einzel 20130920 1007948950

Hier findet Ihr Ankündigungen zu Konzerten.

Diese Seite wird regelmäßig ergänzt und aktualisiert. Wenn Du Veranstalter oder Musiker bist und Deine Ankündigung auch gerne hier platzieren möchtest, dann sende uns einfach eine eMail mit einem Plakat in digitaler Form an termine-deutsche-mugge@online.de.

   
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Drowsy Dragons im Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg
Freitag, 8. März 2019

2019 03 08 drowsy dragons 20190131 1303913502

Drowsy Dragons | Folk - Musik aus Irland, England und Schottland

Das Duo "Drowsy Dragons" singt und spielt Songs und Instrumentals aus Irland, Schottland und England. Die beiden Kieler Musiker Thomas Faasch (Bodhran, Gitarre) und Bernd Unstaedt (Geige, Mandoline, Tenorbanjo, Gesang) stammen aus Ostholstein und musizieren bereits seit über 40 Jahren zusammen. Ein besonderer Schwerpunkt ihres Programms sind Stücke des irischen Komponisten Turlough O’Carolan (1670 - 1738). Bernd Unstaedt ist ein bekanntes Schwergewicht der Folkszene im Norden. Sein Improvisationstalent auf der Mandoline und der Geige ist aber mindestens ebenso von der Rockmusik beeinflusst, wie von der irischen Musik. Thomas Faasch hat eine lange Karriere als professioneller Tontechniker vorzuweisen und hat mit vielen großen Bands auf Tourneen zusammengearbeitet. Er gilt aber auch als ein versierter Bodhranspieler und liefert damit ein absolut zuverlässiges Rhythmusfundament, auf dem sich die Melodiebögen entfalten können.

Besetzung:
Thomas Faasch (Bodhran, Gitarre)
Bernd Unstaedt (Geige, Mandoline, Tenorbanjo, Gesang)


Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52 - http://www.komm-du.de

Eintritt frei / Hutspende
   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.