Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Möglicherweise werden wir "Zeitzeuge" des Starts einer ungewöhnlichen Karriere. Eine in Leipzig geborene Künstlerin namens Paula Linke hat ein Album mit dem Titel "Der Tod in Weisheit und ein verrücktes Leben" aufgenommen. Das ist bis hierhin noch nichts ungewöhnliches. Aber sie tat dies auf eine ganz besondere Art und Weise, wie wir das bisher noch nie gehört haben. Was dabei entstanden ist, hat Teile unserer Redaktion sofort eingefangen, und darum möchten wir Euch dieses Album und auch Paula nicht vorenthalten. Und weil es dieses Album noch nicht gibt, beschreibt Euch unser Kollege Gerd heute in der Rubrik "Zeitzeuge" (denn vielleicht werden wir das ja alle ...), was auf dem Album zu hören ist, wer die junge Frau ist und wie die Lieder entstanden sind. In jeder Hinsicht eine spannende Geschichte ... (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Portraits" ist die Vorstellung von Peter & Paul seit heute in einer überarbeiteten und ergänzten Fassung wieder online. Darin nun mit verarbeitet ist die Zeit, als das Duo noch in anderer Besetzung als Peter & Cott'n unterwegs war, und die Zeit, in dem aus dem Duo kurzzeitig ein Trio mit der Ungarin Aniko wurde. Alles Wissenswerte darüber jetzt bei uns (Direktlink: HIER).

Am Sonntag feierte Frank "Gala" Gahler seinen 60. Geburtstag mit einem Konzert im Hof des Rathauses in Berlin-Köpenick. Zu diesem Konzert lud sich der Musiker diverse Gäste ein, so spielte er dabei u.a. mit der Gruppe Monokel, Knorkator und Galaling. Zudem gab es ein einmaliges und für diesen Anlass auf die Beine gestelltes Comeback der Gruppe NO55 in Originalbesetzung. Was es sonst noch zu sehen und hören gab, erzählt Euch unser Kollege Thorsten heute in Wort und Bild. Sein Beitrag mit umfangreicher Fotostrecke ist in der Rubrik "Live-Berichte" zu finden (Direktlink: HIER).

Vor knapp zwei Wochen erschien mit "Way Back Home" das neue Album von Chris Kramer & Beatbox'n'Blues. Das Trio, das letztes Jahr in den USA auf Tour war, hat die dort gesammelten Eindrücke und Erlebnisse in neuen Songs verarbeitet, die nun auf diesem Album verewigt wurden. Was Euch beim Kauf der neuen CD erwartet, beschreibt Euch unser Kollege Christian heute in seiner Rezension in der Rubrik "Neuerscheinungen" (Monat Juni). Mit dazu haben wir zwei Clips mit Songs aus der Platte gestellt (Direktlink: HIER).
Am Wochenende war sie noch live auf der Bühne in Recklinghausen (wir berichteten), heute bekommt sie endlich ihren Platz in unserer Rubrik "Portraits": Die Gruppe 2raumwohnung. Neben einer ausführlichen Biographie könnt Ihr bei uns jetzt die vollständige Diskographie des Berliner Duos inkl. "Nebenprojekten", diverse Videoclips und ein paar Fotoraritäten finden (Direktlink: HIER).

Unser Kollege Thorsten konnte am 9. Juni nicht an unserer Feier zum 11-jährigen Bestehen teilnehmen. Er war an dem Tag verhindert und natürlich entschuldigt. Der Weg führte ihn nämlich in Schottlands Hauptstadt Edinburgh zum Konzert der Rolling Stones. Ist halt eine Herzensangelegenheit für ihn und wenn die Band Konzerte gibt, ist er dabei. Komme was da wolle. In der Rubrik "Live-Berichte" erzählt Euch Thorsten heute über seine Reise auf die Britische Insel, und er hat Euch von der Mugge dieser außergewöhnlichen Kapelle einen Bericht mit Fotostrecke mitgebracht (Direktlink: HIER).

Gestern fand in Recklinghausen die Abschlussveranstaltung der diesjährigen Ruhrfestspiele statt. Für das Doppel-Konzert im dortigen Stadtgarten des Festspielhauses hatten die Veranstalter zwei große deutsche Stimmen eingeladen: Leslie Clio mit Band und die Gruppe 2raumwohnung. In der Rubrik "Live-Berichte" erzählt Euch unser Kollege Christian heute über diese Mugge und reicht Euch dazu auch ein paar Bilder in zwei Fotostrecken, um seine Eindrücke damit zu unterstützen (Direktlink: HIER).

Die Gruppe Runrig von der britischen Insel befindet sich derzeit auf Abschiedstour. Die Deutschland-Termine hat die Band bereits hinter sich gebracht, und unsere Kollegen Sebastian und Matthias waren für Deutsche Mugge am vergangenen Donnerstag beim Konzert in der Berliner Zitadelle dabei. Was sie dort erlebt haben, erzählen sie Euch heute in Wort und Bild in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).

Bereits am 2. Juni fand in Schwarzenberg die 26. Ausgabe des RSA-Festivals statt. In diesem Jahr hatten die Veranstalter u.a. Kim Wilde, Canned Heat, Hot Chocolate und Maggie Reilly gebucht, die den knapp 12.000 Konzertbesuchern einen schönen Abend bescherten. Unsere Freunde Katharina und Dominik waren auch in diesem Jahr wieder dabei, um Euch hier bei Deutsche Mugge darüber zu berichten. Ihr Beitrag mit Fotostrecke ist nun in der Rubrik "Live-Berichte" zu finden (Direktlink: HIER).
Außerdem haben wir heute - passend zur am vergangenen Mittwoch bereits veröffentlichten Rezension zum neuen Album - ein Interview mit Kai Wingenfelder (u.a. Fury in the Slaughterhouse) veröffentlicht. Unsere Kollegin Antje hatte in der letzten Woche kurz vor der Veröffentlichung des neuen Wingenfelder-Albums noch die Gelegenheit, mit dem Musiker über eben dieses Album, die anstehende Tour und ein paar andere Dinge zu plaudern. Das komplette Gespräch ist in der Rubrik "Interviews" zu finden (Direktlink: HIER).
Außerdem ist die noch fehlende Fotostrecke zu unserem Beitrag über die Party zu "11 Jahre Deutsche Mugge" seit heute bei uns zu finden. Wir haben sie im gestern bereits veröffentlichten Beitrag ergänzt. Es sind nochmal 120 weitere Bilder dazu gekommen (Direktlink: HIER).

Über unsere Geburtstagparty am vergangenen Samstag in der Berliner WABE erzählen wir Euch heute in der Rubrik "Live-Berichte". Vorab sei gesagt, dass man sich für das "Werk" ein bisschen Zeit nehmen sollte, denn der Beitrag ist sowohl in Schrift als auch im Bild ziemlich umfangreich. Es ist viel passiert, darum auch dieses Ausmaß. Während Euch Christian über den Abend und die Hintergründe erzählt, zeigen Euch Sibylla, Bodo und Reinhard über ihre Fotos, was am Samstag so los war. Eine Fotostrecke fehlt noch, wird aber zeitnah nachgereicht (Direktlink: HIER).

Nach unserem Feier-Wochenende und dem dadurch verursachten Ausfall der kompletten Redaktion inkl. Administrative geht es bei uns heute langsam wieder los: Wir reichen Euch als erste Amtshandlung die Fotos unserer Kollegin Sarah vom SILLY-Konzert am 2. Juni in Oranienburg nach. Sie sind jetzt Ende des Beitrags in der Rurik "Live-Berichte" zu finden (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)