Das Neuste auf Deutsche Mugge
wird Euch präsentiert von:

 
 
   

Ein Musiker namens Huey Colbinger aus dem sächsischen Mittweida, der vor Jahren schon seine Zelte in Bayern aufgeschlagen hat, hat sich mit seinen inhaltsreichen Songs und tollen Konzerten deutschlandweit einen Namen gemacht. In jedem Winkel des Landes kann man ihm zuhören, wenn er die  Gitarre auspackt und seine Lieder spielt. Zuletzt hat er das Erscheinen einer Trilogie angekündigt, von der am kommenden Freitag (30.10.) der erste Teil erscheinen wird. Grund genug, ihn für unsere Rubrik "Interviews" einzuladen, in der Ihr jetzt einen neuen Beitrag finden könnt, nämlich das Gespräch unseres Kollegen Christian mit Huey Colbinger (Direktlink: HIER). 

Wie es aussieht, scheint sich der Freitagabend zu einem Ankündigungsabend für Videopremieren zu etablieren ... Warum? Auch heute haben wir zum Start ins Wochenende wieder zwei aktuelle Premieren für Euch parat: Am 20. Oktober 2020 veröffenlichten die O'SISTERS ihren Clip zum Song "Das Orchester wird leiser" und heute legte Dirk Zöllner mit "Alles leuchtet" als Begleitsong zu seinem Buch "Herzkasper" nach. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ansehen und Hören (Direktlink HIER)!

Heute haben wir die Plätze 120 bis 91 von unserer Umfrage nach den beliebtesten „Ost-Songs aus der zweiten Reihe“ enthüllt. Schaut mal in der Rubrik "Projekte" vorbei (Direktlink: HIER).

Wir lösen auf: Ihr hattet zwischen März und Ende Juli Zeit für Eure „Ost-Songs aus der zweiten Reihe“ abzustimmen. Von diesem Angebot habt Ihr regen Gebrauch gemacht und herausgekommen ist eine interessante Hitliste mit Liedern, die es nie auf eine Platte geschafft oder die nur als B-Seite oder Album-Track das Licht der Welt erblickt haben. In den nächsten Tagen veröffentlichen wir in der Rubrik „Projekte“ die von Euch gewählte Top 140 und heute fangen wir mit den Plätzen 140 bis 121 an (Direktlink: HIER).

Im September erschien das Buch „Wie die Westmusik ins Ostradio kam“. Autor ist der Radiomoderator und Autor Wolfgang Martin. In diesem Buch werden spannende, kuriose und heute eher seltsam anmutende Geschichten aus einer Welt erzählt, die es nicht mehr gibt. In der letzten Woche hatte unser Kollege Christian die Gelegenheit, sich mit dem Autor zu unterhalten, Rückfragen zu stellen und auch abseits des Pfades einen Blick zu werfen. Das komplette Gespräch kann jetzt in der Rubrik „Interviews“ nachgelesen werden. Nehmt Euch etwas Zeit mit (Direktlink: HIER).

Anfang November erscheint das neue Solo-Album von Mike Kilian, „Alles gut“. Es erscheint auf seine Label Killingkilian Records und bringt 10 neue und 2 ältere Titel in neuem Gewand mit. Unsere Kollegin Lisa Walter hat sich die Platte schon anhören können und stellt sie Euch heute in der Rubrik „Neuerscheinungen“ ausführlich vor (Direktlink: HIER).
Passend dazu gibt es auch ein Interview mit Mike Kilian, das ebenfalls von unserer Kollegin Lisa geführt wurde. Sie sprach mit dem Künstler natürlich über dieses neue Album und ein paar aktuelle Dinge. Zu finden ist der Beitrag in der Rubrik „Interviews“ (Direktlink: HIER).

Zum Start ins Wochenende legen wir Euch heute mal wieder einige Videopremieren ans Herz: Bereits am 29. September 2020 erschien der Videoclip "Nein, meine Söhne geb' ich nicht" von Reinhard Mey & Freunden. Ein sehr beeindruckender Song mit vielen Mitwirkenden an Reinhard Meys Seite, die auch Euch bestens bekannt sein dürften ... Am 8. Oktober 2020 ging mit "Troubleseeker" die erste Videosingle aus der im November folgenden EP der Kölner Progressive Rockband PINSKI online und gestern überraschten The Wake Woods mit ihrem neuen Song "Pinball". Zwei Mitglieder der Band sind übrigens Nachfahren der DDR-Schlagerlegende Bärbel Wachholz. Darüber hinaus veröffentlichten STERN MEISSEN heute um 18.00 Uhr den Videoclip zum Song "Schattenwand" von ihrem neuen Album "Freiheit ist". Aktueller geht's nicht und Ihr dürft gespannt sein (Direktlink HIER)!

In der vergangenen Woche ist ein weiterer Song von Hardy und Heroes als Videosingle erschienen. "Wilde Zeit" heißt die Nummer, und einmal mehr bedient man sich textlich bei anderen Kollegen und verkauft dies als "neu". Aufgrund seiner Besonderheit gibt es deshalb - anders als sonst hier üblich - eine Rezension zu einer Videosingle in unserer Rubrik "Neuerscheinungen", wo sonst nur komplette Werke besprochen werden (Direktlink: HIER).

Im vergangenen Monat fand das Art Rock Festival VIII im Vogtländischen Reichenbach statt. Es war im April aufgrund der Corona-Krise abgesagt und verschoben worden. Nach zahlreichen Absagen von Bands hat der Veranstalter bis zuletzt immer wieder umbesetzt und sich nicht entmutigen lassen. Dafür wurde er mit einem erfolgreichen Event belohnt. So standen u. a. die Gruppen POLIS, Stern Meißen, Crystal Palace und The Animals auf der Bühne des Neuberinhauses. Unsere Kollegen Bodo und der SchoTTe berichten Euch heute sehr ausführlich von dem 3-tägigen Spektakel. Der Beitrag mit großer Fotostrecke ist in der Rubrik "Live-Berichte" zu finden (Direktlink: HIER).

   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.