unbenannt 1 20201007 1810416515
Ein Bericht mit Fotos von Ralph P. Hose + Presssematerial (Textillustration)

 

Ein unvergesslicher Abend mit Benedikt Reidenbach und Freunden im Rahmen des EUNICJazzfest 2020 im Schlot-Jazzclub Berlin am 1. Oktober. Ja, es ist lange her, dass gute Livemusik in den Klubs gespielt wurde. So war auch Benedikt Reidenbach rar geworden. a 20200528 1520596086Umso erfreulicher wieder ein Konzert mit ihm erleben zu können. Mit dabei waren Freunde, die er aus gemeinsamen Jahren in den USA kennt und die genauso Lust auf Musizieren haben wie Benedikt selber.

Man merkte es allen Musikern an, dass aus ihnen eine ungebändigte Spielfreude geradezu sprudelte. Ja, der JAZZ-Klub in der Kunstfabrik Schlot hätte voller sein können. Waren doch alle wichtigen Maßnahmen zum Schutz der Gäste und Künstler unternommen worden. Aber das tat der Spielfreude keinen Abbruch.

Die Künstler auf der Bühne waren

Benedikt Reidenbach - Gitarre
Peter Ehwald - Tenor-Saxophon
Benedikt Jahnel - Flügel
Tom Berkmann - Kontrabass
Andrea Marcelli - Schlagzeug

Gespielt wurde Contemporary European Jazz. Dieser Jazz ist sehr rythmusbasiert, bietet viel Raum für großartige Soli. Es gab eigene Stücke aus den Federn der Künstler. Vom "Black Walz" von Benedikt bis hin zu Stücken die in der Corona-Krise entstanden, wie das Stück vom Kirschbaum oder von den Balkons.

Die Musik sprach für sich und bedurfte keiner langen Einführung oder Erklärung. Die Spielfreude riss das Publikum richtig mit und es gab des öfteren ganz spontanen Zwischenapplaus bei gelungenen Soli. Benedikt an der Gitarre war natürlich in seinem Element. Gilt seine besondere Leidenschaft doch dem Jazz. Wie so oft hätte das Konzert noch länger und länger dauern können.
 


 

Termine:
• 17.10.2020 - Bad Elster - König Albert Theater (mit Gitte Haenning)
• 30.10.2020 - Neuruppin - Kulturkirche (mit Gitte Haenning)

Alle Angaben ohne Gewähr! Nähere Infos auf Benedikts Homepage.


Bitte beachtet auch:
• Off. Homepage von Benedikt Reidenbach: www.benedikt-reidenbach.com
• Homepage des Jazzclub Schlot in Berlin: www.kunstfabrik-schlot.de




Fotostrecke:





   
   
© Deutsche Mugge (2007 - 2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.