Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Heute erscheinen wieder allerlei neue Schallplatten, CDs und Videos. Davon möchten wir Euch in der Rubrik "Neuerscheinungen" zwei Publikationen besonders ans Herz legen. Den Anfang macht unser Kollege Gerd, der für die Freunde des Jazz-Rock das Live-Album der Schweinsohr Selection (die nennen sich wirklich so), "Fourty Miles", ausführlich vorstellt. Die Band gibt es schon 40 Jahre und dieses Live-Album ist eine Art Geburtstagsgeschenk an sich selbst. Neben Gerds Worten zur CD haben wir auch ein paar Clips mit Songs aus dem Album für Euch bereitgestellt (Direktlink: HIER). 
Außerdem stellt Euch Christian das brandneue Album von Andi Valandi, "Der Blues ist tot", näher vor. Das Album ist bereits Ende des vergangenen Jahres digital erschienen, jetzt gibt es das Werk auch auf CD. Auch am Ende von Christians Rezension gibt es Clips mit Songs aus "Der Blues ist tot" zum noch besseren Kennenlernen der Musik (Direktlink: HIER).

Wir, die Macher von Deutsche Mugge, stehen derzeit vor einem existenziellen Problem: Wir sind abgemahnt worden und der von uns verlangte Geldbetrag ist allein nicht aufzutreiben. Eigentlich möchten wir sowas nicht tun, aber wir sehen derzeit keine andere Möglichkeit: Wir bitten um Eure Hilfe, damit wir das Projekt "Deutsche Mugge" nicht beenden müssen! Alles Wissenswerte über den Fall und wie Ihr helfen könnt, erfahrt Ihr in dem dafür heute veröffentlichten Beitrag in der Rubrik "Zeitzeuge" (Direktlink: HIER). 

Über ein Konzert der aus dem Erzgebirge stammenden Rockband The Lateriser vor handverlesenem Publikum berichtet Euch heute unsere Kollegin Petra, die eine der eben als "handverlesen" bezeichneten Gästen war. In ihrem Beitrag mit Fotostrecke und Videoclip in der Rubrik "Live-Berichte" erfahrt Ihr u.a. darüber, warum die Plätze bei dieser Mugge limitiert waren und was die drei Musiker der Band samt Unterstützung dort erstmals aufgeführt haben (Direktlink: HIER).

Gestern feierte man in Leipzig unter dem Motto "Cäsar 70/10" den 70. Geburtstag von Cäsar Peter Gläser und dachte dabei auch an seinen 10. Todestag mit einem Konzert und vielen Gästen. Auf der Bühne waren u.a. die Gruppe Apfeltraum, Stoppok, Falkenberg, Eric Fish, Kai Niemann und Cäsars Spieler live zu erleben. Unser Freund KUO und seine Frau Gabi nehmen Euch heute dorthin mit, denn in der Rubrik "Live-Berichte" haben sie für Euch einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos und einem Videoclip veröffentlicht (Direktlink: HIER). Vielen Dank KUO und Gabi!

Der Musiker und Komponist Thomas Natschinski zeigt einmal mehr seine  Vielseitigkeit, denn mit "Piano Moments" hat er ein reines Instrumental-Album mit Klaviermusik veröffentlicht. Unser Kollege Gerd hat sich die CD angehört und stellt sie Euch heute in der Rubrik "Neuerscheinungen" ausführlich vor (Direktlink: HIER).
Passend dazu ist das Portrait von Thomas Natschinski in der Rubrik "Portraits" in einer überarbeiteten und ergänzten Fassung wiederveröffentlicht worden (Direktlink: HIER).

Gestern haben wir Euch das nächste Woche erscheinende Album von Manuel Schmid und Marek Arnold vorgestellt, heute könnt Ihr das dazu passende Interview in der gleichnamigen Rubrik finden. Unser Kollege Christian hatte gleich zu Beginn des neuen Jahres die Gelegenheit mit den beiden Musikern über ihre CD, die Medienlandschaft und weitere Projekte zu sprechen (Direktlink: HIER).
Außerdem stellt Euch Christian in der Rubrik "Neuerscheinungen" das neue und am 25.1. erscheinende Album von Robert Gläser, "Brich aus", vor. Wie sich Robert musikalisch weiterentwickelt hat, wer alles in seiner Kapelle spielt und was Euch sonst so erwartet, erfahrt Ihr in dieser Rezension. Am Ende des Beitrags gibt es zudem zwei Clips mit Songs aus der Scheibe (Direktlink: HIER).

Wir melden uns heute bei Euch aus unserer Weihnachtspause zurück und wünschen Euch ein frohes und gesundes neues Jahr.
Den Anfang im neuen Jahr machen wir u.a. mit zwei neuen Clips in der Rubrik "Videopremieren". Dort haben wir für die Jazz-Freunde (Nu Jazz) unter Euch zum einen das Video des Club des Belugas zu ihrem Song "Pogo Porn" (Direktlink: HIER), und zum anderen für alle Freunde des gepflegten Deutschrock das Video von Robert Gläser zu seiner Single "Alte Zeiten" (Direktlink: HIER), eingestellt. Viel Spaß beim Entdecken.
Bei den Neuheiten bleiben wir dann auch, denn unser Kollege Christian stellt Euch in der Rubrik "Neuerscheinungen" das am 11. Januar offiziell erscheinende neue Album von Manuel Schmid & Marek Arnold, "Zeiten", ausführlich vor. Was Euch beim Erwerb dieses Werks erwartet, erfahrt Ihr jetzt bei uns (Direktlink: HIER). 

Das gesamte Team von Deutsche Mugge wünscht allen Lesern, Musikern, Agenturen, Managern, Veranstaltern, Partnern und Förderern einen guten Rutsch und ein gesundes und frohes neues Jahr 2019!

Kurz vor dem Fest der Liebe möchten wir Euch heute noch zwei Neuheiten ans Herz legen. In der Rubrik "Neuerscheinungen" stellt Euch unsere Freundin Marion das Album der Gruppe FAELDER, "Unheilbar", ausführlich vor. Hinter dem Bandnamen stecken Musiker der Gruppen 108 Fahrenheit, In Extremo und Unheilig, und was diese besondere Formation Besonderes abliefert, erfahrt Ihr in Marys Rezension mit Videoclips (Direktlink: HIER).
Außerdem stellt Euch unser Kollege Christian das neue Album von Thomas Rühmann & Band, "Richtige Lieder", in der gleichen Rubrik vor. An der Entstehung dieses Albums aktiv beteiligt waren neben Rühmann u.a. Lexa Thomas, Wenzel und Pankow-Gitarrist Jürgen Ehle. Was Euch beim Erwerb dieses Albums erwartet, erzählt Euch Christian in seiner Rezension, in der Ihr wie auch in der von Mary ein paar Clips mit Songs aus der Platte finden könnt (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2018)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen