ryder2008 20130107 1787232392 Label:
Best.-Nr.:  

Titel:

Buschfunk 2008
07282

Rocket
The 21st Century
All The Fools It Sees
The Naked Truth
Heaven Takes You Back
Under That Big 'Ole Texas Sky
In My Garden
Moondog House
The Night The Devil Died
Strollin' With My Mouse


Mitch Ryder ist seit den 60er Jahren aus der internationalen Rockmusik nicht mehr wegzudenken. Ein klangvoller Name, genauso klangvoll wie seine Musik. Das uns vorliegende brandneue Album "You Deserve My Art" ist wieder mit Unterstützung von ENGERLING entstanden. Rock'n Roll und Blues geschickt und ausgesprochen appetitlich umgesetzt. Die CD reißt einen vom ersten bis zum letzten Ton mit und animiert schnell dazu, sich die 10 Titel umgehend noch einmal anzuhören. Tolle Gitarrensoli, Klavierspiel der Extraklasse, tolle Melodien und starker Gesang lassen einen nicht mehr los. Produzent und Mischkünstler Manne Pokrandt hat hier ganze Arbeit geleistet. Die CD klingt warm, vollmundig und makellos. Satter Sound und gute Ideen.
Neben den schon angesprochenen, mitreißenden Nummern kommt uns Mr. Ryder aber auch besinnlich und nachdenklich zu Gehör. Bei Songs wie "Heaven Takes You Back" und "All The Fools It Sees" wird's ruhiger... Als Beispiel sei hier "All The Fools It Sees" zu nennen. Eine ruhige und bluesige Ballade, bei der Ryders Instrument, die Stimme, voll zur Geltung kommt. Piatkowskis Gitarrenspiel ist, wie auf der gesamten CD, überzeugend und hochkarätig, und ein überraschend auftauchendes Cello (später nochmal bei "In My Garden" zu hören) wird hier mehr als nur zur Ergänzung. Die schnellen Nummern wie z.B. "The 21st Century", "Strollin' With My Mouse" oder "Moondog House" fordern nicht nur zum Mitwippen auf, sondern auch zum genauen Hinhören. Ryders Kritik am amerikanischen "Way Of Life" ist bei "The 21st Century" verpackt in knackigem Rock, bei dem Piatkowski seiner Gitarre wieder einmal die heißesten Töne entlockt.
Eigentlich kann man auf "You Deserve My Art" keinen Titel hervorheben, man muss sie alle hören und sofort lieben. Wenn ich aber zwei Titel nennen muss, so wären es "The 21st Century" und "Moondog House", die mit ihrer mitreißenden Stimmung und Umsetzung dafür gesorgt haben, dass die CD inzwischen schon die dritte Runde in meinem Player dreht.
Das Artwork der CD ist vorbildlich. Die CD kommt als Picture-Disc (mit dem Cover bedruckte Label-Seite) in einem aufklappbaren Digipak mit einem ansprechenden Artwork. Das Booklet beinhaltet alle Songtexte und persönliche Statements von Mitch Ryder zu jedem einzelnen Song. Ein gutes Beispiel dafür, warum viele Musikfreunde auch nach wie vor auf Schallplatten und CDs stehen und das gesichts- und wertlose Medium MP3 links liegen lassen.
Abschließend bleibt zu sagen, dass Ryder wie ein guter Wein ist... je älter er wird, desto besser wird er. Diese CD ist das beste Blues-Album, das ich in den letzten Jahren gehört habe. Abwechslungsreich, gut produziert, starke Kompositionen und Dank der hervorragenden Unterstützung der Band ENGERLING ein rundum gelungenes Werk. Die Platte ist für 16,95 Euro bei unserem Partner BUSCHFUNK zu haben, und sollte möglichst zeitnah auch in Eurer Sammlung zu finden sein.
(Christian Reder)

 


   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.