000 20190118 1820659311
Deutschrock | Pop







 

 

Die Musiker:
001a 20190118 2046725015
001b 20190118 1786213996


Musiker:
• Hartmut Schacke (voc, fl, perc)
• Lothar Brauer (g, p, voc)
• Thomas Zippe (bg) ab 1982
• Christian Rinn (p, key) bis 1982
• Peter Lindner (key) ab 1982
• Helmut Zippel (dr, voc)





 

 

 

Die Biographie:


Bandgeschichte
ZIPPELS-ROCK-BAND wurde im Jahre 1976 als Amateurband gegründet. Die Gruppe erarbeitete sich sehr schnell einen Namen als exzellente Live-Band. Im Jahre 1980 wurde ZIPPELS-ROCK-BAND mit dem Titel "Hervorragendes Amateurtanzorchester der DDR" ausgezeichnet.002 20190118 1616824938 Im Programm der Formation befanden sich in den ersten Jahren ausschließlich Coverversionen international erfolgreicher Bands. Ab Ende der 70er begannen die Musiker damit, sich auch eigenes Songmaterial zu erarbeiten und erste eigene Titel entstanden. In den Jahren danach wurde ZIPPELS ROCK-BAND mit dem Kunstpreis ihrer Heimatstadt Gera und mit der Goldmedaille der 20. Arbeiterfestspiele ausgezeichnet. Im Jahre 1983 wählten die Leser der "Jungen Welt" und die Hörer von "Treff" (Radio DDR II) die Gruppe zur beliebtesten Amateurrockband des Jahres 1983.

Anfang der 80er kam es zu einer personellen Veränderung. Für Gründungsmitglied Christian Rinn kam Peter Lindner (vormals KARO) als neuer Keyboarder in die Band. Im gleichen Jahr schloss sich der Bassist Thomas Zippe der Gruppe an. Ansonsten spielte die Formation in einer konstanten Besetzung. ZIPPELS-ROCK-BAND produzierte diverse eigene Songs beim Rundfunk der DDR, darunter Lieder wie z.B. "Zippels Blues", "Bist mir zu dick", "Ferienzeit", "Schleizer Dreieck", "Friedenstraum", "Fußball Lied" oder "Lass dich nicht los". Obwohl die Gruppe ausreichend Material gehabt hätte, bekam sie keine Gelegenheit, beim staatlichen Plattenlabel AMIGA ein eigenes Album oder eine Single zu veröffentlichen. Lediglich der eben erwähnte Song "Fußball Lied" wurde 1985 auf der vierten Ausgabe der AMIGA Sampler-Reihe "Auf dem Wege" veröffentlicht. Im Jahre 1985 stieg Keyboarder Peter Lindner aus und wechselte zur Gruppe ROSA. Danach verliert sich die Spur von ZIPPELS ROCK-BAND, die sich nach Lindners Ausstieg wohl auflöste.



Stand: 01/2019
Autor: Christian Reder
Fotos: Fotograf unbekannt
Vielen Dank an Helmut Zippel für die
                    Fotos in diesem Portrait.






Die Diskographie:


lp1 20190118 1822360527Titel: "Auf dem Wege... Vol. 4"
Interpret: Diverse
Format: Sampler(Kopplung
Label: AMIGA
Best-Nr.: 856 132
Erschienen: 1985
Beschreibung: ZIPPELS ROCK-BAND ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Fußball Lied" zu hören.



 
 
 
 
 
 



Fotoalbum:
 
Alle Bilder aus diesem Portrait wurden uns
von Helmut Zippel zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank! Zum Vergrößern bitte anklicken.







 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.