Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   
Helft uns, unsere Ziele zu erreichen und spendet bitte für unseren Verein. Jeder Betrag ist willkommen und uns eine große Hilfe. Es geht ganz einfach: Auf die "Spenden"-Schaltfläche klicken und dann den einzelnen Schritten folgen. Mit wenigen Klicks ist uns bei unserer Arbeit geholfen. Wer kein Paypal hat, kann bei uns auch die Bankverbindung unter redaktion(at)deutsche-mugge.de erfragen. Wir danken Euch!

In der Rubrik "Zeitzeuge" haben wir heute einen Beitrag über Beisetzung unserer Freundin Eva Kyselka am 1. Dezember veröffentlicht. Zusammen mit der Kollegin Ingeborg Dittmann hat Christian dazu ein paar Zeilen verfasst und macht in dem Beitrag auch auf das bevorstehende Memorial-Konzert für Eva aufmerksam, das Anfang des nächsten Jahres in der Berliner WABE stattfinden soll (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Neuerscheinungen" (Monat Dezember) stellen wir Euch außerdem das neue Album von Wolfy Ziegler, "My Life", ausführlich vor. Der Bassist (Herbert Grönemeyer Band, Guru Guru) hat insgesamt 14 Songs ausschließlich mit seinem Hauptinstrument, dem Bass, eingespielt. Die Rezension inklusive Videoclip steht nun für Euch bereit (Direktlink: HIER).

Im vergangenen Monat ist Lutz Graf-Ulbrich, genannt LÜÜL, 65 Jahre alt geworden. Dies feierte der Musiker mit zahlreichen Gästen im Berliner "Ballhaus" mit einem Konzert. Auf der Bühne waren neben dem Geburtstagskind u.a. André Herzberg und Manfred Maurenbrecher zu sehen. Unsere Kollegen Sandy und Rüdiger waren für Deutsche Mugge dabei und berichten Euch darüber heute in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Soundcheck" könnt Ihr außerdem einen Vorbericht zum Konzert von Katharina Franck am 3. Februar 2018 in Castrop-Rauxel finden. Das von uns veranstaltete Konzert findet wieder im "Mythos" statt und der Vorverkauf hat heute begonnen. Alles Wissenswerte über die Mugge findet Ihr in Christians Vorbericht (Direktlink: HIER).

Am vergangenen Samstag gab die Gruppe KARAT in leicht veränderter Besetzung ihr letztes Konzert des Jahres 2017 in Luckenwalde. Dies wollte sich unser Kollege Reinhard nicht entgehen lassen und hat sich die Show angeschaut. Was er dort erlebt hat, schildert er Euch in seinem Beitrag in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Portraits" ist außerdem die Bandvorstellung von Der Wilde Garten ergänzt und aktualisiert worden (Direktlink: HIER).

Anfang des Monats fand in Neustadt/Orla die diesjährige Kundenbluesnacht statt, bei der die Gruppen Sirius, Zenit und Lübben City Blues Connection aufgetreten sind. Unser Kollege Thorsten war auch dabei und informiert Euch jetzt in der Rubrik "Live-Berichte" in Wort und Bild darüber, was er dort erlebt hat (Direktlink: HIER).
In der Rubrik "Zeitzeuge" informiert Euch unsere Kollegin Grit außerdem über die soeben gestartete Finanzierungs-Aktion von Driftwood Holly zu seinem neuen Album "Casanova". Wie Ihr unseren Freund aus Kanada und seine Musikanten unterstützen könnt, erfahrt Ihr in Grits Beitrag (Direktlink: HIER).

Heute wird unser Freund und Ehrenmitglied von Deutsche Mugge, Frank Schöbel, 75 Jahre alt. Auch auf diesem Wege unsere herzlichsten Glückwünsche! Außerdem feiert der Sänger in diesem Jahr sein 55. Bühnenjubiläum. Dies haben wir zum Anlass genommen, Frank mal wieder zu einem Interview zu uns einzuladen. Unser Kollege Torsten hatte in der vergangenen Woche gelegenheit, mit Frank über einige Dinge zu sprechen. Das komplette Gespräch könnt Ihr jetzt in der Rubrik "Interviews" nachlesen (Direktlink: HIER).
Der heutige Geburtstag war auch Anlass, die Künstlervorstellung von Frank Schöbel in der Rubrik "Portaits" zu überarbeiten und zu ergänzen. Die Biographie wurde überarbeitet, die Diskographie ergänzt und es gibt neben einigen Videoclips auch neues Bildmaterial, das wir dem Portrait hinzugefügt haben (Direktlink: HIER).

Am Nikolaustag fand im Castrop-Rauxeler "Mythos" das dritte Konzert unserer aktuellen Spielzeit statt. Unter der Überschrift "Deutsche Mugge live ..." traten Potsch Potschka & Band mit ihrem Programm "Potsch Potschka spielt Spliff" auf, und im Vorprogramm war der aus Castrop stammende Singer-Songwriter Chris T. Ian zu sehen. In der Rubrik "Live-Berichte" erzählen Euch heute unsere Kollegen Adam und Christian in Wort und Bild was man dort auf der Bühne in knapp drei Stunden erleben konnte (Direktlink: HIER).

Am heutigen Nikolaustag haben wir nur gute Nachrichten für Euch: Der Vorverkauf für unsere Party "11 Jahre Deutsche Mugge" am 9. Juni 2018 in der Berliner WABE ist gestartet. Wer bisher noch keinen Zugang dazu hatte (wir waren im Sommer ja ausverkauft) hat jetzt die Chance, doch noch mit dabei zu sein. Das Programm steht so gut wie fest und auch das Plakat ist fertig entworfen. Alles Wissenswerte und wie man bei der Party dabei sein kann, erfahrt Ihr jetzt in dem eigens dafür eingerichteten Tagebuch unter "Projekte" (Direktlink: HIER).
Außerdem hat am vergangenen Wochenende das Neu Helgoland in Berlin nach dem Wiederaufbau seine Tore wieder geöffnet. Zur Wiedereröffnung war unser Kollege Reinhard dort und konnte bei der Gelegenheit auch gleich das erste Konzert im wieder errichteten Lokal miterleben. Es spielte die Stern-Combo Meißen. Alles Wissenswerte dazu findet Ihr in Reinhards Bericht mit Fotos in der Rubrik "Live-Berichte" (Direktlink: HIER).

Der Musiker und Produzent Tim Schallenberg ist am Samstag (02.12.2017) nach schwerer Krankheit gestorben. Er wurde gerade mal 50 Jahre alt. Der 1967 in Ost-Berlin geborene Musiker war Mitbegründer der Gruppen DEPRESSIVE AGE und ALASKA, und später als Bassist bei KNORKATOR tätig. Hier produzierte er u.a. auch deren CD "Das nächste Album aller Zeiten". Tims Kollegin und Freundin Christiane "Bobo" Hebold (Bobo in white wooden Houses) erinnert mit einem kleinen Nachruf an ihren Freund und Kollegen Tim. Diesen Nachru könnt Ihr jetzt in der Rubrik "Kolumnen" finden (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2017)