000b 20130614 1879718458
Elektronik / Pop
 









 

Die Musiker: 
001a 20130614 1955232789
1978
001b 20130614 1007013578
2013


Aktuelle Besetzung:
- Wolfgang "Paule" Fuchs (key) durchgehend dabei
- Manfred Hennig (key) 1978 bis 1981 / seit 2013

Ehemalige Musiker:
- Harald Wittkowski (key) 1981 bis 1989 / 2003
- Frank Gursch (key) 1978 bis 1980
- Frank Fuchs (key) 1989 bis 1997
- Sascha Fuchs (key) 1989 bis 1997








Die Biographie:


004 20130614 1033268273Bandgeschichte:
Nach ihrem Ausstieg bei BABYLON gründeten Wolfgang "Paule" Fuchs und Manfred Hennig 1978 die Gruppe POND. Kurze Zeit später wurde die Besetzung durch Frank Gursch als weiteren Keyboarder bzw. Hammondorgel-Spieler ergänzt. In der Anfangszeit spielte POND eher im Bereich der progressiven Rockmusik, aber bereits auch erste eigene Songs. Zuerst verließ Frank Gursch 1980 die Band, nur ein Jahr später ging Manfred Hennig und wechselte zur Gruppe Elefant. Paule Fuchs entschied sich nach Hennigs Ausstieg und nach der reiflich überlegten Entscheidung, sich nicht bei den Puhdys als Nachfolger für Wosylus zu bewerben, für die Elektronische Musik und Ersatz für seinen musikalischen Partner Manfred Hennig. Darum kam der Keyboarder Harald Wittkowski als zweiter Mann für die Tasten zu POND. In dieser Besetzung mit nur zwei Musikern spielte die Gruppe den Titel "Planetenwind" beim Rundfunk ein, der 1982 in den DDR-Jahrescharts auf Platz 14 landen konnte und somit als erster Erfolg der Gruppe in die Geschichte einging.

Als erste Band in der DDR spielte POND elektronische Instrumental-Musik live auf der Bühne. Mit "Planetenwind" erschien 1984 die erste LP bei AMIGA, auf der sich u.a. die seitenlange Originalversion des Titelsongs und die Erfolgstitel "Sturmglocke" und "Zeitmaschine" befanden. Sowohl dieses Album als auch der Nachfolger "Auf der Seidenstraße" (1986, mit Kompositionen zur gleichnamigen Fernsehserie) erreichten bis heute sechststellige Verkaufszahlen. Nachdem Harald Wittkowski 1988 die Gruppe verlassen hatte, spielte Paule Fuchs mit seinen Zwillingssöhnen Frank und Sascha weiter. Der Einstieg von Frank und Sascha führte dazu, dass POND sich mehr und mehr in Richtung moderner Rhythmik/Techno entwickelte und den ursprünglichen Elektronik-Stil weitgehend aus den Augen verlor. In dieser Besetzung wurden 1992 zwei Singles und 1993 das Album "Space Walks" aufgenommen.003 20130614 1588009415 
Das Album wurde von der Carl Zeiss Jena GmbH in Auftrag gegeben und vor allem als Hintergrundmusik in Planetarien eingesetzt. Ebenfalls 1993 gründete Fuchs mit "PONDerosa Records" sein eigenes Plattenlabel, auf dem er alle POND-Alben neu (teilweise auch erstmals auf CD) auflegte. Neue Produktionen gab es in den Jahren danach jedoch keine mehr. Nach acht Jahren trennten sich Vater und Söhne wieder und Paule Fuchs führte das Projekt POND erstmal alleine weiter.

Mit "transPONDer" erschien 2003 nach langjähriger Pause ein neues Album, das neben aktuellen Songs auch Neuinterpretationen früherer Titel und eine Kurzfassung von Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" (angelehnt an die Version von Emerson Lake & Palmer) präsentierte. Im gleichen Jahr - pünktlich zum 25. Bandgeburtstag - kehrte Harald Wittkowski zu POND zurück. Als Duo war die Gruppe beim Comeback-Konzert am 5. November 2003 live zu sehen. Dieses Konzert wurde auch mitgeschnitten und erschien im Jahre 2004 unter dem Titel "POND live" auf CD. Es war das erste Live-Album von POND. Wittkowski trat nach dem "Geburtstagsjahr" ab und an bei POND noch als Gastmusiker auf, gehörte aber nicht mehr fest dazu.
Anläßlich der 1200-Jahr-Feier der Stadt Halle adaptierte POND zwei Kompositionen von Georg Friedrich Händel ("Halleluja" und "Largo"). Die beiden Titel wurden bei den Händelfestspieltagen 2006 in einem gesonderten Programm live vorgestellt.005 20130614 1854886906 
Außerdem erschien mit "Soundtracks" eine CD, auf der POND-Kompositionen für Film und Fernsehen und diverse Neuinterpretationen alter Filmmusikklassiker zusammengefaßt wurden.

Ab 2007 arbeitete Fuchs an seinem bisher größten und umfangreichsten Werk. Innerhalb eines Jahres komponierte er in Anlehnung an das Doppel-Album "Bilder einer Ausstellung" (das AMIGA und PONDerosa Records als Gemeinschaftsproduktion zum 30. POND-Geburtstag 2008 veröffentlicht hatten) die Songs für sein neues Projekt "Gemälde einer Vernissage", das er anläßlich des 88. Geburtstages des Malers Willi Sitte, dessen Werke auf der CD einer ausgefeilten Vertonung unterzogen wurden, veröffentlichte. Im Spätsommer 2011 erschien mit dem Album "Die POND Space Night" eine CD mit ganz neuen Songs und Neubearbeitungen von Klassikern.
Im Frühjahr 2013 machte das Gerücht die Runde, dass POND kurz vor einer Wiedervereinigung steht. Im Mai des Jahres wurde aus einem Gerücht eine Newsmeldung. Paule Pond geht zum 35. Bandgeburtstag auf eine kleine Tour. Diese wird er aber nicht allein bestreiten, sondern Gründungsmitglied und CITY-Keyboarder Manfred Hennig wird wieder mit Paule gemeinsam auf der Bühne stehen. Vorbote dieser "Reunion"-Konzerte ist eine Single mit dem Titel "Planetenwind vs. Am Fenster", die die beiden Musiker eingespielt und am 12. Juni 2013 veröffentlicht haben. Ende des Jahres 2013 wird die Gruppe POND vom Deutschen Rock- und Pop-Musikerverband e.V. gleich mit zwei Preisen ausgezeichnet. Der "Rock- und Pop Preis" in den Kategorien "Bestes Booklet und Inlay-Card 2013" und "Beste Elektronik-Band 2013" ging an unseren Freund Wolfgang 'Paule Pond' Fuchs und sein Projekt POND. Die Geschichte geht weiter ...
 
Pünktlich zu Weihnachten 2016 erscheint mit "Edelweiß" ein neues Album von POND. Paule Fuchs hat darauf Gedichte von Elise Frida Hildebrandt musikalisch in Szene gesetzt und von Frank Schroeder sprechen lassen.


Interviews:
- Wolfgang "Paule" Fuchs im Gespräch mit Deutsche-Mugge (08/2008): HIER

Konzertbericht:
- Historischer Konzertbericht: POND live 1978 in Elsterwerda: HIER

POND im Internet:
- off. Homepage




Die Album-Diskographie:

lp1 20130614 1926256335
Titel: "Planetenwind"
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1984
Titel: Planetenwind - Zeitmaschine - Cassiopeia - Jumbo - Sturmglocke - Supernova


lp2 20130614 1107419085
Titel: "Auf der Seidenstraße"
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 1986
Titel: Chinatown - Gelber Fluss - Seidenstraße - Kaiser Wudi - Gruft der Ahnen - China Stones - Pagode - Galaxis - Abschied - Megapond - Kalimba - Hoffnung - Credo


lp3 20130614 1742977720
Titel: "Maschinenmensch"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 1990
Titel: Kenia - Maschinenmensch - Cosmorama - Drummerman - Percussion - Das Lied vom Tod - Winterland - Odyssee - Futuria - Hymne


lp4 20130614 1486101475
Titel: "Frohe Weihnacht"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 1993
Titel: Oh Tannenbaum - Süßer die Glocken nie klingen - Leise rieselt der Schnee - Bald nun ist Weihnachtszeit - Morgen Kinder wird's was geben - Morgen kommt der Weihnachtsmann - Fröhliche Weihnacht überall - Laßt uns froh und munter sein - Stille Nacht heilige Nacht - Alle Jahre wieder - Vorfreude schönste Freude - Schneeflöckchen Weißröckchen - Guten Abend schön Abend - Vom Himmel hoch - So viel Heimlichkeit - Am Weihnachtsbaume - Es ist ein Ros' entsprungen - Oh du Fröhliche - Kling Glöckchen - Ihr Kinderlein kommet


lp5 20130614 1378560950
Titel: "Space Walks"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 1993
Titel: Galactic Excursion - Space Light - Imagination of Dreams - Paradise Island - Moon Flight - Orbit - Space Walks - Wind of Planet


lp6 20130614 1218482929
Titel: "The Best Of POND"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 1997
Titel: Jumbo - Kenia - Futuria - Kalimba - Galactic Excursion - Hoffnung - Sturmglocke - Abschied - Paradise Island - Hildegard von Bingen - Winterland - Planetenwind

Anmerkung: Auch als limitierte Sonderauflage in Sternform (Formbox) erhältich.


lp7 20130614 1158323917
Titel: "transPONDer"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 2003
Titel: Beginning - Year Twothousend - Planetenwind - Blueser - Androidwar - Cyclos - Twin Towers Tragedy - Irish Dreams - You are young - Bilder einer Ausstellung

Anmerkung: Auch als Birthday-Box mit dem POND-Buch im CD-Format erschienen.


lp8 20130614 1259707531
Titel: "POND live"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 2004
Titel: Maschinenmensch - Galactic Excursion - Cyclos - Hoffnung - Jumbo - Planetenwind - Promenade - The Sage - The Hut of Baba Yaga - The Great gate of Kiev - Seidenstrasse - Irish Dreams


lp9 20130614 1780589903
Titel: "Soundtracks"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 2006
Titel: Air Baise - You Are Young - Devil`s Drummer - Das Boot - Once Upon A Time In The West - Theme from Terminator 2 - The Fog - True Love Neber Dies - Berlin wird leben - Drum Dance - Hallelujah - Seidenstrasse - Wüstenschiff - Deutschland Sample Song - Largo


lp10 20130614 1627509295
Titel: "Bilder einer Ausstellung"
Format: Album
Label: AMIGA
Erschienen: 2008
Anmerkung: Eine ausführliche Rezension und die Titelliste dieser CD findet Ihr HIER.


lp11 20130614 1217257103
Titel: "Gemälde einer Vernissage"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 2009
Anmerkung: Eine ausführliche Rezension und die Titelliste dieser CD findet Ihr HIER.


lp12 20130614 1017554486
Titel: "Gemälde einer Vernissage" (limitierte Auflage)
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 2009
Anmerkung: Sonderauflage in Buchform mit vielen Abbildungen und Erläuterungen. Die Titelliste ist identisch mit der normalen Ausgabe (HIER klicken).


lp13 20130614 1096153238
Titel: "Die POND Space Night"
Format: Album
Label: PONDerosa
Erschienen: 01.09.2011
Rezension: HIER
Titel: Opener - Year Twothousand - Galaxy Excursion - Cyclos - Moonflight - Space Walks - Orbit - Planetenwind 2011


lp14 20161217 1721428762
Titel: "Edelweiß"
Format: Album (2 CDs)
Label: PONDerosa
Erschienen: 02.12.2016
Rezension: HIER
Titel: Die Nacht/Mondscheinsonate - Der Tag/Air - Morgenandacht/Morgenstimmung - Mahnung & Bitte/Ave Maria - Frühlingsgesang/Largo - Der Fremdling/Aranjuez - Edelweiß/Edelweiß - Illusion/In mir klingt ein Lied - Herbstzauber/Adagio For Strings - Letztes Leuchten/Intermezzo Sinfonico - Raureif/Adagio - Himmelsgeschenk/Himmelsgeschenk









Die Single-Diskographie:

s3 20130614 1269295572
Titel: "Spiel mir das Lied vom Tod"
als Engin-EER feat. POND
Format: Single
Label: DanceStreet
Erschienen: 1992
Titel: Seite 1: "Spiel mir das Lied vom Tod" (Club Version) - Seite 2: "Paradise Island", "Imagination Of Dreams"

Anmerkung: Als 12" Maxi Single und als 5" Maxi CD erschienen. Auf der Maxi CD befindet sich zusätzlich noch die Radio Version von "Spiel mir das Lied vom Tod"


s4 20130614 1828490934
Titel: "Movie Techno Mixes"
Format: Single
Label: DanceStreet
Erschienen: 1992
Titel: Seite 1: "The Fog", "Once Upon A Time In The West" - Seite 2: "Theme From Terminator II", "Das Boot"

Anmerkung: Als 12" Maxi Single und als 5" Maxi CD erschienen.


s1 20130614 1870257466
Titel: "HALLEluja"
Format: Single CD
Label: PONDerosa
Erschienen: 2006
Titel: "Halleluja classic", "Halleluja rock", "Halleluja dance", "Largo"

Anmerkung: POND adaptieren zwei Titel von Georg Friedrich Händel. Leider ist dieser Tonträger im Handel nicht erhältlich, sondern war nur ein musikalisches Teilstück des damals im Zuge der 1200 Jahrfeier Halles in einer Auflage von 100 Stück erschienenen Kalenders.


s2 20130614 1785174059
Titel: "Largo"
Format: Single CD
Label: PONDerosa
Erschienen: 2006
Titel: "Largo" (I love you so), "Largo" (Ombra my fu), "Largo" (Instrumental), "Hallelujah" (Instrumental)

Anmerkung: Eine Auskopplung des Titels "Largo", der anlässlich der Händelfestspiele in Halle entstand. Hier in der Version mit der Opernsängerin Cay.


s5 20130614 1335278239
Titel: "Planetenwind vs. Am Fenster"
Format: Single CD
Label: PONDerosa / Pool
Erschienen: 12.06.2013
Rezension: HIER
Titel: 5 Versionen: "Radio Mix", "Long Mix", "Fun Mix", "Short Mix", "Video", "Video HD"

Anmerkung: Limitierte Auflage. Hochwertig gestaltete Enhanced CD mit zwei Multimedia Tracks (Videos) im Digipak mit Posterbeilage.









Sonstige Veröffentlichungen:

sonst1 20130614 1976499328
Titel: "Haribo Super Song"
Interpret: Die Gummibären
Format: Single
Label: ZYX
Erschienen: 1995
Titel: "Haribo Super Song" (Short Mix), "Haribo Super Song" (Radio Mix), "Haribo Super Song" (HARIBO Mix), "Haribo Super Song" (Trance Mix)

Anmerkung: Komponiert und produziert von Wolfgang, Frank und Sascha Fuchs. Auf CD und Schallplatte (Maxi Single) erschienen.








Literatur

buch1 20130614 1603855377
Titel: "Das Pond Buch" (Erstauflage)
Format: Buch
Label: Projekte Verlag
Erschienen: 2006
Anmerkung: Broschiert, 157 Seiten, geschrieben von Wolfgang "Paule" Fuchs. Das POND-Buch anläßlich des 25. Bühnenjubiläums. Werdegang, Geschichten und der Alltag eines Rockmusikers in der Ex-DDR.


buch2 20130614 1703636972
Titel: "Das Pond Buch" (Zweitauflage)
Format: Buch
Label: Projekte Verlag
Erschienen: 2006
Anmerkung: Broschiert, 157 Seiten, geschrieben von Wolfgang "Paule" Fuchs. Zweitauflage in CD-Größe. Es lag als Booklet der Birthday-Box bei. Das POND-Buch anläßlich des 25. Bühnenjubiläums. Werdegang, Geschichten und der Alltag eines Rockmusikers in der Ex-DDR.









Videoclips
Videos aus Ronny Leuteritz' youtube-Kanal


Konzertmitschnitt DT64 - 5. August 1989 - 'Junge Garde' Dresden


Dokumentation zu "Gemälde einer Vernissage" (2009)


Lasershow zu "Lago"


Pond Space Night 2011: "Cyclos" und "Moonflight"










Fotos & Autogramme

r0 20130614 1781011265

000 20130614 1762151180

r5 20130614 1703445128

r6 20130614 1011628751

r1 20130614 1036179196 r2 20130614 1251306595

r3 20130614 1367365747

r4 20130614 1479024171

r7 20130614 1314498604

r8 20130614 1995903060

r9 20130614 1241088252

r10 20130614 1059441394

r11 20130614 1734904941


 

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)