000 20171118 1013029250
Folklore | Klassik | Jazz | Weltmusik

MUSIKER BIOGRAPHIE ALBEN SINGLES SONSTIGES

SAMPLER VHS/DVD SOLOALBEN VIDEOS FOTOS









 

 

 

 

Die Musiker:
001a 20171118 1741143336
001b 20171118 1609707488


Besetzung (Stand: 11/2017)
• Christoph Theusner (voc, g, kl, fl)
• Sonny Thet (g, cello, voc)
• Justo Gabriel Perez (perc, fl)
• Denis Stilke (dr)
• Reinmar Henschke (bg, p) als Gastmusiker

Ehemalige Musiker
• Sam Ay Neou (voc)
• Tobias Morgenstern (akk)
• Roland Wölfel (bg)
• Reinhard Pätzold (bg) † 2017
• Michael Lenhardt (voc, g)
• Ringo Stilke (dr)
• Sany Tong (dr, perc)
• Norbert Jäger (perc) † 2017









Biographie:



BAYON ist eine Musikgruppe, die 1971 in der DDR von Christoph Theusner und Sonny Thet gegründet wurde. Ihre Musik ist eine Mischung aus Folklore, Klassik, Jazz und Rock. Die einzelnen Lieder von BAYON haben überwiegend einen meditativen Charakter und sollen die Fantasie der Zuhörer anregen.002 20171118 1685510651 Olaf Leitner (ehemals RIAS Berlin) bezeichnete die Musik der Band in einem Platten-Text als "klassisch grundierte, meditativ und stimmungsvariabel arrangierte Klanggebilde mit himmlisch ausufernden Längen".

Gründungsmitglied Christoph Theusner wurde von seinem Vater, Egon Theusner, schon früh an das Gitarren- und Lauten-Spiel herangeführt. Theusner und Teth lernten sich während ihres Studiums in Weimar kennen. Theusner studierte Architektur und Sonny Thet war von Prinz Sihanouk von Kambodscha nach Weimar geschickt worden, um dort klassische Musik zu studieren. Nach dem politischen Umsturz in Kambodscha entschloss sich Sonny, nicht wieder zurück in seine Heimat zu gehen. BAYON entstand dann aus der Gruppe GARAGE PLAYERS, bei der Theusner spielte, die musikalisch aber mit der späteren BAYON-Gruppe nichts zu tun hatte, denn sie war eher im Bluesrock zuhause. Die einfachen Strukturen der Bluesmusik hielt Christoph Theusner für "zu einförmig" und mithin als "Wegweiser in die Sackgasse". Gemeinsam mit Sonny Teth formierte er die Gruppe um und nannte sie BAYON. Der Name leitet sich von der historischen Tempelanlage "Bayon" in Kambodscha ab.

Im Jahre 1977 erschien bei AMIGA die erste Platte der Band, eine Single mit dem Titel "Lauten Suite" auf der A- und "Haus der Kindheit" auf der B-Seite. Ein Jahr später folgte die erste LP "Bayon". Darauf waren Klassikadaptionen und eigene Kompositionen zu hören. Das Cover zeigt den Tempelturm von Bayon in Kambodscha, wobei die steinernen Köpfe die Gesichtszüge der vier damals bei der Gruppe spielenden Musiker Christoph Theusner, Sonny Thet, Sam Ay Neou und Reinhard Pätzold tragen.003 20171118 1024699269 Stärke der BAYON'schen Musik dieses, aber auch aller anderen Alben, ist das Fehlen eindeutig beschreibender Titel bei ihren Kompositionen, die Hinweise auf Inhalt und Aussage ermöglichen, und so die Aufgabe an den Hörer weitergeben, die Lieder durch die eigene Fantasie mit Inhalt zu füllen.

Bis zur Wende erschienen beim staatlichen DDR-Label AMIGA drei LPs. Neben dem eben erwähnten "Bayon" wurden mit "Suite" (1980) und "El Sonido" (1986) zwei weitere Alben produziert. Nach der Wende machte BAYON erst 1995 mit der Veröffentlichung der CD "Walkin' Home" wieder auf sich aufmerksam. Mit "Movens In Carmine" folgte nur ein Jahr später ein weiteres Album, bevor sich die Band in Sachen Studioarbeit eine längere Auszeit nahm. Im Jahre 2002 brachte BAYON das erste Live-Album auf den Markt, und im Jahre 2006 veröffentlichte die Gruppe beim Label BuschFunk das Album "Tanz der Apsara", auf dem sich wieder neue Stücke aus der damaligen Zeit befinden. In den letzten Jahren ist es um BAYON etwas ruhiger geworden. Seit 2006 gab es kein weiteres neues Album mehr, und die Live-Aktivitäten der Band beschränken sich auf wenige ausgewählte Anlässe. So begleitet BAYON hin und wieder die Sängerin Barbara Kellerbauer bei ihren Konzerten. Christoph Theusner und Sonny Thet machten auch immer mal wieder als Solo-Künstler auf sich aufmerksam und veröffentlichten auch eigene Alben. Sonny Thet war zuletzt zusammen mit seinem Sohn Anthony aktiv. Die beiden veröffentlichten unter dem Namen Thet a Thet ein gemeinsames Album und gaben Konzerte. Theusner brachte im Dezember 2014 mit "Music For A While" sein bislang letztes Soloalbum auf den Markt.



Wir bedanken uns bei Christoph Theusner und Sonny
Thet
für die Unterstützung beim Erstellen dieses Portraits



Interview:
• Sonny Thet im Gespräch mit Deutsche Mugge (08/2010): HIER

BAYON im Internet:
• off. Homepage von BAYON: www.bayonmusic.de
• off. Homepage von Christoph Theusner: www.christoph-theusner.de
• off. Homepage von Sonny Thet: www.sonnythet.de








Die Album-Diskographie:

lp01 20171118 1050802148Titel: "Bayon"
Interpret: BAYON
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 570
Erschienen: 1977

Titel:
Seite 1: "Präludium", "O Mangobaum", "Cello Suite", "Meer und Himmel", "Erinnerung an Luis B."
Seite 2: "Deu da ling", "Sommerlied", "Cherie", "Suite Nr.3"


lp02 20171118 2068723464Titel: "Suite"
Interpret: BAYON
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 55 772
Erschienen: 1980
Anmerkung: Dieses Album ist bei AMIGA mit gleicher Katalognummer und gleichem Cover auch für den Markt in der UdSSR erschienen. Einzige Unterschiede sind jedoch die Angaben zum Album auf dem Label der Platte, die dort in kyrillischer Schrift abgedruckt sind.
Titel:
Seite 1: "Ouvertüre aus 'DieSchlacht'/'Der Traktor'", "Pentus", "La corriente", "Sole vino"
Seite 2: "Bayon Suite Nr.4", "Ballata", "Fantasia", "Pastorale", "Barcarole", "Al Fine"


lp03 20171118 1835488544Titel: "El Sonido"
Interpret: BAYON
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 56 139
Erschienen: 1986

Titel:
Seite 1: "Bagatelle", "A Toy", "Bolero", "Saravann", "El Sonido"
Seite 2: "Suite Nr. 5 ("Prelude", "Kadenz", "Valse", "Arabeske", "Rondo Finale")"


lp04 20171118 1981151613Titel: "Rock aus Deutschland (ost)"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: DSB (D)
Katalognummer: DSB 3087-2
Erschienen: 1992
Anmerkung: Ausschließlich auf CD (# DSB 3087-2) und Kassette (# DSB 3087-4) erschienen.

Titel:
Seite 1: "Suite Nr. 3", "Synthetic Walzer", "O Mangobaum", "Erinnerung an Luis B.", "Sommerlied", "La Corriente", "Sole Vino", "Barcarole", "Bagatelle", "Rondo", "Legendenwalzer", "Flow My Tears", "Ballade", "Ankunft", "Zwiegespräch", "Nocturne"


lp05 20171118 1599507263Titel: "Walkin' Home"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Barbarossa (D)
Katalognummer: EdBa 01314-2
Erschienen: 1995

Titel:
"Vorstadtblues", "Mit müden Füßen", "Der Fluss", "Lied einer kleinen Stadt", "Spanische Fantasie für Gitarre solo", "Ballade", "Walkin' home", "Session", "Ankunft", "Zwiegespräch", "Echos", "Legendewalzer", "Recorrido (Rundfahrt)", "Gagliarde", "La Taberna", "Flow My Tears", "Nocturne"


lp06 20171118 1006432455Titel: "Movens In Carmine"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Barbarossa (D)
Katalognummer: EdBa 01336-2
Erschienen: 1996

Titel:
"Zueignung der Volkslieder", "Gewalt der Tonkunst", "Sehnsucht", "Die Judentochter", "Schlachtgesang", "Radoslaus", "Das Lied der Hoffnung", "Echo", "La Taberna", "Wunsch", "Ännchen von Tharau", "Lob des Weines", "Der Glückliche", "Rundgang", "Das nussbraune Mädchen", "Der verschmähte Jüngling", "Zwei Sprüche", "Abendlied", "Ein Spruch"


lp07 20171118 1478851565Titel: "Die Suiten"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: BF 0076-2
Erschienen: 1997

Titel:
"Suite 1", "Suite 2", "Suite 3", "Suite 4", "Suite 5"


lp08 20171118 1507152862Titel: "Gespräch über den Dächern"
Interpret: Bernd Lange, BAYON
Format: Album/Hörbuch (CD)
Label: Litraton (D)
ISBN-13: 978-3894695217
Erschienen: 1997
Beschreibung: Bernd Lange spricht, BAYON spielt. Literarische Klangbilder von Wolfgang Borchert.


lp09 20171118 1263887032Titel: "Bayon - First Recordings"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Wydawnictwo 21 (PL)
Katalognummer: 21.003
Erschienen: 1999

Titel:
"Stell Dich mitten in den Regen"/"Stand in the Middle of the Rain", "Die Nacht"/"The Night", "Die Lerche"/"The Lark", "O Mangobaum"/"Oh, Mango Tree", "Synthetic-Walzer"/"The Synthetic Waltz", "Bayon-Suite"


lp10 20171118 1361888084Titel: "Live"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Eigenvertrieb (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2002

Titel:
"Live Suite (Suite 5)", "El Camino", "La Taberna", "Cello Suite", "The last waltz", "Walkin' home"


lp11 20171118 1489444406Titel: "Der erotische Goethe"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Eigenvertrieb (D)
Katalognummer: ohne
Erschienen: 2002

Titel:
"Das ist wieder ein gefährliches Buch", "Hans Wurstens Monolog", "Eckermann im Gespräch mit Goethe", "Die gute Gesellschaft", "Auf klassischem Boden", "Venedig", "Verdrießlich", "Was bleibt?", "Das Tagebuch", "Warum schreyt das Volck", "Amor", "Tolle Zeiten", "Der Walpurgissack", "Walpurgisnacht", "Spricht Priapus"


lp12 20171118 1624250209Titel: "Das Beste"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: BF 05692
Erschienen: 2005

Titel:
"Ouvertüre", "Die Lerche", "Cherie", "Die Nacht", "Synthetic Walzer", "Stell dich mitten in den Regen", "Pentus", "O Mangobaum", "La Corriente", "Meer und Himmel", "Cello Suite", "Sommerlied", "Erinnerung an Luis B.", "Sole Vino", "Bolero"


lp13 20171118 1310150896Titel: "Tanz der Apsara"
Interpret: BAYON
Format: Album (CD)
Label: Buschfunk (D)
Katalognummer: BF 05452
Erschienen: 2008
Rezension: HIER

Titel:
"Angkor", "Epilog", "Tanz der Apsara", "Dowland", "Allegro", "El Camino", "Ballade", "Cha Fácil", "Spain", "Herbst", "Winter", "Capriccio"



 
 
 
 





Die Single-Diskographie:

s1 20171118 1350398730Titel: "Lautensuite"
Interpret: Bayon
Format: Single (7")
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 4 56 240
Erschienen: 1976

Titel:
Seite 1: "Lauten Suite"
Seite 2: "Haus der Kindheit"




 
 
 




Sonstiges:

buch1 20171118 1818502456Titel: "Lieder aus dem Einweckglas (Wie eine Schallplatte entsteht)"
Autor: Reinhold Andert, Hans-Eberhard Ernst
Format: Buch + Flexidisk
Verlag: Junge Welt Berlin
Erschienen: 1981
Beschreibung: Buch mit 47 Seiten, im Hardcover-Einband und mit vielen ganzseitigen, farbigen Illustrationen von Hans-Eberhard Ernst. Diesem Buch liegt eine beidseitig bespielte Flexidisk bei, auf der die Lieder "Lied eines fahrenden Sängers" und "Es geht eine dunkle Wolke herein", gespielt von BAYON, zu hören sind.



 
 
 
 





Sampler/Kopplungen:

samp01 20171118 1318328425
samp02 20171118 1736884099
samp03 20171118 1296706429
samp04 20171118 1157002630
samp05 20171118 1786052885

"Hallo Nr. 1" (AMIGA, 1972)
   mit dem Song "Stell Dich mitten in den Regen"
"Hallo Nr. 2" (AMIGA, 1972)
   mit dem Song "Bayon-Suite"
"Hallo Nr. 8" (AMIGA, 1973)
   mit den Songs "Die Lerche" und "Die Nacht"
"Hallo Nr. 9" (AMIGA, 1973)
   mit dem Song "Synthetic-Walzer"
"Superparty - Das Beste aus HALLO 1-12" (AMIGA, 1975)
   mit dem Song "Die Lerche"
"Rhythmus '76" (AMIGA, 1976)
   mit dem Song "Meer und Himmel"
"Rhythmus '77" (AMIGA, 1977)
   mit dem Song "Sommerlied"
"Festival En La Habana - Canciones Al XI." (AMIGA, 1978)
   mit dem Song "El Camino"
"Deutscher Demokratischer Beat I" (DSB, 1993)
   mit dem Song "Suite Nr. 3"
"Deutscher Demokratischer Beat II" (DSB, 1993)
   mit dem Song "Zwiegespräch"
"100% wahrer Osten!" (Castle, 1994)
   mit dem Song "Suite Nr.3"
"Works On Navigator" (Navigator, 1994)
   mit den Songs "La Corriente" und "Barcarole, 5. Satz aus der Bayon-Suite IV"
"Beatkiste Volume 5" (Edition BARBArossa, 1996)
   mit dem Song "Tanz der Apsara"
"Jazzart in Thüringen" (ohne Label, 1999)
   mit den Songs "Der Fluss", "La Taberna" und "Vorstadtblues"
"AMIGA Rock-Raritäten" (BMG, 1999)
   mit dem Song "Haus der Kindheit"
"Ostrock - Das Beste III" (BMG, 2001)
   mit dem Song "Haus der Kindheit"
"HALLO - Best Of 1" (Hallo, 2001)
   mit dem Song "Lautensuite E-moll"
"HALLO - Best Of 2" (Hallo, 2001)
   mit dem Song "Die Lerche"
"Stimmen der DDR" (AMIGA, 2005)
   mit dem Song "Die Nacht"
"Bye Bye, Lübben City" (Sechzehnzehn, 2006)
   mit dem Song "Blues vom Gras"
"Das Leben der anderen - OST" (Colosseum, 2006)
   mit dem Song "Stell Dich mitten in den Regen"
"Der Jazz in Deutschland 4" (Bear Family, 2008)
   mit dem Song "Bayon-Suite"
"Die extralangen XXL Rock Klassiker I-III" (AMIGA, 2009)
   mit dem Song "El Sonido"
"Die Hits des Ostens" (AMIGA, 2009)
   mit dem Song "Haus der Kindheit"
"AMIGA Hit Collection IV" (AMIGA, 2010)
   mit dem Song "El Camino"
"TFF Rudolstadt 2010" (Heideck, 2010)
   mit dem Song "Barcarole (aus Suite No. 4)"
"Die HALLO Box" (Sechzehnzehn, 2015)
   mit den Songs "Stell Dich mitten in den Regen", "Bayon-Suite",
   "Die Lerche", "Synthetic-Walzer" und "Die Nacht"



 
 
 





VHS/DVD:

dvd1 20171118 1777412990Titel: "Das Beste aus der Notenbank"
Interpret: Diverse
Format: Video (DVD)
Label: sechzehnzehn (D)
Best-Nr.: BF 06599
Erschienen: 2015
Beschreibung: Die Notenbank war die erste Deutschrock-Sendung im deutschen Fernsehen. Auf dieser DVD ist die Gruppe BAYON mit einem Auftritt und ihrem Song "Wenn Du ein Mensch bist" zu sehen und hören.




 
 
 




Soloalben:


Christoph Teusner

solo1 20171118 1402969093Titel: "Echos - Klangbilder"
Interpret: Christoph Teusner
Format: Album (LP)
Label: AMIGA (DDR)
Katalognummer: 8 56 449
Erschienen: 1989

Titel:
Seite 1: "Ballade", "Walkin' Home", "Session", "Ankunft", "Zwiegespräch", "Echos"
Seite 2: "Legendewalzer", "Recorrido", "Gagliarde", "La Taberna", "Flow My Tears", "Nocturne"


solo2 20171118 1369705886Titel: "Music For A While"
Interpret: Christoph Teusner
Format: Album (CD)
Label: BuschFunk
Katalognummer: 06672
Erschienen: 2014

Titel:
"Toccata", "Terziano", "Music For A While", "Blues in D", "Awake, Sweet Love", "Musette", "Allegro", "Come, Heavy Sleep", "Barcarola", "Letter For Love", "Abschied", "Russischer Bossanova", "Balkan Blues", "Lied einer Kleinstadt", "La Taberna", "Stell Dich mitten in den Regen"



Michael Lenhardt

solo3 20171118 1726954698Titel: "Aelida"
Interpret: Michael Lenhardt
Format: Album (CD)
Label: Medi Records
Katalognummer: MM 2011002
Erschienen: 2012
Rezension: HIER

Titel:
"Aelida", "Die Reise", "In The Morning", "Straight Alley", "Sinderella", "Sail Away", "Santa Maria", "Down By The River", "Night Flight", "Melissa", "Nachtfalter", "Kaufland", "Die Lerche", "Fluss Bier Sonne"



Sonny Thet

Alle Publikationen von Sonny Thet sind in seinem Portrait aufgelistet: HIER




 
 
 
 



Videos:









 
 
 
 
 
 




Fotos/Autogramme:

Fotos von Mary Musikfreak, Herbert Schulze, Ralf Brandt, Bernd Maywald 
HH aus EE und Andreas Joseph (Vielen Dank). Zum Vergrößern bitte anklicken


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)