Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Am Montag beging unser Kollege Andreas Hähle seinen 51. Geburtstag mit einer Wiederkehr-Feier im Leipziger Beyerhaus. Nach überstandener Krebs-Erkrankung stand er dort auch wieder selbst auf der Bühne. Mit ihm taten dies u.a. die Meystersinger, Dirk Zöllner, Manuel Schmid & Marek Arnold, HC Schmidt, Jule Werner und viele andere mehr. In der Rubrik "Live-Berichte" könnt Ihr dazu jetzt einen ziemlich umfangreichen Bericht von unserem Kollegen Christian, sowie weit über 100 Fotos von Ronny Pabst sowie Matthias und Sebastian Ziegert finden. Viel Spaß beim Nacherleben (Direktlink: HIER).

Heute erscheint das neue Album von Maschine, "Alle Winter wieder", über das wir Euch in unserem Interview und dem Bericht über die Pressekonferenz am Dienstag bereits berichtet haben. In der Rubrik "Neuerscheinungen" stellt Euch unser Kollege Christian dieses Album jetzt ausführlich vor (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Live-Berichte" haben wir außerdem zwei neue Beiträge für Euch: Am vergangenen Samstag gastierte Stoppok mit Band in Berlin. Dieses Konzert hat sich unsere Freundin Franzi angeschaut und Euch einen Bericht mit Fotos von dort mitgebracht (Direktlink: HIER). Vielen Dank Franzi! Unsere Kollegin Dajana war gestern beim Release-Concert von André Herzberg in Berlin. Dort wurden sowohl das Buch als auch die CD "Was aus uns geworden ist" live vorgstellt. Was dem Publikum dort geboten wurde beschreibt Euch Dajana in ihrem Beitrag (Direktlink: HIER).

ak23Gute Neuigkeiten aus dem Hause Rockhaus: Die Musiker Mike Kilian, Heinz Angel Haberstroh und Reinhard Petereit haben für 2019 ein neues Studioalbum angekündigt. Das erste Detail in diesem Zusammenhang wurde gleich mitgeliefert. Da Maxs Repke mit seinem Club der toten Dichter parallel dazu unterwegs sein wird, hat die Band eine Vertretung am Bass gesucht und mit Robert Protzmann auch gefunden. Robert ist der Sohn von KARAT-Gründer Henning Protzmann. Weitere Infos sollen folgen. Wir halten Euch informiert ...

Am vergangenen Wochenende machte die Gruppe 108 Fahrenheit mit dem Programm zu ihrer neuen CD "Kein Herz" Station in Dresden. Unsere Freundin Mary, die die Band vor wenigen Wochen auch interviewte, war vor Ort und berichtet Euch in der Rubrik "Live-Berichte" heute ausführlich über das Geschehen in der "Tante Ju" (Direktlink: HIER). Vielen Dank Mary!

Gestern fand in Berlin die Pressekonferenz von Dieter "Maschine" Birr zu seinem am Freitag erscheinenden Album "Alle Winter wieder" statt. Neben der üblichen Fragerunde für Presse, TV und Rundfunk gab es auch einen drei Titel umfassenden Live-Block. Unsere Kollegen Thorsten und Torsten waren für Deutsche Mugge vor Ort und erzählen Euch in der Rubrik "Live-Berichte", was dort zu erleben war (Direktlink: HIER).
Am Rande dieser PK hatte Torsten auch die Gelegenheit, ein kurzes Interview mit Maschine zu führen. Darin ging es nicht nur allein um das neue Album, denn auch Fragen zu den PUHDYS und dem derzeit im Netz laufenden Fan-Krieg haben uns beschäftigt. Das Gespräch in voller Länge findet Ihr in der Rubrik "Interviews" (Direktlink: HIER).
Ebenfalls in der Rubrik "Live-Berichte" gibt es zwei weitere Beiträge über Konzerte des vergangenen Wochenendes. Unser Kollege Bodo war am Samstag beim Konzert von Heinz Rudolf Kunze in Trinwillershagen. Er hat Euch von dort einen Bericht mit Fotos mitgebracht (Direktlink: HIER). Unser Kollege Reinhard war am gleichen Tag beim Konzert der Gruppe Hausboot (Heiner Lürig und Tino Eisbrenner) im Berliner "Neu Helgoland". Darüber berichtet er Euch heute in Wort und Bild (Direktlink: HIER).

Eigentlich sollte der Berliner Künstler Kapaulke gestern beim Konzert für Andreas Hähle in Leipzig auftreten, doch Veranstalter, Geburtstagskind und Gäste warteten vergeblich auf sein Kommen. Heute morgen kam die Mitteilung rein, dass ihn ein Freund tot in seiner Wohnung aufgefunden hat. Wir alle sind traurig und erschüttert - unser tief empfundenes Beileid geht an die Familie und Freunde des Künstlers. In der Rubrik "Zeitzeuge" nimmt Hähle dann auch persönlich von seinem Kumpel Abschied (Direktlink: HIER).
Ein Nachzügler aus der vorletzten Woche ist seit heute in der Rubrik "Live-Berichte" zu finden. Unsere Kollegin Antje war beim Konzert von Bosse in Chemnitz. Leider gab es ein paar Probleme mit den Fotos, weshalb der Beitrag mit zeitlicher Verzögerung erst heute erscheinen kann (Direktlink: HIER).

Die restlichen Konzerte der Bonfire & Friends-Tournee, von der wir Euch in der letzten Woche ausführlich aus Oberhausen berichtet haben, wurde gestern vom Veranstalter abgesagt. Hier auszugsweise der offizielle Text:
"Nach dem heutigen Konzert in Ingolstadt müssen wir leider bekannt geben, dass der Rest der Bonfire & Friends Tour abgesagt werden muss. Bereits seit Tagen plagt sich der Geschäftsführer, musikalische Direktor und Gitarrist des Bonfire & Friends Projekts mit Burnout Symptomen. Heute schleppte er sich entgegen dem ärztlichen Rat nochmals in die Show nach Ingolstadt. Dabei wurde klar, dass weitere Auftritte in dieser Verfassung nicht mehr verantwortet werden können."
Die Redaktion von Deutsche Mugge wünscht gute Besserung und eine baldige Rückkehr auf die Bühne.

Bei uns ist heute "André Herzberg"-Tag: Gestern erschien beim Label Reptiphon Andrés neues Album "Was aus uns geworden ist" und beim Ullstein Verlag sein gleichnamiger neuer Roman. In der Rubrik "Neuerscheinungen" stellt Euch unser Kollege Gerd das Album heute ausführlich vor. Neben seiner Rezension gibt es auch vier "Hör-Clips" mit Songs aus der CD (Direktlink: HIER). 
Noch tiefer ins Detail gehen André und unser Kollege Christian, die sich am vergangenen Mittwoch zu einem Interview verabredet hatten. In der Rubrik "Interviews" könnt Ihr jetzt das komplette Gespräch nachlesen, das wir mit André Herzberg zu den Themen neues Album, neues Buch und zu den geplanten Aktivitäten parallel zu den neuen Publikationen geführt haben (Direktlink: HIER).
Und als dritten neuen Beitrag haben wir das Künstlerportrait von André Herzberg in der Rubrik "Portraits" in überarbeiteter und ergänzter Fassung wiederveröffentlicht (Direktlink: HIER). 

Heute, morgen und übermorgen finden die letzten Konzerte der aktuell laufenden Final Stap-Tour statt. Die Band um Mike Kilian (Rockhaus) und Tobias Künzel (Die Prinzen) haben die 2018er Konzertreise "Architek Tour" genannt und die meisten Muggen davon schon hinter sich. Beim Auftaktkonzert in Chemnitz war unsere Kollegin Antje, die heute darüber einen Bericht bei uns veröffentlicht hat. Die Fotos und vier Videoclips kommen von unseren Kollegen Matthias und Sebastian, die sich die Show in Audigast angeschaut haben. Der Beitrag ist in der Rubrik "Live-Berichte" zu finden (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen