000b 20130615 1315240512
Deutschrock / Heavy Metal

 









 Die Musiker:

 

001a 20130615 1628689699 001b 20130615 1143124551


Gründungsbesetzung:
- Norbert Schmidt (voc)
- Wolfgang 'Wolle' Densky (g)
- Detlef Dudziak (bg)
- Peter 'Paule' Fincke (dr)

Ehemalige Musiker:
- Andrej Horvath (g) 1982 († 10.11.1999)
- Bodo Kommnick (g) 1982 bis 1983
- Reinhold 'Chris' Heß (g) 1983 bis 1987
- Michael Sündermann (g) ab 1987





 Die Biographie:


000 20130615 2068731905Biographie:
Die 1981 gegründete Band Formel 1 war eine der bekanntesten Heavy Metal-Bands in der DDR und ging aus der kurz zuvor aufgelösten Beat-Band Joco Dev hervor.

Sänger Norbert Schmidt, Schlagzeuger Peter Fincke und Gitarrist Wolfgang Densky gründeten 1981 ihre neue Band Formel 1. Die Kapelle ging am 1. Januar 1981 zuerst als Amateurband an den Start. Dies war auch gleichzeitig der Tag an dem die Band Joco Dev endgültig aufgelöst wurde. Zu den drei Gründungsmitgliedern stieß noch Bassist Detlef Dudziak dazu und etwas später der Slowake Andrej Horvath als zweiter Gitarrist, der vorher schon bei der damals sehr bekannten Band Collegium Musicum (CSSR) aktiv war. Horvaths Zeit bei Formel 1 war aber sehr kurz, denn schon ein Jahr später zog es ihn weiter in Richtung Modern Soul Band. Als Ersatz für Horvath kam Bodo Kommnick, der aber ebenfalls nur ein Jahr bei der Band spielte. Im gleichen Jahr wechselte Formel 1 ins Profilager und verpflichtete mit Reinhold Heß einen neuen zweiten Gitarristen.

Direkt nach dem Wechsel ins Profilager begann die Band eigene Songs zu produzieren. Die ersten Lieder waren "Mensch Rosie" und "Willste nicht uffstehn", die 1982 bei Gunther Wosylus (ex Puhdys-Schlagzeuger) im Studio entstanden. Ab 1983 wurden beim Rundfunk jährlich zwei bis vier weitere Songs produziert, wie z.B. "Sie will weg", "Da bleibt was von mir", "Eddie" und "Der Fußballfan". Alle Lieder von Formel 1 belegten vordere Plätze in diversen Wertungssendungen. 
Ihr Schallplatten-Debüt feierte die Formation im Jahre 1983, als auf der AMIGA-Kopplung "Heiße Würstchen" das Stück "Eddie" veröffentlicht wurde. Das gute Abschneiden der Titel im Rundfunk bescherte der Band außerdem eine ganze Menge Medienpräsenz.001 20130615 1483951452 Dieser steile Aufstieg wurde von der Gruppe im Song "Weg nach oben" verarbeitet.

Mit der Single "18 Jahre sein" veröffentlichte Formel 1 bei AMIGA 1985 ihre erste eigene Platte. Auf der Single war als B-Seite der Song "Mach keine Wellen" enthalten. Bereits ein Jahr später produzierte die Gruppe ihre erste komplette LP im Stahlwerk Hennigsdorf. Daher auch der Albumtitel "Live im Stahlwerk".

Nach der Album-Veröffentlichung wurde die Musik von Formel 1 härter und schneller. Titel wie z.B. "Kreuzritter" und "Hart wie Stahl" entstanden. Zu Jahresbeginn 1987 gab es einen erneuten Wechsel. Für Reinhold Heß kam Michael Sündermann, doch seine Zeit bei Formel 1 sollte die kürzeste aller Gitarristen werden. Im gleichen Jahr stellten mehrere Bandmitglieder gleichzeitig Ausreiseanträge und die Band Formel 1 wurde aufgelöst. 
Detlef Dudziak und Michael Sündermann gingen zur Gruppe Pharao und Wolfgang Densky spielte anschließend bei der Gruppe Babylon.

Knappe 12 Jahre später trafen sich die Musiker nochmals um ein Comeback zu starten.003 20130615 1623322590 
1999 fand die Reunion-Tour statt, die bis zum Jahr 2000 ging. Im Frühling 2008 wurde beim kleinen Label "Immortal Vinyl Records" eine Box mit 5 LPs veröffentlicht. Die Box trägt den Titel "Edelrocker" und ist in einer limitierten Auflage nur auf Vinyl (Schallplatte) erschienen. Auf eine Veröffentlichung auf CD wurde verzichtet. Ein Jahr später brachte das Plattenlabel AMIGA im Zuge ihrer Reihe "60 Jahre Amiga" eine CD Box auf den Markt, bei der die komplette erste CD mit Songs der Gruppe Formel 1 versehen war. Formel 1 hat sich nie offiziell aufgelöst, weshalb die Fans Hoffnungen haben, dass es irgendwann wieder Konzerte oder CDs ihrer Lieblinge geben wird...

Besonderheiten: Formel 1 war in der DDR für ihre aufwendigen Bühnenbilder bekannt und beliebt, z.B. wurde die Bühne in eine "Tropfsteinhöhle" verwandelt. Im letzten Jahr ihres Bestehens war die Bühne als Burghof dekoriert.
Außerdem war das Album "Live im Stahlwerk" das erste Heavy Metal-Album, das in der DDR veröffentlicht wurde!



FORMEL 1 im Internet:
- Homepage über FORMEL 1 von Steffen Schramm: HIER




 Die Diskographie:


s2 20130615 1406349297
Titel: "Denke daran" (Amiga Quartett)
Format: 7" Single
Label: AMIGA
Best-Nr.: 556 072
Erschienen: 1985
Titel: Seite 1: "Denke daran" (Dialog), "Hiroshima Kranich" (Formel 1) - Seite 2: "No Bomb" (Berluc), "Krieg oder Frieden" (Rockhaus)


s1 20130615 1145316420
Titel: "18 Jahre sein"
Format: 7" Single
Label: AMIGA
Erschienen: 1985
Titel: Seite 1: "18 Jahre sein" - Seite 2: "Mach keine Wellen"


lp1 20130615 1420390155
Titel: "Live im Stahlwerk"
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1986
Titel: Intro - Der Edelrocker - Mach keine Wellen - Hallowed be Thy Name - Wahnsinnsträume - Wär mein Leben programmierbar - Heavy Metal - Der Weg nach oben - Der Fußballfan - Braking The Law

Anmerkung: Im Jahre 2000 beim Label H.Vaultage (Pängg) mit einer weiteren Version von "Mach keine Wellen" und dem Song "18 Jahre sein" erschienen.


lp2 20130615 2041760938
Titel: "Edelrocker"
Format: 5 LP Box (Schallplatten)
Label: ImmortalVinyl
Erschienen: 2007
Titel + Inhalt: Bei uns ist eine ausführliche Vorstellung der LP-Box erschienen, bei der auch eine komplette Tracklist zu finden ist: HIER klicken...


lp3 20130615 1573992961
Titel: "60 Jahre AMIGA (Box 31)"
Format: 3 CD Box
Label: SONY AMIGA
Erschienen: 2009
Titel: In dieser CD Box ist die erste CD von Formel 1 und heißt "Die größten Hits". Eine ausführliche Rezension nebst Titelübersicht findet Ihr in der Rubrik "NEUHEITEN" (Direktlink: HIER).






 Sampler / Kopplungen:


samp01 20130615 1329988995
Titel: "Heiße Würstchen (Neues aus Rock und Pop)"
Format: Sampler / Kopplung (LP)
Label: AMIGA
Best-Nr.: 856 014
Erschienen: 1983
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Eddie" zu hören.


samp04 20130615 1866790799
Titel: "Das Album Rock Bilanz 1985"
Format: Sampler / Kopplung (Doppel LP)
Label: AMIGA
Best-Nr.: 856 160/161
Erschienen: 1986
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Der Weg nach oben" zu hören.


samp03 20130615 1766731062
Titel: "Das Album Rock Bilanz 1986"
Format: Sampler / Kopplung (Doppel LP)
Label: AMIGA
Best-Nr.: 856 238/239
Erschienen: 1987
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Heavy Metal" zu hören.


samp2 20130615 1390540924
Titel: "Berliner Rocker - Zwischen Prenzlauer Berg und Mont Klamott"
Format: Sampler / Kopplung (LP)
Label: AMIGA
Best-Nr.: 856 248
Erschienen: 1987
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Eddie" zu hören.


samp08 20130615 1356548333
Titel: "Deutscher Demokratischer Beat - Vol. 2"
Format: Sampler / Kopplung (CD)
Label: DSB
Best-Nr.: 8011-2
Erschienen: 1993
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Der Weg nach oben" zu hören.


samp05 20130615 1625143673
Titel: "Geil auf Heavy Metal"
Format: Sampler / Kopplung (CD)
Label: Barbarossa
Best-Nr.: n.b.
Erschienen: 1996
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit den Titeln "Willste nich uffstehn" und "Letztes Rad am Wagen" zu hören.


samp09 20130615 1970142614
Titel: "Die DT 64 Story - Vol. 14"
Format: Sampler / Kopplung (LP)
Label: AMIGA
Best-Nr.: 82876524692
Erschienen: 1998
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Eddie" zu hören.


samp07 20130615 1828386339
Titel: "Super Beatkiste Vol. 2"
Format: Sampler / Kopplung (CD)
Label: Barbarossa
Best-Nr.: EdBa 01335
Erschienen: 1996
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Der Edelrocker" zu hören.


samp06 20130615 1046070010
Titel: "Stimmen der DDR Vol. 2"
Format: Sampler / Kopplung (CD Box)
Label: SONY / BMG
Best-Nr.: 88697040632
Erschienen: 2006
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Eddie" zu hören.


samp10 20130615 1518472887
Titel: "Die AMIGA Hit Collection Vol. II"
Format: Sampler / Kopplung (CD Box)
Label: AMIGA
Best-Nr.: 88697276652
Erschienen: 2007
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Der Weg nach oben" zu hören.


samp11 20130615 1162607117
Titel: "Die AMIGA Hit Collection Vol. III"
Format: Sampler / Kopplung (CD Box)
Label: AMIGA
Best-Nr.: 88697366042
Erschienen: 2008
Anmerkung: Die Gruppe FORMEL 1 ist auf dieser Kopplung mit dem Titel "Hiroshima Kranich" zu hören.






 Fotoraritäten
vielen Dank an Mike Brettschneider und Steffen
Schramm (www.der-edelrocker.de) für das Bildmaterial



ak4 20130615 1376687885

ak5 20130615 1504700513

ak1 20130615 1873478665

ak2 20130615 1721829725

22001 20130615 1366903750

2002 20130615 1823972929

2002a 20130615 1197341579

2001h 20130615 2018786556 2002h 20130615 1837077148

2003h 20130615 1001951350 2004h 20130615 1346961936



2004 20130615 1948231870

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2019)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen