Die Musiker:
001a 20171125 1431363462 001b 20171125 1012950103


Hansi Biebl Blues Band (1974 bis 1975)
• Hansi Biebl (g, voc)
• Eberhard Klunker (g)
• Michael Kaszubowski (bg)
• Olaf Wegener (dr)

Hansi Biebl Band (1978 bis 1982)
• Hansi Biebl (g, voc)
• Stefan Schirrmacher (g)
• Willi Becker (bg) 1978
• Michael Kaszubowski (bg) 1978 bis 1980
• Christian Liebig (bg) 1980 bis 1982
• Bernd Kleinow (harp)
• Carlos Shuffat (perc)
• Peter Krause (dr) bis 1980
• Herbert Junck (dr) 1980 bis 1982 († 2005)

Hansi Biebl Band (1994 bis 2010)
• André Drechsler (g) 1994 bis 2001
• Christian Merz (bg) 1994 bis 2001
• Maik Pönisch (bg, voc) ab 2001
• Herbert Junck (dr) 2001 bis 2002 († 2005)
• Olaf Becker (dr) 1994 bis 2001
• Steffen Hass (dr) ab 2002





 

 

 

 

Biographie:

Lebenlauf:
Johannes "Hansi" Biebl wurde am 20. Februar 1945 in Berlin geboren. Er machte Abitur und erlernte den Beruf des Funkmechanikers. Anfang der 60er war er Mitglied der REICHERT COMBO und gründete 1964 die Gruppe ATLANTICS, die sich auf das Nachspielen von Songs der Beatles, Stones und Searchers spezialisiert hatte. Neben den Gruppen Brightles und Diana Show Band zählten die ATLANTICS zur damaligen Zeit zu den angesagtesten Bands.002 20171125 1485463441 Nachdem Biebl zum Armeedienst eingezogen wurde, nannte sich die Gruppe in BEROLINA SINGERS (später BEROLINAS) um. Nach Biebls Armeezeit produzierten die BEROLINAS mit "Espresso" und "Dämmerung" zwei Titel beim Rundfunk der DDR, wobei "Espresso" als Single veröffentlicht wurde. Die Gruppe wurde 1968 verboten, und deshalb kurzerhand nach ihrem Leiter Alexander Schilling in ALEXANDERS umbenannt. Zu Produktionen der ALEXANDERS mit Hansi Biebl kam es nicht, denn der Musiker stieg vorher aus und ging mit Jochen Gleichmann zum MODERN SEPTETT. Es folgte 1971 die Station Klaus Lenz, wo er u.a. mit Sieghard Schubert, Endrik Moll, Angelika Mann und Uschi Brüning auf DDR-Tour ging. Ein Jahr später gründete er die Gruppe ATLANTICS II und 1975 die HANSI BIEBL BLUES BAND. Die HANSI BIEBL BLUES BAND hatte die großen amerikanischen Bluesmusiker zum Vorbild, spielte aber ausschließlich Eigenkompositionen.

Schon kurz nach Bandgründung feierte die neu gegründete Band erste Erfolge, denn der beim Rundfunk produzierte Titel "Harp Blues" war Dauerbrenner in der Sendung "Beatkiste". Die Band existierte jedoch nur ein Jahr, denn nachdem Eberhard Klunker und Olaf Wegener mit einer spektakulären Bootsfahrt über die Ostsee aus der DDR geflüchtet waren, durfte sie nicht weiterspielen. Bereits im Studio eingespielte Songs für eine Album- oder Single-Veröffentichung verschwanden im Giftschrank. Nach dem Aus der HANSI BIEBL BLUES BAND ging Hansi Biebl 1976 zu Veronika Fischer & Band. Nur ein Jahr später, also 1977, stieg die komplette Band bei Vroni aus und gründete unter Hinzunahme des Bassisten Michael Kaszubowski, mit dem Hansi bereits 1975 schon bei der HANSI BIEBL BLUES BAND zusammen spielte, die Gruppe 4 PS. Hansis Mitwirken in dieser Gruppe währte aber ebenfalls nur kurz, denn auf Grund von Rivalitäten verließ er 4 PS im Frühjahr 1978 wieder, und gründete abermals eine eigene Band, die HANSI BIEBL BAND. Zur Besetzung gehörten neben ihm noch Stefan Schirrmacher (g), Willi Becker (bg), Bernd Kleinow (harp), Carlos Shuffat (perc) und Peter Krause (dr).

003 20171125 2016833239Unter dem Namen HANSI BIEBL BAND entstanden zwischen 1978 und 1982 eine Single ("Was für ein Tag", 1978) und mit "Hansi Biebl Band" (1979) und "Der lange Weg" (1981) zwei LPs. Anfang der 80er gab es innerhalb der Band personelle Umbesetzungen, so wechselten Christian Liebig als neuer Bassist und Herbert Junck als neuer Schlagzeuger zur HANSI BIEBL BAND, die fortan nur noch als Trio auftrat. In dieser Besetzung galt die Gruppe in der Szene als eine der besten Bluesrock-Bands der DDR. Trotzdem löste Hansi Biebl die Band 1982 auf und verließ die DDR.

Nach der Wende startete Biebl 1994 ein Comeback mit den ehemaligen Musikern der Gruppe JESSICA, André Drechsler (g), Olaf Becker (dr) und Christian Merz (bg). Mit "Unter den Wolken" erschien 1998 ein weiteres Album beim Label Buschfunk. Ab 2001 bestand das inzwischen wieder zum Trio geschrumpfte Line Up aus Herbert Junck (dr) und Maik Pönisch (bg). Als Herbert Junck schwer erkrankte, wurde er vom ehemaligen Schlagzeuger der Zöllner-Band, Steffen Hass, vertreten. Junck starb im Dezember 2004 an den Folgen einer Krebs-Erkrankgung.

004 20171125 2067929549Im Jahre 2009 veröffentlichte das Label Nasoni die CD "Savannah" mit bisher unveröffentlichten und bis dahin als verschollen bzw. vernichtet geglaubten Aufnahmen der HANSI BIEBL BLUES BAND aus dem Jahre 1975. Nach der Flucht von Wegener und Klunker galten alle Aufnahmen der Band als "entsorgt", denn eine Veröffentlichung der Songs nach der Republikflucht zweier Musiker war unmöglich geworden. Einer falschen Beschriftung im Archiv ist es zu verdanken, dass diese Aufnahmen von EROC (Grobschnitt) digital überarbeitet doch noch veröffentlicht werden konnten. Für Freunde der Schallplatte erschien das Album auch auf farbigem Vinyl (in gelb). Das letzte musikalische Lebenszeichen von HANSI BIEBL gab es im Jahre 2010. Danach zog sich der Musiker still ins Privatleben zurück.


Konzertbericht:
• historischer Bericht: Hansi Biebl live in Plessa am 17.06.1981: HIER





Die Album-Diskographie:

lp01 20171125 1568333212Titel: "Hansi Biebl Band"
Interpret: Hansi Biebl Band
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 716
Erschienen: 1979
Anmerkung: Dieses Album wurde zusammen mit der LP "Der lange Weg" (1981) bei AMIGA im Jahre 1997 erstmals auf CD (# 74321457132) veröffentlicht (beide Alben auf einer CD).

Titel:
Seite 1: "Es gibt Momente", "Cuba Libre", "Stell dir vor", "Bolero"
Seite 2: "Für Glenn Miller", "Mir macht's einfach Spaß", "Komm her", "Morgen Blues"


lp02 20171125 1071806286Titel: "Der lange Weg"
Interpret: Biebl
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 842
Erschienen: 1981
Anmerkung: Im gleichen Jahr auch auf Kassette (# 055 842) erschienen. Dieses Album wurde zusammen mit der LP "Hansi Biebl Band" (1979) bei AMIGA im Jahre 1997 erstmals auf CD (# 74321457132) veröffentlicht (beide Alben auf einer CD).

Titel:
Seite 1: "Der lange Weg", "Dein Freund sein", "Hab doch den Mut", "En las memorias"
Seite 2: "So lange her", "Sieben Tage", "Für Chuck Berry", "C Thema"


lp03 20171125 1566644169Titel: "Die frühen Jahre"
Interpret: Hansi Biebl
Format: Album (CD)
Label: DSB/MusiCando (D)
Katalognummer: 2160 020
Erschienen: 1990
Anmerkung: Im gleichen Jahr auch auf Kassette (# 2460 020) erschienen.

Titel:
"Für Glenn Miller", "Mir macht's einfach Spaß", "Cuba Libre", "Es gibt Momente", "Morgen Blues", "Dein Freund sein", "Für Chuck Berry", "Bolero", "Sieben Tage"


lp04 20171125 1124363145Titel: "Unter den Wolken"
Interpret: Biebl
Format: Album (CD)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: BF 00962
Erschienen: 1998

Titel:
"Jeder and're würde geh'n", "Eierkuchenhaus", "Halbes Herz", "Verdammt", "Herz aus Samt", "Schattenmann", "Die letzte Flasche", "Unter den Wolken", "Freiheit"


lp05 20171125 1980869260Titel: "Savannah"
Interpret: Hansi Biebl Blues Band
Format: Album (CD)
Label: Nasoni (D)
Katalognummer: 084-2
Erschienen: 2009
Anmerkung: Verschollen bzw. vernichtet geglaubte Aufnahmen der Hansi Biebl Blues Band aus dem Jahre 1975. Beim gleichen Label auch als limitierte Sonderauflage in gelben Vinyl auf Schallplatte (# 084-1) erschienen.
Rezension: HIER

Titel:
"Klunken Soul", "15 Uhr 16", "Savannah", "E Dur Blues", "Ouvertüre/Rocking Changes"


lp06 20171125 1950915813Titel: "Unter den Wolken und mehr"
Interpret: Hansi Biebl
Format: Album (CD)
Label: BuschFunk (D)
Katalognummer: BF 00962
Erschienen: 2010
Anmerkung: Wiederauflage des '98er Albums mit diversen Bonustracks.

Titel:
"Jeder andere würde geh'n", "Eierkuchenhaus" (feat. Bernd Kleinow), "Halbes Herz", "Verdammt", "Herz auf Samt", "Schattenmann", "Die letzte Flasche", "Unter den Wolken", "Freiheit", "15 Uhr 16"* (Johannes Biebl Blues Band), "Was für ein Tag"* (Hansi Biebl Band), "Unser Mann"* (Hansi Biebl Band), "Der jüngste Tag"* (Hansi Biebl Band), "Dies Irae (live)"*

* Bonustrack


lp07 20171125 1417972341Titel: "AMIGA Blues & Soul"
Interpret: Diverse
Format: Album-Box (5 CDs)
Label: AMIGA/SONY (D)
Katalognummer: 889854677121
Erschienen: 2017
Beschreibung: Neben Wiederauflagen von Platten des Musikers Jürgen Kerth und der Bands ZENIT, Jonathan Blues Band und MODERN SOUL BAND befindet sich auch ein Album von Hansi Biebl in dieser Box. Es ist die Wiederauflage des 1979er Albums "Hansi Biebl Band" auf CD. Die Titel auf dieser CD sind identisch mit denen auf der LP von damals (siehe oben). Einziger Unterschied ist der Bonustrack "So war's nicht immer".



 
 
 
 





Die Single-Diskographie:

si01 20171125 1001628977Titel: "Was für ein Tag"
Interpret: Hansi Biebl Band
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 383
Erschienen: 1978

Titel:
Seite 1: "Was für ein Tag"
Seite 2: "Es gibt Momente"



 
 
 
 





Sampler/Kopplungen:

samp01 20171125 1838774705
samp02 20171125 1344167657
samp03 20171125 1759364471
samp04 20171125 1814086924
samp05 20171125 1104874059

"Rock + Pop 1/79" (AMIGA, 1979)
   mit dem Song "Was für ein Tag" (Hansi Biebl Band)
"Rock + Pop 2/79" (AMIGA, 1979)
   mit dem Song "So war's nicht immer" (Hansi Biebl Band)
"Rock'n'Deutsch" (Teldec/POOL, 1980)
   mit dem Song "Was für ein Tag" (Hansi Biebl Band)
"Rock'n'Deutsch - Folge 2" (Teldec/POOL, 1982)
   mit dem Song "Cuba Libre" (Hansi Biebl Band)
"Rock für den Frieden '82" (AMIGA, 1982)
   mit dem Song "So lange her" (Hansi Biebl Band)
"Deine Liebe und mein Lied - Rockballaden 1" (AMIGA, 1996)
   mit dem Song "So war's nicht immer" (Hansi Biebl)
"Abendstimmung - Rockballaden 5" (AMIGA, 1996)
   mit dem Song "Es gibt Momente" (Hansi Biebl)
"Die DT 64-Story Vol. 3 - Mitternachtsblues" (AMIGA, 1997)
   mit dem Song "Was für ein Tag" (Hansi Biebl Band)
"Federleicht - Rockballaden der 90er" (ZYX, 2000)
   mit dem Song "Jeder and're würde geh'n" (Hansi Biebl Band)
"Ostrock - Das Beste" (BMG, 2001)
   mit dem Song "Es gibt Momente" (Hansi Biebl Band)
"Die DDR-Show 2" (AMIGA, 2003)
   mit dem Song "Es gibt Momente" (Hansi Biebl Band)
"Ostalgie Balladen" (ZYX, 2003)
   mit dem Song "Jeder and're würde geh'n" (Hansi Biebl Band)
"Die Notenbude 2" (Choice Of Music, 2004)
   mit dem Song "Schattenmann" (Hansi Biebl Band)
"Die Notenbude 3" (Choice Of Music, 2004)
   mit dem Song "Unter den Wolken" (Hansi Biebl Band)
"Das Leben der anderen OST" (Colosseum, 2006)
   mit dem Song "Es gibt Momente" (Hansi Biebl Band)
"Bye Bye Lübben City" (Sechzehnzehn, 2006)
   mit dem Song "Für Chuck Berry" (Hansi Biebl Band)
"50 Jahre Melodie & Rhythmus" (SONY, 2007)
   mit dem Song "Es gibt Momente" (Hansi Biebl Band)
"Die DDR-Hits 3" (SONY, 2007)
   mit dem Song "Es gibt Momente" (Hansi Biebl Band)
"Die AMIGA Hit Collection I" (AMIGA, 2007)
   mit dem Song "Was für ein Tag" (Hansi Biebl Band)
"Die AMIGA Hit Collection II" (AMIGA, 2008)
   mit dem Song "So lang her" (Hansi Biebl Band)
"Wittstock statt Woodstock" (Sechzehnzehn, 2012)
   mit dem Song "Morgen Blues" (Hansi Biebl)
"Soundtrack Deutschland" (Telepool, 2015)
   mit dem Song "Es gibt Momente" (Hansi Biebl Band)




 
 
 
 




Sonstige Veröffentlichungen:

sonst01 20171125 1651696203Titel: "Espresso"/"...und Du bist nicht mehr allein"
Interpret: Diverse
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 50 704
Erschienen: 1968
Beschreibung: Hansi Biebl war einige Zeit Teil der Gruppe BEROLINAS, die auf dieser Platte mit dem Song "Espresso" zu hören ist.

Titel:
Seite 1: "Espresso" (Berolinas)
Seite 2: "...und du bist nicht mehr allein" (Chris Doerk)


sonst02 20171125 1018090612Titel: "... für Fenz"
Interpret: Klaus Lenz
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 209
Erschienen: 1970
Beschreibung: Hansi Biebl war einige Zeit Teil der Gruppe von Klaus Lenz. Außerdem ist er Komponist des Songs "Sei so, dass ich Dich lieben kann", der auf dieser Platte zu hören ist.

Titel:
Seite 1: "Glückliches Mädchen", "Weselmy Sie (Hochzeitslied)", "Warum willst Du denn anders sein?", "Tornado", "Es steht ein Haus in New Orleans", "Zottos"
Seite 2: "Sei so, dass ich Dich lieben kann", "Grashalme", "Goldocker", "Lachen oder Weinen", "Nanette", "Pimo"


sonst05 20171125 1581779746Titel: "Reinhard Lakomy"
Interpret: Reinhard Lakomy
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 354
Erschienen: 1973
Beschreibung: Hansi Biebl war Mitglied der Studioband, die dieses Album eingespielt hat. Er ist als Gitarrist bei den Songs "Und ich geh' in den Tag", "Heute bin ich allein", "Wenn Du gehst" und "Reiterlied" zu hören.


sonst03 20171125 1773899222Titel: "Veronika Fischer & Band"
Interpret: Veronika Fischer & Band
Format: Album (LP)
Label: Amiga (DDR)
Katalognummer: 8 55 459
Erschienen: 1975
Beschreibung: Hansi Biebl war ab 1976 Mitglied bei Veronika Fischer & Band und bei der Produktion dieses Albums im Studio dabei.

Titel:
Seite 1: "Und wer bist du", "Blues von der letzten Gelegenheit", "Auf der Wiese", "In jener Nacht", "Die Liebe ist gegangen"
Seite 2: "Hänschengroß", "Klavier im Fluss", "Zu groß der Hut", "Das ich eine Schneeflocke wär", "Halt an", "Guten Tag"


sonst04 20171125 1823223165Titel: "Veronika Fischer & Band 2"
Interpret: Veronika Fischer & Band
Format: Album (LP)
Label: Amiga (DDR)
Katalognummer: 8 55 514
Erschienen: 1977
Beschreibung: Hansi Biebl war ab 1976 Mitglied bei Veronika Fischer & Band und bei der Produktion dieses Albums im Studio dabei.

Titel:
Seite 1: "Vorspiel", "Hans im Glück", "Ich rufe dich", "Nein Dokter nein", "...und sprach kein Wort", "Sommernachtsball"
Seite 2: "He wir fahr'n mit dem Zug", "Der Hahnrei", "Rauchiger Sommer", "Sie saßen auf dem Standesamt", "Klar werd' ich warten"/"Nachspiel"


sonst06 20171125 2096706122Titel: "Zweigroschenlied"
Interpret: 4 PS
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Best-Nr.: 4 56 290
Erschienen: 1977
Beschreibung: Hansi Biebl war Mitglied der Gruppe 4PS und ist Komponist des Stücks "Vor unserem Hause" (B-Seite)

Titel:
Seite 1: "Zweigroschenlied"
Seite 2: "Vor unser'm Hause"


sonst07 20171125 1556990299Titel: "Lied von der Märchenfee"
Interpret: 4 PS
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Best-Nr.: 4 56 321
Erschienen: 1977
Beschreibung: Hansi Biebl war Mitglied der Gruppe 4PS und ist Komponist des Stücks "Lied von der Märchenfee"

Titel:
Seite 1: "Lied von der Märchenfee"
Seite 2: "Ich würde, wenn ich wüsste, dass ich könnte"


sonst08 20171125 1562814062Titel: "Die geschenkte Stunde"
Interpret: KARAT
Format: Album (CD)
Label: K&P Music/BMG (D)
Best.-Nr.: 74321228062
Erschienen: 1995
Beschreibung: Hansi Biebl hat bei den Arbeiten an diesem KARAT-Albums mitgewirkt und ist u.a. Komponist der Lieder "Unter dem Wind" und "Ganz oben".

Titel:
"Die geschenkte Stunde", "Ganz oben", "Augenblicke", "Unter dem Wind", "Sylvia", "Lucifer", "Jedermann", "Wie die Sterne fallen", "Wind und Feuer", "Geburtstagslied", "Nimm mich mit", "Der achte Tag", "Sieben Leben"


sonst09 20171125 1585170582Titel: "Licht und Schatten"
Interpret: KARAT
Format: Album (CD)
Label: ZYX (D)
Best.-Nr.: ZYX 20643-2
Erschienen: 2003
Beschreibung: Hansi Biebl hat bei den Arbeiten an diesem KARAT-Albums mitgewirkt und ist u.a. Komponist des Liedes "Zeitdiebe".

Titel:
"Zeitdiebe", "Unterwegs nach Haus #2", "Zum Glück", "Denn dein Lächeln", "Aus der Ferne", "Denn ich hab dich", "Der Stich den man spürt", "Soweit der Wind", "Alles vergänglich", "Über sieben Brücken", "Der blaue Planet", "Wer weiss", "Zwei Wege", "Someone Got Hurt"



 
 
 
 





Videoclips:






 
 
 
 
 
 





Fotos/Autogramme:
 
Zum Vergrößern bitte anklicken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen