000 20130809 1768794613
Rock / Prog Rock / Art-Rock







Die Musiker:



001a 20130809 2080135549 001b 20130809 2046606743


Letzte Besetzung (08/2017)
- Marian Varga (key) seit 1969 (Gründungsmitglied) † 09.08.2017
- František Griglák (g) 1971 bis 1972 / seit 1997
- Fedor Frešo (bg) 1970-1973, 1977-1979, seit 1992
- Martin Valihora (dr) seit 2008

weitere Musiker:
- Fedor Letnan (bg, g) 1969 (Gründungsmitglied)
- Pavel Váne (g) 1970
- Rastislav Vacho (g) 1969, 1971 (Gründungsmitglied)
- Jozef Farkaš (g) 1975
- Andrej Horváth (g) 1976 bis 1977
- Karel Witz (g) 1977 bis 1978
- Ludovit Nosko (g, voc) 1977 bis 1978
- Peter Peteraj (g) 1979 und 1981
- lvan Belák (bg) 1975 bis 1977
- Anastasis Engonidis (bg) 1981
- Dušan Hájek (dr) 1969 bis 1975 / 1977 bis 1978 (Gründungsmitglied)
- Peter Szapu (dr) 1975 bis 1977
- Pavol Kozma (dr) 1979
- Cyril Zelenák (dr) 1981, 1992








Biographie:


001 20130809 1736722986Bandgeschichte
Die Gruppe COLLEGIUM MUSICUM ist eine slowakische Musikgruppe, die hauptsächlich für ihre komplexen und höchst anspruchsvollen Instrumentalstücke bekannt ist. Musikalisch ist das COLLEGIUM MUSICUM im progressiven Rock und Art-Rock beheimatet. Die Band wurde 1969 vom Keyboarder Marián Varga, der von der Gruppe PRUDY kam, dem Bassisten Fedor Letnan, dem Gitarristen Rastislav Vacho und dem Schlagzeuger Dušan Hájek in Bratislava (heute Slowakei) gegründet. Die Gruppe COLLEGIUM MUSICUM trat im Verlauf der Jahre immer in unterschiedlichen Besetzungen auf, mal als Trio, dann als Quintett usw. Dabei ist Marián Varga der einzige Musiker der Gruppe, der von Anfang an und ununterbrochen (sieht man von den vielen "Bandpausen" mal ab) dabei war. Varga spielte in der Vergangenheit unterschiedlichste Instrumente, u.a. ist er auf dem Album "Zelená pošta" mit einem Subharchord zu hören. Dabei handelte es sich um ein in den 60ern in der DDR entwickeltes elektronisches Musikinstrument. Außerdem spielte er unterschiedliche Synthesizer, Keyboards und auch einen Minimoog.

Bekannt wurde das COLLEGIUM MUSICUM auch durch seine Klassikadaptionen wie z.B. "Hommage á J. S. Bach", das auf Single und in Deutschland (DDR) sogar auf einem Sampler erschien ("Hallo - Folge 11").003 20130809 1196780599 Auf dem tschechischen Label Opus wurden fast alle Platten der Band veröffentlicht. Ende der 70er löste sich das COLLEGIUM MUSICUM erstmals auf. Danach konzentrierte sich Marián Varga auf seine Soloprojekte, es gab aber immer wieder kurze Zeitabschnitte, in denen sich die Band in unterschiedlichen Besetzungen zusammenfand und Konzerte spielte oder Tonträger veröffentlichte.

Seit 2008 ist das COLLEGIUM MUSICUM jetzt schon längere Zeit wieder aktiv. Zur aktuellen Besetzung gehören neben dem Dauerbrenner Varga noch der Gitarrist František Griglák, den man auch von Gruppen wie FERMÁTA und PRUDY kennt, und der bereits zwischen 1971 und 1972 zur Band gehörte. Ebenfalls dabei ist Fedor Frešo, der schon zum dritten Mal zum COLLEGIUM MUSICUM gehört, denn er war bereits zwischen 1970 und 1973, sowie zwischen 1977 bis 1979 dabei. Seit 1992 gehört er wieder zum COLLEGIUM MUSICUM. Der Jüngste im Bunde ist der junge Schlagzeuger Martin Valihora, der seit 2008 zur Band gehört. Mit "Speak, Memory" erschien 2010 eine neue Live-CD vom COLLEGIUM MUSICUM, der die erste Live DVD der Band beiliegt.
 
Bandgründer und Keyboarder Marian Varga starb am 9. August 2017 nach schwerer Krankheit. 


Konzertbericht:
- Collegium Musicum live in Prag am 15. Februar 2011: HIER

Das COLLEGIUM MUSICUM im Internet:
- Offizielle Homepage der Band: www.collegiummusicum.sk
- Offizielle Homepage von Marian Varga: www.marianvarga.sk




Die Album-Diskographie:


lp1 20130809 1261246583
Titel: "Collegium Musicum"
Format: Album
Label: Supraphon (CZ)
Erschienen: 1971
Titel: If You Want To Fall - Strange Theme Part I. - Strange Theme Part II. - Concerto In D


lp2 20130809 1572515042
Titel: "Konvergencie"
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1971
Titel: P. F. - Suita Po Tisíc A Jednej Noci (After Thousand And One Night Suite) - Piesne Z Kolovrátku (The Spinning-Wheel Songs) - Eufónia (Euphony)


lpwest2 20130810 1940713210
Titel: "Collegium Musicum 2"
Format: Album
Label: Ariola (BRD)
Erschienen: 1973
Titel: After Thousand And One Night (nach Rimski-Korsakows "Sheherezade") - Concerto in D - Strange Theme Part II


samp 20130809 1476650055
Titel: "Hallo - Nr. 11"
Format: Sampler / Kopplung
Label: AMIGA (DDR)
Erschienen: 1973
Anmerkung: Das Collegium Musicum ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Hommage a Johann Sebastian Bach" zu hören.


lp4 20130809 1104760227
Titel: "Live"
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1973
Titel: Burleska (Burleske / Burlesque) - Si Nemožná (Du Bist Unmöglich / You Are Impossible) Part I - Si Nemožná (Du Bist Unmöglich / You Are Impossible) Part II - Monumento (Monument)

Anmerkung: Im Jahre 1992 bei Pavian Records erstmals auf CD aufgelegt.


lpwest1 20130810 1810602142
Titel: "Live"
Format: Album
Label: Jupiter Rec. (BRD)
Erschienen: 1975
Titel: Burlesque - You Are Impossible, Part I - You Are Impossible, Part II - Monument


lp5 20130809 1381063034
Titel: "Marián Varga & Collegium Musicum"
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1975
Titel: Mikrokozmos - Nech žije clovek - Prelúdium C dur a cast z baletu Rómeo a Júlia - Hudba k vodometu c.1 - Nesmierny smútok hotelovej izby

Anmerkung: Im Jahre 1995 bei Opus erstmals auf CD veröffentlicht worden.


lp6 20130809 1447134693
Titel: "Continuo"
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1978
Titel: Pavuciny - Autoportrét slobodného umelca - Continuo

Anmerkung: Im Jahre 1998 bei Opus erstmals auf CD veröffentlicht worden.


lp7 20130809 1077150201
Titel: "On a Ona"
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1979
Titel: Rozhodnutia I. - Nobelova cena za lásku - Osvetlovac - Amata nobis, quantum amabitur nulla - Amori - Konceky prstov - Smutnomodrá - Mášmarád - Rozhodnutia II.

Anmerkung: Im Jahre 1997 bei Opus erstmals auf CD veröffentlicht worden.


lp8 20130809 1744584438
Titel: "Divergencie"
Format: Doppel-Album (2 LPs)
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1981
Titel: Refrén - Interlúdiá - Nemé výcitky - Prelúdium - Vianocné vlaky - Musa Quetes I. - Srdce zo zrkadla I. - Pochod I. - Nebo peklo raj - Pochod II.

Anmerkung: Im Jahre 2003 bei Opus erstmals auf CD veröffentlicht worden.


lp2b 20130809 1963005365
Titel: "Konvergencie" + "Collegium Musicum"
Format: Doppel Album (2 CDs)
Label: Opus (SVK)
Erschienen: 1992
Titel: CD 1: Hommage À J. S. Bach - If You Want To Fall - Strange Theme - Concerto In D - P. F. 1972 - CD 2: Suita Po Tisíc A Jednej Noci (After Thousand And One Night Suite) - Piesne Z Kolovrátku (The Spinning-Wheel Songs) - Eufónia (Euphony) - Ulica Plná Pláštov Do Dažda

Anmerkung: Wiederauflage des ersten und zweiten Albums Albums auf zwei CDs.


lp9 20130809 1273383454
Titel: "Collegium Musicum '97"
Format: Album
Label: Dr. Horak (SVK)
Erschienen: 1997
Titel: Hommage à J. S. Bach - Naozaj budem musiet odíst - Mikrokozmos - Strange theme - Prelúdium C dur podla S. Prokofjeva - Ulica plná pláštov do dažda

Anmerkung: Live Album


lp10 20130809 1053858236
Titel: "Speak, Memory"
Format: Doppel-Album (CD + DVD)
Label: Pavian Records (SVK)
Erschienen: 2010
Titel: DVD: Mikrokozmos - Ulica Plná Pláštov Do Dažda - Concerto In "D" - Strange Theme - Burleska - Suita Po 1000 A Jednej Noci - Hommage À J.S. Bach - CD: Mikrokozmos - Ulica Plna Plastov do Dazda - Concerto in "D" - Burleska - Suita po 1000 a Jednej Noci - Hommage a J. S. Bach

Anmerkung: Live Album und DVD


lp12 20130809 2026538120
Titel: "Collegium Musicum" + "Stále Tie Dni • The Same Days Again"
Format: Doppel-Album (CD + DVD)
Label: Opus (SVK)
Erschienen: 2013
Anmerkung: Das erste Album von Collegium Musicum von 1991 und das Soloalbum von Marian Varga von 1997 in einer Zusammenstellung.


Anmerkung: Alle Studioalben der Gruppe COLLEGIUM MUSICUM
können seit 2007 bei OPUS auf CD bestellt werden. Sie wer-
den bei Bestellung als CD-R mit Artwork für den Besteller
angefertigt (KEINE fabrikgepresste CD sondern nur als CD-R!)
 






Die Single-Diskographie:


s1 20130809 1696248675
Titel: "Hommage á J. S. Bach"
Format: Single
Label: Panton (CZ)
Erschienen: 1970
Titel: Seite 1: "Hommage á J.S. Bach" - Seite 2: "Ulica Plná Pláštov Do Dažda"


s2 20130809 1173246218
Titel: "Concerto in D" (Version 1)
Format: Single
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1972
Titel: Seite 1: "Concerto in D (Part 1)" - Seite 2: "Concerto in D (Part 2)"


s6 20130809 1458894307
Titel: "Concerto in D" (Version 2)
Format: Single
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1972
Titel: Seite 1: "Concerto in D (Part 1)" - Seite 2: "Concerto in D (Part 2)"

Anmerkung: Version 1 und Version 2 unterscheiden sich nur durch das unterschiedliche Cover. Die Titel und Bestellnummern sind identisch.


s4 20130809 1943728978
Titel: "If You Want To Fall" (Version 1)
Format: Single
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1972
Titel: Seite 1: "If You Want To Fall (Part 1)" - Seite 2: "If You Want To Fall (Part 2)"

Anmerkung: Version 1 und Version 2 unterscheiden sich nur durch das unterschiedliche Cover. Die Titel und Bestellnummern sind identisch.


s3 20130809 1267217792
Titel: "If You Want To Fall" (Version 2)
Format: Single
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1972
Titel: Seite 1: "If You Want To Fall (Part 1)" - Seite 2: "If You Want To Fall (Part 2)"

Anmerkung: Version 1 und Version 2 unterscheiden sich nur durch das unterschiedliche Cover. Die Titel und Bestellnummern sind identisch.


s5 20130809 1592872942
Titel: "Piesocný Dom"
Format: Single
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1973
Titel: Seite 1: "Piesocný Dom" - Seite 2: "Cesta Vody K Rekám"







Projekte/Mitwirkung:


lp3 20130809 1881516063
Titel: "Zelená pošta"
Interpret: Pavol Hammel & Marián Varga
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1972
Titel: Domáca úloha - Z datelín - Tenis - Smutná ranná elektricka - Krajina bielych dievcat - Páví ples - Cesty bláznov - Nechtiac - Slnecnice - Zelená pošt

Anmerkung: Seit 2007 auch auf CD erhältlich. Kann bei OPUS bestellt werden und wird für den Besteller extra angefertigt (KEINE fabrikgepresste CD sondern eine CD-R).


solo1 20130809 1304330147
Titel: "Na II. Programe Sna"
Interpret: Pavol Hammel, Marián Varga, Radim Hladík
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1977
Titel: Na Druhom Programe Sna - Náhle - Letia Husi - Voda - S Chodníkom Na Chrbte - Lalia Polná - Papageno Z Novej Vsi - V Zelenej Pamäti - Na Schodoch Gymnázia - Správne Žit - Z Ofsajdu - Lodicka Z Papiera - Až Túto Moju Piesen Dohrajú

Anmerkung: Seit 2007 auch auf CD erhältlich. Kann bei OPUS bestellt werden und wird für den Besteller extra angefertigt (KEINE fabrikgepresste CD sondern eine CD-R).


solo2 20130809 1757434248
Titel: "Cyrano Z Predmestia"
Interpret: Hammel, Varga, Peteraj, Štrasser
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1978
Titel: Predohra - Piesen O Láske Na Prvý Pohlad - Piesen O Nose - Piesen O Nemožnej Láske - Piesen Roxany A Kadetov - Piesen O Úspechu - Cyranova Bojovná Piesen - Medzihra Medzi I. A II. Obrazom - Piesen Pre Roxanu - Predohra II. - Trnová Královná - Pancuchové Blues - Piesen O Láske Na Prvý Pohlad II. - Piesen O Novej Podobe Lásky - Piesen O Smútku - Medzihra Medzi IV. A V. Obrazom - Nedela - Finále II.


solo4 20130809 1374710683
Titel: "Všetko Je Inak"
Interpret: Pavol Hammel, Marián Varga, Kamil Peteraj
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1989
Titel: Vojny Mravcov - Zrnko Piesku - Ochorel Mi Smútok - Holuby - Pešiak - Mimochodom - Krátky Film Jedného Leta - Venuša - Zázrak - Prológ

Anmerkung: Seit 2007 auch auf CD erhältlich. Kann bei OPUS bestellt werden und wird für den Besteller extra angefertigt (KEINE fabrikgepresste CD sondern eine CD-R).


solo9 20130809 1682315827
Titel: "Cestou k..."
Interpret: Vladimír Merta & Marián Varga
Format: Doppel-Album (2 CDs)
Label: ARTeM (SVK)
Erschienen: 1992
Titel: CD 1: Musica pastorale - Vím já jeden hájecek - Ornamenty - Stretnutie I. - Variácie na žiadnu tému - Glória - Kamaráti - Stretnutie II. - Odpustite, pán profesor - Dobrá (a úspešná) noc - Prvý a posledný pokus o blues - Mexikoplac - CD 2: Fujara Bohemika - Vím já jeden hájecek - Nech sa oni stratja - Setkání I. - Chorální džungle/Kde Bazmek muj - Rozpad na zkoušku - Kamarádi - Setkání II. - Brízgalky - Príliš tichá noc - První blues mého života - Mexiko Platz


solo10 20130809 1345942454
Titel: "Labutie piesne"
Interpret: Pavol Hammel, Radim Hladík & Marián Varga
Format: Album
Label: ARTeM (SVK)
Erschienen: 1993
Titel: Ranná hudba - Vták do smutných pocasí - Srdce na uzol - Interludio inquiento - Peur de soi méme - Kvietky - Fanfaretta - Kseft z neba - Zlatá brána - Zabime ju - III. svetová - Labutie piesne - Filozof opica - V ocistci - Orol a panna - Nocná hudba


solo5 20130809 1117954460
Titel: "Marián Varga & Moyzesovo Kvarteto"
Interpret: Marián Varga & Moyzesovo Kvarteto
Format: Album
Label: Pavian Records (SVK)
Erschienen: 2006
Titel: Predohra - Vianocné Vlaky - Musaquetes I. - Pochod - Nebo Peklo Raj - Srdce Zo Zrkadla - Musaquetes II. - Kominár - Záver - Žltá Lalia - Z Datelín - Voda - Pomôž Mi - Možno - Smutná Ranná Elektricka - Nechtiac - Trnová Královna - Domáca Úloha - Antifona 2003


solo11 20130809 1586035498
Titel: "Marián Varga + Noneto"
Interpret: Marián Varga + Noneto
Format: Album
Label: ??? (SVK)
Erschienen: 2011
Titel: Domáca úloha - Náhle - Cierna ruža - Srdce zo zrkadla - Možno, že ma rada máš - Ked odchádza kapela - Piesen o láske na prvý pohlad - Piesen o smútku. dnes náhle umreli sme dvaja - Mimochodom - Piesen o novej podobe lásky. Dievca do dažda - Labutie piesne - I. Allegro - II. Adagio - III. Andantino - IV. Commodo






Soloalben:


Marián Varga:

solo3 20130809 1901659655
Titel: "Stále Tie Dni"
Interpret: Marian Varga
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1987
Titel: Dies Irae - De Profundis - Stabat Mater - Nespavost - Vežová Hudba - Tie Svetlá Na Nebi Sú Hviezdy - Detské Hry - Ako Ked Je Niekto Zamilovaný - Smutný Spev Stahovavých Vtákov - Novorocný Chorál - Láska, Láska (Love, Love)

Anmerkung: Im Jahre 1997 mit anderem Cover erstmals auf CD wiederveröffentlicht (siehe unten).


solo7 20130809 1772979068
Titel: "Stále Tie Dni"
Interpret: Marian Varga
Format: Album
Label: Opus (CZ)
Erschienen: 1997 (1984)
Titel: Dies Irae - De Profundis - Stabat Mater - Nespavost - Vežová Hudba - Tie Svetlá Na Nebi Sú Hviezdy - Detské Hry - Ako Ked Je Niekto Zamilovaný - Smutný Spev Stahovavých Vtákov - Novorocný Chorál - Láska, Láska (Love, Love)


solo8 20130809 1140582510
Titel: "Solo in concert"
Interpret: Marian Varga
Format: Album
Label: Opus (SVK)
Erschienen: 2003
Titel: Vežová hudba II - Canzona - Nechtiac - Melódia z Prelúdia a fúgy As dur D. Šostakovica - Žltá lalia - Bukolika - Ticho sveta pred Bachom - Scherzino zo Suity semplice - Naozaj budem musiet odíst - Posledná jesen - Dve Brahmsove variácie na Händelovu tému - Spomienka na Vivaldiho - Nesmierny smútok hotelovej izby - Mobile - Virágom - Zagajduj, gajdoše - Sonatína pre klavír, 2. cast - Sequenza - Téma z Beethovenových variácií na ruskú tému A dur - Talianska baletná hudba z opery J. Cikkera "Juro Jánošík"


solo6 20130809 1975260619
Titel: "Hommage à Marián Varga"
Interpret: Marian Varga
Format: Doppel-Album (2 CDs)
Label: Opus (SVK)
Erschienen: 2006
Beschreibung: CD 1 ist eine 13 Titel umfassende Best Of-Zusammenstellung mit Songs, die Marian Varga mit dem Collegium Musicum aufgenommen hat. CD 2 ist eine 24 Lieder umfassende Zusammenstellung von Songs, die Marian Varga mit anderen Musikern aufgenommen hat, z.B. Pavol Hammel.


lp12 20130809 2026538120
Titel: "Collegium Musicum" + "Stále Tie Dni • The Same Days Again"
Interpret: Marian Varga + Collegium Musicum
Format: Doppel-Album (CD + DVD)
Label: Opus (SVK)
Erschienen: 2013
Anmerkung: Das erste Album von Collegium Musicum von 1991 und das Soloalbum von Marian Varga von 1997 in einer Zusammenstellung.




Pavel Váne
(1970 Gitarrist bei CM)

solo13 20130810 1564163847
Titel: "Spechá Se Spechá"
Interpret: Pavel Váne & Bronz
Format: Single
Label: Panton (CZ)
Erschienen: 1982
Titel: Seite 1: "Spechá Se Spechá" - Seite 2: "Objednávej Smích"


solo14 20130810 1793436778
Titel: "Poprvé V Praze"
Interpret: Pavel Váne & Bronz
Format: Single
Label: Panton (CZ)
Erschienen: 1984
Titel: Seite 1: "Poprvé V Praze" - Seite 2: "Cernobílá"             


solo12 20130810 1298225697
Titel: "Zimní Království"
Interpret: Pavel Váne & Bronz
Format: Album
Label: Panton (CZ)
Erschienen: 1986
Titel: Noc Je Skvelá - Zlato Na Ulici - Sahara - Tvé Oci V Padesátém Poschodí - Svítá V Nás - Cernobílá - Hlídac Svítání - Hvezda Ticha - Zimní Království


solo15 20130810 1797004849
Titel: "The Best Of ..."
Interpret: Pavel Váne & Bronz
Format: Album
Label: FT (CZ)
Erschienen: 2007
Titel: Cernobílá - Hlídac svítání - Zimní království - Zhasnete sál - Hvezda ticha - Noc je skvelá - Tvé oci v 50. poschodí - Svítá - Spechá se spechá - Objednávej smích - Poprvé v Praze - Horký Bronz - Sahara - Zlato na ulici - Krídla tak mít - Týden zázraku








Videoclips:


"Hommage à Marian Varga"


Collegium Musicum & Pavol Hammel: "A predsa sa krúti" (1976)


"Mikrokozmos" (live in Bratislava, 1997)


"Suita po 1000 a jednej noci - Part 1" (live)


"Hommage à J.S.Bach" (live)






Fotos/Autogramme:


r001 20130809 1158727082

r002 20130809 1734703619

r003 20130809 1460069839

r004 20130809 1321309691

r005 20130809 1656674292

r006 20130809 1051857025

r007 20130809 1106466351

rar1h 20130809 1094550428 rar2h 20130809 1693104902

rar1 20130809 1572569158


 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.