Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Das Thomas Putensen Beatensemble gab am vergangenen Samstag in Berlin ein Konzert. Unser Kollege Reinhard war vor Ort und hat Euch einen Beitrag mit Fotostrecke mitgebracht, den Ihr jetzt in der Rubrik "Live-Berichte" finden könnt (Direktlink: HIER).
Heute haben wir ein weiteres Mal eine Spendenaktion gestartet. Wer unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchte, kann dies mit einer kleinen Spende via Paypal (Direktlink: HIER) oder Überweisung (Bankdaten auf Anfrage) tun. Wir freuen uns über jeden Betrag :-)

Gestern gastierte die Gruppe Stick Men, in der u.a. auch Peter Gabriels Bassist Tony Levin mitspielt, ein Konzert ihrer aktuellen Tournee im Dortmunder "Musiktheater Piano". Unsere Kollegen Christian und Adam waren dabei und haben sich die Mugge angeschaut. Ihre Eindrücke haben sie in Wort und Bild festgehalten, und Ihr könnt jetzt in der Rubrik "Live-Berichte" nacherleben, was sie dort erlebt haben (Direktlink: HIER).

Heute jährt sich zum zweiten Mal der Todestag von Roger Cicero. Der Musiker hat bleibenden Eindruck hinterlassen, so auch bei unserem Kollegen Christian, der in der Rubrik "Zeitzeugen" heute nochmal mit einem persönlichen Beitrag plus Videoclips an den Musiker erinnern möchte (Direktlink: HIER).
Die Vorstellung der Gruppe Reggae Play in der Rubrik "Portraits" ist heute mit einer überarbeiteten Fassung der Biographie sowie diversen neuen Fotoraritäten wiederveröffentlicht worden (Direktlink: HIER).

Bereits im Februar ist das neue Album der Blues-Band Zenit um Big Joe Stolle erschienen. Es trägt den Namen "Noch besser" und darf durchaus auch als Versprechen der Combo gewertet werden, nach der langjährigen Pause an Qualität zugelegt zu haben. Unser Kollege Thorsten hat sich die Scheibe angehört und stellt sie Euch in der Rubrik "Neuerscheinungen" (Monat Februar) ausführlich vor (Direktlink: HIER).

Im kommenden Monat erscheint bei dewey-records unter dem Titel "Sixteen" das zweite Solo-Album von Eberhard Klunker (Hansi Biebl Band, Windminister). Unser Kollege Christian hatte bereits die Gelegenheit, das neue Werk anzuhören. Seine Eindrücke hat er in Form einer Rezension in der Rubrik "Neuerscheinungen" (Monat April) schriftlich verfasst (Direktlink: HIER).

Bereits im Februar ist das dritte Studioalbum von Sebastian Block, "Wo alles begann", erschienen. Trotzdem es schon ein paar Tage im Handel ist, möchten wir es Euch heute näher vorstellen und Euch auf den Geschmack bringen. In der Rubrik "Neuerscheinungen" hat unser Kollege Gerd dieses Album beschrieben und eine Rezension mit Videoclips dazu veröffentlicht (Direktlink: HIER).

Am vergangenen Freitag ist das bei uns bereits vorgestellte neue Album der Gruppe Bell Book & Candle erschienen. Wie vor ein paar Tagen schon versprochen, haben wir passend dazu heute das Interview mit Sängerin Jana Groß in der gleichnamigen Rubrik veröffentlicht. Unser Kollege Christian hatte am vergangenen Mittwoch die Gelegenheit, mit Jana zu plaudern. Das komplette Gespräch kann nun bei uns nachgelesen werden (Direktlink: HIER).
Außerdem gibt es noch einen Nachzügler in der Rubrik "Live-Berichte". Unser Kollege Thorsten war vor zwei Wochen beim Doppelkonzert von Melanie Mau & Martin Schnella und der Gruppe King Kong Calls in Falkensee. Von dort hat er Euch einen Beitrag mit Fotostrecke mitgebraucht (Direklink: HIER).

Unser Freund Potsch Potschka hat sein seit zwei Jahren auf den Bühnen des Landes bereits erlebbares Programm "... spielt SPLIFF" nun endlich auch auf CD veröffentlicht. Insgesamt 11 im Studio neu eingespielte Klassiker seiner ehemaligen Band SPLIFF befinden sich auf dem gleichnamigen Album, das Euch unser Kollege Christian heute in der Rubrik "Neuerscheinungen" (Monat Februar) ausführlich vorstellt (Direktlink: HIER).

Am vergangenen Freitag gedachten einige Musiker und zahlreiche Gäste dem vor zwei Jahren verstorbenen Reinhard Fißler im Berliner "Neu Helgoland". Unter dem Motto "Reinis Party" waren auf der Bühne u.a. Manuel Schmid (Stern-Combo Meißen), Tina Rogers, Simone und Henry Kotowski, sowie die Gruppe UNBEKANNT VERZOGEN live zu erleben. Unser Kollege Reinhard war auch dabei und erzählt Euch in der Rubrik "Live-Berichte" heute ausführlich in Wort und Bild von dieser Veranstaltung (Direktlink: HIER).
Außerdem ist die überarbeitete und ergänzte Vorstellung der Gruppe Datzu heute in der Rubrik "Portraits" wiederveröffentlicht worden. Die Bio- und Diskographie wurden ergänzt, und es gibt einige neue Fotoraritäten (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)