)", "Nur für einen Augenblick"


si08 20170716 1564810725Titel:"Ich bin wie ich bin"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: Schmidt & Schmidt (D)
Katalognummer: n.b.
Erschienen: 2004
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD erschienen.

Titel:
"Ich bin wie Ich bin", "Ich schlaf nicht ohne dich ein", "Die Liebe gewinnt", "Nur für einen Augenblick"


si09 20170716 1386319734Titel:"Du"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: Perl (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2006
Anmerkung: Diese CD Single ist ausschließlich zu Promotion-Zwecke an Presse und Rundfunk ausgegeben worden und gab es so nicht im Handel.

Titel:
"Du", "Mann oh Mann"


si10 20170716 2049154366Titel:"Wie auch immer"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: Perl (D)
Katalognummer: S-CD 1421
Erschienen: 2006
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD und Download erschienen.

Titel:
"Wie auch immer (Radio Mix)", "Wie auch immer (Instrumental)"


si11 20170716 1979016751Titel:"'89 (neunundachtzig)"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: Perl (D)
Katalognummer: S-CD 14043
Erschienen: 2009
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD und Download erschienen.

Titel:
"Neunundachtzig/'89 (Single Version)", "Neunundachtzig/'89 (Telecaster Mix)"


si12 20170716 1874957175Titel:"Lass uns kuscheln"
Interpret: Ina-Maria Federowski
Format: Single (MCD)
Label: Perl (D)
Katalognummer: M-CD 14099
Erschienen: 2011
Beschreibung: Ausschließlich als Maxi CD und Download erschienen.

Titel:
"Lass uns kuscheln", "Neunundachtzig/'89", "Wie auch immer"













Kopplungen/Sampler (auszugsweise)

In dieser Übersicht sind nur die Kopplungen aufgelistet, die bis zur Wende 1989
erschienen sind. Auf doppelte Veröffentlichungen haben wir allerdings verzichtet

samp01 20170716 1292113583
samp02 20170716 2078912408
samp03 20170716 1101421296
samp04 20170716 1604741989
samp05 20170716 1224004289

"Schlager '81" (AMIGA, 1981)
   mit dem Song "Gegensätze zieh'n sich an"
"Schlagersterne 1/81" (AMIGA, 1981)
   mit dem Song "Die Liebe gewinnt"
"Die großen Erfolge '81" (AMIGA, 1981)
   mit dem Song "Gegensätze zieh'n sich an"
"Hast Du mich noch lieb?" (AMIGA, 1982)
   mit dem Song "Aber scheiden tut weh"
"Ich bin Dir treu" (AMIGA, 1983)
   mit dem Song "Haus ohne Kinder"
"Ich träum' von Dir [Schlagererfolge aus bong]" (AMIGA, 1984)
   mit dem Song "Ich schlaf' nicht ohne Dich ein"
"Schlagererfolge - Ich bleibe bei Dir" (AMIGA, 1984)
   mit dem Song "Reg' Dich ab"
"Ihre größten Erfolge" (AMIGA, 1985)
   mit dem Song "Gegensätze zieh'n sich an"
"Wir fliegen mit dem Wind" (AMIGA, 1986)
   mit dem Song "Gegensätze zieh'n sich an"












Videoclips




















Fotos/Autogramme:
 
Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken. Alle Fotos aus diesem 
Portrait stammen aus dem Fundus von Ina-Maria Federowski ...
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.