sillylp 20121220 1513096071 Titel:
Label:
VÖ:

Titel:

"Alles rot"
Universal / Island
25. Juni 2010

Seite 1:
1. Alles rot
2. Ich sag nicht ja
3. Erinnert
4. Nackter als du

Seite 2:
5. Findelkinder
6. Flieger
7. Mein Kapitän

Seite 3:
8. Noch
9. Leg mich fest
10. Warum ich
11. Ich verlasse mich

Seite 3:
12. Höhle
13. Die Furcht der Fische
14. Erster sein
15. Sonnenblumen (Für Tamara)


Also noch 'ne neue Rezension zum erfolgreichen und inzwischen vergoldeten Album "Alles rot" von SILLY ist das nicht. Zumindest keine, in der nichts Neues steht! Zum Inhalt von "Alles Rot" ist in unseren Rezensionen bereits alles gesagt/geschrieben (siehe: HIER). Und trotzdem MUSS man über die neu erschienene Schallplatten-Version etwas schreiben.

Seit letzter Woche tropft den Vinyl-Freaks im Lande der Zahn, denn exakt am 25. Juni hat Universal die aktuelle Scheibe von SILLY erneut veröffentlicht, diesmal auf Vinyl. Freunde des schwarzen Goldes muss man nicht mehr viel darüber erzählen warum es sich lohnt, eine Neuveröffentlichung auf Platte zu kaufen. Es ist wie ein Deja Vu. Die letzte SILLY-Platte, die neu rauskam und auf Schallplatte erschien, war das 1989er Kultalbum "Februar". So lange ist es her, dass der Musikfreund das Zellophan von einer "Twelve Inch" reißen und den Duft einer nagelneuen Schallplatte einatmen konnte. Und erst das Gefühl, eine große schwarze Scheibe auf den Teller des Plattenspielers und die Nadel auf eben diese Scheibe zu legen... und dann dieser ganz spezielle Sound... Lang ist's her. Und das kann man jetzt wiederhaben.

Es gab Zeiten, da haben die Plattenfirmen auf ihre CDs reichlich Bonus-Zeug gehau'n, damit man statt der im Sterben liegenden Schallplatte die CD kaufte. Heute ist das umgekehrt. Die Schallplatte erlebt seit einigen Jahren ein Revival, und die Anhänger dieses Retro-Tronträgers werden immer mehr. Universal macht den Fans bei "Alles rot" nicht nur mit der Schallplatten-Auflage eine Freude, sondern auch damit, dass auf der LP ein Song mehr als auf CD ist. Zwar konnte sich der Käufer, wenn er denn seine CD an der richtigen Stelle eingekauft hat, einen Bonus-Titel als MP3 im Internet runterladen, hatte auf der CD aber leider nur 14 Songs. Auf der Schallplatte ist besagter "Gratis-Download" jetzt mit drauf. Er heißt "Erster sein" und man muss nicht viele Worte verlieren, um etwas dazu zu sagen. Der Titel passt wie die vielzitierte Faust auf's Auge zu den anderen neuen SILLY-Songs.

Ich fasse mich kurz und komme zum Ende: Wer noch einen Plattenspieler an seiner Anlage angeschlossen hat, sollte sich das Album von SILLY ruhig nochmals auf Platte zulegen. Die CD zum immer wieder hören behalten, und die schwarzen Scheiben für ganz besondere Anlässe im Schrank aufheben... Die Rezi ist zu Ende, die Platte startet jetzt hier zum zweiten Mal. Es ist eben gerade so ein besonderer Anlass ;-)
(Christian Reder)

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.