000 20150719 1703092599
Beat | Rock






Die Musiker:



001 20150719 2028860588Die Baltics / Das Baltic Quintett waren:

• Wolfgang Ziegler (voc, org, g)
• Wolfgang Fennel (g) bis 1966
• Eckhard Woytowicz (g)
• Knud Benedict (g) ab 1966
• Peter Zimmermann (bg) ab 1966
• Hans Joachim Seering (dr)



 
 
 
 
 
 
 
 

Die Biographie:


Bandgeschichte
Die Gruppe BALTICS wurde 1964 von Wolfgang Ziegler, Wolfgang Fennel, Eckhard Woytowicz und Hans Joachim Seering in Rostock gegründet. Die BALTICS waren die Nachfolger des TRIO 63 und zählten in den 60ern zu den beliebtesten Beatgruppen des Ostseebezirks. Im Jahre 1965 schrieb Ziegler die Filmmusik zum DEFA-Kinderfilm "Die Reise nach Sundevit", und die BALTICS sind in dem Film auch als Musiker zu sehen und mit eigenen Stücken zu hören.

Mitte der 60er musste sich die Band auf politischen Druck in BALTIC QUINTETT (auch BALTIC QUINTETT ROSTOCK) umbenennen. Zeitgleich verließ Fennel die Band und für ihn kam Knud Benedict als neuer Gitarrist. Zudem nahm man mit Peter Zimmermann noch einen Bassisten mit dazu. Die Band spielte zahlreiche Konzerte und begeisterte das Publikum. Ein Höhepunkt der Bandgeschichte dürften die Produktionen eigener Titel beim Rundfunk der DDR gewesen sein. Dort entstanden u.a. die Stücke "Sag nie vorbei" und "Mit Dir leben", die erfolgreich im Rundfunk liefen und 1971 auch auf der AMIGA Kopplung "Dann bist Du da" veröffentlicht wurden.

Wolfgang Ziegler begann 1970 in Berlin Gesang und Komposition zu studieren und besuchte parallel dazu eine Fachhochschule, in der er Kurse in Unterhaltungskunst und Spracherziehung belegte, und Bewegungsunterricht und Gesangsunterricht nahm. In dieser Zeit erschien mit "Schön war der Sommer" (1971) seine erste Solo-Single bei AMIGA. Ziegler bezeichnete den Titel als Versuch, eine Karriere zu starten, der aber nicht ganz ernst gemeint war, da zu diesem Zeitpunkt bereits die Idee einer neuen Band in ihm schlummerte. Kurz zuvor hatten Seering und Benedict parallel zum BALTIC QUINTETT bereits die Gruppe BADISTER gegründet, und nachdem Ziegler 1972 den Lyriker Jens Gerlach kennenlernte, setzte er seine Idee mit der neuen Band um. Das war die Gründung der Gruppe WIR und gleichzeitig auch das Aus für das BALTIC QUINTETT.


Interview:
• Wolfgang Ziegler im Gespräch mit Deutsche Mugge (01/2009): HIER klicken





Die Diskographie:


lp1 20150719 1153955623
Titel: "Dann bist Du da"
Interpret: diverse
Format: Sampler/Kopplung
Label: AMIGA
Best-Nr.: 8 55 248
Erschienen: 1971
Anmerkung: Das BALTIC QUINTETT ist auf dieser Kopplung mit den Songs "Mit Dir leben" und "Sag nie vorbei" zu hören.


lp2 20150719 1484400912
Titel: "Amiga A Go-Go (Vol.2): Deutsch-Demokratischer Beat"
Interpret: diverse
Format: Sampler/Kopplung
Label: AMIGA
Best-Nr.: 74321 78872 2
Erschienen: 2000
Anmerkung: Das BALTIC QUINTETT ist auf dieser Kopplung mit dem Song "Mit Dir leben" zu hören.





   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)