Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Am Sonntag startet auf Sat1 das Format "The Voice Of Germany senior", bei dem ein alter Bekannter teilnehmen wird. Unter dem Namen Lutz Salzwedel war er in den 80ern Sänger der Gruppen Passion, Karussell und Karo, seit den 90ern ist er unter dem Künstlernamen Dan Lucas unterwegs. Wir nahmen seine Teilnahme an der Show jetzt zum Anlass, ihn zu einem Interview zu uns einzuladen. Was Christian und Dan am Mittwoch zu besprechen hatten, könnt Ihr jetzt in der Rubrik "Interviews" nachlesen (Direktlink: HIER).
Passend dazu ist heute die Künstlervorstellung über Dan Lucas alias Lutz Salzwedel in der Rubrik "Portraits" erschienen. Neben einer ausführlichen Biographie gibt es eine komplette Diskographie, Videoclips und zahlreiche Fotos, die uns Dan zur Verfügung gestellt hat (Direktlink: HIER).

Das vorletzte Interview des Jahres 2018 wartet in der Rubrik "Interviews" auf Euch. Unsere Kollegin Antje hat sich mit Christian "Sorje" Sorge getroffen und sich mit ihm über seine Arbeit als Musiker unterhalten. Natürlich war auch sein solistischer Ausflug unter dem Namen Freiherr von Sorje ein Thema. Das komplette Gespräch kann nun bei uns nachgelesen werden und am Ende der Seite könnt Ihr auch einen Clip zu seinem aktuellen Song "Das hat schon was" finden (Direktlink: HIER).

Am Samstag gab Maschine mit Band und Gästen ein Konzert seiner derzeit laufenden "Alle Winter wieder"-Tour im Freiberger "Tivoli", dem Wohnzimmer der PUHDYS. Für Deutsche Mugge waren Madline und Marie vor Ort und haben für Euch einen Bericht mit Fotostrecke mitgebracht, der seit heute in der Rubrik "Live-Berichte" zu finden ist (Direktlink: HIER).
Außerdem stellt Euch unsere Kollegin Antje das Ende November erschienene Album von Wiesner, "Nackte Saiten", ausführlich vor. Ihre Rezension ist ebenfalls seit heute in der Rubrik "Neuerscheinungen" zu finden (Direktlink: HIER).

Im nächsten Jahr wird Alexander Blume gemeinsam mit seinem Sohn Maximilian wieder auf Tour sein. Ein neues Programm wartet dann auf Euch und die ersten Termine stehen bereits fest. Unser Kollege Torsten hat dazu einen Vorbericht verfasst, den Ihr jetzt in der Rubrik "Soundcheck" finden könnt (Direktlink: HIER).

Die Modern Soul Band gab am vergangenen Samstag ein Konzert im Berliner "Neu Helgoland". Es ist schon Tradition, dass die Formation um Hugo Laartz dort das Jahr beendet und in diesem Dezember tat sie es zusammen mit Uschi Brüning als Gast. Was sich sonst so bei der MSB getan hat und was im Saal des "Neu Helgoland" so los war, erzählt Euch unser Kollege Reinhard in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).

In der Rubrik "Live-Berichte" geht es heute um Abschiede. Einer liegt schon etwas über eine Woche zurück. Da nahm Driftwood Holly mit seiner "Casanova"-Tour Abschied vom Rostocker Publikum. In der dortigen "Pumpe" spielte die Band nochmals eines ihrer Konzerte. Inzwischen ist die Tour Geschichte und Holly wieder in seiner kanadischen Wahlheimat. Über dieses Konzert und darüber, was man dabei hören und sehen konnte, erzählen Euch heute unsere Kolleginnen Lisa und Michaela (Direktlink: HIER).
Ein weiterer Abschied fand am vergangenen Samstag in Halle/S. statt. Dort beendete die Gruppe SILLY ihre "Wutfänger-Tour" mit einem Konzert. Ob dies nun auch das letzte Konzert in der Besetzung mit Anna Loos sein wird, wird man in den nächsten Tagen genauer wissen. Was in Halle aber auf der Bühne passierte, erzählt Euch heute unser Kollege Hartmut mit seinen Worten und unsere neue Kollegin Sarah mit ihren Bildern (Direktlink: HIER).

Bereits im November ist das zweite Album der Indie-Rock- und -Pop-Gruppe Tipps für Wilhelm, "Put Your Head On My Shoulder", erschienen. Beim Album-Titel sollte man sich aber nicht in die Irre führen lassen, denn die darauf befindlichen Songs sind allesamt mit deutschen Texten versehen. Und diese haben es in sich! Was Euch beim Kauf der Platte erwartet, erzählt Euch heute unser Kollege Gerd in der Rubrik "Neuerscheinungen". Mit dazu werden Euch drei Clips zu Songs aus der Scheibe mitgeliefert (Direktlink: HIER).

Unsere Freundin Mary war am Samstag dort, wo alles begann. Und zwar für die Gruppe LIFT - vor genau 45 Jahren. Die Band um Werther Lohse gab ein Konzert in Dresden und dabei nicht nur einen Einblick in ihr 45-jähriges Schaffen, sondern auch ganz neue Töne von sich. Alles Wissenswerte dazu findet Ihr jetzt in Marys Beitrag in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).

Am Samstag gastierte die Jonathan Blues Band mit einigen Gästen im Berliner "Neu Helgoland". Neben dem bekannten Trio standen auch Hugo Laartz (Modern Soul Band), Bernd Kleinow und Bluesrudy auf der Bühne. Unser Kollege Reinhard war auch dabei - allerdings vor der Bühne - und nimmt Euch mit seinem Beitrag in der Rubrik "Live-Berichte" heute mit dorthin (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen