Hardy und Heroes: "Wilde Zeit" (Videoclip)

VÖ: 09.10.2020; Label: A&O Records; Katalognummer: ohne; Musiker: Frank "Hardy" Wedler (Gesang), Rest nicht bekannt; Bemerkung: Obwohl wir eigentlich keine Videos ausführlich vorstellen bzw. rezensieren, machen wir in diesem Fall wegen seiner "Besonderheit" eine Ausnahme;


Rezension:
Anlässlich des neuesten Video-Stream-Streichs von Hardy und der Helden frage ich mich beim Autoverwerter meines Vertrauens einmal mehr, wieso er noch nie auf den Gedanken kam, aus den gelagerten Schätzchen seines Hofes neue, "hitverdächtige" Gefährte zu schrauben? Müsste doch gehen?! Hier ´ne Kupplung, da ein Paar Achsen und den Zweitakter rasch ins noch gängigste Chassis verpresst, fertig ist die Laube! Anschließend ein paar markige 08/15 Werbesprüche von den Großen der Zunft kopiert und ein launiges jpg-Bildchen ins nächste Digitalpresswerk befördert. Werbetrommel muss sein!

Sein Laden könnte richtig gut laufen, das Material liegt scheinbar (!) sinnlos oxidierend im Dreck, allemal genug, um drei, vier, fünf oder mehr dieser frankenstein´schen Vehikel zusammenzukleben und den ahnungslosen Leuten zum Kauf anzudrehen. Er sollte sich zwar fragen, inwiefern die Bruchstücke jener - einst von kundigem Kopf durchdachten - Konstruktionen in ihrer nunmehr dysfunktionalen Verdengelung noch irgendwelchen Sinn erfüllen. Doch er muss es auch nicht (sich fragen).
Denn.
Solang es genügend Kundschaft gibt, die blöd genug ist, sich das lieblosest zusammengeklaubte Plagiat in die eigene Garageneinfahrt zu stellen anstatt das mit Patina geschmückte Original zu feiern und solang es die betreffenden Konstrukteure von einst nicht in Scharen zum Widerspruch treibt, solang würde mein Schrotthändler den Leuten das X für sein U verkaufen können. Und den Leuten würden die Tränen kommen. Mir übrigens auch! Aus anderen Gründen zwar, aber egal. Der Rubel muss rollen, sagte schon mein Großpapa! Am besten, ich gehe gleich zu ihm und lege dieses überraschend logische Fremdfeder-Konzept vor. Ein paar deftige Prozente sollten für mich als Erfinder der Strategie herausspringen!

Aber ich schweife etwas ab. Worum ging´s nochmal? Hardy und Heroes - Wilde Zeiten! ...
Ja, nett!
(Robert Brenner)





Videoclip:





   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.