Die Biographie



001 20170903 1762819801Lebenslauf
Der am 26. März 1960 geborene Axel Prahl zählt zu den erfolgreichsten Schauspielern unseres Landes. Große Bekanntheit erlang der geborene Eutiner durch seine Rolle als Kommissar Frank Tiel im Münsteraner "Tatort". Neben der Schauspielerei tritt Prahl "hobbymäßig" aber auch als Musiker auf.

Beruflich startete Axel Prahl mit einer Ausbildung im Bereich der Metallverarbeitung. Diese Ausbildung brach er nach einem Jahr ab. Bereits in seiner Jugend hatte er bereits Kontakt zur Musik, spielte Gitarre und bewegte sich musikalisch im Bereich Irish Folk. Nach dem Abbruch seiner Lehre lebte er eine Zeit lang als Straßenmusiker in Spanien. Später holte Prahl sein Fachabitur nach und studierte Musik und Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Kiel. Dem folgte zwischen 1982 und 1985 ein Schauspielstudium in Kiel. Parallel dazu war er immer wieder auch als Musiker aktiv, spielte z.B. in der Band OUGENWEIDE und gründete schließlich die Gruppe IMPULS, bei der er Sänger und Gitarrist war. Irgendwann stand die Entscheidung an: Schauspiel oder Musik. Prahl erzählte dazu mal in einem Interview, "... und den Ausschlag gaben notgedrungen finanzielle Gründe. Unser erstes Kind war unterwegs. Ich musste zusehen, einigermaßen Geld zu verdienen. Am Theater in Kiel, wo ich damals fest engagiert war, bekam ich regelmäßig 1.000,- Mark im Monat. Kein Vergleich zu den weniger üppigen Gagen der Band."

Im Jahre 1999 lernte Prahl bei Dreharbeiten zu dem Film "Nachtgestalten" den Regisseur Andreas Dresen kennen, mit dem er später auch wieder musikalisch in Erscheinung treten sollte. Bevor es dazu kam, steuerte Prahl im Jahre 2007 mit "Du bist nicht allein" einen Song zum Soundtrack des gleichnamigen Films bei, der auf Maxi CD veröffentlicht wurde - sein Comeback in Sachen Musik. Der Titel ist eine Neuinterpretation des bekannten Schlagers von Roy Black. Kurz darauf hatte der Künstler im Musikvideo zu "Wenn es passiert" der Gruppe WIR SIND HELDEN einen Auftritt als Handelsvertreter. Prahl und Andreas Dresen musizieren da bereits gemeinsam als Duo DRESEN-PRAHL, und spielten ihre Versionen von Liedern der Musiker Rio Reiser und Gerhard Gundermann. Im Jahre 2008 traten die beiden beim Tributkonzert für den 1998 verstorbenen Gerhard Gundermann vor über 3.000 Leuten auf. Der Auftritt erschien im Anschluss auf DVD.

002 20170903 1771170906Im Jahre 2011 veröffentlichte Axel Prahl mit "Blick aufs Mehr" sein Debüt-Album auf CD und Schallplatte. Es folgte eine Tour, bei dem er zusammen mit dem Inselorchester (unter der Leitung von Danny Dziuk) die Songs seiner Platte live präsentierte. Ein Mitschnitt dieser Tour erschien im Jahre 2013 unter dem Titel "Blick aufs Mehr live" auf CD und ebenfalls auf Schallplatte. Im August 2015 erschien mit "Leinen los" das erste Album des Duo DRESEN-PRAHL. Darauf befindet sich ein Mitschnitt eines Konzerts im Berliner "Kesselhaus", bei dem die beiden Musiker mit Band Lieder von Gerhard Gundermann vortrugen.

Prahls Album "Blick aufs Mehr" wurde im Frühjahr 2016 eine besondere Ehre zuteil, als sich zahlreiche Künstler, darunter die Gruppe FEHLFARBEN, URLAUB IN POLEN, LAMBERT und ROTOSKOP der Songs annahmen und daraus Remixe und komplett eigenständige Versionen machten. Diese wurden auf der Doppel-LP "Assel Pi" veröffentlicht, die in einer Auflage von nur 1.250 Stück und ausschließlich auf Vinyl veröffentlicht wurde. Im Herbst des gleichen Jahres erschien das neue Album "Ich bin der Boss" der Gruppe KNORKATOR, auf dem Axel Prahl als Sänger des Stücks "Setz Dich hin" zu hören ist.
 
Mit einem komplett neuen Studioalbum meldete sich Prahl im Herbst 2018 zurück. Es trägt den Titel "Mehr" und erschien erneut beim Label Buschfunk. Mit den neuen Songs ist auch ein Bühnenprogramm entstanden, das mit dem Inselorchester auf einer Tour live präsentiert wird.
 
Stand: 01/2019
Autor: Christian Reder
Fotos: Plattenfirma (Buschfunk), Agentur
 



Axel Prahl im Internet:
• Off. Homepage von Axel Prahl: www.axelprahl.de






Die Album-Diskographie


lp01 20170903 1598546492Titel: "Blick aufs Mehr"
Interpret: Axel Prahl & das Inselorchester
Format: Album (LP)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 08001
Erschienen: 2011
Anmerkung: Limitierte und nummerierte Auflage! Dieses Album ist beim gleichen Label auch auf CD (# BF 08002) und als limitierte Sonderauflage auf CD mit DVD (# BF 08012) erschienen. Auf der DVD befinden sich die Kurzfilme "Ich fang an, wa?", "Beim Filmorchester Babelsberg", "Ein Inselleuchten in Marienwerder" und "Im Nikolaisaal zu Potsdam".
Rezension: HIER

Titel:
Seite 1: "Alle Mann an Deck", "Reise, Reise", "Wieso bist Du immer noch da?", "Ich bin nun mal so", "Weitergehn", "Schön, dass Du da bist", "Polonaise Internacional"
Seite 2: "Tanzt!", "Wilde Welle", "Passagiere", "Liebe hat mir den Tisch gedeckt", "Bla Bla Bla", "Blick aufs Mehr"


lp02 20170903 1957989716Titel: "Blick aufs Mehr live"
Interpret: Axel Prahl & das Inselorchester
Format: Album (3 LPs)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 08021
Erschienen: 2013
Anmerkung: 3-fach Vinyl! Limitierte und nummerierte Auflage. Dieses Album ist beim gleichen Label auch auf Doppel-CD (# BF 08022) erschienen.

Titel:
Seite 1: "Summertime", "Thank you", "With a little help from my friends", "Wenn zwei (zueinander passen)", "Du bist nicht allein"
Seite 2: "Übers Meer", "Vater", "Zu alt", "Im Spätverkauf", "Ein gemeinsam gesungenes Lied"
Seite 3: "Alle Mann an Deck", "Reise, Reise", "Wieso bist du immer noch da?", "Ich bin nun mal so", "Weitergehn"
Seite 4: "Schön, dass du da bist", "Polonaise International", "Wilde Welle"
Seite 5: "Passagiere", "Liebe hat mir den Tisch gedeckt", "Bla Bla Bla", "Blick aufs Meer"
Seite 6: "Gib mir die Zeit", "Die Legende vom sagenhaften Inselorchester (Bonus)"


lp03 20170903 1670611072Titel: "Leinen los"
Interpret: Dresen-Prahl & Band
Format: Album (2 LPs)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 04441
Erschienen: 2015
Anmerkung: Beim gleichen Label auch als CD (# 04442) und als limitierte Auflage mit CD und Bonus DVD (# 04452), auf der sich ebenfalls der Konzertmitschnitt befindet, erschienen. Beide aber ohne die Titel "Halt Dich fern" und "Wo bleiben wir".

Titel:
Seite 1: "Alle oder keiner" (Andreas Dresen), "Brunhilde" (Andreas Dresen), "Gras" (Wenzel), "Dreißig Wünsche" (Wenzel), "Vater" (Axel Prahl)
Seite 2: "Kommen und Gehen" (Andreas Dresen), "Einmal" (Judith Holofernes & Andreas Dresen), "Kann mich nicht erinnern" (Judith Holofernes & Axel Prahl), "Pechmarie" (Judith Holofernes), "Übers Meer" (Axel Prahl)
Seite 3: "Schwarze Galeere" (Andreas Dresen), "Weitergehn" (Axel Prahl), "Sommertag" (Gisbert Zu Knyphausen & Andreas Dresen), "Leine los" (Gisbert Zu Knyphausen), "Kräne" (Gisbert Zu Knyphausen)
Seite 4: "Lied des Krokodils Gena" (Jens Quandt), "Ich hab nix" (Jürgen Ehle, Andreas Dresen & Axel Prahl), "Nach Haus" (Andreas Dresen, Axel Prahl, Judith Holofernes, Gisbert Zu Knyphausen, Tobias Morgenstern, Wenzel), "Halt Dich fern" (Wenzel), "Wo bleiben wir" (Andreas Dresen)


lp04 20170903 1143686440Titel: "Assel Pi"
Interpret: Axel Prahl
Format: Album (2 LPs)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 08031
Erschienen: 2016
Anmerkung: Remixe der Songs von Axels Album "Blick aufs Mehr". Limitierte und von Hand nummerierte Auflage, beide Platten in farbigem Vinyl. Dieses Album ist ausschließlich auf Schallplatte erschienen.

Titel:
Seite 1: "Reise, Reise" (Lambert), "Bla Bla Bla" (Zellophane), "Wieso bist Du immer noch da" (Rotoskop), "Weitergehn" (Diskotød)
Seite 2: "Ich bin nun mal so" (When People Had Computers), "Alle Mann an Deck" (Urlaub In Polen), "Blick aufs Mehr" (Monotone), "Passagiere" (Fehlfarben)
Seite 3: "Liebe hat mir den Tisch gedeckt" (Ultraschaller), "Schön dass Du da bist" (Rotoskop), "Polonaise International" (Phantom Orchester), "Wilde Welle" (Freddy Knop), "Weitergehn" (Tarac)
Seite 4: "Ich bin nun mal so" (TimTim), "Blick aufs Mehr" (Tobi Morare), "Für ein Amt" (Axel Prahl), "Remix" (Dickie Schubert)


lp05 20181129 1159454391Titel: "Mehr"
Interpret: Axel Prahl
Format: Doppel-Album (2 LPs)
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 08041
Erschienen: 2018
Anmerkung: Die Doppel-LP ist auf 1.000 Exemplare limitiert. Beide Platten kommen als 180 Gramm Pressung im aufklappbaren Cover. Neben der Vinyl-Ausgabe auch als Standard-CD (# 08032), als Sonder-Edition mit den Bonustracks "Heute versauf ich die Heuer (Hans Albers-Version)" und "Vater (Wie alles begann)" (# 08032S) und als Limitierte Edition mit Bonus DVD (# 08042) erschienen.
Rezension: HIER

Titel:
Seite 1: "Entrée", "Heute versauf' ich die Heuer", "Zuhause", "Besinn' Dich", "Da brennt ein Boot"
Seite 2: "Herr Neugier und Madame Moral", "Zu laut gelacht", "Scherben", "Da brennt noch Licht"
Seite 3: "Heute fang' ich an", "Hallo, Hallo!", "Das ist meine Frau", "Lass uns flieh'n"
Seite 4: "Für ein Amt", "Der Kapitän", "Ritual", "Erbarme Dich unser"




 
 
 




Die Single-Diskographie


si01 20170903 1140574357Titel: "Du bist nicht allein"
Interpret: Axel Prahl feat. Jakob Ilja
Format: Single (CD Maxi)
Label: Disko Grönland/Indigo
Katalognummer: CD 90426-2
Erschienen: 2007
Anmerkung: Auch als 2 Titel Promo Maxi CD im Pappcover erschienen.

Titel:
"Du bist nicht allein", "Hans & Jewgenia", "In die Nacht", "Kinotrailer (CD-Rom Teil)"


si02 20171022 1951599365Titel: "Woher auch immer der Wind weht"
Interpret: Axel Prahl & Jonas Nay
Format: Single (CD Maxi)
Label: Buschfunk
Katalognummer: 08033
Erschienen: 2017
Anmerkung: Titelsong und Musik aus dem ARD-Film "Vadder, Kutter, Sohn".

Titel:
"Woher auch immer der Wind weht (Axel Prahl & Jonas Nay)", "Lenny kommt heim (Instrumental)", "Woher auch immer der Wind weht (Filmversion)", "Vadder, Kutter, Sohn (Instrumental)", "Da fährt ein Boot (Axel Prahl und das Inselorchester)"








Hörbücher
 
Axel Prahl liest ... (Übersicht ohne Hörspiele für Kinder)


audio08 20170903 1893984847Titel: "Palios Nymphe"
Interpret: Axel Prahl
Format: Hörbuch (2 CDs)
Verlag: Hoffmann und Campe
ISBN-13: 978-3455305159
Erschienen: 2007
Anmerkung: Axel Prahl liest Keto von Waberers Roman. Ungekürzte Lesung.


audio07 20170903 1565598980Titel: "Drei Engel und Herr Prahl"
Interpret: Axel Prahl, Mechthild Großmann
Format: Hörbuch (CD)
Verlag: Pathos
ISBN-13: 978-3491912779
Erschienen: 2008
Anmerkung: Axel Prahl und Mechthild Großmann lesen die schönsten Engelgedichte verschiedener Dichter und Autoren im Wechsel und im Dialog. Harfenklänge sorgen für den besonderen Hörgenuss.


audio01 20170903 1462228405Titel: "Wo die wilden Maden graben"
Interpret: Nagel, Farin Urlaub, Axel Prahl
Format: Hörbuch (2 CDs)
Verlag: Patmos Audio
ISBN-13: 978-3-491-91308-1
Erschienen: 2009
Anmerkung: Nagel, Sänger der Band Muff Potter, einer der bekanntesten deutschen Punkbands, liest zusammen mit Farin Urlaub (Die Ärzte) und Axel Prahl aus seinem Roman "Wo die wilden Maden graben".


audio02 20170903 2045657399Titel: "Wenn man bedenkt, dass wir alle verrückt sind ..."
Interpret: Axel Prahl & Jan Josef Liefers
Format: Hörbuch (CD)
Verlag: Random House Audio
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2011
Anmerkung: Axel Prahl und Jan Josef Liefers lesen Mark Twain. Live-Mitschnitt


audio04 20170903 1307471223Titel: "Northwestern"
Interpret: Axel Prahl
Format: Hörbuch (3 CDs)
Verlag: Ankerherz/Indigo
Katalognummer: ISBN: 978-3-95898-701-2
Erschienen: 2013
Anmerkung: Alaska. Eine norwegische Fischerfamilie. Ihre Saga. Axel Prahl liest den Roman von Kapitän Sig Hansen mit Mark Sundeen.


audio05 20170903 1483953571Titel: "Sturmkap"
Interpret: Axel Prahl
Format: Hörbuch (2 CDs)
Verlag: Ankerherz
ISBN-13: 978-3940138583
Erschienen: 2014
Anmerkung: Axel Prahl liest die Geschichte über die unglaubliche Reise von Kapitän Jürgens des Autors Stefan Krücken.


audio06 20170903 2054543492Titel: "Inselstolz"
Interpret: Axel Prahl, Katharina Thalbach
Format: Hörbuch (3 CDs)
Verlag: Ankerherz
ISBN-13: 978-3940138576
Erschienen: 2014
Anmerkung: Axel Prahl und Katharina Thalbach lesen die Geschichten "zwischen Strandkorb und Sturmflut" von Uwe Bahn (Herausgeber) und Gerhard Waldherr (Autor).


audio03 20170903 1027976506Titel: "Manhattan Transfer"
Interpret: Axel Prahl u.v.a.
Format: Hörbuch (6 CDs)
Label: Hörbuch Hamburg
Katalognummer: ISBN 978-3-95113-027-3
Erschienen: 2016
Anmerkung: Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von John Dos Passos. Neu übersetzt aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren. Axel Prahl leiht seine Stimme in diesem Hörspiel der Figur Dutch Robertson.



 
 
 





Sonstige Veröffentlichungen
 
Axel Prahl als Gast oder Teil eines Projekts


dvd 20170903 2064520054Titel: "Alle oder keiner (Tribut an Gundermann)"
Interpret: Diverse
Format: DVD
Label: Buschfunk
Katalognummer: BF 00729
Erschienen: 2008
Beschreibung: Mitschnitt des Konzerts für Gerhard Gundermann am 21. Juni 2008 in Berlin. Axel Prahl ist auf dieser DVD mit dem Titel "Vater" und einem Interview zu sehen und hören.


sonst01 20170903 1222136370Titel: "Gute Nacht, Sterne (Prominente lesen und singen)"
Interpret: Diverse
Format: Sampler (CD)
Label: SONY
Erschienen: 2015
Beschreibung: Axel Prahl ist auf dieser Kopplung mit den Stücken "In meinem Traum" und "Der treue Freund" zu hören. Weitere Sänger und Leser sind u.a. Benno Fürmann, Heike Makatsch, Felicitas Woll, Anna Thalbach, Ben Becker und Jens Wawrzceck (Die drei ???).


sonst05 20170903 1115508629Titel: "Stärker als die Zeit live"
Interpret: Udo Lindenberg
Format: Album (3 CDs)
Label: Warner Music
Katalognummer: 5054197-4231-9-2
Erschienen: 2016
Anmerkung: Axel Prahl singt auf diesem Live-Album zusammen mit Udo Lindenberg den Song "Gerhard Gösebrecht". Dieses Programm ist auch auf Doppel-DVD erschienen; auch hier ist Prahl zu sehen und hören.


sonst04 20170903 1009143690Titel: "Ich bin der Boss"
Interpret: Knorkator
Format: Album (CD)
Label: Tubareckorz
Katalognummer: KNORKATOR16R
Erschienen: 2016
Anmerkung: Axel Prahl singt auf dieser Zusammenstellung den Titel "Setz Dich in" (siehe auch unter "Videoclips" auf dieser Seite).


sonst03 20170903 1935712240Titel: "Manfred Krug - seine Lieder"
Interpret: Diverse
Format: Album (CD)
Label: Künstlerhafen
Katalognummer: 0012-2KHA
Erschienen: 2017
Anmerkung: Axel Prahl singt auf dieser Zusammenstellung den Manfred Krug-Titel "Wann, sag wann"



 
 
 





Literatur


buch01 20170903 1481579331Titel: "Wilde Welle (Axel Prahl präsentiert: Die besten Geschichten alter Kapitäne)"
Herausgeber: Axel Prahl
Format: Buch
Verlag: Ankerherz
ISBN-13: 978-3940138903
Erschienen: 2014
Anmerkung: 200 Seiten, Taschenbuch/broschiert. Axel Prahl wählte für dieses Buch seine liebsten Geschichten alter Kapitäne aus. Er schreibt über seine Liebesbeziehung zum Meer und kommentiert jedes Abenteuer mit persönlichen Gedanken und Erinnerungen. Mit Illustrationen von Henning Weskamp.




 
 
 
 




Videoclips


















 
 
 
 
 




Fotos/Autogramme:
 
zum Vergrößern bitte das jeweilige Bild anklicken

 
 
 
 
 
 
 
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen