Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

In der Rubrik "Live-Berichte" erzählen wir Euch heute über Konzerte von zwei starken Frauen. Am Mittwoch der vergangenen Woche trat die aus Norwegen stammende Sängerin Kari Bremnes mit ihrer Band im Berliner Columbia-Theater auf. Unser Kollege Bodo hat sich das Bühnenprogramm der Künstlerin angeschaut und berichtet Euch heute darüber in Wort und Bild (Direktlink: HIER). Am gestrigen Freitag gab die Musikerin Christina Lux mit ihrem Bühnenpartner Oliver George in der Mülheimer SOL Kulturbar ein Konzert zu ihrem neuen Album "Leiser Bilder". Bei diesem Konzert war unser Kollege Christian zu Gast und berichtet Euch darüber ebenfalls mit einem Beitrag nebst Fotostrecke (Direktlink: HIER).

ak004Wie wir soeben erfahren haben, ist Holger Biege heute im Alter von 65 Jahren verstorben. Im Sommer 2012 erlitt Biege einen schweren Schlaganfall mit anschließenden Komplikationen, von dem er sich leider nie wieder erholen konnte. Unser tief empfundens Mitgefühl und Beileidsbekundungen gehen auf diesem Wege an seine Frau Cordelia, seine Familie und seine Freunde.
Dazu könnt Ihr in unserer Rubrik "Zeitzeuge" jetzt auch einen Nachruf unseres Kollegen Hähle finden, in dem auch zwei Clips mit Songs von Holger eingebettet sind (Direktlink: HIER).

In der vergangenen Woche fand in der Berliner WABE das Gedenkkonzert für Eva Kyselka statt. Auf der Bühne waren zahlreiche Musikerkollegen zu sehen, die mit einem musikalischen Beitrag nochmals an die im letzten Jahr verstorbene Künstlerin erinnern wollten. Unsere Kollegen Sandy und Rüdiger waren auch vor Ort und in der Rubrik "Live-Berichte" gibt es dazu jetzt einen Bericht mit Fotostrecke (Direktlink: HIER).
Die Vorstellung der Gruppe Klosterbrüder ist heute in der Rubrik "Portraits" in einer überarbeiteten Fassung wiederveröffentlicht worden. Details zu den einzelnen Diskographien, Fotoraritäten und Angaben zur Biographie wurden ergänzt (Direktlink: HIER).

Am Samstag konnte man im Berliner "Neu Helgoland" mal wieder ein Konzert mit der Beteiligung von Arnold Fritzsch erleben. Lange Zeit war es ruhig um ihn, aber jetzt ist er wieder da! Mit seiner Murmels Old School Band gab es dabei sogar Titel seiner alten Gruppe KREIS zu hören. Was er und seine Mitmusiker sonst noch im Programm hatten, erfahrt Ihr in dem Bericht nebst Fotostrecke unseres Kollegen Reinhard, zu finden in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER). Es war übrigens erst der zweite Auftritt und das erste komplette Konzert dieser Formation. Unser Tip für die Veranstalter: Murmels Old School Band kann ab sofort auch gebucht werden ...

Am gestrigen Sonntag ist unser Kollege, Freund und Vorstandsmitglied Mike Brettschneider 50 Jahre alt geworden. Am Samstagabend fand dazu eine passende Geburtstagsfeier in Ilmenau statt, zu der Familie und Freunde eingeladen waren. Das Bühnenprogramm gestalteten die Gruppe Blackbird und Martin Schreier (Premiere: als Solist!). Seine Deutsche Mugge-Kollegen Bodo und Christian waren auch dabei und in der Rubrik "Zeitzeuge" nehmen sie Euch über einen Bericht mit Fotoalbum mit auf diese Party (Direktlink: HIER). Auch auf diesem Wege nochmals alles Gute zum Fuffzichsten, lieber Mike!
Am Freitagabend fand in Dortmund ein Konzert der Gruppe dIRE sTRATS statt, die vom dortigen Lions Club Dortmund-Phönix in die DASA eingeladen wurden. Für den guten Zweck spielte das Quintett aus dem Norden einige Klassiker der britischen Kultband DIRE STRAITS. Vor seiner Reise nach Thüringen besuchte Christian noch schnell diese Mugge und berichtet Euch in der Rubrik "Live-Berichte" heute in Wort und Bild (Direktlink: HIER).

Nachdem es in dieser Woche in Sachen "neue Beiträge" auf unserer Seite etwas ruhiger zugegangen ist, haben wir heute gleich drei neue Sachen für Euch im Angebot. Am vergangenen Dienstag gastierte die britische Band Latin Quarter in Blankenburg. Unser Kollege Hartmut war vor Ort und hat für Euch einen Bericht mit Fotos mitgebracht, den Ihr in der Rubrik "Live-Berichte" finden könnt (Direktlink: HIER).
Ebenfalls in dieser Rubrik ist seit wenigen Minuten der Beitrag unseres Kollegen Bodo zu finden, der am Mittwoch für Deutsche Mugge beim Konzert von Ritchie Blackmore's Rainbow im Berliner Velodrom war. Im Vorprogramm spielten The Lords und von beiden Auftritten gibt es nun einen ausführlichen Bericht mit Fotos (Direktlink: HIER).
Der dritte neue Beitrag befindet sich in der Rubrik "Zeitzeugen". Dort stellt Euch unser Kollege Rüdiger den KunstHofKöpenick in Berlin vor. Auf dem Hof unsers Freundes Jens Schliwa hat dieser Verein sein Zuhause und was man dort erleben kann, erfahrt Ihr jetzt in Rüdigers Bericht (Direktlink: HIER).

In die neue Woche starten wir mit einem Beitrag in der Rubrik "Interviews". Unser Kollege Torsten hatte am vergangenen Freitag die Gelegenheit, sich mit der Musikerin Mia Diekow auf ein Gespräch zu treffen. Hauptthema war natürlich das im Februar erschienene neue Album "Ärger im Paradies", das die Künstlerin in den letzten sechs Jahren hat entstehen lassen, aber eben auch diese sechs Jahre, in denen man auf ein neues Lebenszeichen von ihr warten musste. Sowohl das Album als auch das Interview bergen die große Gefahr, sich auf der Stelle in Künstlerin und Musik zu verlieben. Also vorsicht ... (Direktlink: HIER).

Am gestrigen Samstagabend gastierte Lutz "LÜÜL" Graf-Ulbrich (17 Hippies, Agitation Free) mit einem ganz besonderen Bühnenprogramm in Castrop-Rauxel. Der Berliner Künstler trat mit seinem Programm "Im Schatten der Mondgöttin", einer multimedialen Lesung mit Musik über die Musikerin und Schauspielerin NICO, im "Mythos" auf. Unser Kollege Christian berichtet Euch heute in der Rubrik "Live-Berichte" über dieses Konzert (Direktlink: HIER).

Die Vorstellung von Lutz Kerschowski und seiner Band Kerschowski in der Rubrik "Portraits" ist heute wiederveröffentlicht worden. In den letzten Tagen wurde es einer umfangreichen Aktualisierung unterzogen. Die Biographie wurde überarbeitet, die Diskographie mit Details ergänzt und eine Übersicht von "sonstigen" Produktionen sowie diverse Fotoraritäten hinzugefügt. Schaut mal vorbei (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)