Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Am Samstag feierte die Stern-Combo Meißen mit einem Konzert in der Meißener Frauenkirche den 40. Jahrestag ihres Werks "Weißes Gold". Unser Kollege Hartmut war auch dabei und berichtet Euch heute sehr ausführlich über diesen Konzertabend in unserer Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER). Es sind vor Ort auch Fotos und Videoclips entstanden, die wir Euch zeitnah noch nachreichen werden ...

In unserer Rubrik "Live-Berichte" wirft der Fanclub "Gnadenlose Träumer" heute einen Blick zurück auf die diesjährige Tournee der Gruppe Rockhaus. Lisa Walther hat dazu einen kleinen Bericht verfasst und Sandra Mirke, Eckhard Rohde sowie Rainer Oleak haben Fotos dazu beigesteuert (Direktlink: HIER). Herzlichen Dank!
Außerdem war unser Kollege Bodo am vergangenen Montag beim Konzert von Joe Bonamassa in der Rostocker StadtHalle dabei. Was er dort erlebt hat könnt Ihr jetzt über seinen Beitrag mit Fotostrecke nachempfinden (Direktlink: HIER).

Das "Neu Helgoland" in Berlin wurde am Dienstag ordentlich von der Gruppe Die Ossis gerockt. Die Ostrock-Tribute-Band spielte ihr vorletztes Konzert der Saison dort und unsere Kollegen Dajana und Reinhard waren für Deutsche Mugge vor Ort. In der Rubrik "Live-Berichte" erzählen sie Euch jetzt in Wort und Bild was man dort erleben konnte (Direktlink: HIER).

Feiertag? Nicht bei uns ... Darum gibt es auch ein neues Interview in der gleichnamigen Rubrik. Gestern startete Inka ihre erste eigene Tournee überhaupt mit einem Konzert in Potsdam und präsentierte dort ihre "Lebenslieder". Am vergangenen Freitag hatte unser Kollege Christian die Gelegenheit mit Inka über diese Tour, ihre neues Album und ihr Karriereende zu sprechen. Das Gespräch in voller Länge steht nun zum Lesen bereit (Direktlink: HIER).

In der Rubrik "Neuerscheinungen" stellen wir Euch heute zwei CDs vor. Freitag vor einer Woche erschien bereits die Jubiläums-Ausgabe des Albums "Weißes Gold" von der Stern-Combo Meißen. Auf den beiden CDs sind insgesamt vier verschiedene Fassungen des 1979 erstmals auf Platte veröffentlichten Werks. Unser Kollege Hartmut stellt Euch diese Neuveröffentlichung heute ausführlich vor (Direktlink: HIER). Am kommenden Freitag erscheint das neue Album der Gruppe Goethes Erben, "Am Abgrund". Aufgrund seines doch eher einseitigen Inhalts - musikalisch wie textlich - ist die Vorstellung unseres Kollegen Christian zu diesem Werk letztlich sehr kurz ausgefallen (Direktlink: HIER).

Am vergangenen Sonntag gab Purple Schulz in Zwickau ein Konzert. Unsere Kollegin Antje war auch dabei und erzählt Euch in unserer Rubrik "Live-Berichte" was sie dort erlebt hat (Direktlink: HIER).

Über das 16. HofScheunenfest "Musik statt Krieg" von Tino Eisbrenner (u.a. mit UNBEKANNT VERZOGEN) berichten Euch heute unsere Freundinnen Christine und Almuth, die Anfang des Monats live dabei waren. In der Rubrik "Live-Berichte" erfahrt Ihr jetzt alles Wissenswerte in Wort und Bild (Direktlink: HIER).

Am kommenden Freitag erscheint das neue Album von BOBO + Herzfeld, "Blick in den Strom". In der Rubrik "Neuerscheinungen" stellen wir Euch das Album heute ausführlich vor. Unser Kollege Gerd hatte bereits die Möglichkeit in die Platte reinzuhören und seine Rezension steht jetzt für Euch bereit (Direktlink: HIER).
Passend zum Album gibt es in der Rubrik "Interviews" ein eben solches mit Sängerin Christiane "BOBO" Hebold. Bobo und unser Kollege Christian unterhielten sich vor wenigen Tagen sehr ausführlich über "Blick in den Strom", das Projekt BOBO + Herzfeld und natürlich auch über die Kultband BOBO IN WHITE WOODEN HOUSES. Das komplette Gespräch kann nun bei uns nachgelesen werden (Direktlink: HIER).
Als dritten neuen Beitrag zu diesem Thema haben wir heute das Künstler-Portrait über Christiane "BOBO" Hebold in der Rubrik "Portraits" veröffentlicht. Darin enthalten eine ausführliche Biographie, komplette Diskographie sowie viele Fotos und Videoclips (Direktlink: HIER).

"Das war mal was anderes, oder?", fragte Willi Thomczyk sein Publikum gestern beim Verlassen seines Auftritts in den Herner Flottmann Hallen. Und das war es wirklich. Unser Kollege Christian war auf alles eingestellt, jedoch nicht auf das, was er von dem eigentlich mehr als Schauspieler ("Bang Boom Bang", "Die Camper") bekannten Künstler auf Auge und Ohr bekam. In der Rubrik "Live-Berichte" erzählt er Euch jetzt ausführlich darüber und zeigt Euch auch ein paar vor Ort geschossene Fotos (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen